Bestand wählen
Merken

Tadschiken (Afghanistan, Badakhshan) - Herstellen eines Kugelbogens

Dieser Film unterliegt lizenzrechtlichen Einschränkungen. Bitte melden Sie sich an, um gegebenenfalls weitere Informationen erhalten zu können.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Tadschiken (Afghanistan, Badakhshan) - Herstellen eines Kugelbogens
Alternativer Titel Tajiks (Afghanistan, Badakhshan) - Making a Pellet Bow
Autor Kussmaul, Friedrich
Snoy, Peter
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/E-745
IWF-Signatur E 745
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1965
Sprache Stummfilm
Produzent Hermann Schlenker
Produktionsjahr 1963

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 173 m ; SW, 16 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Ethnologie
Abstract Einem geschlachteten Schaf werden die Sehnen herausgeschnitten. Während diese wässern, wird der Bogenstab geschnitzt. Die Tiersehnen werden gesplissen und zur Bogensehne zusammengedreht. Mit der getrockneten Sehne wird der Bogen zweifach bespannt. Nach dem Einsetzen der Lasche in die Mitte der Doppelsehne folgt ein Probeschuß.
Sinews are removed from a slaughtered sheep, soaked in water, and dried. A bow staff is carved. The sinews are freed from pieces of skin, splintered, and twisted into a bowstring. The bowstring is stretched twice on the staff, a small stick is introduced at one edge to spread the two strings. A leather socket to receive the missile is placed in the middle of the double string, a pellet is placed in the socket and discharged.
Schlagwörter Tadschiken
Schnitzen
Schlachten
Schaf
Kugelbogen
Holzbearbeitung
Bogen
bow
woodworking
pellet bow
sheep
slaughtering
carving
Tadzhik
Tajiks

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback