Merken

Der Linux Netzwerk Stack

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
vielen Dank schon mal zur Einstimmung so ein paar etliche Probleme die Jungs ganz generell hat die geht natürlich auch ein
speziell für den mit 6. kann zum Beispiel die Hardware mehr das soll er gescheit funktionieren sowohl auf dem Mobiltelefon das auf eigenen Servern mit mit 64 oder sogar noch mehr Prozessoren war haben wir ganz verschiedene Übertragungstechniken müssen Schlagen mit 6 und diese Karten weil auf 100 Gigabit-Ethernet Karten gibt es allerdings auch Wireless-LAN es gibt nur eine langsamere Verbindungen die wir noch unterstützen müssen und sogar ganz archaische Protokolle und das ist auch der Einsatzzweck immer eigentlich vorhersehbar als Entwickler wissen wir nicht ob das dann normalen desto besser oder als Gerät läuft oder auch das oder ist oder Paketfilter oder eine Bridge oder was auch immer und selbst in gesagt wird dass so einfach ist es aber nicht gleich so war weil er Datenbank aber zum Beispiel der gibt immer sehr viele wird
das von stark kräftig das heißt es wird eine Verbindung aufgebaut und wird mit der geschickt und damit schnellstmöglich eine Antwort erwartet den das natürlich ein völlig anderes Anforderungsprofil als zum Beispiel in der 1. Kaiser war der hauptsächlich in sehr schnell und dauerhaft hoch ausliefern soll seit dem Ende der mit 6 die eierlegende Wollmilchsau man will eigentlich keine Latenz hoher Durchsatz möglichst wenig zu tun zu geben sollen dabei verbraucht werden und dann soll es auch noch speicherbaren seien soll fair sein und ein großes Feature verbrauchen auch weil die Leute von 1 bis 6 die von den Nazis und sie treffen Schädlinge machen können allen verschiedene Algorithmen antraten und so weiter und so fort und das soll alles damit sechseckigen leisten können und wollen uns mal anschauen wie das denn so funktioniert zwar Leistungen
uns mal beschäftigen wir eigentlich im Paket von der Netzwerkkarte bis zum Programm kommt zwar ab Verarbeitungsschritte dabei durchlaufen werden wir und warum das so ist dann schauen uns auf seiner sowie mit wie vielleicht tragen stark von dem Moment von Programmen des Senders in ist dann auf der Netzwerkschnittstelle Ausführung dann schauen uns an welche Tricks der zu 6 6 zu benutzt um überhaupt moderne Netzwerkkarten auslasten zu können wenn es gar nicht mehr so einfach ohne gewisse Kompromisse einzugehen dann schauen wir
uns an welche Tricks der Netzwerkstack nutzen muss um bestimmte Netzwerkprobleme wie zum Beispiel das Verbot zu umgehen erklärt noch was das ist und zu guter Letzt wird es ab mit einem Überblick über die aktuellen unterwegs wo gerade ganz besonders viel Entwicklungszeit darauf verwendet wird so Paket
kommt zum Kölner gibt es eigentlich nur 3 Wege das 1. in der Abfluss Abschlussrunde der glaubt so die traditionelle Methode die allerdings heutzutage kaum noch genutzt wird erfahren Sie gleich im Detail an wie das so theoretisch funktioniert beziehungsweise wie die Einfuhren freiwilliges nutzen funktionieren dann der 2. Weg das ist ein Appell das ist eigentlich das was alle machen und zu guter Letzt noch als neuer Rexrodt dazu kommen mit wurde die Extreme die Latenz reduzieren soll allerdings auf Kosten von CDU Kinder werden also aktiv
immer nachgefragt hast und Paket als ein Paket aus 2 ganz einfach Netzwerktreiber
nur sind diese 1. 1. mit wurde das heißt es wird über den der Rat Ende gemacht solche Treiber die werden also solche Netzwerke haben Sie eigentlich heutzutage immer noch verbreitet zumindest im SOC Umfeld wo man es eben nicht viel mehr Platz hat auf den 3 oder um überhaupt zu wenig Raum hat und dann hat man den sehr einfach Baustein also aus Kostengründen und die können dann zum Beispiel immer nur ein 2
Paket überhaupt annehmen bevor sie der Treiber schon wegräumen muss und dann funktioniert ganz einfach Betreiber der Genozid der registriert in der Ottenser und subalternen Paket empfangen worden in der Karte quasi abholbereit Bereich liegt dann vor wenn diese in der ARD und in der kann in diesen Drittländern aufruft dann muss der eine ganze Menge Arbeit machen zum Beispiel das gesamte Paket erst mal aus dem hat der Schweizer rauskopieren und da man aber allerdings in Internat Händler aber nicht so viel Arbeit machen wollte weil sie halt eben immer die Arbeit unterbrechen wir dann eben nach dem das Paket ausprobiert worden es erstmal das ganze auf eine Warteschlange geschoben und dann erst später weiterverarbeitet außerhalb von diesen hat ihr QC Kontext das passiert über so genannte Software große muss man halt ein bisschen aus vollem Hals auf der großen auf der ist kommt aus den Urzeiten des Lebens ,komma manchmal hört man auch in der Literatur der Begriff Brot und Hafen und in vielen Funktionsnamen kann gibt es eigentlich nur noch diesen unterstrich der Suffix bei manchen Funktionen die mit auf die Brust zu tun haben diese was ist es einfach eine nicht funktioniert ist klar dass die die zu bestimmten Zeitpunkten ausgeführt wird und zwar an geht vorbei und noch wesentlich häufiger als das Geld oder es wird nicht nur von derzeit Subsystem Nutzungen nutzen auch andere Sachen Asus-Board werden muss es zum Beispiel auch keinen Nutzen Treibersoftware groß und so weiter aber wie werden eigentlich immer dann ausgeführt wenn er den Hardwareinterrupts hatte gestern wird einfach geschaut hat irgendjemand Arbeit nicht reingekippt und im Jahr darauf den es uns auf der Koloss der Vorteil ist dass wir uns auf der CPU läuft Attentat freigegeben sind das heißt also wenn man zum Beispiel -minus auf der Tastatur macht dann kann etwas zu tun der dort verarbeitet werden weil eben ist als uns auf der Wirkung der nach der auf der großes ist das halt die Cebu trotzdem immer noch zu also aus Sicht von Skate All oder vom Programmen immer noch zu undefinierbaren Zeitpunkten geklaut wird also in dem Prozess wird halt wird halt in der Software oder gerade anläuft erstmal findet und deswegen gibt es da auch noch der sogenannten CAD-Software oder kommt doch schwer darauf aus ist das haben vielleicht manche schon den Top gesehen in denen viele Netzwerklast ist denn dieser ominöse kann so viele gute ganz witzig Uhrzeit klaut ein weiteres
Problem von Interfaces und warum wird die eigentlich ist derzeit so zu sehen so gut wie gar nicht mehr benutzen ist haben wenn man halt plötzlich 100 Tausend oder gar 10 Millionen Pakete pro Sekunde verarbeiten will dann wenn man nicht 10 und und verarbeiten weil wenn man das macht dann geht nichts mehr dann steht die Maschine der aber noch in der Arzt und keinen Zugang mehr kriegt mehr die CPU und alles steht still also geht man dazu über dass man den Hybridmodellen macht bei den Preisen in derart immer nur angekündigt das demnächst Arbeit ansteht und auf irgendwelche Pakete zu verarbeiten sind aber es wird nicht mehr pro Paket ausgelöst und dafür gibt es in diesem Artikel und in neuerer Treiber der eben diese nach dem Genuss der hat auch einen sehr viel einfacher in der Athener Innenstadt dass er die Seelen dort Kinder der Nacht 2 Sachen tut 1. mal die mit denen der Rat von der Netzwerkkarte abschalten dass sie nicht von der Karte und dann tut der ebenso einen sogenannten zeigten vormerken und erst danach wenn man diese dieses oft in der ARD läuft erst dann wenn man dezidierte Funktionen der Treiber registriert aufgerufen und erst die ist dann da überhaupt für zuständig erklärt zu verarbeiten jetzt hat immer noch das Problem was mach ich jetzt wenn die Netzwerkkarte unter Dauerlast
steht weil verleiht den Mann in da ein überträgt riesige Dateiübertragung tragen läuft das ist so gelöst dass dieses auf den der hat einfach nur eine Zeitbegrenzung hat das heißt also sind einfach zu lange dauert dann wieder abgebrochen werden können und dann wird es über die auch über diesen sogenannter Softwarecode gemacht mit der Katze auf dem Boden der ausgeht Übersichten ganz normales Programm das heißt er steht auf und das geht nur Kontrolle und ich kann es mir leisten bei Schmerzen und auch in der Pubertät ist nach oben nach unten schieben sehen wir mal auf einem Netzwerkserver sondern dort anschmeißt werden bei diesen Versuch diesen ominösen Casow sehen der da läuft und das ist eigentlich im Wesentlichen den Netzwerkstack verarbeitet wird unter den unter diesen Prozess und wenn dann mal alle Pakete verarbeitet sind dann werden in der Nacht wieder eingeschaltet .punkt dann in den nächsten Abfrage Zyklus Zutritt was aber theoretisch auch gar nicht passieren muss also dann halt immer weiter da sind dann wir dann einfach immer nur dann wenn der Text ist auf den derzeit das Geld ist Kälte und uns in der Hauptsache man gar nichts mehr zu sagen neue
Karten gibt's jetzt auch schon die 1. angekündigt von 100 Gigabit und die sind natürlich sehr viel komplexer als diese einfachen Karten diesmal vor 15 Jahren gab und sind auch wesentlich komplexer von Features wir gucken uns auch noch an zwar sind diese normalerweise so implementiert dass so eine Art wie vorhin von Vorhaben und der Treiber dann vor dem Wafer Elemente schon vorher den Speicherblock allokiert und das Theater mitteilte 1. 2. und die 1. und 2. Lauf und so weiter und die Art der tut dann ohne die CDU direkt über so genanntes Thema also teilte mir mit dass er direkt in den Hauptspeicher schreiben und das heißt jetzt bewusst außen vor und viele Features sind
heutzutage auch direkt in der Hardware abgebildet das heißt es zum Beispiel so Sachen wie diese die IT und Internet Prüfsummen macht heutzutage nicht mehr die CDU sondern das macht die Netzwerkkarte selber und in einem speziellen Register kann der Treiber dann zum Beispiel herausfinden ob die Checksum okay waren oder eben nicht und es geht sogar so weit dass moderne Karten nicht nur eine empfangen und senden im Rahmen von die haben 16 32 oder so und haben dann pro Schulen extra in der Art und damit zum Mechanismus ist heißt das 1. diesseits gelingt es kommt auch noch um dann zum Beispiel zu sagen diese sind CDU verarbeitet nur Pakete von dieser Kilo und diese andere CDU nur von gezahlt und Skalierung und Lastverteilung und sie benutzen in aller und ohne Ausnahmen abgelehnt weil ohne ohne das könne man gar nicht so sollte Tag
das ist mal so vereinfacht dargestellt von extrem auf Netzwerkkarte im Wesentlichen ist es wie schon gesagt ein von RWE aus dem und so wird man dann Datenstruktur was waren in der Welt nur wenige Gäste auf der Hardware sind und dort stehen unter anderem die gespeichert besser wo das Paket abgelegt werden soll die Länge von dem Paket die DAB empfangen hat die Checksumme dann Statusregister als in den anderen steht ob zum Beispiel die gerade ein empfangen wurde auf den es gibt oder eben auch nicht es gibt viele Register in denen Sachen drin stehen die Checksum ist unmöglich oder keine gültige oder sonst Fehler und das ist auch wie gesagt das ist ein komplett abhängig von der Hardware und es muss im
jeweiligen Treiber implementiert werden das heißt man mit Sonate Zyklus anläuft dann guckt einfach der Treiber am nächsten Eintrag nach oben sind Status vielleicht ausgesetzt ist von wegen ich hab ein Paket und wenn ja dann geht es weiter und wenn eben nicht dann stelle ich mir in der ein und dann ist der Zyklus beendet und dieses diese Geste die sind auch alle magischen dem sind das Theater dieselbe Ausfüllen der Treiber damit eigentlich gar nichts zu tun das einzige was treibenden Effekt hat macht das ja muss halt Speicherblöcke der galoppierenden mitteilen welche er reserviert hat und dann muss der Hardware auch wieder mitteilen wenn wir zum Beispiel die also zum Beispiel hat signalisiert hat dass da ein Paket ist dann muss der Treiber nachdem die Verarbeitung erfolgt das auch sagen wir dass dieses diese dieser Eintrag benutzen das nächste Betriebsunfall das ist mir auch
vereinfachte Darstellung von anfangs stark und da auch schon einiges und die ganzen Protokollschichten sollen ,komma haben also man sieht einen Effekt haben dieses nach wie vor darum dass ist so ein nicht einspringt .punkt direkt von Soft einer der großen Treiberfunktionen auf die eben pro Tag der speziellen oder die exakte hat der in die in die eigene abwechslungsreiche guckt und sich dort Paket abholen und dann wird es in diesem Kontext eben so nach und nach durch den Steak geschickt ganz vorne als allererstes gibt die der vorwärts ist zum Beispiel die sieht wurde heutzutage nur noch weiter stark ist nur dass das auch ziemlich logisch dass es am Anfang ist ein in der Wohnung zu werfen und von Debatten meistens ähnliche Probleme und dann will man natürlich dass das möglichst früh möglichst direkt nach der Netzwerkkarte setzt damit man auch möglich sein an exakt die Daten dann kommt die die tatsächlichen empfangen wurden nicht vielleicht irgendwas was erst später schon verfälscht wurde durch Netzwerkadressen setzen oder sonst was danach kommt dann verschiedene Module und zum Beispiel Classic Shell den Gewerkschaften vorgesehen zu machen also Beschäftigung von schon benutzt wird ist in den Verträgen dann jetzt künftig auch in der der das alles auch einen Punkt bekommen um eben auf einer von auf die Weise zu machen danach kommt etwas das nennt sich Exemplar das
wird benutzt um die logische die weißes abzubilden die sich in Hardware gibt es zum Beispiel Wirtschaft oder wenn man mehrere Netzwerkkarten in Bonn und konfiguriert dazu dass wir ganz logisch 1 Gerät funktionieren soll dann werden Pakete dort umgeleitet so einen speziellen Treiber der dann zum Beispiel im Internet hält implementiert und dort gibt es auch eine Rückkopplung ist auch endlich sowie bei denen das deutsche Volk den Erfolgen gehört haben also wo manche deutschen findet er dann auch wieder auf extra auf einen anderen Treiber umsetzen will so ist das das ist ähnlich das heißt es Beispiel wenn Paketen wird uns geht SS in der Welt so dass er etwas ist unverändert stecken wird dann wird das Paket Kindern Treiber geschickt und muss nachgucken ist es Calenberger MAC-Adresse ist es vielleicht meine eigenen eigenen die eigene ist dann muss ich das einen Ausweg zu stellen und es funktioniert dann so dass dann halte ich das Paket einfach wieder zurück geschleust wird in Fans der Unternehmer und das Paket weiterverarbeiten zu können dann halt eben später bei zum Beispiel die die IT vorbeizukommen und wenn sie dann zum Beispiel den normalen Netzwerkkarte ist jetzt nicht gerade in so zum virtuelles oder logisches gewährt konferiert hatte dann werden danach haben die speziellen Protokoll durch laufen also ,komma die dann in diesem Paket finden was der nächste Protokoll der ist also zum Beispiel IP oder die vor 6 oder was ganz anderes und andere Amerikaner ebenfalls eine Liste aus Protokollen der kennt und dann finde ich das richtige aus falls keiner da ist um das Paket auf weggeschmissen aber das geht ja eigentlich noch also ist eigentlich noch in der druckt fällig wenn keinen Treffer und dann derzeitigen verzweigt also zum Beispiel jetzt mal die vor 4 Paket und Umfang haben geht es in 2 oder 4 Module und wenn das Musterland halt gucken was das nächsthöhere Protokoll und dann geht halt irgendwann und die oder oder oder was auch immer Wasser registriert ist und was vielleicht auch ganz interessant dass das Netzwerk 6 6 nicht es endet immer in Action nämlich der Show von Socket im Normalfall zumindest also von den Nutzer Programm was Frage und das Medienecho also das eigentlich das zentrale Augenmerk einig dass Linux Netzwerkstack ist dass er mit der Gedanken entworfen wurde das Paket immer irgendwo geschont werden muss irgendwann
so haben gesehen wie das Paket durch den Sechseck durchläuft aber dafür brauch ich ja noch ein bisschen mehr Extrainformationen zum Beispiel Datenpakete aber nicht nur das was eigentlich das Netzwerk übertragen wurde sondern dafür gibt es ja ganz viel Kontext den ich brauche und zur Verarbeitung machen zu können muss Sie über welches Interface kam das Paket rein ich muss wissen welchen Socket gehört das Unternehmen gibt es immer irgendwelche sondern Sachen die ich beachten muss und dafür könne dass das heißt es kann wenn das ist so die zentrale Datenstrukturen ganze mit 6 Sekunden die auch wirklich gar nichts geht und er wird auch die sogar so wichtig dass Sie sogar direkt im Netzwerktreiber erklärt wird also immer Paketempfang wird muss der Treiber von SKB zum SKB Datenstruktur blockieren und assoziierte Inhalte und sozusagen die empfangenen Daten mit diesen mit dieser Datenstruktur und es in der Sendezeit ist es genau umgekehrt es heißt dort tut dann quasi die als 1. Protokoll was sich mit den Nutzerdaten auseinandersetzt dieses diese Datenstruktur okay was
auch sehr wichtig dass wir diese SKB ist wird auch ausgenutzt um ein fernes sicherzustellen so bin ich zum Beispiel mehrere Programme auf meinem Computer ein fiel der einzige ich da haben dann bin ich ja nicht dass er ein Programm das sehr viel schickt den ganzen Speicher klauen kann das heißt ich muss kaum den machen und da ich auch nicht weiß zum Beispiel im Treiber im Vorfeld kann ich ja nicht wissen ob der nächste Paket 10 bereits enthält oder ein Kilobyte muss immer mit dem Schlimmsten Fall rechnen dass das Paket maximal groß ist und das deswegen Sie auch immer Maximalgröße große Speicher wird alle 4 das heißt also wenn Paket nur 20 Byte groß ist kann es aber trotzdem sein dass der Speicherbereich dem das Paket legt 2 Kilobyte groß ist in Wahrheit das sehen wir zum Beispiel auch in diesem in dieses Kapitel nicht nur die Länge von Paket vermerkt sondern auch der TuS heißt also die die echte Kulisse das ist für die gesamte tatsächliche Speicherressourcen die momentan durch das Paket verbraucht werden also dazu gehört also auch die 1. dann schon selber die ist nämlich auch ziemlich groß und inzwischen auch über 200 bald und dazu gehören eben auch der gesamte Equipe Pekings wegen Speicherbereich der nötig ist wenn man sieht dass es gab diesmal anschaut dann ist es auch so dass
während dieser das Verkehr durch di verarbeitet wird in diesen es gab es sozusagen so eine Art Protokoll immer mehr Felder ausgefüllt ausgefüllt werden ich den Steak also am Anfang es ist quasi alles leer und das aller Erste was eigentlich der Treiber noch macht der tut dir dieses Theater und dieses Herbstes das kann noch also 10 mit den Beginn von dem von dem ganzen Paket aber der ganze Rest also von Internetverkehr der vor Beginn der This City Lizenzen oder der und so weiter das am Anfang alles leer und erst dann werden die werden die einzelnen Schichten quasi das Paket sehen und anfangen zu Hause führen die dann quasi diese aufsetzte aus in diesem SKW sodass man dann halt irgendwann der eine UDP weil es nicht
mehr komplett neue passen muss sondern man hat dann eben die passen aufsetzt direkt verfügbaren können kann sagen ich wollte mal kurz den Netzverkehr der hat kann ich die Welt einfach schauen wo beginnt das Ding das hab ich dann hier und da kann ich einfach durch ein 1 zu 1 mit diesem auf rauskriegen wo eigentlich der erklärte liegt weil es eben schon gebraucht wurden und außerdem Aufsätze für Netzwerke das sind ebenso ganz viele andere Sachen drin also Routing-Informationen stecken da drin und man eigentlich sehr benutzt stecken da die Informationen sind die Ver und Entschlüsselung passieren soll das ist der Sockel das Wettrennen gespeichert und so weiter und so fort und ist mit der es eine ganze Menge Zeug auf Firewall in Sachen werden gespeichert und auch wie ich vorhin schon sagte Julie ist auch so ein zentraler Baustein und sogar die 1. beiden Felder und Wiesen ist klar sind eigentlich speziell für nächstes Element und vorheriges Elemente der Liste vorgesehen ist also ist diese ist aber auf der Anzug wird es auch so gemacht dass ich quasi eine direkt in die Warteschlange von viel reingepackt werden kann ist ein altes Programm sich mal bequem von Insel zu lesen so dass es genau das betrachtet ist das mit der IP ist ich hab das
mal vielleicht kennen einige der und deswegen die aus der aus dem All bietet das Programm bekannten der Terminologie benutzt also Kielortring Informatik und so weiter und das das auch ganz gut weil genau an diesen Stellen die gleichnamigen James aus dem Equity Investor sitzen das heißt also innerhalb dieses Werkes tatsächlich noch bevor gerodet wird ist da ist eine Verzweigung Sendungen ein in aktiv ist dann wird es erst mal umgebogen und dann wird geschaut gibt es im Englischen hat kommt für 2 und Edel ist und so weiter dann ist es eines der 1. Sachen wiederhergestellt machen musste seinen Zuschauern ist es geht überhaupt nicht oder müssen das Vorhaben wurde ist ungültig oder sonst was und dann wird in den Roten locker gemacht das heißt ich muss nachschauen haben wurde dafür und als die lokale Liste für ein anderes und Orte gibt an denen die 1. Verzweigungen ist den lokalen Prozess dann wird in Indien Bootschleife umgeleitet oder ganz gefordert werden sondern geht in die Forwarding Logik und verlor kein Wort ist es ähnlich auch von der Daten schicken wird es dann erst am Anfang immer dass man gute
gelockert auch wenn es dadurch vereinfacht wird dass die so gut gab eigentlich immer nur einmal gemacht wird es immer schwer diese biblischen Connection also mindestens des Programmen Connect macht und sich verbinden sondern aus dem wird nicht nur einmal diese gut locker gemacht und mache das Resultat bezichtigt merkt sich der keinen direkten Socket und über den Jordan nach immer nur nach ob sich vielleicht Routing-Informationen seit dem letzten Mal geändert haben nicht damit ich nicht jedes Mal neu in Udine Gott gemacht sondern und einfach das letzte bekannte Resultate zu erfahren über welchen hat das Paket in die versendet werden soll dann fragen wir an die Frage ist ob man diese Information irgendwie von Socket abfragen kann dann geht es speziell um die 1. guten oder nein also es geht um mein Wissen macht kann man nicht direkt aus dem Hospiz rausfinden welche guten dezidiert irgendwo die Kirchen es gibt alpine Cash kann man sich das eventuell auch ausgeben lassen aber für die Sorge die Kirschen und sonst nichts bekannt soll so muss man schon wegen der Versand funktioniert es
würde mich sogar etwas komplexer als für den Empfang ist tatsächlich sehr viele Methoden im Paket überhaupt zur Netzwerkkarte gelangen kann also das Einfachste ist das Programm einfach was aber aber außerdem gibt es halt eben noch sehr viele andere Sachen die Vorgang ausgelöst werden kann also das häufigste dürfen eigentlich sogar die keiner seien also gerade zum Beispiel die City muss ich aber geht es so lange merken dass von der Gegenstelle Empfangsbestätigung vorliegt und daher ist es dann tatsächlich so alles im Programm was ändert die die die Sorge dass es sind diese Pläne nicht direkt neues Paket generiert und guckt nach ob vielleicht sogar noch ein und verschickt das
Paket in der lokalen Jugend liegt und wenn ja dann wird immer versuchen dann auch die Daten im Iran zu finden dann gibt es da diese wie zum Beispiel Dr. wegen des Inhalts Gegenstände mal gesagt hat ich kann es gar keine Daten mehr annehmen und wieder mal nachschauen wie es denn so aussieht als ob auch über dreimal gemacht dann kann es direkt über aus dem Gesicht Kontext passieren also wenn ich zum Beispiel den Fall Fahrrad das Paket einfach weitergeleitet werden weil zum Beispiel britisches oder den IP Forwarding gemacht wird dann nämlich einen Effekt mag gar nicht anders als auf dem ein Interface Paket anzunehmen sie auf der anderen Seite wieder aus zu schicken und dann gibt es noch ein kleines mit Software ,komma was auffällig dann benutzt wird eine Netzwerkschnittstelle komplett überlastet ist und keine weiteren Pakete annehmen kann für eine 2. kommt etwas zum Tragen Uhr Region zu klären wurde ein Paket eben noch mal für das Gerät speziell zwischengespeichert werden und dann wird es ähnlich wie das Banat DAX passiert wird es dann halt eben auch fertig gemacht das heißt man stopft er quasi seine SKB Datenstrukturen in diese Region des kleinen und dann sagt man den Text ist auf der Gruenen nach aber schauen mal nach oben wieder was geht wenn du das nächste Mal und schematisch würde das in etwa so aussehen dass auch ein bisschen vereinfacht aber das reicht von Wut Zwecke also der ganz ohne ist quasi der Zeitpunkt wo im Programm sagt ich will jetzt mal was schreiben und dann kommt der Kanal den man anhand von der von der FEI DiskCryptor normal dass das einzige was können leicht hatte findet er dann halt zum Beispiel raus das ist jetzt mein wird jetzt für 2 er die Familie zum Beispiel und dann wiederum geht der Verzweigung abhängig von der von dem Protokoll im zum Beispiel UDP oder TCP und erst an dieser Stelle werden jetzt diese jetzt zunächst Kapitalstruktur erklärt und mit den Mitteln der hat die dann auch von Jesus bis reinkopiert werden assoziiert und dann beginnt quasi wieder dieses Ausfüllen von dieser von diesen SKB quasi Protokolle das heißt also hier wird dann ausgewertet wird wird dann wird diese Bilder hinzugefügt dann im nächsten Schritt wird ein eingeführt und so weiter nennen landet das dann ein
Netzwerk vor und der tut dann auch verschiedene Dinge was dann aber wiederum unabhängiges vom eigentlichen Protokoll also das Essen spielen keine Rolle mehr ob das ursprüngliche aus und diese sind die sind erklärt haben oder ob die CSU oder Schienen-Control oder sonst was ist an der Stelle dann wieder einheitlich geregelt sein in der Menge einen Defekt der immer wieder Möglichkeiten jemand der Bagdader und hat diese wieder laufen oder weiter stark dann muss es halt auch zugestellt werden oder aber ich habe zum Netzwerkschnittstelle wie kann weiteren Pakete annehmen damit direkt in den Treiber und Treiber stets quasi direkt zur Hardware oder aber die Hardware ist total überlastet ist oder aber der Nutzer sagt zum Beispiel ich will aber das war dieses Mal diese Netzwerkschnittstellen nur maximal 2 MB pro Sekunde raus gesendet werden darf dann kann der Nutzer nämlich auf der Netzwerkschnittstelle mit dem
Programm PC sogenannte Bluttests konfigurieren und dann als manches beraten Limitierung umzusetzen und wenn sowas aktives oder den die Netzwerkschnittstelle belastet dann geht es eben nicht direkt über den Treiber sondern muss sich tatsächlich mal Sergiu dass Grundig Jurist speichert das dann erst zwischen und dann wird es über Speer zu einem späteren Zeitpunkt Ticks zu auf Wirkung erneut versucht irgendwas zu sehen jetzt kommen wir zu so
ein paar Steak Features die für Performance benutzt werden das ist bekannt dass es vielleicht ist oder Gero wer sich irgendwie professionell mit der Administration von Ministerien auseinandersetze der hatte da vielleicht sogar schon unliebsame Begegnungen mit dieser Technik ist nämlich tatsächlich so dass aus der Sicht des letzten Netzwerks Text und es gab nicht dasselbe ist wie ein Paket sondern diese keine einseitige der Präsentierung von SKW kann er tatsächlich in der Übertragung von sehr viel mehr Paketen resultierenden und es gab weder der kann bis zu 64 Kilobyte groß werden das hat einfach folgenden Hintergrund wollen wir nicht wollen vermeiden dass wir zum Beispiel eine große Datei über eine Netzwerkschnittstelle schicken wollen die zum Beispiel MTU von 1500 hat dann wollen natürlich möglichst wenig diesen ganzen diesen ganzen und
gibt dadurch die richtigen durch den richtigen steckt machen wir also da wollen wir als die Anzahl an für den Erhalt ihrer durch die ganze durchschlagen müssen wir wollen wir natürlich reduzieren und einfache Möglichkeit das zu machen sei dass man halt nicht in logischen also und ich das Paket die durchgereicht zunehmend zum Zahnarzt Support-Paket durchreichen was zwar die richtige weder Informationen also richtige IP-Adresse wichtigen diese Geburt Information und so weiter aber sie ist das Paket es halt viel viel viel größer als das was die Netzwerkkarte eigentlich versenden kann und der wie gestern eben dass die Hardware sogar möglichst viele von dem
Protokoll verstehen kann um damit was anzufangen also im Idealfall aus also aus mit 6 6 nicht der Fall dass sie mit der das sogenannte CSU unterstützt das steht für die diese seltenen Tischen auffordern das bedeutet nichts anderes als dass die Netzwerkkarte in der Lage sein muss so ein großes
Paket zu zerstückeln in einzelne einzelne Pakete diese versenden kann und gleichzeitig auch so viel von dem Protokoll verstehen muss dass er diese ganzen Information auch korrekt ,komma publizieren kann das heißt die letzte Karte muss in der Lage sein zum Beispiel dieses Lied 6 1 zu berechnen ist in der Lage sein die diese per Dekret auszuführen die ganzen Optionen zu publizieren und so weiter und so fort und jetzt eine etwas abgespeckte Variante von MTV sind sich die ist so dass es dann wenn die Hardware zwar nicht jetzt zum Beispiel diese dir versteht aber zum Beispiel in der Lage ist das dass sie aus den verschiedenen Eingabe Verfahren arbeiten können was er dem Sohn Kompromisses das heißt sie können immer noch so großen Support-Paket darunter und erreichen Netzwerkkarte und der Treiber kann auch damit was anfangen aber dann wieder mehr von Seiten der CDU gemacht weil die CDU dann zum Beispiel wie die diese Gelder duplizieren muss und für den Fall dass man in eine Art werden das gar nicht kann muss alles komplett in Software gemacht werden und das funktioniert so dass der Körper oder beziehungsweise der Treiber dafür quasi im Sommer einen Salat Datenstrukturen Delikte quasi für den klar in der Bild machte die die Features die die Karte unterstützt ,komma stehen also waren ich kannte ist und ich kann es oder ich kann nicht von der Karte versucht auch diese Informationen bis Programme also versteckt aber versucht wird das Programm durch zahlreiche das heißt also wenn wir dabei sind gerade und diese Werke zu bauen und versuchte ,komma quasi schon zu erwarten dass das mit großer Wahrscheinlichkeit über eine Schnittstelle geht die wahrscheinlich kann dann versuchen wir das zu vermeiden das ist um Mitglieder und erreichen wir wissen dass das ein defekter Treiber das insofern auch das irgendwann kamen auf die jemand auf die Idee dass dieses Aufschwung Prinzip auch für die Empfangshalle gar nicht so schlecht wäre weil man halt nur empfängt dann ist es natürlich auch effizienter wenn man nur noch ein Zehntel oder ein Fünfzehntel der Krebs durch den Empfang der Karte und dann haben Sie dieses überlegt was man zu Missverständnissen führt bei Gero ist eigentlich genau das selbe wie geht es darum das genau das gleiche also NGO Paket ist immer automatischen GSO Paket was auch nötig ist wenn man zum Beispiel Forwarding macht dann muss man ja auf der einen Seite die Transformation wieder rückgängig machen können das heißt also es ist eigentlich so dass eigentlich werden ich ist ist fast ein Synonym Gero sagt eigentlich nur dass man diese Optimierungstechniken auf Empfangsseite anwendet technisch gesehen sitzt er sitzt das sogar noch vor dem diese gliedern also fast noch ein Treiber das heißt man guckt einfach Nachrichtenpaket empfangen es kommt das nächste Paket an QC Der Treiber oder zumindest Funktionen die von 3 benutzt werden muss .punkt dann quasi nach für das nächste Paket logisch gesehen und werden die sich die Frau zum Beispiel passen Sequenznummer entstehen die Checksummen und wenn ja dann werden die quasi miteinander verschmolzen heißt ich habe nur 1 ist sicher bei ein so SKB härter da und dann das des 2. Datenpakete quasi der gerade noch hinein gequetscht und das geht dann eben so lange bis irgendwann Paket kommt das nicht aktiviert werden kann zum Beispiel weil Paket umsortiert wurden im Netzwerk und das ist derzeit nicht in derselben Reihenfolge oder eine Checksum ungültig ist also was dann wird halt eben irgendwann als ein großes diesem Paket durch diese ganze Steak Verarbeitungsmaschinen durchgereicht und dafür
gibt es einen so genannten nichtlinearen SKB ist dass man also das da oben ist das ist so diese ist (klammer auf Metadatenstruktur wurde hier das entstehende aufsetzt und so weiter und das ist eine der wenigen Mehr als Paket also da wir
jetzt in der Krise als einer der 4. und so weiter und dann die eigentlichen Daten und ganz am Ende von denen der Karlheinz trägt noch Sonne versteckt vom von von 3 Wochen von der Sohn von extra Informationspaket hinterlegen und dort kann man weitere war quasi auf verweisen das heißt also wenn ich jetzt diese Biomechanik zum Beispiel die würde dann versuchen wenn jetzt ist ja logisch gesehen IT Paket enthält was eben zu den dazu passt dann wir das halt darüber wer von ihnen differenziert so jetzt
kommt zu ,komma fast so Diesseits kennen wenn man im Zentrum steht angemeldet zeigen Leidensdruck Problem der Arzt da kann man sich anzeigen lassen welche in der von welcher CDU und wie häufig bearbeitet werden dabei immer als Beispiel mal aus meinem verschwunden das doch mal getestet das der in 28 ist in dem Fall dass die Tschetschenen der nur und das sieht man dass es die Standardeinstellung das es schon das heißt das ist in diesen zufällig der CDU die gerade lustig ist die Unsicherheit in diesen diesen der abgreifen und dann arbeiten durchführen man kann es aber durch das Umkonfigurieren indem man eben über so Datei 1. sind definitiv das umstellt dass das eigentlich ganz mit der Zeit zu tun sonst funktioniert für alle Interrupts weil es einfach nur festlegt welche CDU hatte die Verarbeitung durchführt aber gerade für den Netzwerkstack ist halt eben interessant wie zum Beispiel hat der Rat die mehrere Interrupts bereitstellen kann zum Beispiel feste Zuordnung machen und als ich zum Beispiel 16 hartnäckig stark und 8 Prozessoren kann dann zum Beispiel zur Abwicklung der Professor machen können dadurch halte ich automatisch mit Parallelisierung erreichen die Verteilung auf die sich macht Theater im Allgemeinen kommt automatisch an die Macht kommt wird automatisch meistens und es gibt allerdings auch inzwischen aber mit programmierbaren vielmehr kann man tatsächlich sogar Sachen machen die sie diesem Pakete in die Sicherung machen oder die Sie lieber 80 Millionen und kann da ziemlich viel sicherer machen zum Beispiel indem man auch der Wein über welche Programme gerade genutzten Generation will auf bestimmte
CDU zwingend und dann halt eben auch die Pakete hardwareseitig schon direkt auf die leitet es gibt auch analog das ist Teil des Plans mit der ja also das ist muss man im Prinzip machen wenn man sehr sehr sehr Performance war haben wir also wollt man sehr viele Prozessoren hat und sehr hoher Last also wirklich Hunderttausende von von König pro Sekunde also wir werden nämlich von so großer oder so was da ist ist natürlich völlig legal XPS ist so quasi der als
analoge aber halte ich nicht viel anfangen sondern viel für 10 und auch dort gibt er dem Probezeit mit der den festlegen kann welches sich den Versand eigentlich noch kurz was zu leichten bei aktuellen Schwerpunkten sogar können Entwicklung gemacht denn unsere Kugeln macht zum Beispiel sehr gerade gerade sehr sehr viel in Richtung Skalierbarkeit weil es den bares Geld spart ist auch klar so viel hat der soll viel Hardware ausgeben muss wieder Laster ist spart das natürlich enorm an das Haus in dem man plötzlich in der Lizenzen nur 3 Prozent aufstockt dann kommt auch voll von Google gerade einen ein Patch für aus ist es und zwar ist ja das Problem dass wenn man die staatlichen Stellen muss also zum Beispiel sein das Touch Daten auf den Sockel zu schreiben müssen die Daten 1. Personen können rein kopiert werden und das kostet natürlich auch ganz gewaltig Zeit zumindest relativ gesehen wenn man solche schnellen Netzwerkkarten hat und was die jetzt gemacht haben sich für ein neues Leck ein SMS und ich will sie Kopien und wenn das Gesetz das dann klingt der KI die die ist das den Speicher Virus direkt von auf diese Daten ist es darf natürlich nicht überschreiten
derzeit und über eine über die Sorge der Option kriegt man können gesagt wenn der Wind die City die Empfangsbestätigung bekommen hat gegenüber also das ist nicht das ist nicht so ganz trivial glaube die 1. Pleite sind schon also jetzt angucken will steht etwas wurden von Parteitagen auf der Erde das Mindeste kostet dann auch ;strichpunkt Skalierung der Linus Carl hat wie eigentlich jedes andere Betriebssystem auch Skalierbarkeit Probleme mit dem diese die Listen also wir diese die kennt der weiß sie angewendet einen Socket zum Beispiel eben diese gebaut 80 und wenn die Verbindung aufgebaut in der aufgemacht wird vom kleinen schickt den zum Paket an diesem an diesem Wissen Socket Mussolinis jetzt das natürlich alle Verbindungsversuche und alles in Pakete immer auf diesem mindestens doppelt ,komma und damit ein die sich natürlich auch alles erlaubt was natürlich schlecht ist und dass sie 500 Tausend Anfragen pro Sekunde hat und dass die normale Arbeit und den sein soll und dort wird gerade was gemacht und das hat eben gehen zu können dann wird gerade daran gearbeitet mehr wert sind zu machen also zum Beispiel er ist nämlich dass man sagt ich will es gab er lockigen sondern man sagt halt ich will 32 es gab es auch noch hier und der Locator der nur einmal bestimmte atomare Operationen durchführen gibt dann gleich alles auf einmal und das analoge auch das Freigeben von Speicher dann passiert vielen der Virtualisierungs Eggers Kameraleuten der das Mitwirken des ist viel Overhead haben und ihre Fehler eigentlich viel viele Features haben werden gerne als leichtgewichtiger ist sie mit der Karte an diesem vorerst führte oder fand schon gearbeitet dann aber auch der Virtualisierung wird gerade dran geschraubt dass damit wird und nicht mit Gewalt sondern von Netzwerken der dann wird man eben nicht den Urwald in ein Erzeugnis welches Paket hat weil das halt in große Betriebssystem an dann gibt es Bemühungen habe gerade so versüßt wird finanziell Anwendungsfälle also wir reden ja von wirklich Hardware Switches auf denen Linux laufen soll wird gerade in einer ATI die geschraubt halt eben auch eine einheitliche Schnittstelle bereitstellen wollen mit den an der Hardware Chips programmierbar die Programmierer sind in dem Benutzer präsentiert werden damit ein einheitliches und nicht so wie heute dass da jeder Hersteller von einer mit dem man sich rumschlagen muss wenn wir zum Beispiel gerade die Formel 1 gemacht und dann zu guter Letzt gibt es noch die DDR das ist so eine Art Compiler werden da können wir bestimmen kurz direkt in der dann direkt in die Maschinensprache übersetzt werden kann und eine alternative Ausführungsgeschwindigkeit hat da sind gibt zu viele Layer Anwendungsfälle also eine Möglichkeit ist über die man so zum Beispiel den ist dass man halt aus besser aus direkt zum Beispiel sind die Logik programmieren kann das heißt es wird nicht einfach geschrieben welches Paket an welcher Schnittstelle soll sondern wir tatsächlich programmiert und des IWF kombiniert ist eine native in nativen groß und dann hat man natürlich nicht mit jedem der dänischen Code für alle Fälle so dass wird nicht der Code ausgeführte tatsächlich benutzt wird ist klar und dann zu guter Letzt noch NFC wird als Nachfolger von weiblichen beziehungsweise bis 6. das was gerade auch ein bisschen mehr mit der Zeit bekommt und man ihm endlich tätig zu werden zu der und Co gibt es Fragen ja in der netteste direkt muss direkt verglichen werden also ich habe wieder diesen Übergang Fragen zu wiederholen weil oft und also die Frage war bei der Euro wieder wie das aus 3 was nicht funktioniert und ob der das Budgetrecht haben sondern eines wird dass wir einen Aufruf gemacht bis hoch in den diese gesteckt also da gibt es dann Kodex Terroristen weisen Sie die den Betroffenen an diesem Dienstag das heißt der Treiber der Gruft erst mal so gut also mal wird nach vor dieser verwendet werden überhaupt irgendwie weniger und so weiter und wenn ja dann wird es nach den Waffen 6. wurde ,komma und dann wird das .punkt IP dann schau ich mir in der 4 gleich und so an sich das durch aber doch das Fernsehen auf hervorragende Weise der lokales der immer noch genug versteht also werden muss muss wenn ich da nach herausfinden ob das tatsächlich lokal und sorge dafür gibts uns reicht dafür nicht so gut auf die Disziplin Ordnung und die Sequenzen und so weiter übereinstimmen und dafür reichen an Informationen wirklich stehen komplett aus Filialen sollen Software aber es ist kein also so das ist auch es ist auch nicht mehr an muss also der Grund einfach nach passende Pakete irgendwie zusammen in der Männer die Antwort lautet Nein und versuchte gleich sehen wie ich spreche dass mal für 10 Minuten zwischen schau mal ob der noch immer kommen dann wird gesagt werden wie ich es nicht und dort sind vorbei denn was bringt das ist im kommt immer auf den einst Einzelfall also man eines macht dann würde ich vermuten dass es was bringt den Georg schaltet man allerdings fordert und gleichzeitig sehr viele verloren hingegen hat dann kann das aber schon wieder was trinken weil ich damals wesentlich weniger begabt sind weniger als vor einem Jahr meldet ich gar nicht sagen also in der also die Frage lässt sich der lässt sich also zusammenfassen lassen wenn es sich nur darum geht die komplexen Treiber ist und das hängt eigentlich das zentral reichen von der Frage wie komplex die Hardware also moderne in diesem Netzwerkkarten sind Monster und Netzwerktreiber Monster weil die haben sich so extrem komplex ist sind teilweise können moderne Netzwerkkarten alte Säcke auf wurden aber zum Beispiel was von links unten unterstützt wird aber es gibt welche die können das auch und dann aber ganz ganz ganz primitiven Netzwerktreiber ankommt und was ist nicht dem und Tausend oder was das das ist mit vielen also dass wir weder groß noch und sonst was also was spricht eigentlich dagegen nur bei mir geht es so weiter fahren werden ich muss ich sagen ich wiederhole mich gern und ich weiß dass die müssen auch schon als ginge es es um die Frage der Darstellung von dort auch die Anzeige ist wie die in der Anlage ist auf das anzeigt ob die noch korrigiert mit der Vorwurf der gut jedenfalls alles umgeleitet
auf Kurs auf der Kollegen ich weiß es nicht ich musste selber können schon oder ist und ob er die begleitet die nein also die Frage warum er nicht verhindern kann dass eine Umleitung basiert auf den Platz auf der goldenen und das geht 1 ist noch nicht wahr das ist direkt in Köln vertrat wird einfach mal nachgeschaut werden also in der Verarbeitung von Soft oder abzudampfen nachgeschaut am Ende in der fertigen auch schon neues gedieh und worden und als solche passiert ist dann sagt erhalten mir jetzt nicht mehr und dann wird es Aufgabe der das noch mal ganz anders ist also die Frage ist jetzt ein bisschen Pause in die diese Posten sind jetzt ich weiß nicht wie das unter fiel das Defizit unter Linux funktioniert das so dass quasi der Prozess der da in der dieses Gesetz vorlegen werde und dann hieß es das in dessen Kontext direkt gefolgt in Gegend gegeben es geht hier um den 3 oder 4 Männer und eine Frau die in ihrem die Frage wie um das Forwarding Performance und wieso oder manche Sachen also man sehr schnell sehr viel besser sein aber das gerne als zum 1. Mal ist meinem als in den letzten 6 Monaten viele Sachen passiert was vor den Reformen angeht also gerade diejenigen von denen also die Implementierung ist extrem motiviert worden in den letzten 6 Monaten so dass da die ergeben schon etwas besser aussehen sollten und zwar wesentlich also ich würde mal so schätzen so 100 Prozent mehr dürfte das tun sollen ja das das einiges passiert man kann auch noch ein paar Tricks machen kann mit Katherine ich hab dann ich hab das mal versucht aber leider hab ich dann hart auf also ich habe keine so sollen wer der Vater sag ich mal so ich haben das gesamte und dort sieht man keine Unterschiede mehr und ich tue es ungern Sachen kann man machen wenn ich denke dass es vielleicht was hilft aber ich habe keine quantifizierbare Aussagen dazu dass so ein bisschen das Problem also es gibt so ein paar dezidierte Lösungen so nein klar zum Beispiel halte ich dieses die Bettdecke was war es dann so viele tolle Benchmarking Demonstrator vor aber muss man auch sagen dass die die hat an einem Ende keinerlei Funktionalität musste alles selber programmieren die Bettdecke und das was die da machen mit dem Benchmark Programm ist einen Defekt wenn es da reinkommt und von dort dann weiter ausbauen und macht es dir gar nicht und das ist wirklich nicht zu vergleichen mit dem was er jetzt gerademachen muss und dadurch dass ich es kann halt auch nicht auch nicht sofort in entworfen wurde und dass der halt gedacht für kann deswegen haben wir auch diesen ganz wird von den alten Treiber den erstmals vergebenen nehmen und mussten und bei der Beratung hinzuweisen hat man dann vor den Fall kann man das eigentlich komplett vermeiden könnte einfach unbedingt entspreche wieder benutzen und weiß dass das gefordert wird und innerhalb von Arten absehbaren Zeit auf jeden Fall wieder benutzbar ist man das alles vermeiden aber das kann man nicht in den normalen Betrieb sind machen wir jetzt
Router
Datenbank
Server
Prozessor
Hardware
FRED
Datei-Server
Datenbank
Verkehrsformung
Computeranimation
Chipkarte
Keller <Informatik>
LINUX
Software
Schnittmenge
Ethernet
Server
Durchfluss
Vorlesung/Konferenz
Desktop
Befehlsprozessor
Softwareentwickler
Kommunikationsprotokoll
Hardware
Warteschlange
LINUX
Algorithmus
Sender
Momentenproblem
UNIX
Programm
Vorlesung/Konferenz
Befehlsprozessor
Durchfluss
Computeranimation
Leistung <Physik>
LINUX
Kernel <Informatik>
Interrupt <Informatik>
APPELL <Programm>
Vorlesung/Konferenz
Befehlsprozessor
Lorenz-Kurve
Mathematische Größe
Kernel <Informatik>
Netzwerk <Graphentheorie>
Machsches Prinzip
Programm
Treiber <Programm>
Computeranimation
LINUX
Warteschlange
Menge
Software
Vorlesung/Konferenz
Warteschlange
Befehlsprozessor
Treiber <Programm>
Funktion <Mathematik>
LINUX
Interrupt <Informatik>
Abfrage
Vorlesung/Konferenz
Mischung <Mathematik>
Treiber <Programm>
Computeranimation
Funktion <Mathematik>
Internet
Hardware
Hauptspeicher
Treiber <Programm>
Computeranimation
Chipkarte
Lastteilung
Warteschlange
LINUX
Interrupt <Informatik>
Rang <Mathematik>
Ethernet
Vorlesung/Konferenz
Befehlsprozessor
Treiber <Programm>
Mechanismus-Design-Theorie
Hardware
LINUX
Soundverarbeitung
Länge
Hardware
Vorlesung/Konferenz
Treiber <Programm>
Datenstruktur
Treiber <Programm>
Computeranimation
Soundverarbeitung
Rückkopplung
Internet
Punkt
Hardware
Extrempunkt
Netzadresse
Umfang
Computeranimation
LINUX
Fächer <Mathematik>
Vorlesung/Konferenz
Socket
Verträglichkeit <Mathematik>
Treiber <Programm>
Kommunikationsprotokoll
Mathematische Größe
Kernel <Informatik>
Stellenring
Länge
Metadaten
Content <Internet>
Programm
Computeranimation
Allokation
Sechseck
LINUX
KAM <Programm>
Socket
Datenstruktur
Vorlesung/Konferenz
Socket
Datenstruktur
Treiber <Programm>
Implementierung
Netzwerk <Graphentheorie>
Firewall
Extrempunkt
Lead
Hausdorff-Raum
Computeranimation
Keller <Informatik>
UDP <Protokoll>
LINUX
ALT <Programm>
Socket
Menge
Dechiffrierung
Ethernet
Vorlesung/Konferenz
Warteschlange
Routing
Information
Treiber <Programm>
Neumann-Problem
Programm
James <Programm>
Computeranimation
LINUX
Ein-Ausgabe
Verzweigungspunkt
Vorlesung/Konferenz
Socket
Information
Routing
Informatik
CASHE
Neun
LINUX
UDP <Protokoll>
Soundverarbeitung
Ebene
Software
Content <Internet>
Verzweigungspunkt
Vorlesung/Konferenz
Kommunikationsprotokoll
Computeranimation
LINUX
Typ <Informatik>
Limitierungsverfahren
Hardware
Menge
Vorlesung/Konferenz
HOVER <Programm>
Treiber <Programm>
Druckertreiber
Computeranimation
LINUX
Datei
Hardware
Netzwerk <Graphentheorie>
Vorlesung/Konferenz
Information
Druckertreiber
Treiber <Programm>
Durchschlag
Netzadresse
Computeranimation
LINUX
Hardware
Software
Automat <Automatentheorie>
Programm
Vorlesung/Konferenz
Information
Datenstruktur
Treiber <Programm>
Treiber <Programm>
Computeranimation
Funktion <Mathematik>
Schnittstelle
LINUX
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
LINUX
Ebene
Software
Prozessor
Hash-Algorithmus
Last
Programm
Vorlesung/Konferenz
Befehlsprozessor
Parallelisierung
Interrupt <Informatik>
Computeranimation
Kernel <Informatik>
MAX <Programmiersprache>
Computervirus
Virtualisierung
Google
Virtualisierung
Compiler
Skalierbarkeit
Liste <Informatik>
Maschinensprache
Extrempunkt
Code
Computeranimation
Richtung
LINUX
Monster-Gruppe
ALT <Programm>
Skalierbarkeit
Socket
Software
Vorlesung/Konferenz
Switch <Kommunikationstechnik>
Schnittstelle
Programmierer
Hardware
Netzwerk <Graphentheorie>
Gruppoid
Betriebssystem
Linienmethode
LINUX
Patch <Software>
Socket
Befehlsprozessor
Information
Overhead <Kommunikationstechnik>
Treiber <Programm>
Lösung <Mathematik>
LINUX
Software
Aussage <Mathematik>
Implementierung
Funktionalität
Vorlesung/Konferenz
Treiber <Programm>
ART-Netz
Computeranimation
Benchmark

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Der Linux Netzwerk Stack
Serientitel FrOSCon 2015
Teil 59
Anzahl der Teile 80
Autor Westphal, Florian
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19574
Herausgeber Free and Open Source software Conference (FrOSCon) e.V.
Erscheinungsjahr 2015
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Der Vortrag stellt die Architektur des Linux Netzwerkstacks vor. Dabei wird neben einer Funktionellen Übersicht auch die Grundprinzipien eines modernen Netzwerktreibers und die Implementation von TCP/IP vorgestellt. Zusätzlich wird kurz auf aktuelle Entwicklungsschwerpunkte eingegangen. Florian Westphal

Ähnliche Filme

Loading...