Merken

Fertigungstechnik - Tiefziehen

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
die Ausgangsform des Werkstoffes ist eine Ebene Blech und bei mir dargestellten
Tiefziehen Blech Halterung wird ein widerhallte eingesetzt wird das Werkstück im Randbereich festhält die dabei auf den Randbereich den sogenannten freien sterblich 100 wirkende Kraft F r muss so gewählt sein dass sie die unerwünschte Faltenbildung verhindert und gleichzeitig das notwendige hineinziehen des Werkstoffes in Madrid erlaubt und nun aus der Durchführung der beiden Hohlkörper beziehungsweise nachzuziehen die zur Umformung notwendige sieghaft FZ über den Stempel auf dem Topfboden übertragen das Umformen
erfolgt durch Stauchung im Bereich des Glanzes und Strecken im zylindrischen Bereich zwischen den Matratzen
Oberseite und die nie erhalten würden dabei
radiale Zugspannungen tangentiale Druckspannung die radialen Zugspannungen erreichen im planscht an der sie kannte ihren Maximalwert und gehen zum äußeren noch an den Rand auf 0 zurück zwischen der sie kannte und denen der Boden würden axiale Zugspannungen diese dürfen die Reißfestigkeit des Werkstoffes nicht überschreiten da sonst Ausschuss entsteht
Blech
Vorlesung/Konferenz
Werkstoff
Tiefziehen
Stempel
Blech
Umformer
Stauchung
Umformen
Strecken
Durchführung <Elektrotechnik>
Werkstück
Vorlesung/Konferenz
Werkstoff
Faltenbildung
Halterung
Matratze
Computeranimation
Sternmotor
Druckspannung
Zugspannung
Reißfestigkeit
Werkstoff
Computeranimation
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Fertigungstechnik - Tiefziehen
Serientitel Fertigungstechnik
Teil 03
Anzahl der Teile 14
Autor oncampus GmbH, Fachhochschule Lübeck
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/19540
Herausgeber oncampus GmbH, Fachhochschule Lübeck
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Diese Animation stammt aus dem Kurs Fertigungstechnik im Online Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Tiefziehen ist Zugdruckumformen eines Blechzuschnitts zu einem Hohlkörper (Erstzug) oder eines Hohlkörpers zu einem mit kleinerem Umfang (Weiterzug). Die Blechdicke bleibt dabei erhalten. Das Prinzip des Tiefziehens mit starrem Werkzeug, z.B. das Ziehen eines zylindrischen Hohlkörpers, zeigen wir Ihnen in der folgenden Animation.

Ähnliche Filme

Loading...