Bestand wählen
Merken

Anwendungen von Solvatochromie

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
und die an der
über und über mit der ich
ja Sie sehen also dass man bereits mit dem Auto solche Vorlagen gibt Änderungen erklärt habe wenn ich also zu einem wenig polaren löste ein polares hinzusetzen ändert sich die Farbe und bereiten auch kann ich das verfolgen werde ich kann man das sehr exakten quantitativen messen indem ich in ein Buch spektralen Spektrum spektrale Fotometer die Absorptionsmaximum war dieser Lösung bestehende mit zunehmender Popularität einen so um Verschiebung der Bande und eine unmittelbare eine Anwendung unmittelbare Anwendung sieht man sofort man kann die Zusammensetzung von binären Lösungsmittel für Menschen mit einem solchen vor Abschluss der leicht gestiegenen wenn die beiden Lösungsmittel unterschiedlicher Polarität haben zum Beispiel hat man dieses Erweiterung Verfahren zu einem analytischen Verfahren zur Bestimmung von Wasser gehalten in organischen Lösungsmitteln ausgearbeitete anhand einer ich hoffe da kann man dann sofort dass mir sowas oder für andere Mängel eines anderen polaren Lösungsmittels sich in diesen 7 Jahren müssen sich nicht mit dem Spiel findet nun das ist einmal ein qualitativer versuchen natürlich möchte man das auch quantifizieren und so haben wir vorgeschlagen die Namen der Markt wird dies als Farbstoff ist den Sie hier sehen in verschiedenen Lösungsmittel und zur Rechten einfach ein Kilokalorien pro Monat war das für dich entweder eine anschauliche Größe ist Reaktionsenthalpie Aktivierungs enthaltenen werden jedoch keine Kalorien pro Monat angegeben und ich möchte ihm dass er am 2.
Juni zeigen nach einer bestimmten Formel berechnen wird multipliziert man einfach die Absorptionsmaximum Gebührenzahler wird mit dem
Planckschen Wirkungsquantum mit der Lichtgeschwindigkeit und der durchschnittlichen Zahl dann bekommt man gegen die Anregungsenergie in Kilokalorien pro Monat und diese Werte haben wir die werde Abkürzung von dem englischen französischen ernährt überall oder Anregungsenergie und überall der Farbstoff den ich ihn mir vorgestellt habe in der 1. Publikation zufälligerweise die Formel Nummer 30 trug wenn wir diese Werte die die 30 wird und in dieser Ecke 30 Wert beträgt in puncto lassen würden mir das im 1. konnten etwa 30 Kilokalorien pro Monat im Büro lassen und Lösungsmittel Wasser 63 sie sehen allein durch den Lösungsmittel wechseln können wir also die Lichtabsorption und über 30 Kilokalorien pro Monat allein durch den Wechsel mit dem Lösungsmittel erhöhen lassen sich ein dramatischer Effekte und das ist wie gesagt hat es vor kurzem den Weltrekord im hat dieser Farbstoff natürlich ist es mit den Mitteln Kilokalorien ein bisschen unpraktisch die müssen jetzt das eigentlich alles in die Wirtsstube
umrechnen und deswegen haben wir vor einigen Jahren und entschlossen diese Werte zu nominieren ja also willkürlich den ich für Petra mit anders und Burger essen gelesen oder
gleich 0 gesetzt und den für was gleich 1 nach einer Gleichung die und stellt ihm ein ziemlich interessant ist aber wir kommen jetzt einfach Zahlenwerte ohne Dimension zwischen 0 und 1 die uns also genau Auskunft geben über die Polarität oder das sauber dations Vermögen eines Lösungsmittels nehmen wir mal ein Beispiel wenn steht der normierte IT der ICE 1 ist nur ,komma setzt dann heißt das einfach aber dations Vermögen oder dem Lösungsmittel oder geht von 1 Butanol ist genau 60 Prozent von der des Wassers gemessen mit unseren Farbstoff wir also jetzt nicht nur eine qualitative Skala der besonderen Rolle die direkt dem Auge abschätzen können sondern sie haben auch eine quantitative Skala der müssen oder wollen verlagert die geht ich selbst habe ungefähr 360 mit meinen Mitarbeitern über 360 solche in der der bestehen mittlerweile dieser Farbstoff ist im Chemikalienhandel erhält nicht jeder der möchte kann selbst für ein Lösungsmittel das noch unbekannt ist in Idee die werde bestehe mittlerweile sind solche Idee 30 werde für über 400 Lösungsmittel und einige 100 binäre Lösungsmittel thermische bekannt dass ist alles publiziert zum Beispiel in einem Übersichtsartikel im Überfluss vor einigen Jahren nun will wozu diese empirischen Parameter der Lösungsmittel oder gut und so kann man sie verwenden muss natürlich auch zur Abschätzung der Lösungsmittel Einfluss auf chemische Reaktion man kann jetzt versuchen gibt es denn eine Korrelation zwischen diesen werden bestimmte Mindestforderung auf Farbstoffen und zum Beispiel den Änderungen oder wird mit der Geschwindigkeit so weit reicht 2. Konstante chemischer Reaktionen und
erstaunlicherweise man findet in vielen Fällen ist wirklich eine sehr gute Korrelation jedenfalls eine viel bessere Kooperation als mit den üblichen physikalischen Kennzahlen der Lösungsmittel wie die Pilze jetzt konstant also wir haben hier einen neuen Partner empirischen Parameter Schlüsselrolle wird die wir also genannte eine sogenannte Korrelationsanalyse der Lösungsmittel Abhängigkeit chemische Reaktionen durchführen können und das nutzt natürlich man kann auf diese Weise Aussagen machen wenn ich die Geschwindigkeit einer Koalition in lösen derartige und sie finden und das korreliert mit integriertem kann ich mit Hilfe der Werte der weiteren Lösungsmittel Geschwindigkeitskonstanten für andere Lösungsmittel sehr leicht daraus abstürzen oder sogar Berechnungen zum Schluss möchte ich noch erwähnen dass dieser Farbstoff den ich mir vorgestellt habe möchte ich noch einmal zeigen wir Zeit also nicht nur die Eigenschaften der so erwarten von mir das heißt die das nicht Absolution Verhalten ist abhängig von der Polarität des Lösungsmittels sondern auch das Phänomen der Armut und die wenn ich jetzt eine Lösung für dieses Fach ist aber viele oder Hitze
bekomme ich auch das möchte ich Ihnen hier in dieser Folge zeigen das ist die Lösung dieses Kraftstoffes in Ethanol nur sehen sie bei minus 78 Grad ist es knallrot und bei minus 78 Grad beim Siedepunkt des Ethanols ist es für letzte der dergleichen Farbstoffe in den gleichen Lösungsmittel Oberflächentemperaturen und man kann feststellen wenn ich ein Lösungsmittel aber fühle bekomme ich einen zu um Verschiebung das Lösungsmittel rückholbar war das heißt die Lösung der Polarität ist temperaturabhängig je tiefer die Temperaturen desto besser das dazu und eines Lösungsmittels das weiß man schon längst das ist richtig aber das kennt man aber auch mit diesem Stoff kann man das quantitativ dessen man könnte jetzt auch äußeren Druck ausüben natürlich muss man wegen der geringen Inkompressibilität von Flüssigkeiten sollte von 10 Kilo und Mehr an aber das hat man getan und findet auch mit zunehmendem Druck findet man auch einen so ohne eine Verschiebung das heißt das gleiche Lösungsmittel bei hohem Druck ist polar war also das gleiche Lösungen bei niederen Druck das wenn wir hier zu zugrunde und schließlich können wir diesen Lösungsmitteln hier
auch noch Salz Elektrolyten zu setzen und sehen ob nicht Salz zu sagt also wenn ich in der Planung einfach Kochsalz Zusätze ändert sich das ist so aber dazu und Vermögen das Lösungsmittel die Antwort ist auch hier ja also ich
zugesetzt Elektrolyten haben auch eine Einfluss auf das Absorptionsrate dieses vor Abschluss dieses Phänomen in die der Handlung und wir haben es hier mit diesen Farbstoff ein Multitalent es ist zu erwarten .punkt Hamburg und jetzt um und haben auch in alle diese Effekte kann man quantitativ Studierende mit Hilfe der eben erwähnten Extremwerte nun in diesem kurzen Bericht ich ihm zeigen dass man also wieder Farbstoffen nicht nur zum Färben von Textilien verwendet werden sondern das von Farbstoffe auch konstruieren kann die bestehende Funktionen ausführen und diese Farbstoffen in der Funktion der Fahrt an anderen .punkt Farbstoff den sie alle kennen sind soll als Indikatoren genauso wie sie die
Aktivität eines Lösungsmittels der pH-Wert durch eine solche war als Indikator und das damit verbundenen Farbumschlag bestimmen können können sie mit Hilfe eines solchen Funktionen so Wartung von Farbstoffen in gleicher Weise die
Polarität eines Lösungsmittels oder Lösungsmittel geschützt bestimmt damit möchte ich mal einen kurzen Bericht schließen wenn Sie wollen können Sie das alles ausführlich nachlesen in diesem Buch das ich vor einigen Jahren geschrieben habe und das 4. Auflage gerade in Vorbereitung ist beim über für Herrn dann aber ein anderer
Solvatochromie
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Lösungsmittel
Farbstoff
Besprechung/Interview
Experiment innen
Aktivierung <Chemie>
Reaktionswärme
Lösung
Lösungsmittel
Farbstoff
Experiment innen
Chemikalienhandel
Wasserfall
Lösungsmittel
Chemische Reaktion
Farbstoff
Reaktionsführung
Besprechung/Interview
Anthrachinonfarbstoff
Experiment innen
Reaktionsgeschwindigkeit
Lösung
Butanole
Salz
Kraftstoff
Lösungsmittel
Körpertemperatur
Kochsalz
Anthrachinonfarbstoff
Experiment innen
Erz
Elektrolytlösung
Wassertemperatur
Lösung
Ethanol
Teststreifen
Färben
Neutrale Lösung
Lösungsmittel
Farbstoff
Besprechung/Interview
Anthrachinonfarbstoff
Experiment innen
Elektrolytlösung
Lösungsmittel
Vorlesung/Konferenz

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Anwendungen von Solvatochromie
Serientitel Chymiatrie
Autor Reichardt, Christian
Jerabek, Paul
Hegemann, Julian
Authmann, Andreas
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/18765
Herausgeber Paul Jerabek, Julian Hegemann, Andreas Authmann
Erscheinungsjahr 2010
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Chemie
Abstract Prof. Reichardt gibt Auskunft darüber, in welchen Bereichen Solvatochromie nützlich eingesetzt werden kann.
Schlagwörter Vortrag
Organik

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback