Merken

Technische Wärmelehre - Berechnung von Stoffmengen

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
lesen Sie zunächst die Aufgabenstellung sorgfältig deutlich und listen Sie anschließend die gegebenen Größen werden mit ?fragezeichen auch in unserem Fall ist die Masse der Luft gegeben bestimmen Sie nun das Formelzeichen der gesuchten physikalischen Größen in unserer Beispielaufgabe wird nach der Teilchenzahl den gefragt suchen sie jetzt in der Einheit nach einer Familie in der die gesuchte physikalische Größe vorkommt in unserem Beispiel werden sie dabei auf die folgende Formel stoßen bitte notieren Sie diese Formel anschließend müssen
Sie die von so lange und haben es auf der linken Seite nur noch die gesuchte Größe steht und sich auf der rechten Seite nur noch bekannter Größen der sind im vorliegenden Beispiel muss die Formel nicht mehr umgeformt werden die gesuchte Teilchenzahl
entsteht auf der linken Seite die auf der rechten Seite stehende Avogadro Konstante ist bekannt und die Stoffmenge n lässt sich über die gegebene Masse der Luft berechnen die
Beziehungen zwischen der Stoffmenge und der Masse eines Stoffes finden Sie ebenfalls in der Lerneinheit notieren Sie sich diese Beziehung
formen sie nun die Formel so um dass auf der linken Seite nur die gesuchte physikalische Größe entsteht die größte auf der rechten Seite sind bekannt die Masse ist in der Aufgabenstellung gegeben und der Stoff wird für die molare Masse von Luft kann in einer Tabelle nachgeschaut werden nun können wir unsere Ursprungsform so umformen dass auf der rechten Seite nur noch bekannte Größen stehen anschließend werden alle Größen der Zahlenwert und Einheit eingesetzt dabei sollten möglichst nur SIE Basiseinheiten oder abgeleitete SI-Einheiten eingesetzt werden in unserem Beispiel ist die Masse der Luft gegeben den Wert für die molare Masse von Luft können Tabelle 2 in dem die Avogadro Konstante finden sich in Tabelle 1 nach dem Einsetzen in die Formel ergibt sich folgendes Bild die Einheiten
werden so weit gekürzt bis nur noch die Einheit der gesuchten Größe übrig bleibt erst jetzt werden die Zahlenwerte in den Rechner eingegeben und der Zahlenwert der gesuchten Größen berechnet das Ergebnis wird zweimal unterstrichen ein Kilogramm Luft enthält 2 Komma 0 8 mal 10 hoch 25 Moleküle
Physikalische Größe
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Physikalische Größe
Computeranimation
Stoff <Textilien>
Physikalische Größe
SI-Einheiten
Computeranimation
Maßeinheit
Untypische Alterungsnote
Physikalische Größe
Gedeckter Güterwagen
Kilogramm
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Technische Wärmelehre - Berechnung von Stoffmengen
Serientitel Technische Wärmelehre
Teil 02
Anzahl der Teile 05
Autor oncampus GmbH, Fachhochschule Lübeck
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19543
Herausgeber oncampus GmbH, Fachhochschule Lübeck
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Diese Animation stammt aus dem Kurs Technische Wärmelehre im Online Wirtschaftsingenieurwesen Fernstudiengang In dieser Animation wird eine beispielhafte Berechnung von Stoffmengen der Luft aufgeführt.

Ähnliche Filme

Loading...