Merken

Querkraftversuche zu einem neuen Schubmodell der TU Graz 2014

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Landmaschine
Ingenieurbau
Massivbau
Bautechnik
Landschaft
Stahlbetonbauteil
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Flugzeugtechnik
Besprechung/Interview
Strecken
Besprechung/Interview
Strecken
Besprechung/Interview
Last
Computeranimation
Last
Bruchlast
Besprechung/Interview
Computeranimation
Last
Bruch
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Niet

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Querkraftversuche zu einem neuen Schubmodell der TU Graz 2014
Autor Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/18546
Herausgeber Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)
Erscheinungsjahr 2015
Sprache Kein linguistischer Inhalt
Produktionsort Karlsruhe

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Ein grundlegend neues Rechenmodell zur Querkrafttragfähigkeit von Stahlbetonbauteilen ohne Querkraftbewehrung soll durch Versuche überprüft werden.
Schlagwörter Bruchlast
LKI
Querkraftbewehrung
Querkrafttragfähigkeit
Massivbau
Bautechnik

Ähnliche Filme

Loading...