Bestand wählen
Merken

OpenStreetMap in der Forschung?

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ist war ab ein und es kommt auch vor kurzen
Moment wird von wird es sehr gut also nur um alle ganz recht herzlich begrüßen Heidelberg Manuela und ich habe zwar eingereicht wird so über der Forschung Fragezeichen haben auch 2 Teile über den 1. Teil des Vortrages machen werde versuchen immer vom aktuellen Stand was der Forschung derzeit passiert und was es arbeiten oder auch ein Projekt kurz vorzustellen und im 2 Teil versuchen noch die Probleme einzugehen die dies damit leider auch das heißt ob man das mit einer
an der wichtigen Werkzeuge und auch der Forschung worden das heißt es wird immer mehr Anwendungen zum Beispiel mit der sonst wäre Übungen oder auch deutlich und und und Datenbanken oder auch normale Datenbank insbesondere auch im Fall gibt es verschiedene Abschlussarbeiten auf Diplom Bachelor oder Master arbeiten inzwischen sogar so dass auch verschiedene doch dabei sich mit dem Thema auf den Markt oder volontiert der und ich auseinandersetzen allerdings gibt es
auch ein Problem dabei war nämlich der Hochschule Zeit ihre Gegner in der Öffentlichkeit das heißt das eigentliche Problem alles über den ganzen ist es werden zum Beispiel keine Duplikat ausgeschlossen oftmals ist oder Hochschulen das Professoren an ihre Studenten Studienarbeiten erfolgt dabei ergeben dass nicht um nach außen getragen wird das heißt Duplikate entstehen aber durchaus vermeidbar wären einfach nach aus kommunizieren würde das heißt würde man zwar aus kommunizieren könne man durchaus auch in finden zwischen den Wissenschaften Mitarbeitern in verschiedenen Hochschulinstituten oder aber vor allem auch mit der Community dass diese nicht mehr ausgeschlossen ist eine Stadt von der bekommen sondern auch durchaus von Nutzen haben könnte von diesen Arbeiten die dort erfolgen der gerade wie man sie
gesiegt also die Arbeiten oder die Hochschulen bekannt sind auf der Karte zu visualisieren das heißt in Österreich gibt es derzeit 3 Hochschulen nicht mit auf der auseinandersetzen und das Internet war auffindbares diese Ergebnisse in der Schweiz sind's 3 oder 4 glaube ich glaube wir und Deutschland insgesamt 31 Hochschulen die sich mit dem Thema auf das Südmeer auseinandersetzen auf den folgenden den wird nach verschiedenen arbeiten die jedoch der Forschung auseinandersetzen auseinandergesetzt haben kurz vorstellen die von mir denken besonders erwähnenswert sind die
Frage immer wieder erscheint und man auch immer wieder auf angesprochen wird noch Konferenzen ist überhaupt mit der Qualität der Vollständigkeit und auch der aus einer gezeichnet Vergangenheit waren und so auch Deutschland bei der schöne arbeiten und zwar eine Vielzahl von der Logik 2009 und 2010 mit einem das Straßennetz und Deutschland und ob es die bei Tätern oder auch der verglichen haben und also bezogen auf Vollständigkeit diese aus dem Bereich abnimmt der innerstädtischen Bereich und durchaus Informationen beinhaltet als das was man von kommerziellen Daten an den Kauf gründlicher werden kann es dann sind wissen besser zu
veranschaulichen 2 schöne Karten der Karte ist der Vergleich und zur sehen aus dem Jahr 2009 bei der 3-D-CAD also dort deutscher wurde komplett geht der aufgeteilt unzählige der Zelle die der dass Information als ob der hat auch diese Gesetze sind auch sieht Formation dieser bei der oder Ludwig auf der rechten Seite nur untersucht die Informationen um sich im Vergleich zu der das heißt um so dunkler eine kreisfreie oder eine Gemeinde Gemeindegrenzen oder so Stadtgrenze hat wird und wer es ist das bei der Logik Wissenschaft und bei der Arbeit nicht so um wie der gleich 2 der Formation hat sondern sie nur den relativen vergleicht den beiden der und 20 und mindestens auch dort die Bereiche wo sie der deutschen Informationen hat als sie kommerzielle Datensatz aktuell aber durch Vergleich 2011 mit der nächsten Zeit war die sich wie das aktuelle sich weiterentwickelt hat weil sehr wirklich so auch der von anderen dort auch schon gehört hat ist sehr sehr schnell und es kommen jetzt auch bei bedingt durch die immer wieder neue Informationen zu
auch meistens Zusammenarbeit des letzten Jahres fertiggestellt wurde Vergleich zwischen oben und ab 1. das hat Mareike Show gemacht die ich gerne so möchte jetzt nicht zu viel von dem Ergebnis vorweg aber die Mehrheit der morgen Nachmittag auch innerhalb dieser sind also Vortrag halten aber wir als zusammen hatten das Ergebnis von Arbeit kann man durchaus auch sagen wir der vorherigen das heißt im Bereich des US auf als gut tion beziehungsweise sie aufgeschrieben hat durchaus nur Vollständigkeit als das was man von Kurt kurdischer werden kann jetzt kommerziellen oder auch nicht Daten an der ist in andere Ansatz der nicht unbedingt auf die Datenqualität erfolgt ist aber war von der Bahn niemand hat versucht wie soll ich sagen nach Verschmelzung zu realisieren Basis von und der Service ist zum einen oder mehrere Anreicherung des gar des Datensatzes wird ob sie zu erreichen oder umgekehrt US mittels abgelöst zu erreichen einfach und Bürgerlichkeit des Datensatzes zu erreichen und
anderes Bereich andere Bereiche auch sehr sehr interessante Arbeit erfolgt in Bezug auf Reise durch das Projekt Notebooks vorstellen nur als auch die glaub ich auf sehr Projekt engagiert ist bei Notebooks wird versucht die Navigation auf was von der zu realisieren und also das momentan die erstmalige gesammelt werden und Realisierung durch den Programmierer verfolgen zu können das heißt auf der wurde der verschiedenen links nicht werden daher die oder wir werden die kompletten wurden auch der stellen also mit der mitschreiben gemischtes alles nach der auch Norman Cook anderes Auslandsprojektes weil hier ist die die B-Probe der Portal bereitzustellen Roman zwar Routenberechnung kann man aber keine Karte hat heißt es so wesentlichen Seewinde wurde für sein das heißt einfach nur seinem 1. Zieladresse sein wesentlichen soll dann die Beschreibung ausgegeben werden sondern auf der derzeit ist auch schon ausgegeben werden kann man sich leider dazu des momentan noch Routenplaner steckt einfach nur mal Fußgängernavigation machen aber schon würde es in der nächsten Zeit unser Institut noch vor der Wahl erfolgen und dort auch insbesondere in der Navigation realisiert werden kann wurde nicht nur einfach auf der Holding wollen sondern das auch Informationen die Anbindung der Regeln explizit in einer Anweisung von derselben das möglich essentielle persönliche sagt sie nicht an zu unseren am besten noch am Tag oder an der Ampel mit akustischen Signale von dort die Straßen kreuzen anderes
besonders war von der Astrid wurde aus dem Jahr 2010 die das Webportal rutschen Routing realisierter auf diesen Webportale gibt es auch war auf verschiedene Karten Oberligist zum Beispiel ein Rollstuhlfahrer anzeigen zu können so stark Besteigung sich befinden oder von Bürgersteige aber sind mit dem Rollstuhl oder auch nicht bundesweit und auch Oberligist wie zum Beispiel in der ist auf eine US Karte anzeigen zu lassen und anderen der aktuellen Vortrag morgen noch haben 14 Uhr und der Macht oder besucht Applikationen ist so Rollstühle oder allgemein für von Fahrzeuge zu realisieren das heißt die Besonderheit ist bei dem der eigentlichen Routenplanung wird also ein Gesamtenergieverbrauchs Mitteln oder auch eine möglichst schonend wurde zur Berechnung aber dort morgen mehr welche 2
Projekte auch immer wieder gerne einen Monat und anderen Open-Source Turing-Maschinen der Nutzung der auch weiter der von morgens um 10 Uhr Saal auch 2 oder einen Vortrag halten beide zusammen zum einen Open-Source Lösung und zum anderen wurden von den Software auch aber und die Performance der Routenplanung wird ist sehr beeindruckend andere Projekt was mir auch bräuchte es um die Universität Heidelberg eine Sonde US . org zu erreichen anderen können auch ganz auf Tausend meinen Kollegen sich angeschaut werden die auch gerne Fragen der stehen bei uns mit den einfachen Visualisierung von uns Daten in der 3. Dimension realisiert und und und der das heißt
Information und vorhanden sind zum Beispiel wurde das und entsprechend ausgewertet und man kann so schön erzeugen von der Skala und Frankfurt zu sehen ist und was genau die Probleme dabei sind oder ob die die Gründe warum sich alles ganz einfach wird der Arno ein bisschen bei der etc. oder Pascal hat jetzt ganz alle Beispiele gezeigt worden ob es Gegner der Forschung aber wir erwarten ist ja gedauert ist teilweise nicht alles so frei und auf und was zu Problemen Handels eine es Projekte die locken steht tun haben werden nicht unbedingt an die kommen die kommuniziert die Ergebnisse stehen nicht auch von kostenfrei zur Verfügung sondern als ist irgendwo und habe Beiträgen versteckt oder der Karten Beispielimplementierung oder Tools wird ob aus zur Verfügung stellen ist es ist auch einer der Gründe warum der eine oder andere Art von einem Unfall Kollegen längst eine kommen würde war die was mir auch das aus Konferenz eine ok jetzt könnte man argumentieren bei bei den die Rohdaten auf die Erhebung der Daten wird vom Steuerzahler finanziert deswegen Bedarf frei sein auf die Forschung angewandte Großteil der Gelder für die Forschung kommt im weitesten Sinne auf vom Steuerzahler könnte beziehungsweise müsste man daher nicht auf das Prinzip der oftmals noch wird auch auf die Forschung an den Folgen die müssen die Gegebenheiten der Forschung schildern zumindest aus meiner Erfahrung aus dem Universum der bereits in Österreich wobei ich glaube das ist im deutschsprachigen Bereich allgemein Gründe für den heutigen Stand dafür sind und ob man Vorschläge präsentieren und damit auch an das ist ist nicht und oder sie erst Grund könnte man seinen man geht davon aus dass der wissenschaftlichen Forschung es eigentlich Ziel ist aber zu erstellen sondern der Forschung Fragen beantworten besetzt und steht im Vordergrund sondern die Forschungsfrage nicht dass in einem Projekt nämlich auch Arbeit zu vielleicht des Denker aber das und zu den Einfluss der Nation Format digitale Karten Sprachen 2 oder ob man werde auf die Fußgängernavigation sei schauen wir bei der kommenden für oder eine Karte und Gegensatz Obmann der von zu Interessen benötigt man natürlich der Umsetzung allerdings muss es keine und unterwegs und funktionieren Applications sein sondern kann wie wie in unserem Fall bei der Implementierung Zahlen um nur kommt es mir so vor 8 Leuten zu können und das sie teilweise auch hat die wurde damit Zeit zu funktioniert wie man das in diesem auf eine auch sonst Veröffentlichung davon würde den riesigen Arbeitsaufwand bedeutet der vom Projekt wie zum Beispiel nicht abgedeckt ist derzeit die kommt die Veröffentlichungen Veröffentlichungen sind sozusagen die von der Wissenschaftler werden heißt er muss man sich meist im Vergleich daran davon hängen die Gelder aber auch von Führung der kommt davon hängt ab ob man Projekte bekommen usw. und es ist so die Publikation müsse und bearbeiten seinerseits wenig davor wochenlangen man glaubt ausgebreitet hat man was die arbeiten mit der Mode werden teilte das was gegeben ist dann wird kein General oder so dass annehmen wollen was sehr problematisch dass mit der Veröffentlichung gibt es werde die Autoren häufig das Copyright nächster das heißt man kann diese Publikation dann auch nicht einfach vor DDR oder online stellen das nächste sein Einschränkungen bei der war also für die die es vielleicht nicht so setzten am Rande und arbeitet bekommt man oder hat man nicht unbedingt etwas Geld zu vor von ca. so muss Projektanträge stellen in bestimmten dafür möchte ist das Geld haben und diese vor der Geber haben dann teilweise auch gewisse Einschränkungen zum Beispiel ist es wird vor Forschung da gibt natürlich Einschränkung der Weitergabe durch die daran beteiligt sind oder die vor der über lassen es nicht so dass man in diesen zusätzlichen Aufwand zu Open-Source auch und hat da es überall Forschungsinstitution aber natürlich auch bewusst eigne Implementierung entwickeln damit sie darauf aufbauend weitere Projekte stellen können so war es Wettbewerbsvorteil anderen Forschungseinrichtungen werden Dienste Punkt ist dass die Idee und Augen es nicht einen Vorschlag von der Seeseite auch nicht von allen unterstützte er ist es das auch einfach kein Verständnis dafür da dies auch auf wirklich nutzen kann man sich selber aus dem eines der Zentren des den
jenen möchte uns Ängste mit der Community ist ganz groß ist sondern das von der Latte weil sich daher von der Nordsee die in ihrer Freizeit freiwillig kostenlos das machen wofür ich Geld bekommen und dann ist die Frage wer ist die von Korallen kontaktierten Common kommunizierten und was kann man tun wir ganz auf den einzelnen ich musste nicht mit winzig wird eine ist natürlich bestehende Kommunikationskanäle nutzen warum oder Sezer für auch was sich als möchte ist die Darstellung des Projekts wie also ein und aber man neues Projekt hat das wirklich vorzustellen bei Zeit anlegen und dann auch das einzige dieses Projekts in der wie die Fortführung des ist seit macht das oder kann man damit was aber vor allem dann was
ist der Wille zur Open-Source waren es aber keine Fördermittel des eines man kann es direkt Projekt am Werk einplanen Ludwig Argument warum essenziell ist er Alternative kann man natürlich versuchen nach den Studierenden zu finden der das Beispiel Abschlussarbeit aus dieser beispielhaft Implementierung eine umfassende Lösung basteln oder der schaut wie kann man die Erkenntnisse aus dem Projekt von Tumults nutzen wollte müsste man keinen Anfang und der Nation und ähnliches und wird kommen sind ok das ich weiß auch nicht
lesen Forschungsinitiativen auf eine ist geplant und zwar in Zusammenarbeit mit der der auch einige von und angetan eine Kommission und die von besuchen wollen wird diese Welt vor freiwillig mehr und der Forschung zusammen 1 und auch genannt wird morgen als sprechen konnte man das Wort es also
persönliche Erfahrungsaustausch ist ganz wichtig und es Konferenz vor so zum Beispiel die vor der es als für die Community ist die Welt zusammen weitere Veranstaltungen auch es werde man in die Veranstalter werden wo auch speziell in den Fokus auf Forschung werden andere Konferenzen Spektrum des hin Gunsten der das nicht nur Datentransfer ob es wie auch immer Richtung Vorsprung stattfindet sondern auch Wissenstransfers zwischen Forschenden unter uns sie und ihre Teilnahme jeweils auf und auf gibt es denn mit der Forschung erhöhen kann den Morgen Größe zu mächtig Bobs Tangers wir haben Zulu schien gibt und damit Geld Führungen Diplomarbeiten Zuse geben sie singt die stilechten dem Hauptort den also eine Möglichkeit ist dies ist hier eine Werbung und da sieht man auf jeden Fall ja mal die Situation an denen wir doch mal vor und da kann man anschauen und welche Uni ist das 1. Landsberg an der Warthe befragt eigens eine Antwort sein also gerne ein Netzwerkverkehr nicht einen Roman anbieten kann aber auch das auch auf dem Mond Wucher von sich der mehr auf folgend beim Lyx und so Sony Sauce zu uns diesen der mir aus und so jung zu die nicht früh genug sonst nie zu Ehren das Probleme verweigert teilweise nur seit bei der Implementierung hatte funktionieren nur von dann müssen ist festgelegt und nur für über bestimmte Rahmenbedingungen deshalb noch in Sachen hat bekommen damit sie halt so funktionieren Rahmen des fest dass man diese offene Fragen beantworten kann und um das dann möglichst allgemeingültig umzusetzen ist jener der Projekt aber es normal und auch von dort auf wo auch unmittelbar vor der Gruppe der und und und von wo aus 2 von auf ist aber so wurde ein Mensch war echt war bald vorbei heute ist gestiegen ist auf war 2 Wochen vor der Wahl einmal soll bald von der Bahn auf 2 oder und an ab aber auch dort wo wir dann unter anderem auch auf es so werden und als ich weiß auch als auch bei der Bahn auf Basis einer wurde so etwas habe ich noch noch vor der gerne auch oder war das mich war das ist so wie auch immer ist sagt einer war überhaupt nicht davor so Qualitätsanalyse dann geht es zum Beispiel die gesellschaftlichen Auswirkungen Untersuchungen diese sozialwissenschaftliche oder gelangweilt Hintergrund war also der ganz und Gespräch und das auch ersparen sich das genauer anzuschauen es zwar als auch die mit dem einer von den entsprechenden dort ermöglicht auch Projekte Fragen auch der und dabei aber das ist auch nach der Art der waren auch zu nutzen und wurde die bei einem Hub was man wolle oder der Stadt war vor 2 Jahren bei war
Umsetzung <Informatik>
Punkt
Momentenproblem
Berechnung
Datenbank
t-Test
Twitter <Softwareplattform>
Anbindung <Informatik>
Gesetz <Physik>
Pascal-Zahlendreieck
Audiovisualisierung
Computeranimation
Richtung
Informatik
Uniforme Struktur
Visualisierung
Vorlesung/Konferenz
Evolutionsgleichung
Internetdienst
Elektronischer Programmführer
Programmierer
App <Programm>
Internet
Informationsqualität
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Rand
Datenhaltung
Hub <Informatik>
Zahl
Web log
Dienst <Informatik>
mural
Feuchteleitung
Rohdaten
Tourenplanung
Digitale Karte
Anwendungssoftware
Information
Routing
Folge <Mathematik>
Server
Implementierung
Open Source
Vollständigkeit
Datensatz
Software
Desktop
Implementierung
Datentransfer
Routing
HTTP
Umsetzung <Informatik>
Fokalpunkt
Chipkarte
Turing-Maschine

Metadaten

Formale Metadaten

Titel OpenStreetMap in der Forschung?
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2011 : Heidelberg, 05. - 07. April 2011
Autor Schmidt, Manuela
Neis, Pascal
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/15922
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2011
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract OpenStreetMap ist in den letzten Jahren in der akademischen Welt zu einem wichtigen Werkzeug und Forschungsthema geworden. In der Lehre wird OSM z.B. in Übungen zur Vermessungslehre, zur Verdeutlichung der Funktionsweise von Geodatenbanken oder als Datengrundlage für diverse Projekte verwendet. In der Forschung wird OSM häufig als Paradebeispiel der sog. „Volunteered Geographic Information“ unter vielerlei Gesichtspunkten erforscht. Schwerpunkte sind Fragen der Datenqualität, der Verwendbarkeit der Daten in verschiedenen Kontexten, sowie die Erforschung der Motivation der Teilnehmenden. Neben Projekten, die sich explizit mit OSM beschäftigen, gibt es eine Reihe von Projekten, die OSM als Datengrundlage verwenden. Mit wenigen Ausnahmen geschehen diese Aktivitäten allerdings abseits der Community: Projekte werden nicht kommuniziert, noch werden die Ergebnisse frei zur Verfügung gestellt. In unserem Vortrag zeigen wir eine Übersicht der Hochschulen, an denen mit OpenStreetMap gearbeitet wird (mit Fokus auf dem deutschsprachigen Raum). Eine Auswahl von Forschungsarbeiten soll das Spektrum der entstehenden Themen aufzeigen. Zusätzlich werden Lösungsansätze diskutiert, wie die derzeit häufig fehlende Kommunikation zwischen OSM-Forschern und der OSM-Community ermöglicht und verbessert werden kann.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback