Merken

The Louvre-Lens museum - Part 2

Metadaten

Formale Metadaten

Titel The Louvre-Lens museum - Part 2
Untertitel The museography
Alternativer Titel Louvre-Lens - Teil 2
Autor ERCO GmbH
Mitwirkende Kropp, Stefan (Camera and editing)
Kuntzsch, David (Konzeption)
ERCO GmbH (Konzeption)
Gardère, Adrien (Interviewee)
Herausgeber ERCO GmbH
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Englisch
Produktionsort Frankreich, Lens

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Architektur
Abstract Im zweiten Teil der Louvre-Lens Dokumentation von ERCO spricht der Ausstellungsdesigner Adrien Gardère über seinen Lebenslauf und seine Herangehensweise und Erfahrungen in der Museums- und Ausstellungsgestaltung. Das Kunstmuseum Louvre-Lens wurde 2012 als Zweig des Pariser Louvres eröffnet. Mit der Architektur von SANAA und Imrey Culbert und der Lichtplanung von Arup setzt der Louvre-Lens einen neuen Meilenstein in der weltweiten Museenlandschaft.
In the second part of the Louvre-Lens documentation by ERCO, the museographer and designer Adrien Gardère talks about his approach towards museum and exhibition design, his life career and experiences in the field. The art museum Louvre-Lens opened in 2012 as a branch of the Louvre Paris.Thanks to the architects of SANAA and Imrey Culbertand the lighting designers of Arup, the Louvre-Lens has become a milestone in the worldwide museum landscape.
Schlagwörter Museum
Kunst
Design
Ausstellungsgestaltung
Ausstellung
Architektur
Interview
Dokumentation
SANAA
Louvre-Lens
ERCO
Arup
Adrien Gardère
Architektur
Architecture
Adrien Gardère
Arup
ERCO
Louvre-Lens
SANAA
Documentation
Interview
Architecture
Art
Design
Exhibition
Exhibition design
Museum

Ähnliche Filme

Loading...