Bestand wählen
Merken

Bunte Gummibärchenhölle

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
die ja dieses Jahr zu Silvester wollen wir nicht das grundlegend Neues machen von aufgreifen was wir letztes Jahr schon getan haben und zwar die Flammenfärbung von verschiedenen Metallsalzen allerdings geben wir diesen Versuch dieses Jahr einen neuen Anstrich in es kombiniert mit dem Versuch der zuständigen bezeichnet wird als das Gummibärchen oder der Brunnen Gummibären das ist einfach ein Versuch den offen unsere Geburtstags von gemacht habe wo einfach Kaliumchlorat geschmolzen wird oder Gummibärchen eingeworfen und sehr heftige Redoxreaktion bei dem die ganzen organischen Moleküle eben oxidiert werden von dem Kaliumchlorat kommt es dann Auflagenentwicklung Entwicklung dem durch die entweichende Luft in diesem kleinen Reagenzglas und wenn wir jetzt diesen Kaliumchlorat bevor schmelzen noch verschiedene Metallsalze dazu mischen dann kriegen wir da verschiedene Flammenfärbung und was dabei herauskommt wenn wir keine beratend verschiedene verschiedensten Metallsalzen kombinieren Gummibärchen einwerfen das wollen wir zum Anschluss Mahlzeit
aber wenn man nach immer haben ein und ein
0 1 0 daher Wohnungen und er
die jetzt angeschaut
haben wie die einzelnen Metallsalze aussehen in dieser Reaktion der natürlich auch mal die ganzen einzelne Teile seines Lebens das Flammenfärbung und dass sie anhand des Spektrums des sichtbaren an und das zu tut essen was Zeit zumindest haben nach dem Krieg und eine schwere biotechnischen werden das da haben wir dann aber doch wieder die Gewinne für die
die Ehe dieses Stück für sie sind
Anorganische Salze
Organisches Molekül
Redoxreaktion
Lithiumchlorid
Calciumchlorid
Natriumchlorid
Bariumchlorid
Anorganische Salze
Emissionsspektrum
Lebenserwartung
Besprechung/Interview

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Bunte Gummibärchenhölle
Serientitel Chymiatrie
Autor Hegemann, Julian
Jerabek, Paul
Authmann, Andreas
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/18791
Herausgeber Paul Jerabek, Julian Hegemann, Andreas Authmann
Erscheinungsjahr 2010
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Chemie
Abstract Die Chymiatrie feiert Silvester mit vielen, bunt leuchtenden Gummibärchen und wünscht allen Zuschauern einen guten Start ins neue Jahr 2011.
Schlagwörter Silvester
Experiment
Anorganik

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback