Merken

Data Warehouse Monitoring mit Icinga 2

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
hat hallo ohne Abgeltung der er auch aber es war okay also ein bisschen auf die Technik Einnahmen beschreibe kurz aus welchen Komponenten sich das System zusammensetzt dann aus welche Checks Sicherheit für das Monitoring von da dabei aus als sinnvoll 8. oder im 1. Schritt umgesetzt habe dann ergibt eine kurze Live-Demo war und am Ende sich ein Fazit genau über und genau also wie schon gesagt ich arbeite bei Kohl und enthält und wir machen verschiedene Dinge entwickeln Software unter Namen und ja elbst machen Strategieberatung und ich arbeite
halt bis Internet und Umwelt höhere Summen zu diesem Punkt wie ein Experte und ja im Zuge dessen wie kam es dazu dass ich mich damit beschäftigt habe es
gab es ein Schlüsselerlebnis hatte mit selbstgebauten die liefen auch der eine Datenbank hatten die irgendwie mal so zurückgesetzt einmal nicht mehr Name angefangen 1 1 TL zu schrauben weil es dauerte Stunden und es funktionierte nicht funktionierte nicht und irgendwann habe ich mir wirklich gut dann lass mal gucken
vielleicht das eine kaputt weil irgendwie haben das RTL war in Ordnung der Prozess zu beladen ist also eher aus ja und irgendwann kam es dann auch noch die dem auf den Datenbankserver zu zugucken und auf dem Intel-Server anstelle des aber langweilt sich der Datenbankserver stets war vorher nicht so das Ende vom Lied 14 Index auf der Datenbank beim Einfügen in die Tabellen der Sicherheit bei Millionen von Datensätzen Tod gesucht wurden jetzt das Update machen soll hat uns gut und einen halben Tag gekostet ja und war ein bisschen ungünstig ich selber haben man viel unterwegs gewesen so mit Topf war einem Staat also stark und Konsorten auf der Konsole weil ich doch recht Linux das abfliegenden und da müssen wir auch Spaß dran habe allerdings meine Kollegen sind da eher weniger begeistert von den nicht gehen sagt mach doch mal gucken an der Konsole einloggen irgendwie draufgehen auf Systemgruppen er finden nicht so cool ist denn sie sind zu umständlich das andere Problem ist halt wenn ich mal in dieser Form und Konsorten QC gab ich meistens nur Momentaufnahmen ich sie halt weniger wie bei den 1. Verlauf von dem Ganzen was was in den letzten 10 Minuten vielleicht los was seine wenn es seinen Betrieb über die B 210 Tage los also die konkreten
Fragen die wir uns so genannte Entwicklung immer wieder stellen sind halt wie lange läuft der Prozess überhaupt welche CPU-Last haben wir werden alle vorhandenen Ressourcen genutzt oder die Ressourcen brach also manchmal glauben wir haben ganz toll und was parallelisierte aber haben es gar nicht von einem CPU-Kern arbeitet 1 3 nicht schlecht ja wer ist verantwortlich dafür dass es nicht so schnell wie wir das gerne hätten geht der Prozess der die Daten transportiert und Quellsystemen Zielsystem oder die Datenbank Gedächtnis eine Datenbank tunen sagen was ändern das ist so das was uns meist die meiste Zeit beschäftigt werden wir als Soldaten oder als auch entdeckt er während wenn das
Ganze damals fertig entwickelt es geht das typischerweise in Betrieb und habe die Fans aus lassen sie laufen und nachdem ich so die 1. male nicht mit Kollegen unterhalten haben stand dann auch schon irgendwie so die Fragen 1. Jahr kann wir damit den Außendingen Betrieb überwachen und im Betrieb ändert sich dann die
Fragestellung so bisschen teilweise kommen was sind zu zum Beispiel in welchem Maß steigt eigentlich die zu verarbeitenden Datenmengen also wie viele Datensätze kommen wir dann wirklich mal macht natürlich vorher Überlegungen konzeptioniert das Ganze aber man will natürlich auch den Soll-Ist-Vergleich machen ja natürlich welchen Einfluss haben diese steigenden Datenmengen auf diesen ganzen Bewirtschaftungs und Ausbildungsprozess war das es halt aus in die Auswertung konnte dann gerade mit viel dazu dann hab ich plötzlich Anwender darauf die ja auch in anderen die Ohren voll meine Worte so langsam der braucht 3 Stunden bis er zurückkommt die 3 Stunden sind am meisten 10 Minuten oder 15 Minuten aber ist halt so und natürlich sollte das System vielleicht auch solche Fragen beantworten können warum ist dann das Ganze so lange er dann natürlich so typisch Überwachungs Tätigkeiten die Festplattenkapazität Hells Bells in Datenbanken gibt es diesen gibt es noch ausreichend Sachen muss sich aktiv werden muss sich und muss umziehen muss irgendwas erweitern und dann die andere Sache die ich natürlich gerade mit viel wissen wir sie meinen Job überhaupt gelaufen also ich erwartete Job läuft um ein Uhr nachts ich will es aber glauben es war erfolgreich ist erfolgreich zu Ende gegangen oder aber er war da nix nicht geschlachtet oder wie auch immer wieder geworden ja eine Sache ist natürlich immer so meine Quelle Quellsystemen alle erreichbar sind und natürlich auch die Komponenten eines davon aus dass ich das alles dann läuft alles normal und natürlich so das ganze Ding vielleicht CSV-Dateien
vertrat will man natürlich auch wissen war nach dem Laden auch hatte die CSV-Dateien auch alle verarbeitet und weggeräumt oder liegen die immer noch da ist ein Super Highlight weniger nochmal geladen und Kuddelmuddel in der ja auch als regelmäßiger Besuche der Frost kommen bin ich dann auf die Idee gekommen nachdem ich so gesehen aber es ist so ist in der 2. und so weiter tut nehmen wir das früher auch mal gucken wir mal
wie weit wir damit kommen alle Ideen hatte ich noch hier so er die Schule und das andere den hab ich vergessen wir das kann also schon davon aus Grafen machen Cacti genau das was hat mich dann aber erst mal gedacht machen wir mal ist in der 2 weil ich früher mal nicht mit Nagel aus Kurt beschäftigt kurz vorweg ich bin kommen aus der wie eine erkenne ich bin kein Experte für Monitoring also es ist wirklich aus Anwendersicht getrieben das Ganze ist es nicht und ich hab mich um in Systeme hat und ein anderes System als gedacht wie kann ich Ihnen dazu damit überwachen sondern ich hatte Probleme mit der Arbeit am Aufbau Entwicklung Monitor hat dann überlegt welches tun nämlich was probiert aus es in der sollte also ich finde 1 ist irgendwann als vor und nach entstanden 2009 2014 hatten ist in der 2. das Licht der Welt erblickt und die aktuelle Version 2 3 8 ja auch meine Test jetzt noch nochmal benutzt als Komponente was macht das ist für die eigentlichen Überprüfung aus QC also wird das aus was ich halt überwacht haben will und benachrichtigt je nachdem den Benutzer bei Probleme ja Email X MPP erzählt wird da und diverse andere Kanäle so damit hat ich dieses Themas
Checks ausführen kann die halbe Miete ist nicht schwer wenn sie nix oder man sie vielleicht schon was wenn man ihm wirklich so das musste eine Guinea irgendwas was schönes was auch die Kollegen dann gerne nutzen wollen wo sie drauf gucken können was ein bisschen Spaß macht da dachte ich niemals der doch die hat es in der Welt 2
Nachfolger von und ist in der Welt wurde im November 2013 angekündigt aktuelle Release Candidate 1 Jahr es muss es irgendwie reden mit dem mit dem ist Jahr muss Daten austauschen das die Daten irgendwo erhalten ist aber es bekommt geht entweder über die die eBay Videoschnittstelle also dass es bald eine Datenbank oder über Daten austauschen die beiden oder Leibstadt aus ich habe den Weg um genommen das braucht halten wird sie aber allerdings bereitgestellt wird und nach eine Datenbank wo alle Benutzereinstellungen zum Eid abgelegt werden und dann mit dem Riesling zu kommunizieren also in die Richtung zu was irgendwelche Aktionen auszulösen läuft hat über dieses Kommando schallt Feature von ist in der 2 aktiviert das und das was generell sehr da läuft
was wert ist recht einfach schnell war recht zügig aufgesetzt so zeitig in der Oberfläche und Schecks Zeit aber immer noch das Problem dass ich keinen Zeitverlauf sehen konnte das ich konnte nicht sehen was bereits in den letzten 10 Minuten los sondern nicht aber zu den aktuellen Status gewesen wäre und dann habe ich da aber der Fall ist ist
halt eben eine einzige Stadt der Welt die gibt es mittlerweile von ist in der 2 ist die komplett aktiv unterstützt man muss sich nur aktivieren hab ich mir gedacht nämlich das Jahr weltweit aufgesetzt gibt es seit 2006 und 2008 unter Apache-Lizenz bestellt und aktuell ist Version 0 9 13 Jahren neben dem Speichern von den Zeitreihendaten also quasi die Daten die wir den Checks entstehen in zurückgemeldet werden zum Beispiel weil sie Biologie Oper meine CPU Loti wird dort abgelegt oder den Speicherverbrauch oder wie auch immer Festplatten Auslastung und so weiter denen das Tool auch Diagramme aus diesen Zeitreihendaten also die Diagramme die wir gleich sehen werden die kommen halt von diesen Tool selber geht über eine Webschnittstelle generell ist das aus 3 besteht derzeit aus 3 Teilen einmal Halt haben das ist dieser S 1 dienen denen die Zeitreihendaten entgegen also quasi das ist das die Schnittstelle zwischen 10. 2 und der Zeit dann Mehr aber es war als Datenbank Bibliothekar zum Speichern von Zeitreihendaten wird ist endlich vergleichbar wie er die Tour kennt man vielleicht ansonsten gibt es noch diese der der an die werden auch gleich sehen ich basiert auf das Wort und er damit kann ich Diagramme und niemand generieren und zugrunde liegt da die keine Probleme mit
dem der und was auch noch geht man kann das Ganze integrieren in ist in der 2 über ein eigenes Modul das lässt sich installieren dann wenn sich diese geraten in abgespeckter war ja das es nicht der Funktionsumfang in zum Beispiel diese Welt liefert kann ich mir diese geraten allerdings dann direkt in der Oberfläche ankommt so ja was sollte überwacht werden also im 1.
Schritt habe ich mir überlegt aber ich möchte die CPU Lord inklusive einer Welt überwachen den Arbeitsspeicher die Arbeitsspeicher Speicherauslastung Festplatte Kapazität und der Auslastung hab geschrieben und damit meine ich also die schreibt Performance also ich wie stark ist die Platte ausgelastet zu sein der das Netzwerk die Datenbank natürlich irgendwie Erreichbarkeit von den System einfach übergehen und nach Möglichkeit ein bisschen konnten meine ETL-Prozesse überwachen ja dann habe ich mich auf die Suche gemacht welche Checks kann ich dafür verwenden aber erstmal die Jets für CPU Arbeitsspeicher Festplattenkapazität im Netzwerk gut also CDU laut kann ich Mitchell und überwachen ist eigentlich wenn man es aus den Paketquellen installieren zum Beispiel unter Ubuntu hab ich gemacht ist aber er braucht man nicht viel tun wenn man das ganze dann von dem Monitoringsystem natürlich dann auch die beiden anderen Systemen überwachen zum Beispiel darum einen Intel-Prozessor laufen zur Bewirtschaftung und auch meine Datenbank läuft dann muss ich quasi irgendwie Durchgreifen auf dieses und Systeme ja das kann man machen über Namen ist ja seit in der es um eine über diese Energie klar gegen das heißt man installiert auf den einzelnen überwachen will installiert man 1 1 1 ist aber und das kommuniziert dann das ist in der kommuniziert dann quasi damit und führt dort auf diesen Systemen die Checks auf und hält die Daten zurück es ist so sicherheitstechnisch nicht ganz so optimal diese dieser Art und Weise deswegen je nachdem kann man
halt ob es einen per ausweichen oder wie ich eben erfahren habe man installiert auf dem System hat auch noch mal ein bisschen gemacht sein auch über dieses ,komma und das ist ja gut Umwelt war so bei mir nicht drin muss sich über ein anderes Blog Plug-in nachrüsten hab ich jetzt auch kein Essen im Plug-in dafür gefunden habe der Memory Stick Memory war dabei und es wird eine Checkliste und ansonsten
das Netzwerk auch nachgerüstet checkt fertig damit hatte ich eigentlich so sodass abgefrühstückt also so erstmal unspezifisch ist für das Auge aus aber trotzdem interessant da ja das Datenbanksystem Quellsystemen Dateien ich über eine Seite Konsole gestolpert die halt für die Datenbanken in ihrem Einsatz haben halt entsprechend Plug-ins Hellsberg Plug-ins liefern die halt die Möglichkeit geben gewisse Parameter in der Datenbank abzufragen da ist es hätte er so Quellsystemen Bereich sein und um zum Beispiel überprüfen ob alle meine dazu eingeladen worden sind und weggeräumt worden sind die Extension Check Alexis glaubt mit der ich das dann halt abfragen kann so dann kam die Frage wie viel viel Überwachung ist denn jetzt genau die Intel-Prozessoren da gibt es eigentlich so Allzweckwerkzeug nennt sich Jack ein Volk werden zum Beispiel wenn man SQL Mehr Effekt funktioniert einfach so und dass wir den Abfrage in die Datenbank abgefeuert ich Krieg am besten ein numerischen Wert zurückgekehrt ausgewertet und je nach Schwere werden wird eine Warnung ausgelöst sei nicht gleich an meinem Beispiel so kann ich halt das Datenwachstum abfragen kann kann hingehen und prüfen ob mein Job gelaufen ist und hatte so auch ein Werkzeug an der Hand was halt die Statistik und dort Verbände Ethel Werkzeuge aus werden kann also zum Beispiel im Optionsbereich arbeiten wir mit heller und kann ich recht einfach dazu bewegt dazu bewegen seine Augen Informationen in einer in
eine Zeit in 2 oder 3 Tabellen reinzuschreiben also nämlichen den Projekt Einstellungen sagen ob er gut alles was jetzt irgendwie jeder und so weit es landet in einer Tabelle Lords an die Sachen die die Statistiken auf und ab gelaufen ist aber erfolgreich war dann in der Tabelle Staats und alles wenn ich dann noch durch Flüsse und so weiter messen dann in der Tabelle mit der Ähnliches gibt es zum Beispiel dann auch weil das Dell stets auch die Möglichkeit dass ich aus dem Tool trägt diese Information schreiben lassen kann der Informatiker und so weiter kenn ich nicht hab ich nicht gearbeitet notfalls braucht man sich selber in die Welt von mir ihrer so das was ist es so weit die Theorie schauen uns das Ganze mal
so also das zum 1 7 1 2 die Oberfläche ich hab jetzt hier mein Haus meine 3
aus einmal Frost konnte weder in die Datenbank einmal Frost konnte Intel dann nicht die das ist quasi mein geht es weiter läuft immer ein enthält wird auch der alle naslang Small und mich Daten in der Datenbank Einstieg und halt Roscommon ist mein Monitoringsystem wir zum Beispiel mal angucken möchte was denn so auf meine Daten Datenbankserver los war habe ich die Checks halt einfach jetzt hier auf dem Immunsystem hat ein Gericht hat die Connection Time 1 zu 1 verlor er genau schon habe meinen hatten den schönen und kamen zum Beispiel mal angucken wie Connection teilen mit den eines größer aber im letzten 10 Minuten ausgesehen hat oder halt dann auch entsprechend länger
gleiches gilt auch für kann man zum Beispiel das Lot angucken es war schon sehr alt ich hab ja immer so spitzen Mainz in 5 Minuten in das liegt ganz einfach daran dass man in Zehlendorf der wird getriggert immer alle 5 Minuten im Moment kommen so eingestellt alle 5 Minuten pro der etwas sieht man wunderbar scheinbar ist meine Datenbank alle 5 Minuten noch irgendwo beschäftigt ja das den Nachteil den man hier schon sieht
dass ich sie immer nur eine Grafik ich kann nicht gucken zum Beispiel ständig gucken was setzt also ich kann ihn nicht zusätzlich ein werden zum Beispiel was tut man nicht selbst aber ich kann es nebeneinander legen ich aber keine Möglichkeit beide geratene zum Beispiel oder von denen einer hätte es war mir gleichzeitig anzugucken in den Seelen der Diagramm von meinem Datenbank ist ein bisschen ungünstig wenn ich herausfinden will wo klemmt das kann allerdings diese Bergwald Browser den ich eben
schon angesprochen habe man noch nicht kennt also ich hier hab ich jetzt einfach mal genauer also zu 14 17 Uhr die Kiste scheinbar aus oder aber wenig los aber hier sieht man halt schon die Jodko Kuchen einmal in Blau von NDR und RTL Maschinen und einmal von den Grünen und der Monitor das ist aber blöd sind wir dass wir den Menschen und die Datenbank dazu wie man es hier sieht also nicht gar nicht schlecht man sieht hier auf der auch in diesem Bereich Sicherheit quasi alle Daten die von Kiesinger in das derzeit eingegliedert werden ja ist mit solch muss immer so ein bisschen suchen bis man das gefunden hat was man haben will hier habe ich meine klick jetzt hier drauf und jetzt sehe ich halt in der Roten Gruppe noch zusätzlich Sicherheit jetzt mein Lob Verlauf war bezüglich einer Datenbank und kann natürlich dann auch Rückschlüsse darauf ziehen daraus ziehen wobei 2 setzt klemmt also jemals hier zum Beispiel sind 14 waren sich die Leute auf dem Intel-Server die 8. ihn bisher den die in blau und die Luft auf dem Intel-Server die war eher gering dafür war die Not auf der Datenbank ziemlich groß wird dass es da eine Macht in Salz und dabei ab der jetzt ein Jahr und ich hab bald absichtlich keinen Index gesetzt eben damit man so eine Diskrepanz sehen kann wahrscheinlich bin ich jetzt den Index setzen würde dann wird die Lot nach heruntergehen
suchen hier viele in der Hand der hat kann ich natürlich jegliche anderen Checks auch mit einbauen nicht haben möchte um die dann miteinander zu vergleichen könnte es auf dieselbe Art und Weise noch andere Daten dazu packen wie Arbeitsspeicher Auslastung ob ich in den 2 Preise auf zum Beispiel oder in eine meine Anzeigen genau meine Anzahl wie viele Threads verbunden waren mit dem Jahr sieht man zum Beispiel ein Haus das sich scheinbar immer 2 Schweizer haben die dauerhaft verbunden sind mit der Datenbank und dessen Zeit von der Laden Verlauf steigt die plötzlich auf 4 und fällt dann wieder ab und das
hat auch ein Wert der sich echt gelohnt zu monitoren also wir hatten schon gerade im Zusammenspiel mit hellen schon mehrfach dass die dass die Connections nicht abgebaut werden und irgendwann macht es aber dann dichte und weil der einfach so viel offener Connections hatte das ja nicht mehr wollten und ja vielleicht noch so ein bisschen wie
kann ich denn jetzt die Intel Jobs überwachen da hab ich's nicht mehr geschafft das hier so weit zu integrieren das kann ich
aber auf der Kommandozeile zeigen und dann sieht man auch wie wie man dahin kommt es am also hier das ist zum
Beispiel die Tabelle ist es leider alles ein bisschen
unschön solch so anzugucken aber einfach mal so damit man den Überblick hat also das ist das was mir zum Beispiel das Tool rausschreien wie man sieht bekomme ich hier Informationen über den Job den ich angestoßen habe und das dann halt auch ob Ersatz des früher war oder nicht und das kann ich zum Beispiel aus werden dann mit Hilfe von einem Plug-in um zu gucken und das Ganze in einem Monitoring zu integrieren und
schauen uns das mal an wie das dann aussehen würde wie gesagt Allzweckwaffe Jack meines Geldquellen benutzt und
hier halt eben genau Folgendes ich vorher über das Plug-in ein Statement aber warum wir das halt und damit ich numerischen Wert Krieger also jenseits des Wirts eines ansonsten eher geh ich auf den letzten Job der gelaufen ist es jetzt nicht ganz optimal natürlich müsste sich irgendwie ich habe jetzt aber meine letzten herausgegriffen natürlich will ich normalerweise gucken ist der einmal am Tag gelaufen oder so dann müsste ich halt entsprechend dieses Moment noch weiter eingrenzen so dass sich mit die Queen oder so arbeitet dass ich halt dann entsprechend eventuell jedoch nichts rauskriegen und ja also bin ich dann vorgegangen und diese ganzen Inditex entwickeln ich habe erst mal auch wirklich auf der Kommandozeile mit Hilfe von diesen Plug-ins an anders zu bauen wir haben die Märkte den Hauptsitz kritisches sondern das machte hinten ich habe mal gesagt haben alles was also CS einzeln als ein zurück gibt es ist alles ok aber innerhalb der drunter liegt also quasi 0 zurückliefert würden viele aus lösen ja das muss man halt noch über die Konfiguration verpacken Altmans und dergleichen dass das dann entsprechend in die Oberfläche mit
reinpasst hier war ich
noch der das gleiche kann ich natürlich dann wir machen um eine Anzahl eine Anzahl von Werke als in einer Daten in einer Tabelle zu checken kann ich dann genauso sagen ok gut lass ich auch wieder meine Seele laufen liefert Nennwert zurück in dem Fall den Wert der würde dann auch über das entsprechende Plug-in im Mehr also über die entsprechenden Konfiguration als Kommando unseres wird dann in meinem Innern ihres Mannes in mehreren Ländern und Gemeinden prepaid einen hab ich noch vorbereitet habe ich auch keinen Blödsinn erzählen das ist gar nicht getan das ist
gar nicht der Check auf die auch die Reihe sondern auch die welchen also die in dieser Tabelle die mir mein RTL Werkzeug automatisch anlegt werden Bernhard derzeit auch die Laufzeit mit beträgt und die ja die Laufzeit kann ich dann halt auch hier einfach abfragen diesen Weg der dort zurück könnte bald auch hier ein Kritiker setzen oder nicht was dann halt parametrisiert aufgerufen wird was den Konfiguration heraus so machen dann habe ich
hier mal das Ganze in Lokalen und genau so sagen dass ist
als wirklich irgendwo hin ja gute Frage warum bei diesem Wetter rauskommen vielleicht zu weit ist auch keine
Schwangerschaft alles passt es gar nicht derselbe Wert aber als sehr identisch 3 Dreierseilschaft scheinbar eine Reihe pro ich weiß nicht ob es sind Millisekunden ihre Anzeige nach ja so viel dazu schwer damit du nicht ein bisschen sehr schnell bleibt viel Zeit für Fragen keine nein wo ich hin und wieder vor ja das kann man ja das klingt gut .punkt ach so ja ich hätte auch noch ein paar sind ja was so
mitgenommen habe aus dem ganzen sie sich alles recht einfach installieren aus den Paketquellen zwar recht schnell alles gemacht ja Mediziner 2 dann auch eine ansprechende Oberfläche zur Verfügung mit dem ich denk ich den einen oder anderen dafür begeistern kann man auch zu gucken beinahe jeder sucht durch die direkte Anbindung an aber 1 weltweit durch ist in der 2 war das auch ganz schnell erledigt die Daten anderen also man muss halt auch eigentlich installieren eine Konfigurationsdatei anpassen und dann landen die Daten nach denen wir weiter nach einem Jahr ein bisschen problematisch so weit und wir feiern nun wohl fühlen sich der 2. hab ich ein bisschen länger gebraucht bis das dann irgendwie und rund wie ich glaube aber einfach ich hatte mich vertan einmal und das ist alles ein bisschen schwierig weil man muss sehr aufpassen dass sie DNS Auflösung der Stimmen bei der als wirklich direkt auf die ich aus Einstellungen der LG damit er auch wirklich auf dieses Tool zugreifen kann Grafen zu rendern ja der Verlauf ist auch über die wir die Diagramme auf jeden Fall gut nachvollziehbar man sieht was sich tut ja das Problem ist nur wenn man ein sehr kurze ideeller und hat also das hab ich auch gemerkt Wohlstandes muss ist die für heute fertig gemacht habe wenn es zu kurz erfasst das halt ja nicht weil die Checks halt dass man ganze einstellen wie oft man diese Checks machen möchte aber es ist halt unter Umständen rutscht es halt irgendwie so ein bisschen da unten drunter durch man sitzt da nicht wirklich also einen sehr kurze Läufe hat dann wirds einfach nicht erfasst man kann natürlich dann diese diese Rate der Checks hochdrehen das Problem ist aber also gerade bei diesen kaum und Geschichten und komplexeren Abfragen merkt man dann halt die Checks kosten auch gerade mit diesen meist wegfällt was wir eben gesehen haben kosten halt auch Zeit und erzeugen zusätzliche Last auf den Systemen bin ich natürlich dann sehr groß Intervall
wählen dann ist das eher kontraproduktiv wenn Monitor in der zarten in Beschlag nehmen die eigentlich andere Dinge tun sollte ja auch ansonsten macht Spaß damit zu arbeiten ist auch ein gutes Werkzeug und ich hoffe dass wir das dann in dem ein oder anderen Projekt auch einsetzen werden dazu noch Fragen offen sind dann nicht mehr
ICON
Software
Komponente <Software>
Software
Computeranimation
Neun
Last
Zugbeanspruchung
Internet
Punkt
Gewichtete Summe
Datenbank
Höhe
Befehlsprozessor
Computeranimation
Index
LINUX
MAX <Programmiersprache>
Last
Datensatz
Datenbank
Befehlsprozessor
Spielkonsole
Ausgleichsrechnung
Computeranimation
Tabelle <Informatik>
Datensatz
Komponente <Software>
Fächer <Mathematik>
Datenhaltung
Anwendungssoftware
Ruhmasse
Wort <Informatik>
Computeranimation
Highlight <Programm>
Chatten <Kommunikation>
Komponente <Software>
Version <Informatik>
Kanal <Bildverarbeitung>
E-Mail
Systems <München>
Computeranimation
Neumann-Problem
Aktion <Informatik>
Funknetz
Datenbank
Apache <Programm>
Computeranimation
Richtung
MAX <Programmiersprache>
Rundung
Datenbank
MP3
Computeranimation
LINUX
Graph
Uniforme Struktur
Festplatte
Version <Informatik>
TOUR <Programm>
Speicher <Informatik>
Schnittstelle
Stellenring
Hauptspeicher
Energie
Festplatte
Festplatte
Ubuntu <Programm>
Hauptspeicher
Datenbank
Befehlsprozessor
Systems <München>
Platte
Computeranimation
Soundverarbeitung
Parametersystem
Stellenring
Statistik
Datei
Hauptspeicher
Web log
Datenhaltung
Datenbank
Abfrage
Plug in
SAP <Marke>
Checkliste
Computeranimation
Datenbanksystem
Verbandstheorie
Befehlsprozessor
Spielkonsole
Information
SQL
ICON
Tabelle
Informatiker
GNU <Software>
Statistische Analyse
Ähnlichkeitsgeometrie
Fluss <Mathematik>
Information
Computeranimation
Neun
Aggregatzustand
Tabelle <Informatik>
Sinusfunktion
Arithmetisch-logische Einheit
Rang <Mathematik>
Datenbank
GNU <Software>
Intel
Computeranimation
ICON
Lag
Momentenproblem
Datenbank
GNU <Software>
Computeranimation
Index
Diagramm
Browser
Datenbank
GNU <Software>
Oval
Inverter <Schaltung>
Extrempunkt
Diskrepanz
Computeranimation
Noten <Programm>
KAM <Programm>
Hauptspeicher
Datenbank
Thread
Computeranimation
ICON
Intel
Computeranimation
Neun
MAX <Programmiersprache>
Tabelle
Hub <Informatik>
Rang <Mathematik>
Schnittmenge
Plug in
Information
Extrempunkt
Computeranimation
Arithmetisch-logische Einheit
ICON
Numerische Mathematik
Momentenproblem
Plug in
Konfigurationsraum
Computeranimation
Roboter
ICON
Last
Tabelle
Plug in
Konfigurationsraum
Computeranimation
MAX <Programmiersprache>
Uniforme Struktur
Tabelle
Laufzeit
Stellenring
Reihe
GNU <Software>
Konfigurationsraum
Computeranimation
ICON
Große Vereinheitlichung
Reihe
GNU <Software>
Computeranimation
Chatten <Kommunikation>
Last
Konfigurationsraum
Diagramm
Abfrage
Anbindung <Informatik>
Systems <München>
Computeranimation
Software
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Data Warehouse Monitoring mit Icinga 2
Serientitel FrOSCon 2015
Teil 19
Anzahl der Teile 80
Autor Henrich, Sebastian
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19608
Herausgeber Free and Open Source software Conference (FrOSCon) e.V.
Erscheinungsjahr 2015
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Während der Entwicklung und des Betriebes von Data Warehouse Systemen ist ein Monitoring der beteiligten Systeme hilfreich, um Engpässe und Fehler aufzudecken. Der Workshop stellt Lösungsansätze auf Basis von Icinga 2/Icinga Web 2 vor, die helfen verschiedene Bereiche eines Data Warehouse zu überwachen und zu kontrollieren. Sebastian Henrich

Ähnliche Filme

Loading...