Merken

Alltägliche Strahlenbelastung

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
die das Verarbeiten von welch Zufall wird heute nicht mehr mittragen gemacht das eigentliche Problem war natürlich nicht das Tragen solcher eine Uhr sondern die Hersteller und die Frauen die früher per Handarbeit mit denen sich die Schaben aufgetragen auf die Welt zu an den Mund wieder angestellt haben in denen sie im akkuraten mahnte können haben diese Leuchten Stadtheiligen Farben natürlich alle auch in den Organismus aufgenommen inkorporiert und alles das was wir aufnehmen in den Körper ist ja viel fataler als der Kontakt irgendwo Metalldiebe stark sein wenn nicht dann uranhaltigen Material in meinen eigenen Körper auf aufnehmen dann speichert mein Körper das im Körperbau Uran im Wesentlichen nicht den Knochen bei 2 zweitägigen Substanzen in diese natürlichen Knochenaufbau ein haben auch der diese stattfindet Zerfallsketten die 2 zweitwichtigste sind das heißt diese Frauen haben relativ häufig Tumoren bekommen infolge ihrer Tätigkeit das hat man nicht rechtzeitig erkannt ist ist offensichtlich war dass das Hauptrisiko für die manuelle Tätigkeit war hat man das einmal ändern möchte man dann irgendwann komplett eingestellt und das eigentlich seit den sechziger Jahren gibt es in Europa keinerlei Buntmetalldiebe Stoffen mit Adjektiven Ziffern von die Importwaren aus Fernost haben wirklich nachhaltige liege aber nicht mit dieser fatalen Stadtviertel an den ich Ihnen berichtet habe schon mal gar nicht als aktive zum Gammastrahler wie in "anführungszeichen relativ angesehen weil einfach die Dosisleistung mit diesem Messgerät allein gemessen so niedrig ist dass es nicht so große Auswirkungen erwarten ist also
wenden wir uns doch einfach mal andere Dinge zu aus unserem Umfeld ist das Gehen Sie an Ihren Instituten aufgeladen werden überall Handy eine Decke ein Rauchmelder gibt Alarm wenn in der Luft gesehen in die Irre die Leitfähigkeit der Luft erhöhen und damit einen Ursprung fließt in der Kamera ist einfach weil die Partikel in der Luft synchronisiert werden durch einen Strahl in diesen Geräten haben Sie gewusst dass wirklich Strahlenarten dieses Präparat haben auf der Rückseite wird verraten Sie können es sehr deutlich
lesen Gefahrensymbole und die Technik geht natürlich mittlerweile
dahin soll die Dinge wieder zu ersetzen durch andere Verfahren und das dann zu vermeiden und das Problem ist ja nicht die die die Geräte in der der wieder die massenweise Herstellung solcher Produkte mit Arbeitsplätzen ,komma und eigentlich schon fast unnötigerweise mit radioaktiven Stoffen arbeiten wenn es denn auch Alternativen gibt sollte man nicht dann sein wenn wir Dinge tun gerade Aktivität die andere nicht tun dann hat das alles seine Berechtigung des heimischen mitgebracht ganz banal entsprechende Pechblende ist einfach
eine Schweinerei wie die in der Umwelt überall vorhanden sind von vulkanischen Gesteinen im
Boden vorhanden sind und mit dem vulkanischen Gestein kommen die Oberhand Zerfallsprodukte also nicht die Kernspannung einen Alphazerfall bei der Umwandlung alle bis hin zum Blei 208 in der Natur vor dasselbe gilt auch für Thorium und solche Materialien sind zu jeder Zeit bewusst auch schon eingesetzt worden zu mobilisieren was sich hier als Beispiel mitgebracht hat und man das bewusste Nutzer zu mobilisieren da sind diese können stürmische sind selbst 1 kennen das ,komma die kennen das ,komma können Sie heute noch und das
Stimmchen drin das jetzt so
wurden nicht verkauft in in lade ich weiß jetzt ja heute irgendwas geändert hat die verraten sie schon sehr viel Wissen aus wenn sie 20 Jahre alt wäre aber erhalten jetzt erstmal an diese sollen sich aus der sie sich jeder der früheren Termin mit dem ,komma gestartet hat alles in Kauf genommen hat also wollen jetzt nochmal einen
weiteren Schritt gemeinsam die ich hatte erzählt der dieses Gerät für Impulse die Sie hören können und das die 1. Strahlen des Verrats war jetzt das Radio übertragenen Sinn aber wir sind erschienen der 1. einfach diese Uhr aus einem Flugzeug der Zahl nach dem Impulse ist das ja so furchterregend dass sie sagen würden mit zum Arbeitsplatz möchte ich nichts zu tun haben und ich möchte zeigen was der nächste logische Schritt ist man muss jetzt eigentlich das Messgerät einen ganz an Betrieb wieder einmal Modus betreiben entfernt ist diese externe sondern die die Kohle Öffnung in den ist der die
jetzt hier auf einen der Gewürze
wurde sie mit dem moralischen Prinzip integraler Bestandteil dieses Messgerät ist das Messgerät allein das kann man mit sich rumtragen hat immer schon ein Messverfahren nur zum Beispiel Lautsprecher an gehören wie der Untergrund Ereignisse ist die Strahlung einfach hier im Raum aber im Wesentlichen auf den Strahlung nicht von Kontrollbereichen denn mir und ich es jetzt ab in die nicht mehr Impulse pro Sekunde sondern auf dem Display geh ich jetzt 0 Komma 1 Mikrosievert pro Stunde ist also nur ein Zehntel eines millionstel Fieber und sie wird es eine handfeste bloß mit dem Kaliber kann man Menschen umbringen aber wir leben alle mit ungefähr zweieinhalb Millisievert natürlich UmgehungsstraÃxe digital über das ganze Jahr und das entscheidend ist doch jetzt wenn ich mit solchen riesigen hier ähnlich Spielsachen Sachen die ich mitgebracht habe für die wir unsere Video das zeigen wie toll das dann muss ich doch jetzt auch den nächsten Schritt gehen und sagen ja wie hoch sind die Strahlenbelastung in die Stadt und jetzt nachdem das Gericht nun läuft und wir hören es ja wieder und ich nehmen wir doch dieses als Präparat direkt in Kontakt die wir dann natürlich für wieder meldete kurzerhand ist die Dosisleistung wird immer größer werden die wir jetzt messen sie sich gedulden ich selbst noch so ein bisschen dieses Ungleichgewicht geht das Gerät gibt es sollten wir demnächst auf eine halbe Minute und wendet sich dann erst im Gleichgewicht ist wie ich jetzt mal zu mir und ließ ihn dann auch vor dass sich abgesehen ist das neue Mikrosievert pro Stunde ist und vorher hatten wir so zu sein es wichtig dass wir so ,komma als 5. und ganz normale wäre das ist also fast Mehr als 60 Grad ist das normal und groß ist das ist aber jetzt wird sich auch die Dosis die sich in unserem Körper tobt ist denn diese Strahlung die jetzt hier habe was ich jetzt hier das kann ich nicht abbremsen wird und das ist ja dass wir den ganzen Streit ist ist die Gammastrahlung ist war hat unterstrichen natürlich das keine von akzeptiert aber das ist kein Trost dass dies hier das zu sehen ist entscheidend ist einfach was können sie an dem Ort an dem wir uns aufhalten lässt der wenn das alles beiseite und sagen einfach wieder lassen doch wieder Untergrund der Polizei die Zahl herauskommen Film wieder bei 0 Komma 1 bis 0 Komma 2 Mikrosievert pro Stunde sein und dann sage ich einfach mal willkommen der Kernchemie wird werden sich hier ein strahlend wurde dank war ein 0 ist der der eine also
es müssen uns einfach nur liegen womit mit welchem Präparat bis Vergleiches muss das sein was man am besten verhält sich zwar immer wieder dass alle über die eine Person ganz schlicht nicht nur das ich ganz schlichte nur aus dem Flieger und alle anderen Instrumente in die Hand der andere Liebhaber gefunden aber mir Berlin Uhr reicht nicht die Finger bekam ja nicht hier wird sicher nicht in interessieren was von Masowien lagen sie also das könnte überall erst ein Jahr alt nach Innovationen die Haare stammen ist aus dem Flugzeug und die Amaturen zahlen und dort auch
Uran
Tumor
Besprechung/Interview
Leitfähigkeit
Besprechung/Interview
Ergussgestein
Radioaktiver Stoff
Besprechung/Interview
Uranpecherz
Ergussgestein
Boden
Blei
Thorium
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Kohle
Krankheitsübertragung
Strahlenbelastung
Dosis
Fieber
Besprechung/Interview
Gewürz
Untergrund <Bodenkunde>
Erz
Kernchemie
Strahlenbelastung
Besprechung/Interview

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Alltägliche Strahlenbelastung
Serientitel Chymiatrie
Autor Authmann, Andreas
Hegemann, Julian
Jerabek, Paul
Jungclas, Hartmut
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/18782
Herausgeber Paul Jerabek, Julian Hegemann, Andreas Authmann
Erscheinungsjahr 2010
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Chemie
Abstract Prof. Jungclas zeigt, wie man die tatsächliche Belastung durch Radioaktivität bestimmen und einordnen kann.
Schlagwörter Vortrag
Kernchemie
Experiment

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...