Merken

Technische Wärmelehre - Adiabates System

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
das heiße Wasser in einen Speicher Wasser erwärmen kann als geschlossenes an der Bar das
System betrachtet werden wird
kein Kaltwasser zugeführt und kein Warmwasser entnommen zu befindet sich im Speicher immer dieselbe Menge Wasser sofern die Isolierung des Speichers ideal wären undurchlässig ist und keine Wärme von außen zugeführt wird nicht also ein geschlossenes System vor das zugleich an erwartet
Heißwasser
Computeranimation
Rückfluss
Warmwasser
Heizwasser
Kaltwasser
Computeranimation
Warmwasser
Heizwasser
Kaltwasser
Kaltwasser
Speichenrad
Computeranimation
Warmwasser

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Technische Wärmelehre - Adiabates System
Serientitel Technische Wärmelehre
Teil 03
Anzahl der Teile 05
Autor oncampus GmbH, Fachhochschule Lübeck
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/18622
Herausgeber oncampus GmbH, Fachhochschule Lübeck
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Diese Animation stammt aus dem Kurs Technische Wärmelehre im Online Wirtschaftsingenieurwesen Fernstudiengang. Ist eine Systemgrenze wärmeundurchlässig, bezeichnet man sie als adiabat. Ein thermodynamisches System, das mit seiner Umgebung keine Wärme austauscht, bezeichnet man als adiabates System.

Ähnliche Filme

Loading...