Bestand wählen
Merken

Vector Tiles - Performante Übertragung von umfangreichen Vektordaten

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
gut jetzt haben wir uns überlegt was heißt von Johannes des kam Performancewerte Tagung umfangreichen Vektordaten aber nicht ganz Mehr Soldaten sagen dass die blieben aber wird sicherlich auch interessant für was für eine schöne und Hallo zusammen mein Name ist das kann
ich komme von der Firma terrestris und Schnee moderiert die zum Vektor Kacheln und wie man die Performance übertragen kann und auch noch performant anzeigen kann ich Ihnen das gleich vorweg ich habe im Anschluss noch eine Live-Demonstration eingebaut mit einem eigenen Lösungsansatz zehnstellig obgleich vor mit verschiedenen Softwarekomponenten und das war sicher Präsentation zeigen dass es sind unter anderem auch die vor und Nachteile und die Probleme die auftreten können die beziehen sich zum Teil auch auf meinem Lösungsansatz und Geld nicht generell ich wäre das sprechen stellen dann immer noch sagen und
letzten Endes ist das was ich heute zeige eine sage ich mal einen Fall aus Anwendersicht also ich habe die Software für mich installiert genutzt und
nach meinen Vorstellungen eben zum Einsatz gebracht ich bin kein Entwickler von den genannten Komponenten das schon mal vorweg genau wie gesagt ich bin ich das weiß kann ich arbeite bei der Firma terrestris in Bonn in der seit 5 Jahren angestellt und hauptsächlich in wirklich sowohl auf von denen der Gegenseite und wir stellen unter anderem eben auch den globalen USM dienstbereit auf unserer Seite und gleich auch die dem Roman von Javier Martinez ist wie gesagt ist sie auf dem Stand vertreten wenn Sie Fragen haben können Sie vorbeikommen das sollte man ja erst mal generell zum Prinzip Vector Cache ,komma dahinter warum soll ich eigentlich benutzen wir Vektoren Hintergrundes erst ähnlich wie bei EC-Karten werden es hat durchaus Vorteile die Anzeige nicht in einer großen Oldenburg sozusagen anzufragen nach anzuzeigen sondern in kleinen kleinen Häppchen an den Browser auszuliefern stets davon aus dass sich als auf der Kleinseite gleich Browser Einsätze und deswegen sage ich Browser das heißt wenn ich ein Bildinhalt in Kacheln ausliefern dann bekomme ich auch eine schnelle Antwort vom Server weil eben ein kleines Bild schneller übertragen ist es als ein großes hab ich gefühlt auf jeden Fall schon Performancegewinn weil ich merke da kommen da da passiert was es und ganz generell warum sollte man oder kann man jetzt darüber nachdenken wer dort teils auch in den Wert des Anwendung zum Beispiel zu benutzen oder im Browser und das ist vor allen Dingen auch möglich durch gesteigerte Performance von den kleines also spricht von meinem Desktoprechner zum Beispiel oder auch hier liegen die Geräte werden halt im Laufe der Zeit immer performanter und da wird dort teils in der Regel kein Styling enthalten das auf der Kleinseite stattfindet ist da eben auch ein bisschen Performance kommen werden wir gleich noch sehen werden aber wie gesagt das wird immer besser in Bar und die Bibliothek in die man auf der Kleinseite JavaScript-Bibliothek die werden auch immer besser und performanter und deshalb ist es generell inzwischen auch für größere Datenmengen möglich vertrat schon gesagt dass Teilen findet auf der Kleinseite statt und das bringt auch den Vorteil mit sich dass man in den Bereichen wie zum Beispiel die Beschriftung heute häufig deutlich bessere Ergebnisse hat als wenn die serverseitig gerendert werden auch dazu folgendes Beispiel was auch schön ist bei bei Vektordaten im kleinen jeder kennt das hat wahrscheinlich schon mal gesehen man kann direkt mit den Objekten in der Karte interagieren ohne zusätzliche Julie Christie stattfinden können Objekte abgefragt werden und somit einfach auch mehr Spaß an Bedienung der Karte ich stelle Ihnen jetzt mal kurz mein mein Setup vor was sich eingerichtet haben und um ihn ein zu verschaffen auf der Serverseite kommt aus West und Ost ist als Datenbank dienen zum Einsatz die ganze Geschichte wird geführt haben in den USA der weltweit sprich wenn man den ganzen Planeten auch importierte mit Hilfe von 1003 3 ein wunderbares Tool zum Importieren von dem von den USA und da kann ich Ihnen wirklich schwer fiel es schafft das nur kurz am am Rande bei uns auf unsere Maschine die gesamten Planeten der ungefähr zwischen 25 GB groß ist ich weiß die zwar noch aktuelles werden in knapp 3 Stunden portiert aber das sind Zahlen der konnte man früher eigentlich nur von träumen als weitere wichtige Komponente steht dann anschließend hier teils der teils der ist eine Software die dazu in der Lage ist Vektordaten in Kacheln zu konvertieren und in einem beliebigen Kartenformat auszugeben welche Kartenformat unterstützt werden sei nicht leicht aber das ist die entscheidende Softwarekomponente auf auf der Serverseite Uni-Rektor teils aus auf der Kleinseite kommt das relativ wenig zum Einsatz ich benutze 1. Anzeige meine Features die Karte in der Demo die ich zeige ist noch gut wird einfach nur für das Frontend Design involviert und letzten Endes pauschal den Webbrowser und mir meine Karte anzugucken das ist eigentlich selbsterklärend eigentlich werden auch alle gängigen Browser unterstützt die dem Kind das fähig sind dann mal generell zu den Vorteilen von Vektor teils und insgesamt der Darstellung von Vektoren im Vergleich zu zum Beispiel gekachelten werden es das ist die Darstellungsqualität ich hab jetzt hier schwer überdramatisiert was sehen auf dem Bild was ich damit sagen will ist es gibt weil das dann häufig der Fall dass man in jedem Pixel Bildung hat wenn man zum Beispiel einen Dienst der Staat und die Auflösung der den Anfang vom kleinen aus Antrag trifft nicht genau den Kirchturm ist zum Beispiel ein ein Kanzler aber wenn es denn überhaupt unterstützt dazu genötigt das Bild zu vergrößern oder zu verkleinern und dadurch entstehen gerne mal unschöne Artefakte Schriften werden nicht mehr leserlich oder werden stark vergrößert und verpixelt und da können eben auch stehen an der Stelle ein anderer schöne Anwendungsfall ist zum Beispiel auf die Transformation von Vektordaten die kann natürlich dann auch weil das Darlehen auf der Kleinseite stattfindet anschließend auch wieder einwandfrei oder manchmal sehr sauber dargestellt werden während man ein Pferd richtig schlechtes Bild anschließend noch mal in ein anderes Koordinatensystem transformiert wird immer qualitativ leiden müssen weil zum Beispiel schon irgendwelche Läden Beschriftungen Symbole entsprechend verzerrt werden und das zieht je nachdem nicht schön aus es gibt natürlich auch Probleme ich will jetzt hier auch nicht in den Himmel kreisen ich will auch vor Nachteile hinweisen gerade bei Vektoren ist es wichtig zu wissen dass der Mann den Kacheln überträgt das Geometrien auch zerstört sage ich mal werden können also wenn ich zum Beispiel Mehr vorstellig haben sehr großes Polygon und das wird eine klare Struktur zerlegt dann wird zwangsweise an die Grenzen zu schließen und es einfach in Form einer Katze auszuliefern genau diese dieses wie es genannt wird das lässt sich allerdings auch Steuern auf das aber sollte zum Beispiel mit den Details der das explizit sagen ob man kleben möchte oder nicht und das muss man je nach Anwendungsfall auch geschickt werden weil es sehr häufig sind macht sagen einem klebrigen möchte ich nicht meinen die mitreden sollen erhalten bleiben und zum Beispiel nachher noch vernünftige Aussagen treffen zu können seien die Adressen der sei es nun in der Flächenberechnung zum Beispiel eines Polygons oder die Länge einer Straße oder ähnliche den nein das Problem mit dem Rendering auf der gleichen Seite sind die Positionierung der Lebens das ist zieht jetzt aber auch speziell auf die Benutzung von Norden erst ab dem 1. Reihe hat schon relativ gute Möglichkeiten was ist einigen betrifft das ist aber ziemlich schwierig in einer Überlappung von beschriften und Beschriftungen zu vermeiden weil man dazu auf auf der Seite feststellen muss wie wie lange ist denn eine Beschriftung wurde sie positioniert und das mal gegenprüfen muss gegen alle anderen Mädels es ist nicht unmöglich aber es ist nicht gerade einfachen Start außerdem ist ein schöner Effekt den sich vielleicht kennt das Straßen manchmal die es von zum Beispiel geformt sind dass das der der Straßenname auch genau dieser Form folgt das sind schöne Effekte die können übliche haben zur aber problemlos die mit war und so weiter das Ganze auf der Kleinseite hinzubekommen ist auch nicht unmöglich aber alles andere als trivial gerade in Kenntnis hat man grundsätzlich erst einmal die Funktionen Beschriftung zu
votieren oder über einen Markt also über einen Bogen gekrümmt darzustellen aber eben nicht entlang eines Verlaufs also man kann nicht ohne weiteres eine beliebige vornehmen und daran eine Beschriftung laufen lassen das muss jetzt kein Problem sein das ist nur das als Anmerkung außerdem =ist gleich der Ansatz den nicht vorstellen muss man dazu wissen dass die Implementation wie auch in der 1. Reihe in Canvas können dieses derzeit und ich bin nicht ganz sicher ob sich das noch ändern wird in Zukunft das gibt auf jeden Fall die Möglichkeit geben kennen was auch neuen blockieren zu arbeiten das hat dann zur Folge einfach das während meint der Browser nach hat die Karte ändert das sich in der Zwischenzeit nicht mehr leiden bin mit der Karte weiter zu interagieren .punkt ist aber auch sehr abhängig von der Performance des Clans und wenn ich mit schnellen Rechner hab bekomme ich das sogar in der Regel gar nichts mit aber es bleibt festzuhalten und ein kleines und seine Performance spielen eine wichtige Rolle was die Reaktionszeiten das vielen Dank auf der Karte an kurz die Problemfelder in Bildern gefasst das was ich gerade gesprochen habe und da sieht man jetzt auch oben in den großen Screenshots zum 1. Mal das sind jetzt schon kleine einseitig gerenderte Vektordaten und man kann sehr schön den Cache Verlauf erkennen das heißt man erkennt wirklich die Kacheln Grenzen und das in die Gebäude die der dargestellt werden dass diese eben verschieden sind und das ist eigentlich eine Sache die man eigentlich nicht haben möchte und wie gesagt da sollte man einfach eine Konfiguration teils der schwer und Clipping an der Stelle einfach auf fortsetzen was zur Folge hat dass die Objekte auch über die klare Grenzen hinaus vollständig nachgeholt werden aber dadurch verschwinden sage ich mal diese diese Grenze nach Möglichkeiten aber auch zu sagen doch ich möchte geht Hinweise sind Geometrien die sind viel zu mächtig um die im den gesamten zu übertragen würde man Daten Traffic wahnsinnig nach oben treiben dann kann man das machen und man könnte auch den User in der sage ich meine Meinung wäre gerne hätte das Gesamtobjekt in nicht einfach diese klare Grenze ersichtlich ist die kommt nur dadurch zustande dass ich auch kleine gewählt hat in einem Gebäude das heißt der kleine graue Flächen mit dunkelgrauer auch wenig ich die Autorin weglasse sieht es für mich wie ein nahtloses Objekt aus auch wenn es in Wirklichkeit doch gekippt und verteilt ist es wieder eine Möglichkeit geben zu arbeiten ohne dass es optisch auffallen und ich und noch 2 Screenshots für das was ich gerade gesagt habe auf der linken Seite von dir aber ein Label gegründet gerendert das ist mit den Bordmitteln von oben erst weit ist nicht möglich ich habe auf der rechten Seite habe ich einen Ansatz gewählt der sich zumindest nicht und die Rotation des Lebens ,komma also meine mein Leben tatsächlich auf dem Straßenverlauf entspricht und nehmen wir dazu nur eine eine gesamte Straßen Segment und suche mir da das Leben längste Segment von raus und das für das Leben zu benutzen das ganze natürlich nur dann wenn noch genügend Platz dafür da ist ist meiner Meinung nach ein guter Kompromiss bei relativ wenig Aufwand und führt auch zu guten Ergebnissen was gibt es für Formate und Vektordaten von aber zu klein der Strand zu transportieren das sind einige der zum Beispiel das MV mehr in der Datei Format ist es genau wie der von Netbooks bieten mehr kostet es war ein Ansatz der schon vor dem schon vor einigen Jahren gestartet ist das ist ein Format das ist weg und ist nämlich natürlich geht auch die UdSSR über und eine weitere Möglichkeit ist auch tot lesen dass viel von dir und ist sein oder auch die aufbaut aber an einigen Stellen doch noch die Performance optimiert indem es einige Sachen vereinfacht das kann ich noch gleich gleich mal kurz zeigen teils der unterstützt mehrere Kartenformate unter anderem Togo Jason und auch nicht mit der dort teils hier vor das Beispiel für des Gegenteils der und mir eine Kaffee abzurufen was Sie vielleicht oben sehen könnt stehen wieder im Haus vorbei in der man kann auf jeden Fall in der URL erkennen dass da auch ein XYZ Schema abgefragt wird und das ist ähnlich wie bei uns viel mehr die Kasse abfragen nur eben nicht im Format nicht also nicht die Informationen Togo Format die Antwort ist eben jetzt natürlich mit dem Unterschied dass wir die Geometrie nicht wie bei den Geschehnissen in ihrer in ihrer Kunden des Grunge Monats so nicht in ihrer vollen Blüte sage ich mal geschrieben ist also immer mit vollständigen Koordinaten sondern hier wie man erkennt mit einem mit einem einfachen Satz von Kollegen haben ein lokales Koordinatensystem das ist einfach der zum Ziel der platzsparende übertragen zu haben wichtige Einstellung auf der Serverseite für Performance sind auf jeden Fall Kirchen setzen können dass die Kacheln wenn sie es aber den kleinen angekommen sind auch das verbleibende für beliebige Zeit geht es hier aktivieren sehr wichtig das können Sie bei Bildern nicht diesen schon komprimiert Arzt kein Effekt aber Retourkutsche essen zum Beispiel können die das Datenvolumen Gruppe auf ein Drittel locker reduzieren einfach durch die EZB aber Kevin hat gerade erwähnt des ist bisschen einfacher Parameter zu oder vor auch sehr wichtig um Daten kräftig zu sparen mit 7 arbeiten Simplifizierung von Betrieben muss es hier zeigen sie sehen das gar nicht ich mit das ist hier damit in die inwieweit das sind einfach Konfigurationsparameter mit dem man schon sehr viel erreichen können und was auch wichtig ist dass man eben das ist jetzt also wie gesagt die teils der Konfiguration dass man je nach zum Level 1 entsprechend vernünftigen Select aufmacht also wirklich nur das selektiert was einen interessiert und was überhaupt sinnvoll ist ein also Stufe das heißt nicht so viele Daten aus der Datenbank Datenbankabfragen die nach allgemeiner Ansicht überhaupt keinen Sinn machen weil es einfach überlagert wird von der Menge an Objekten oder weil es keinen Sinn macht den Fußweg auf im Maßstab 1 zu 1 Million darzustellen da muss man sich ein bisschen Gedanken darüber machen dass man seine Abfragen auf der Form und hat das Geld auf für der Kleinseite Min und Max Geld sollte man sich überlegen was man wählt die diese sollten nicht allzu alt zu umfangreich sein und es gibt einen kleinen Trick den sollten Sie sich auf jeden Fall merken wenn sie mit Open und Sektoren arbeiten und das mit einer solchen auch in der Unzahl an und Vektoren benutzen sie einen mehr als Image und die Augen 1. Horst ähnlich Sachen auch warum ich und ist auch gleich ein Beispiel dazu das hat den Hintergrund dass auf den 1. Blick dort haben in der Regel in einem sehr engen Zeitintervall neu gerendert Schlauch üblicherweise mit 60 Frames die Sekunde das ist aber bei sehr vielen Vektordaten auch schnell Performance-Problemen es sei denn Sie sagen ob er es handelt sich hier eigentlich um relativ statische Daten und deswegen haben wir das Ganze in eine sogenannte in ein Image dieser Englischlehrer hat als ein Image Lektor und im Image Lektor ist wiederum eine verpackt die die Wetterdaten im Tor wurde es ,komma abfragt wenn Sie so ein der konfiguriert haben sie eine wunderbare Performance auf der Kleinseite auf Hunderttausende von Vektorobjekte enthalten sind weil das Bild was nachher dann in meinem Browser gesendet wird nicht jedes Mal neu gerendert wird sondern als statische wird ich habe noch 2 Minuten ich muss jetzt ganz flott machen damit von dem was in den Museen noch eine kurze Übersicht was hat welche Vorteile wo wir haben schon darüber gesprochen das dar hat Vorteile ,komma Beschriftungen oder auch bei sehr komplexen großen Geometrien Vektoren bringen häufig einfach schönere Darstellungsqualität gerade was das in angeht gegenüber
zu leisten und die können Sie sich in Ruhe noch selber angucken dies online ist der 1. der in das Haus Korruptionsprozess die hat ist auch hier verlinkt das können Sie sich gerne wo einfach mal anschauen und was wir hier sehen ist der globale weltweit umstrittene Datensatz ausgeliefert wird heißt es in einer um mehr als Karten das ganze gerendert mit auf Basis von den Stil dem auf unseren wegen es verwenden und hier werden tatsächlich jetzt nur Vektordaten übertragen schalten jetzt mal gerade den Weg es zu dann können Sie sehen wie ich halt immer an und aus dass sich hier eigentlich im Wesentlichen nichts tut außer der A Beschriftungen um die ich mich nicht gekümmert hat von Gebäuden aber sieht im Wesentlichen eigentlich identisch aus das heißt wir haben auf der Kleinseite schon sehr umfangreiche Möglichkeiten für das Darlehen und ich Zeichen noch
einmal dass das auch glauben wenn ich hier herein Summe werden die Daten übertragen werden sind ausschließlich diese Togo Jason Dateien die hier sehr kompakt auf sind und die letzten Endes mein Kabel zusammensetzen was man auch schon
gut sehen kann ist dass ich hier aber kommt schon von morgen erst eingebaut hat die auch sehr performant reagiert also der noch gar keine Blick lässt der Staat die Daten liegen vor und das ist einfach nur ein weiterer Hinweis darauf dass sich hier sehr schön dynamischen meine Daten interagieren kann da die Zeit wegläuft zeige ich Ihnen noch ganz schnell dass man eben auch dynamische Objekte verändern kann man damit wirklich sehen kann hier habe ich tatsächlich mit Vektoren zu tun
ich kann die Karte im kleinen einfach dem ich ein Typ auswähle und nach den hätte ich gerne
eine Farbe zugewiesen und dann kann das auf alle Objekte haben anwenden und sich so sehr schnell zum Beispiel die Möglichkeit unterschiedliche Stile aufzubauen die allein auf der Kleinseite existieren und dadurch habe ich auch ein deutlich geringeres deutlich geringerem Aufwand auf der Serverseite weil ich nicht umsteigen gar nicht mehr kümmern muss es gibt auch keinen fest vorgegebenen Stil das heißt ich habe sehr viele Freiheiten auf der Kleinseite kann sehr schnell neue Stile schreiben und auch das kirchliche hat es bisher für mich gar keine Rolle gespielt weil ich gemerkt habe dass es in dieser Konstellation von diesem Software die Daten so schnell ausgeliefert werden da sich eigentlich gar nicht herrschen braucht das waren schnell genug und von daher ist dieser Dienst jetzt einfach so wie er ist meiner Meinung nach Worten noch rund ums Kirchenbau ständig kümmern weil das Rennen auf der Kleinseite dementsprechend Performances wie gesagt wenn Sie sich das noch anschauen wollen können Sie das online machen hier gibt es eine stick paar Statistiken zu der Anzahl an Features die gerendert werden sie
werden sehr schnell merken dass die Objekte zwar extrem oben springt das ist ein Problem von Unzufriedenheit wenn sie weiter raussuchen und zum Beispiel mehrere Autobahnen gleichzeitig sehen dann werden der bis zu 100 Tausend Objekte und Mehr gleichzeitig in der Karte dargestellt der Browser schafft es immer noch aber das muss man einfach wissen ob es sich Mehr ist nicht dafür nicht in allen Bereichen dafür ausgelegt in solchen Zoomstufen zum Beispiel der Performance reagieren weil eben sehr viele kleine Straßen Segment letzten Endes eine große Autobahn aufbauen da geht es nicht um einen bringen sondern wirklich um 10 Tausend unter Umständen das muss man im Hinterkopf einfach habe das umstrittene da eben auch Probleme bereiten kann so stark sein dass es so langsam durch schönste Tal jetzt welcher habe
auch für die Unternehmen von der Bühne und wurde ich habe man aber es gab in einer Nische so gibt es denn
Fragen er einmal die Hand geben dann kommt das Mikro zu geflogen ganz einmal letzte Reihe sagte das geben was mir jetzt klar geworden ist denn ändern haben sich selber geschrieben in JavaScript nein das ist wie gesagt auch in der 1. 3 wird verwendet und gerendert wird in Canvas also Norden erst 3 die Möglichkeit verschiedene Länder auszuwählen darum keineswegs Geld mit dem Geld kann man noch nicht in diesem Umfang darstellen als zu Zeiten glaube ich ausschließlich .punkt implementiert in der Geld im Norden erst Reihe und kennen deshalb die beste und umfangreichste Unterstützung im laufenden Jahr und das was ich wirklich damit machen ist mit Hilfe von oben erst 3 in Canvas zu rendern und was ich verwende sie ganz einfach die üblichen Openair Styling Methoden also der werden um erst 1 gebaut mit mit Filz und alles so wie sage ich meinen Dokumentation aufzufinden ist geworden das ist oder wie das heißt wenn Sie das interessiert wie dies die Gesichtszüge aufbauen und zusammensetzen wie gesagt das ist alles online können Sie das nachvollziehen dass es sehr überschaubar und sehr kompakt und ich denke auch recht gut verständlich also dass es dann irgendwie was um den Mehr als eigenes und mit ihnen so ist in dir oder so was nein die das Talent ist soll ich mal selbst ausgedacht an der Stelle in einfachen JavaScript Objekten hinterlegt wo sie jetzt gerade nachhaken wenn doch einmal kurz
aufrufen und dann müssen wir einmal hier in dieses Haus ein
QC können und ich zeig einfach mal für die Straßen die ich in der Beispieldatei stieg auf die schnelle finde ja hier haben wir einen aber ich weiß nicht wie gut man das dann auch erkennen kann ich meinen und ich habe einfach JavaScript mehr Objekt gebaut das passend ist zudem ob es wegen der Daten so wie sie auch in Pausen nach später für mich ausliefert und geh einfach über die Klassifizierung einer Straße die auf den Typ schauen ob es den objektiven oder ist und weiß dann eben und das ist das was meinst die Landestelle ausmacht ich hab ich hier eigene Farbwerte eingetragen eigene Strichstärken und im weiteren Parameter und das wird nachher in der Funktion von verwendet und immer gegengeprüft es kommt demnächst einen funktionalen Featurereihe dieses Feature hat einen Typ daran kann ich erkennen was es ist eine Brücke ist das Straßensystem Nebenstraßen Spielplatz und dann kann ich an die richtige Stelle in Mainz die Gespräche mit den Weg die richtigen ist diese Werte auslesen und in den Augen der 1. parken und damit in der Karte anzeigen gehen könnte und
ja wunderbar auftauchende Frage sagen ja selber in der ich werden die Features der Anwendung und will erst wieder zu einem zusammengebaut weil wir das ja also wenn kritische Größe es sich nach dem Krieg und Krise ist er wieder zusammengebaut automatisch oder ich muss ehrlich zugeben dass ich die meisten oder wenn nicht so recht zu machen wenn nicht sogar alle Objekte nicht abschneiden klare Grenzen weil ich nämlich lieber den Effekt hat dass ich auch Gesamtobjekt ab gerade für diesen Effekt den man hier sehen kann für dieses Harry der nach seiner Haft ständig nur zerschnitten Objekte zu haben das ist nicht das was man will und das ist in den meisten Fällen auch wirklich kein Performance-Problemen es sei denn man hat zum Beispiel eine Landesgrenze das wäre fatal wenn man nämlich wirklich nur ein Meter Landesgrenze sieht aber in ganz Deutschland aufgerufen wird kann man sich vorstellen was passiert also das muss man eben nicht klug werden aber in der Regel kann ich empfehlen ,komma auch auslassen weil es doch mehr Vorteile nein denn der Hitler in diesem Video in der geht es sicherlich im Übermaß selbst settled Feature lehrte er jetzt erklärt das aus Vertreter aus allen 11 ich erhielt ich nur in der Mitte und legte sich in Übersee Schläge man sich irgendwie in den Gärten ist also noch dazu wegen einer oder die Menschen der aus auf der Features aber der Betrieb in komplett also von der einen mit dem man natürliche Blitze Features durch die den Platz weiter schonende und das Leiden von sehr das sind das in fix zum Mädchen fängt jetzt das von 7 Feature wie er erreichen weil wir nur wenn der Autor eines auf das Geld warten auch noch bei
den weil der Tumor tust Objekt der Bilder am PC würde Proteus der andere vor 13 because IOF daher wird er dann zu Hause nur handelt Tausend auf Features und das würde kaum mehr aber vom auch so
gut dass wir eine gute halbe Frage aber noch ganz schnell gibt es denn auf der Kleinseite Filter der dafür sorgte dass den Haushalt ist das und legte noch einmal im Jahr fahren sind der letzte Halbsatz noch habe ich also wenn den ausstrahlt ist das 1. Problem das wir mit mehrfach verletzt werden herausgefiltert die Feature oder ich habe ich die dann für diese Lektion dann eventuell 2 oder dreimal den warum soll die mehrfach den sein disziplinarischer ach so denke ich ja es ist eine Sache über die habe ich erst vor wenigen Tagen nachgedacht also das gibt es auch noch ganz neu neue ist auf jeden Fall ein Problem da kann man sicherlich noch optimieren ich gehe nämlich davon aus dass muss so sein dass natürlich ein Objekt das auf 2 kann damit sowohl auf der einen Karte sofort auf der Landkarte abgerufen werden entsprechend der als dass dafür müsste man sich was einfallen lassen damit es keine auslösen können
Vektor <Datentyp>
Vorlesung/Konferenz
Ende <Graphentheorie>
Vektor <Datentyp>
Software
Komponente <Software>
Vektor <Datentyp>
Computeranimation
Länge
Demo <Programm>
Extrempunkt
Browser
Datenbank
Komplex <Algebra>
Stoßbeanspruchung
Computeranimation
Komponente <Software>
LEKTOR <Programmiersprache>
Canvas <Programm>
Google
Funktion <Mathematik>
Unschärfe
Parametersystem
Softwareentwickler
Rand
Reihe
Abfrage
Clipping
Zahl
Menge
Rechenbuch
Vektor <Datentyp>
Client
Server
Dateiformat
Translation <Mathematik>
Information
Geometrie
Koordinaten
Mathematische Größe
Datenbank
Firefox <Programm>
Datei
Server
Rahmenproblem
Maßstab
Netbook-Computer
HOVER <Programm>
Polygon
Räumliche Anordnung
Netzadresse
Open Source
PostgreSQL
Ende <Graphentheorie>
Software
Flächentheorie
Softwareentwickler
Konfigurationsraum
Implementierung
Soundverarbeitung
Zeitintervall
Pixel
Rotation
Browser
Aussage <Mathematik>
Lader
Datensatz
Objekt <Kategorie>
Clipping
Komponente <Software>
Vektor <Datentyp>
Datenübertragung
Benutzerführung
Datensatz
Gebäude <Mathematik>
Vektor <Datentyp>
Computeranimation
Demo <Programm>
Chipkarte
Objekt <Kategorie>
Summe
Ende <Graphentheorie>
Vektor <Datentyp>
Computeranimation
Objekt <Kategorie>
Software
Wort <Informatik>
Statistische Analyse
Computeranimation
Objekt <Kategorie>
Ende <Graphentheorie>
Browser
Computeranimation
Objekt <Kategorie>
JavaScript
Canvas <Programm>
Reihe
Vorlesung/Konferenz
Umfang
Soundverarbeitung
Objekt <Kategorie>
Parametersystem
Kritische Größe
JavaScript
BlitzBasic
PAUS
Meter
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Cross-site scripting
Vorlesung/Konferenz
Hausdorff-Raum
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Vector Tiles - Performante Übertragung von umfangreichen Vektordaten
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2015: Münster, 11. - 13. März 2015
Anzahl der Teile 69
Autor Weskamm, Johannes
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/17584
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2015
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Der Vortrag beleuchtet die Vor- und Nachteile von Vectortiling und der Vektordaten-Prozessierung im Client allgemein. Als praktischer Anwendungsfall wird das Prinzip der Vectortiles anhand des Software-Stacks TileStache, OpenLayers3 und PostGIS auf Basis von OSM-Daten vorgestellt. Die Nutzung von Kacheln bzw. „Tiles“ für Rasterdaten in GIS-Anwendungen ist ein alter Hut. Mit der allgemein steigenden Bandbreite von Internetanbindungen, verbesserten Performance der Clients und auch moderneren Webbrowsern rückt jedoch wieder eine Idee in den Fokus der WebGIS-Welt, die in der Vergangenheit zwar bereits diskutiert wurde, jedoch mangels technischer Voraussetzungen zum Scheitern verurteilt war: Das Laden und Rendern von umfangreichen Vektordaten im Client. Um eine möglichst performante Übertragung an den Client zu erreichen, bietet sich die Nutzung von so genannten Vectortiles an. Die Vorzüge von Vektoren im Client liegen auf der Hand: Liegen sowohl Geometrien als auch Attribute im Browser vor, so erlaubt dies ein dynamisches Styling im Client, während der Nutzer bei Rasterdaten keinen Einfluss auf die serverseitig gerenderten Kartenansichten hat. Durch den direkten Zugriff auf Geometrien und Attribute ergeben sich ausserdem Funktionen wie Highlighting, Selektion, Attributabfrage oder Filterung, ohne das jedesmal eine Client-Server-Kommunikation vonnöten wäre. Ein Großteil der Prozessierung wird somit vom Server auf den Client ausgelagert. Der Vortrag beleuchtet die Vor- und Nachteile von Vectortiling und der Vektordaten-Prozessierung im Client allgemein. Als praktischer Anwendungsfall wird das Prinzip der Vectortiles anhand des Software-Stacks TileStache, OpenLayers3 und PostGIS auf Basis von OSM-Daten vorgestellt.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback