Merken

MapFish Print V3: Printing maps like a boss

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
gut dass ich diesen fordern ausgesucht haben als letzten regulären auf der Frost bis 2015 sprechen bitte wir so wollen eine die ich gut kenne und auch das Produkt über das verspricht oder dieser über dir spricht nicht ganz gut dass wir sie eine wunderbare Wahl getroffen ich freue mich sehr auf die wir so wollen möglich in 3 Ländern eingeschaltet wird findet wieder sauber und in einer der Entwickler
von Pflicht für 3 und ich arbeite weiter kennt entwickeln wir uns doch nicht kennt unsere Hauptstandorte sind denn schon in den französischen Alpen in Lausanne in der Schweiz haben noch eine Vertretung in denen wir haben 3 Départements dass die Oldie-Party Business und in fast faktische NGO bereits beschäftigen wir uns zurzeit mit 3 Elisabeth hat gerade auch ein Ort im Raum SCM und erzählt wie er in der 1. Reihe und sie verwenden also wir nach dem Comeback in 3 D vielleicht interessanter als das Drucken von 8. ansonsten wird dennoch ein als wir auf unserer Website nachschauen gut damit ich find es einmal eine Umfrage wer verwendet schon nicht 2 oder sogar schon die 3. Version das sind dann doch schon etwas früher ansonsten wirklich schlimm ist ist eine ja aber viel Kritik oder eine Webanwendung zum Erstellen von Reports mit Karten zum Beispiel in diesem Text Beispiel einer Hauptkarte man hat einen Mordfall eines der war und noch einmal Wort meinte bevor ich etwas zu den wirklich schön 3 sagen wir auf die Vorgänge so kurz eingehen was in diesem Kasten sieht ist die Art die Architektur der von der Version 2 und wie man sieht sind da einige Kästen in Version 2 haben also um alles selber kümmern wir uns drum gekümmert die oder dazu laden sie zu werden wir müssen dass der gekümmert also es war
relativ schwer zu erweitern schwer zu warten und deshalb machen das in Version 3 etwas an Version 3 ist ein komplettes wie weit und wir setzen auf etablierte aber wird auf der EU Seite auf hier Schutz für das gesamte Mehr also wir unterstützen auch
alle Videoformate die von Titus unterstützt werden für das Reporting setzen wir auf Caspar Reports dass das wäre auch gegen das eigentliche Verständnis für und für die Architektur und setzen wir auf das bin nicht ich bin 3 hat eine Tag in Architektur ist wird auch später noch genauer darauf eingehen und was dann eigentlich wirklich übernimmt
das sind so Sachen wie die Welt er etwas Politik und wird bis die Karte selber ist Geld war oder noch weiter solche Sachen schon und zwar den Friedensprozess an wie in der Pflicht wenn 2 hat auch eine Konfiguration die Leute nicht der Pflicht wenn 2 verwendet haben wenn diese Konflikte aber derzeit keine allerdings ist jetzt komplett anders deshalb weil wir zusätzlich eine 10 hat derzeit haben das heißt man muss das nicht mehr in einer Konfliktpartei erstellen sondern kann ganz einfach über Chat und leicht zusammen wenn man jetzt einen Report erstellen will eine Konfigurationen und dann sendet man einen schönen Blick fest an und zeigt die ein und erhält einen in der Zeit der eigentlich auf die Erde Konfigurationsdateien in dieser Datei sind mehrere 10 Plätze in der Internetwelt
auf der und erst dann die den Blätterteig verknüpft dann 7. CO 2 Kategorien 1 die Anträge Attribute und Prozessoren diesen die Attribute aufgelistet dann kann man zum Beispiel ein 3. Attribut definieren dass dann wenn man ein Pfand für festmachen besetzt werden kann das heißt man kann ganz einfach ein Jahr später in dem Report haben und die dann für das Ausführen dann allerdings auch Attribute wie wie zum Beispiel für eine Karte und in die Breite und Höhe fest zum Beispiel den maximalen die wird und dass diese Attribute werden über den Rest mit weiteren Sachen angereichert sind werden wir fest würde bei der festlegen welche Lehren und drücken will welchen Bereich man kann allerdings auch die fortwährend direkt in diese Konfigurationsdatei setzen ist daher recht flexibel dann zu den Prozessoren die machen die eigentliche Arbeit aber wir haben hier einen
Prozess um die Karte zu erstellen bei den Prozessoren und können den von Outlook nicht mehr festgelegt werden kann weil zum Beispiel wenn man mehrere Karten hat kann man jetzt sagen dass mehr als Attribut wird es als im 2. Parameter Merck Finck weltweit Prozesse verwendet als Ausgabe erhalten dann eigens dafür Ports wer sich müssen bis sie mit dem besonders für vorziehen auskennt kennt vielleicht das Konzept von getrotzt und stark gebaut ist und quasi in der Reports in einem Vorort und wir dann die Karte als aufgebaut gibt es statt des späten Abend sind es ein gutes für den 1. 10 Plätze gibt es einen Trend der die Titel der heißt dass das ARD-Studio wechseln
er einigermaßen man hat hier diese Ansicht vom und zum Beispiel einfach Textfeld einzufügen kann man man die Seitenzahlen einfügen das aktuelle Datum als Indiz eines Zoos Ansicht und eine Vorschau wenn wir eigentlich in die Sauce werfen dann findet man hier wieder die Parameter die wir auch in der Champions Tour Konfigurationsdatei haben wir den Titel Untertitel wird dann später hier unten irgendwo in einem Textfeld verwendet da hat man 6 Felix brechen teilte der wird einfach direkt Wert übernommen der im Wildwest gesendet wird allerdings kann man damit ja aber auch irgendwelche entsprechend machen kann zum Beispiel sagen teilte die Deutsche Welle ist der ist irgendwas man kann auch sagen ich möchte dieses Textelement diesen Block nur anzeigen wenn eine bestimmte Variante gesetzt ist dass wir über Kommissionsmitglied verschont und das dieser große Block ist eines abgebaut und in dieser Zeit dort werden wir die Karte einfügen und kurz ist
dass der Begriff für kleine Mädchen findet man in Port und dort sagen wir mal das Report der
sollen diese sein ich vorhin schon leicht angedeutet hat seine Pflicht findet erstellt für die Kreditkarten sehr kurz und aus dem Internet lädt ankommt ist dann einfach der Fahrt zu einem vorkompilierten abgekauft also dass wir es als Wink und darüber wird dann die Karte eigentlich ganz nach Osten zu und es
ist recht einfach mit der in diesem Studio das letzte stellen wir uns dann ergänzt etwas komplizierter wird dann zum Beispiel in eine weiße Seite dem Ende des Reports hat einen ganzen schon bisschen Geschichte sein aber es am Anfang ist es ganz leicht damit anzufangen und
nochmals 1 zu 0 für sich das also wir und Konfiguration der in die Konfigurationsdatei gesehen wir haben das der Welt gesehen und dann in den vorzustellen sind eine pfiffige ist zum Beispiel so dass es im gleichen Format für sagen wir wollen sehen wie Ford A 4 Verträge der möchten ein PDF unterstützen auch andere Bildformate und das Ports kann auch EXE-Dateien und OpenOffice Dateien erstellen haben wir nicht ausprobiert aber es prinzipiell möglich dann setzen Sie die Attribute wir sagen dann soll es sein wird wenn seine belegen die Definition der Karte das sagen diese Position Wissen in diesem Sinne ihre Truppen in dem Bereich fest und sagen da welche Länder werden in der 8. ansonsten wir haben diese Hauptkarte die wir gesehen haben wir haben 1 gegenüber haben dann noch 2 der sich automatisch der Rotation der Karte anpasst wie haben legen die im Prinzip einfach Tabellen sind wir eine Übersichtskarte die sich automatisch den Bereich der Hauptkarte anpasst wir verwenden hier tut das
heißt unterstützen auch eine gebe Datenformate die von Ghettos unterstützen prinzipiell allerdings brauchen wir Konnektoren in der Pflicht wenn sind es aktuell angekündigt oder wäre für die folgenden Formate und bei den Weg zur indem er die Interessen und das ist so als wäre es war etwas da haben wir Unterstützung für die typischen Details zum Beispiel wie und für wen wir unterstützen würde und es ist auch gezeigt dass es oft hat das Problem wenn man mit wenn es verwendet zum Drucken der möchten eine höhere Auflösung haben das heißt der die Abfrage für den es muss noch größer sein in das überschreitet dann auf die maximale Bildgröße bei dem 1. deshalb machen das aufgeteilt unterstützen den und auch hier wird sich mit dir tut das haben wir auch ein recht umfangreiches da einen Tipp für unterstützt es LTE das heißt ich hatte viele Möglichkeiten unterstützen allerdings auch den das ist ein Format von wirklich können 2 dass endlich zu den Orten der 2. Teil Format ist wir haben aber auch ein eigenes das Talkformat ist das endlich nicht SED in die ist allerdings ohne die Schwerfälligkeit von XML zum Beispiel hatten wir eine eigene Konditionen das heißt dieses da warten wir auf die Features angewendet wird diese Bedingung zutrifft wie war es in den verschiedensten leise wie zum Beispiel eine Leine zu bereisen und man kann allerdings auch die Folter zu setzen man kann sagen dass die folgt sollen alle Linien frühen gezeichnet werden das heißt dass irgendein Workstation Queen und alle damals übernehmen dann dieses und dann nur wenn ich ein andere Fall handelt kann ich das nicht ändern aber man könnte auch Attribute von Features verwenden könnte sagen die ist schon viel für mein Feature soll von diesem Feature Attribut übernehmen werden und das geht ja wir machen allerdings auch nicht zu machen sondern auch andere Sachen 2 Spiele verwenden wir eine vereiste Forcierung in dieser
großen Karte sieht man einzelnen Features diese geboten .punkt schafften sie das
einigermaßen unten auf der
2. Seite und wir sind auch
schön legt das Report sich da drum kümmern den Report auf verschiedene Seiten zu werden dass sie neue Seite wird automatisch eingefügt werden in sowas und dann in der
Tabelle hat man dann eine Liste mit allen Features diese Zahl werde es ist recht einfach ist das alles könnte man auch einfach mit Stars Ports sagen dass jede 2. Reihe grau hinterlegt ist zum Beispiel oder ein anderes verwenden
und bei mir sind 2
weitere ist die Beschrei einschränken müssen um war eine Nacht in einem Potsdamer können wir machen aber auch mehrere Karten eine Liste von Restaurants und Hartz IV das ist so ein Zettel schreiben und eine Karte und diese Karte kann daher auch genau auf diesen Punkt und das Restaurant ist zentriert werden denn das ist recht mächtig zum Beispiel wenn man sich die die Stichwahl Werksschutz die
Fahrt Beschreibung von Google Maps anschaut das ist ähnlich und hätte zum Beispiel ja auch eine Liste von dann jedes Mal eine Karte des und dann eine Tabelle mit der Fahrt und sein und er also zum Beispiel diese unbemerkt an sich könnte man auch als Wirtschaftsberater der wirklich sind stellen in diesem Beispiel hat man eine Karten und diese
Karte wird dann den einzelnen kleinen Karten mit einem höheren Summe zerschnitt also hier hat man dann die linke untere Ecke rechts unten und oben links rechts oben unten rechts in der Mitte und das geht auch und geführt man die ja gerade gehen auch die kommen
von das Gerät Force kostenlos dazu oder müssen wir gar nichts machen weil das Wort ist eine besonders für vor den Änderungen unter den Marken und ihren Traum ok noch einmal zu dem Prozess sollen hat eigentlich erst in der es um den Wert einer gesendet für wird sich der Traum an und Daten aus verschiedenen Webservices oder aus Dateien zu werden und natürlich find übergibt dann das Support-Ende mit den Daten an die Pforten in die baut das kann zusammen und stellt damit dort 3 wesentliche Ports ist es allerdings so dass man auf zusätzliche da das so ist hat das heißt Daten werden als Tabelle nach England aus Datenbanken nachgedacht und kann sich zum Beispiel belegen dass dann im Fernverkehr ist eine ein die mit gibt die wir dann fange ich blind weitergereicht eingebauten ändern und dann über diese ID kann man irgendwelche Daten aus einer Datenbank laden können dann in einem fort was man will als sein also ist ziemlich schlecht aber hier auf der Kleinseite ist wir haben ein weitgehend für unsre implizit die die XP die auf der die XP und die wird man nicht jetzt Exzesse sind der zurücklässt wurde gestern gemerkt sollte dann im nächsten Release enthalten seien allerdings muss man nicht dieses Werk in verwendet kann der kleinen seit 1 machen was man will über die artgerecht einfach gehalten auch die Fettverbrennung freigestellt ist über Architektur die Architektur sieht nicht aus wie diese Mehr Verstecke Kombination ist etwas unsicher bei uns sind es alles gleich ins also in 7 erklärt die in der Wildnis Output von Prozessoren gute und auch das Modul für Reports deutsch also das nur so dass es da drum kümmert die ebenfalls Forts und Dateisystem zu speichern das sind alles vergebens wenn man einen neuen Prozessor haben will wenn man zum Beispiel ein Prozessor braucht um ein QR-Code zu erstellen dann kann man einen Prozess zur Erstellung einer hatte Mut dazu und fügte an die eigenen Prozessoren die eigene Attribute in die Konfiguration ein kann das dann im Mehr Licht brennt ein und hat seinen Weg kreuzt ,komma die
Terz da wir eine komplett neue Konfigurationen haben ist man gezwungen ist das gezwungen ist mit den Templates viel einfacher die verführt zu erstellen alle den geben wir für den Kleinen ist der kleinste bisher Version 2 verwenden eine Kompatibilität Ikea das heißt wenn man den Umstieg von der ich 2 3 macht dann kann man erst nur die Serverseite Umständen kommt zum Schreiben kann dann erst mal die den alten verwenden ok wir sind auf Kreta und dass es wirklich ganz doch ist auch die Dokumentation das die ist noch ausbaufähig haben die Präsentation ist und Sauerwein trotz anders vor Frost bis 2015 und nicht immer auf Twitter zu finden und aufgeteilt und Verzicht ist auch ein dass es vielen Dank für die Aufmerksamkeit hier also sorgt gibt es
hier zu fragen trauen wo er wie sieht das mit der Juden aus gibt es da etwas mitzunehmen und dieser keoine also warte Warteschleife falls mehrere größere Druckaufträge kommen können nacheinander bearbeitet werden oder wir werden aber wir haben eine junge Frau war Moments also die Architektur ist so dass wir in der Pflicht wenn es auf einem Rechner verwendet werden und grinst er bezieht allerdings auch während der Zeit und ja es gibt einen Jungen der verwenden um fast Intervall und dann werden die aneinandergereiht und dann der Reihe nach abgearbeitet weitere Fragen in 2 war das Leben in ein Problem mit dem Milchsektor ist es in 3 das ist das Lernen und wenn man Vektordaten bringen der Druck zu oder wenn man das so sagen .punkt er den Angaben die Leber kamen nicht mit also mit mit den Dollar und Euro also einen mit Attribute ist so weit ich weiß ist das Problem allerdings können wir den letzten 3 Tagen ist der Freiheit hat weitere Fragen wir ist das können ja sogar gefallen ich habe mich dann noch wie weit ist der Stand den ich jetzt auch wieder besorgen kann ist das eine stabile Version ,komma die schon nehmen oder sollte man noch warten wir verwenden es bereits in der Hand von Projekte und Lukas ist auf jeden Fall schon mal vorher sagen auf welcher Klasse Version setzten ja und wir sind aktuell bei 5 .punkt 5 0 1 war ich nicht weit davon Wort der über die ich schon die Anfrage kam ob wir das sicher ist ob er vielleicht eine aktuellere Version verwenden können und es wäre besser er also nicht mehr die Energiequelle der GPL-Version von Text verwenden sondern auf die 5 Müller ist wichtig sind und die liegt unter einer GPL das heißt sie hat man bei der vorgesehenen Verwendung unter Umständen Probleme Entwicklerfirma wenn sie mit dem gebotenen ist nichts mehr zu essen da hinten immer schön hin und her er wies der globale Dimension ist in der ländlichen wie kann man was muss man alles tun alles zu haben also den einwandfrei bereits und das wir einfach die Verantwortung und dafür das seine Konfigurationen zu Reuters es war eine schon könnte durch weitere Fragen vermutlich eher auf der linken Seite ist sehr gut dass wir Vivaz verwendet also die Mehr Format das aus diesen der XML Konfigurationsdateien kompiliert wird quasi um halt Performance-Gewinn zu haben die Macht Merzig Sprinters haben also wenn man einen Report ist Wort will es einmal diesen sehr Erektion das Template das Wort vorkommt von jetzt zu deutsch Esther und dann werden die Daten immer weiter mit diesem Test war vor kontrollierten Tempels der das wir machen genauso der verwendet wird ist das Kompilieren des Reports werden wird das Wort gegeben die das ist glaube ich dass kompilierte 10 fällt vielen Bau wirklich echt und dann diese abgebaut für eine Karte erstellt werden die dann noch einmal generell bei der NX und muss daher auch der weitere Fragen und Anmerkungen Lob für den Sprecher und inzwischen schwer ich das noch kurz darauf hinweisen dass sie diese Feedback zur fast das Konferenzzentrum diese Umfrage Teilnehmerbefragungen bitte ausfüllen diese dieses Feedback ist sehr wichtig um diese Konferenz auch weiterhin die beste dies Konferenz in Deutschland bleiben zu lassen dann gibt es auch den kleinen Schnipseln den Sie mit ihrem Namen versehen können wenn sie denn was gewinnen wollen und den geben Sie bitte ab an den entsprechen Stellen stürmen das Wochenende an der Registry was abgeben ansonsten kann ich mich nur bedanken bei dir bei dem Vorredner darin sitzt noch der tolle Zwischenwesen vielen Dank und jetzt haben eine kleine Pause dann ist schon Schluss mit der Faust ist die große Abschlussveranstaltung ab
Vorlesung/Konferenz
Softwareentwickler
Software
Web Site
Web-Applikation
Reihe
Fünf
Version <Informatik>
CAM
Explosion <Stochastik>
Computeranimation
Implementierung
Chipkarte
Quelle <Physik>
Datei
Kombinatorische Geometrie
Chatten <Kommunikation>
Konfigurationsraum
API
Computeranimation
Parametersystem
Prozessor
Prozess <Informatik>
Kategorie <Mathematik>
Konfigurationsraum
Outlook
Höhe
Explosion <Stochastik>
Computeranimation
Chipkarte
Attributierte Grammatik
Formation <Mathematik>
ICON
Parametersystem
TOUR <Programm>
Culling <Computergraphik>
p-Block
Mono-Framework
Extrempunkt
Kooperatives Informationssystem
Ausgleichsrechnung
Computeranimation
Neun
Portscanner
TOUR <Programm>
MAX <Programmiersprache>
Internet
GNU <Software>
Kooperatives Informationssystem
Explosion <Stochastik>
Computeranimation
Neun
Datei
Position
Rotation
Abfrage
Datenformat
Computeranimation
PDF <Dateiformat>
Konnektor
Kombinatorische Geometrie
Konditionszahl
Arbeitsplatzcomputer
Mapping <Computergraphik>
Dateiformat
Verträglichkeit <Mathematik>
Konfigurationsraum
Tabelle <Informatik>
Attributierte Grammatik
Technische Zeichnung
Tabelle
Mapping <Computergraphik>
Reihe
Zahl
Computeranimation
Multiplikation
Punkt
Tabelle
Mapping <Computergraphik>
Computeranimation
Chipkarte
Dateisystem
Prozessor
Datei
MISS
Multiplikation
Tabelle
Datenhaltung
Datenbank
Computeranimation
Chipkarte
Portscanner
Summe
Web Services
Mapping <Computergraphik>
Client
QR-Code
Internetdienst
Explosion <Stochastik>
Konfigurationsraum
Ecke
Attributierte Grammatik
Twitter <Softwareplattform>
Template
Version <Informatik>
API
Computeranimation
Objektklasse
Rechenbuch
Template
Compiler
Vektor <Datentyp>
Besprechung/Interview
Reihe
Version <Informatik>
Explosion <Stochastik>
Konfigurationsdatenbank
Attributierte Grammatik

Metadaten

Formale Metadaten

Titel MapFish Print V3: Printing maps like a boss
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2015: Münster, 11. - 13. März 2015
Anzahl der Teile 69
Autor Sauerwein, Tobias
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/17617
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2015
Sprache Deutsch

Technische Metadaten

Dauer 23:50

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Dieser Vortrag stellt die neue Version von MapFish Print vor und spricht Themen an wie die neuen Features und deren Nutzung, die Erstellung von Templates mit dem Report-Designer von JasperReports, Upgrade von der vorherigen Version, Skalierbarkeit und Erweiterung durch eigene Module. Das Projekt MapFish Print besteht aus einer Bibliothek und einer Web-Anwendung zum Druck von Reports mit Karten, wobei eine Vielfalt von Quellen unterstützt wird, zum Beispiel WMS, WMTS, OpenStreetMap-Kacheln, WFS oder GeoJSON. Mittlerweile besteht das Projekt seit fast einem Jahrzehnt und wird in einer Vielzahl von Websites erfolgreich eingesetzt. Allerdings ist es etwas in die Jahre gekommen, so dass die ursprüngliche Architektur zum Hindernis wurde. Beispielsweise ist die Formatierung der Reports über eine Konfigurationsdatei nicht sehr flexibel, das Ausgabeformat ist prinzipiell auf PDF beschränkt, es ist nicht möglich mehr als eine Karte auf einer Seite anzuzeigen und andere Limitationen. MapFish Print V3 ist das Ergebnis eines kompletten Rewrites der Implementierung. Dank der Integration mit der weit verbreiteten Reporting-Engine JasperReports und der neuen, erweiterbaren Architektur ist MapFish Print flexibler, mächtiger und einfacher zu Skalieren als je zuvor. Diese Präsentation richtet sich an Web-Entwickler und Projektleiter, und spricht folgende Themen an: * Die neuen Features der neuen Version * Wie können diese Features genutzt werden? * Die Verwendung des Report-Designers * Beispiele für komplexe Reports * Upgrade von der vorherigen Version * Die Architektur, wie sie die Skalierbarkeit erleichtert und wie sie es ermöglicht MapFish Print durch eigene Module zu erweitern

Ähnliche Filme

Loading...