Merken

Fertigungstechnik - Varianten des Scherschneidens

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
wie Sie bereits wissen definiert man die Verfahrensvarianten beim schwer schneiden unter anderem gemäß der von der schneiden in der Projektion auf der Werkstückoberfläche wie unterscheiden wir das offen schneiden und das geschlossen schneiden das 2. Kriterium unbedingt die Anordnung der schneiden eines Verfahrens Differenzierung in Folge kann schneiden und kreuzen schneiden wir wollen uns nun die sich daraus ergebenden für Verfahrensvarianten ansehen am offenen Feuer kann die schneiden erfolgt das Trennen durch eine offene
Schnittlinie und mit einer Schneide die entlang der gesamten Schnittlinie zum
Angriff kommt
angeschlossenen Fall kann durchschneiden wird aus dem Werkstück Anteil mit geschlossener Konto ausgeschnitten wobei auch hier die Schneide entlang der gesamten Schnittlinie zum Eingriff kommt das offene
kreuzen schneiden kennen sie sehr gut vom schneiden mit einer
Haushaltssperre es ist definiert als trennen durch eine offene Schnittlinie mit sich in der Schnittebenen kreuzen einschneidende angeschlossenen Fratzen
schneiden wird schließlich wieder ein Teil mit geschlossener Kontur aus dem Werkstück ausgeschnitten diesmal jedoch mit sich in der Schnittebenen kreuzenden schneiden die allmählich in das Werkstück eindringen und die maximale Schlagkraft ist Kreuzen schneiden wesentlich geringer als beim Volk angeschlagen es entsteht allerdings auch eine Kraft Komponente dieser Schritt Wahlverfahren
Schneiden
Feuer
Trenntechnik
Computeranimation
Näherin
Schneiden
Computeranimation
Näherin
Computeranimation
Schneiden
Werkstück
Computeranimation
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Fertigungstechnik - Varianten des Scherschneidens
Serientitel Fertigungstechnik
Teil 02
Anzahl der Teile 14
Autor oncampus GmbH, Fachhochschule Lübeck
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19541
Herausgeber oncampus GmbH, Fachhochschule Lübeck
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Diese Animation stammt aus dem Kurs Fertigungstechnik im Online Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Nach DIN 8588 ist das Scherschneiden das Zerteilen von Werkstücken zwischen zwei Schneiden, die sich aneinander vorbeibewegen.

Ähnliche Filme

Loading...