Bestand wählen
Merken

Ausschreibungen und Open Source Software

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
viele der Kurzeinführung Führung war das jetzt eigentlich schon Ausschreibungen da zu was das ist ein bisschen derzeit über nur gesagt dass also auf Bilder und folglich Gruppen damals oder der funktioniert der fast von Hörsaal nicht erwartet ich dacht ich hier mal so ok gucken also aus von Open-Source-Software ich möchte kurz was mich selbst sagen darf man ab und zu mal dann was ist Open Source und Vertriebsmodelle und Lizenzen normalerweise haben Programm einen Vorteil der das alles von A bis Z. unterbietet weil es immer wieder Leute gibt die noch nie was mit Open Source Frostes und so weiter zu tun hat dass die
Kurzversion davon dann aber die ich auf Ausschreibungen auch warum gibt es überhaupt vor und was hat das zu tun mit der Leistung dem bis Sicherheit und Gips und hat selbst wenn Sie unbedingt Open Source haben wollen wie sie das anstellen können dass sie das auch bekommen und wird das Recht hab ich 2010 März gegründete machen Professuren Beratung für Open-Source-Software berichtet Information und als Dienstleistung bieten wir Projektmanagement Wissensvermittlung erstellen Studium Leistungskataloge Pflichtenheft und solcher haben genau das für Ausstrahlung was man braucht so für Architekturen und haben auch ein weiteres Beispiel Monitor Dienst für nur 2 können gut was ist Open Source im Bereich der Software speziell haben wir hier ganz vorne dran steht ein Vertriebsmodelle natürliches Open-Source mehr als das nämlich auch ein Lizenzmodelle und eine Software Entwicklungsmodell und noch vieles mehr aus und wollte interessiert ist bei Ausschreibungen natürlich das Vertriebsmodell das ist das was Open-Source unterscheidet von proprietärer Software in diesem Kontext und inzwischen glaube ich das Open Source durchaus auch ein halbes das freut mich sehr wohl als wir eine sind vor vielen Jahren aber Open-Source was von langer um Millionen aus und wieder völlig programmiert haben und doch haben auf Open-Source richtig Geld verdienen richtig aber das ist heute nicht mehr so heute ist es eine kommen heute weiß man dass Open-Source zuverlässiges und man weiß auch das ohne Open Source hob gar nichts mehr funktionieren würde weil wir das natürlich gut dass dann Open Source Komponente hat uns Online-Welt funktioniert wird Open Source Algorithmen das heißt von umsonst nix mehr das ist auch die meisten inzwischen klar also Gruppen das Vertriebsmodell an unterscheidet sich das das unterscheidet sich in dem Fall Open Source Vertriebsmodell bei denen Zugang zu Software nicht künstlich eingeschränkt wird der Software ist aber multipliziert war es anders als Backstein wenig wenn ich wirklich nicht mehr aber kann ich so bewegt und sie trotzdem noch haben das ist eine ganz einfache Einsicht die aber in der Wirtschaft sich noch nicht vom gesprochen das ist kompliziert das ist viel komplizierter als es jetzt erst mal weil es nicht gewohnt sind wird demnächst gruppieren da dieses nicht kopieren geht nicht bei Star Trek zu mal aber so wird die die Karte der und sich alles Mögliche selbst werden aber diese an einer auch nicht was das für die auf und es ist also relativ teuer sei und bei Software ist es so dass man wirklich duplizieren haben und damit eine wirtschaftlich und so was das von Vorteil dieses Vertiefung Open Source des fördert den Wettbewerb und verhindert die Bildung von Monopolen ist also die Quintessenz ist nur Kapitalismus ich sage das nicht so wahnsinnig gern und ich mich nicht als Kapitalisten Betrachter aber wenn man sich das Manko ist es tatsächlich so dass fordert die auch den Wettbewerb und verhindert die Bildung von Monopolen wie sieht es aus bei der proprietären Welt proprietäre Vertriebsmodelle schränken künstlich den Zugang zum Software davon blieben die dass man nicht so vorankommen zumal kommt nur dann wenn man eine spezielle Genehmigung hat und man kann auch diese Software nicht an andere Leute weiter das ist unzulässig weil das wird nicht das Geschäftsmodell kaputt machen würde das heißt das Geschäftsmodell ist die Ausnutzung einer künstlichen Verknappung und proprietäre Software tendiert zur Bildung von Monopolen war geknebelte Kunden natürlich viel besser ausgebeutet werden können wird sich alles schlimmer ist es auch dass wir Wechsel wurde wie sie das aus mit Lizenz OSI und es ist bekannt aus das ist kurz vor der Handbuch für alle mit der großen des damals was das 1. Open Source das ist es ja auch Organisation und nicht auf das von der und die zwar bis zur entstanden aus ideologischen liegt zwischen Open Source und Freie Software und sind inzwischen eigentlich so ganz gut miteinander auskommen und das wichtige ist es war unabhängig und so weiter Einsatz von Lizenzen und der sich zu 98 Prozent die Lizenz die die als Open Source beziehungsweise freie Software definieren das sind möglich Open-Source Lizenz aus sind dass das bewährte und stabile rechtliche Konstrukte wieder der digitale aus der proprietären selbst proprietäre Lizenzen sind nur bei von Struktur und unterliegen willkürlichen Änderungen das heißt wenn sie alle Open-Source-Lizenz haben in ihrer Software können Sie sicher sein dass die letzten 5 oder 10 Jahre unverändert weiter so existieren wird wenn Sie eine proprietäre Software Lizenz kaufen wissen nicht ob sie daher auch mit dieser gleichen Lizenz arbeitet oder ob dann ein Feld das Multiprozessor kostet doch jetzt mir oder die Wolke verstehen Resonanz ist aber die ganze oder das war kann auch was nicht passieren und wenn Sie sich mal zum Lizenz durch was natürlich jedes Mal tun wenn sie eine neue Software auf dem Rechner installiert dann tun sie das wenn es das A und O Open-Source-Player weil ich verstehe ich verstehe Brüder Lizenzen ich jetzt also PDF-Reader 1. alles durchlesen muss bevor ich mir dieses der Dokumentarten kann zum Arbeiten kommen also unterschiedliche Open-Source-Lizenzen klar verständlich einfach zuverlässig Vorbild Lizenzen und so war nicht zu verstehen und Post gab uns auch noch der USA haben möchte also die Überprüfung korrekter Lizensierung erfordert heute Open-Source umfangreichen Recherchen und ist bei proprietärer Software unmöglich zweistellig dieses Argument noch jemand sagt dieses Dorfes lizensiert mit der Lizenz heißt das noch nicht das ist auch für darunter wirklich darunter lizensiertes den Wert das überprüft bei 3. unabhängige Stelle oder vielleicht gerade bis auf entwickelt hat das heißt hier wäre es schön wenn man dazwischen noch eine Prüfungsinstanz Werte wie gesagt ich unabhängig ist das Ziel dieses Projektes da ich guck nur mal ob dies wirklich wichtig zusammengebaut und auch dafür wird Lösung komme ich aber leicht dazu eine kurze Übersicht Open-Source Lizenzen es sollten nur Open-Source-Lizenz zugelassen werden die von der FSF oder der um sie Bestätigungen wurden dazu zählen unter anderem die General Public leisten sich gibt oder General bleiben oder lasse aber da ist es gelungen die per das müsste gibt es dann aber wir sind hier um öffentliche Veranstaltungen und tun der Opfer für vom warmen Eduardo sind das nicht unterstützt und für so dass auch Open-Source-Software die ich weiß es funktioniert ok aber doch jetzt
Bartelsdorfer des syrischen ist das weltweit 1. IT Leistungs und der IT Leistungs hab ich mal auf Beschluss des nur so
war die manchmal kann es gibt noch eine ganze Menge mehr Copyleft geht oder nicht ist für Anwender wenn sie interessiert
was zu Unterschied ist nach der Veranstaltung ansprechen heute nicht aus dass nicht auf das Software Entwicklungsmodell basiert auf transparent und Zusammenarbeit als Open Source Bereich nach einem technischen Lösungen sind nicht gehalten proprietären war ist es so dass technische Lösung geheim gehalten werden und künstliche dabei zu erzeugen muss schon mal gehört und das fortgeschrittene publiziert Entwicklungsmodell basiert auf Exklusivrechte Rechte und das Stichwort ist Patente Patente im Bereich der Software sind eine Katastrophe wenn sie von was dagegen tun können tun Sie das Bild Patente das sind ganz schön auf das ist ein bisschen der Ablauf was ist die Motivation bei publizieren ist in die zu maximal Open Source bis ist ein Problem zu lösen gleich vorweg Geld verdienen ist nicht schlecht ist das ist nicht verwerflich aber das einzige Ziel Geld zu verdienen ist dann muss man sich die Frage stellen ob das was wirklich gut und das könnte so ein bisschen biologische Einschätzung seines Open Source generell besser ist als proprietärer Software aber da müssen wir noch mal genau ein Jahr Open-Source ist ein Einheit hat in den Alltag gefunden und Vorteil gibt es inzwischen über Nacht war es wird alles was Open-Source was bezeichnet weil es sich gut vermarktet wenn sie das Open Software Open Dingsbums Open Standards ob alles Mögliche und muss es genau gucken ist das wirklich Open-Source also wieder zu den Lizenzen und gucken passt das so wirklich zusammen mit diese umsonst Qualitätssicherung in Deutschland Forstes vor das unabhängige stelle die Auskunft Open-Source kalt auch und weltweit macht das die Ausgliederung der für sehr Ort klar definierten Inkubation zu Prozess hat erst wenn man dadurch gelang es und hat die Bestätigung bekommen das alles richtig gemacht das ist man als Open Source Projekte Ausbildung und kann man sich darauf verlassen dass es wirklich funktioniert komme zu den Ausschreibung warum überhaupt Ausstrahlung um den Haushalt zu schonen und werde jetzt letzten Tagen in den letzten Jahren so gelungen der es so und das Bauhaus Bundesbauministerium Beispiels errechnete das freihändig vergeben auf von 22 Prozent mehr kosten als solche die den eine öffentliche Ausschreibung vorausgegangen war oder war 2. Bereich um den Wettbewerb zu fordern und hier gilt das materielle Kärnten 7. das Verbraucherrechts Wettbewerb Grundsatz Zielvorgaben rechts ist ist den staatlichen Beschaffungsmärkte von freien Wettbewerb zu öffnen das zum 2. Hauptpunkte warum wir Ausschreibungen brauchen und gibt es Nachteile für Open Source das können wir ganz klar nein beantworten Ausschreibung Open Source bis super überhaupt kein Problem Open-Source hat sich hervorragend Ausschreibung gewährt es gibt keinerlei rechtliche Einwände gegen die Nutzung von Open Source durch Anbieter und das ganze definiert sie über einen guten Ausschreibungen nur vor 2009 eine Leistungsbeschreibung hat als die welche die Leistung eindeutige und Erschöpfung beschreibt das ist das einzige was sie tun müssen die müssen einfach genau beschreiben was sie haben wollen wenn sie das richtig machen und daraus dass eine Software was anbieten würde und dann können Sie auch Software Ausstrahlung berücksichtigt so es gibt es rechtliche einen gegen die ausschließlich ihre Forderung nach einer Open Source das ist ganz wichtig dass man das nicht verwechselt Open-Source Ausschreibung bis zu super den Klassen zusammen aber es gibt auch zum Schwierigkeiten wird sagt ich will Open Source haben ganz schon in der Ausstrahlung und alles andere was sich nicht zu dem das endlich viele werden weil war Mobs vom Stadt München Wien haben was in der Schweizer muss auch mal und Rechtsgutachten finanziell von Microsoft und kommen zu dem Schluss durch die Beschränkung auf Open Source werden proprietäre Hersteller diskriminiert OeNB also der Vorwurf der Wettbewerbsverzerrungen ist das was Open-Source Schwierigkeiten machen könnte bei Ausschreibungen sonst nichts und die
gesetzliche findet sich im Vorjahr
2009 Abs. 3 und das Gutachten bezieht sich auf die gleichlaufend Vorgängerversionen Vorratshaltung 8 Absatz 3 bestimmter zurück so der Erfahrung usw. woraus hinausläuft ist dass diese bestimmten Bezugsquelle diese Formulierung bestimmt werden könnte man interpretieren als Vertriebsmodelle und dann wird das Ganze Rechtfertigungs bedurft deckt das heißt die sage ich möcht Open-Source sondern muss ich auch sagen warum ich nur und so was haben wir denn das ist wieder Auslegungssache und dann aber die ganze Welt auf den Markt und das will man also sagt man gar nicht erst von vornherein ich möchte Source haben sondern entscheidet sich für solche aus und war Details bei der Recherche gefunden die nicht ganz interessant fand unter anderem das vom Vergabe der lesbar 99 des Gesetzes zum Wettbewerbs Behinderung zur Vermeidung von Wettbewerbsbehinderung oder auf 1 vor allem nur öffentliche Auftritt Überlieferung und Leistung erfasst die entgeltlich Erfolge dieser selbst wenn sie alle Open-Source Lizenz und sie eine Open-Source-Software und waren aber das ist unentgeltlich und der Bezug von kostenlosen Lizenzen fällt damit nicht unter das verlangen wenn sie sich so der Open-Source-Software für System studieren wollen dann nach Ansicht unter ständigem Ungarn-Aufstand unter haushaltsrechtlichen Gesichtspunkten muss eine Wirtschaftlichkeit Betrachtung auch unter Berücksichtigung möglicher Folgekosten durchgeführt werden das heißt wenn sie das tun müssen Sie damit rechnen dass irgendwann später kommt ja aber was vorher auch genau das was wir darunter letztlich furchtbar viele Kosten verursacht und wenn man nachweisen kann dass man sich damit beschäftigt hat hat auch keine Probleme mit dem müssen schon wieder aus und jetzt die machen wir alle direkt zum für Sommer nicht so wie wir proprietäre Anbieter also Ausschreibung nach voll aber
Leistungsbeschreibung die Leistung oder Teile derselben durch Verkehrs übliche
Bezeichnung nach abgeschafft Umfrage hinreichend genau beschrieben werden das heißt es sollte nicht
sagen ich möchte gerne an Einfluss auf das war zur 2007 habe ich das auch nicht sagen müssen wir Linux die wir haben soll sage ich möchte einen Betriebssystem habe und dann ist es wichtig damit schon gut und wenn das nicht geht zum Beispiel nicht sage ich möchte das den Austauschformat Regierung und für von Daten haben da dachte ich Aussage festgestellt dass es sowie Tempo-Taschentuch das ist ein Name Markenname ich eigentlich aus nicht mehr sollten aber in den Fall ist das Einzige ist was es gibt dann darf ich das tut Gewährleistung Kost und Investitionssicherheit das der Liste der Halbs und vor allem so viel und so die dort die sowohl von Problemen zu sollte als auch von Open Source sollte gestreut werden und angeblich Argumente gegen Open Source genauso angeblich von Fortran formuliert gucken uns dass man an Gewährleistung ein großer Konzerne wird mehr Sicherheit bieten können als ein kleines Unternehmen ist eine Aussage man oder der so wird aber von ihnen hat schon mal und dann muss man hat Microsoft verklagt von der am umgekehrt das kleines und wird er daran Interesse gewährleisten zu bringen als ein unbeweglich großes und mit Quasi-Monopolstellung ist aber auch Gefasel weiß man nicht vielleicht gibt es ist ein Unternehmen dann nicht mehr wenn ich mir das auch um Kosten des Lizenzkosten von proprietärer Software besser kalkulierbar als die Anpassungsarbeiten Fertigung Open-Source-Software da sind 2 Unterstellung des nämlich erstens dass es besser kalkulierbar ist es nicht weil die Geschäftsmodelle auch und zweitens behaupten die Open-Source von vertritt kann ich auch so nicht bestätigen aber umgekehrt Kosten Open-Source billig aber man kann Lizenzkosten Wartungsgebühren zahlen muss ist auch nur die halbe Wahrheit war natürlich wenn man aus nutzen möchte schon Wachstum muss was auch wieder Geld aus und das letzte nur noch mal so klein aufzuwerfen die Investitionen Standardprodukte sich aber so zu bedienen dieser Software weiter verbreitet ist klar Microsoft Office wurde aber dann weiß jeder oder das Land hat nicht funktioniert wenn ich aber bei mir zu Hause nur durch da müssen wir Leute das noch lernen und das ist natürlich auch von kostet und auch mehr oder transparente multinationale Konzerne wie wenige Investitionssicherheit als eine aktive Rolle Gruppe von Open Source Anwender das maximal rechts wichtigster wenn sie eine weltweite Gruppe von Leuten haben bestimmte Software nutzen und der Hauptentwickler dieser Software stirbt dann werden die sich was ausdenken dass dann neue Hauptentwickler kommt das ist tatsächlich eine relativ gute Sicherheit und der zusammengefasst war zu dieser Zeit ist so umsonst ist ein Modell das muss klar sein umsonst ist keine Qualitätsmarke sonst ist keine Garantie kein Unfall Kommunismus und kein Allheilmittel das müssen Sie das auch auf ihre eigenen prüfen aber was zum Beispiel Qualitätsmarken ist ist aus Georg das heißt aus Georg ist eine Qualitätsmarke dieser hat alles so für geprüft da kann man sich darauf verlassen da stimmt die Lizenzierung ist die Code die Qualität Open-Source an sich ist das auch nicht dass es nicht Weltmarkt gibt es kann kann ist keine machte sich wenn es unbedingt Open-Source im dann sollten Sie sich Informationen zum Thema einholen zum Beispiel auf der kostet Konferenz zum andere zu den begehrten sie Beratung im Raum zum Beispiel ich sie dann einen Prototyp aufsetzen oder aufsetzen lassen und sollten daher beachten dass der Prototyp vielleicht nicht vom späteren Auftragnehmer erstellt worden sein soll weil das hat schon wieder so schnell wird dass die Software von dem Hersteller und der hat Damaso so Prototypen aufgebaut ist von der Ausschreibung für diese Software weil ich den Anbieter haben dann muss man müsse aufpassen dass wir da flexibel genug ist dass man sagt man hat vielleicht verschiedene Anbieter die zusammenkommen und bitte machen Sie kleine Schritte und erstellen Sie eine Leistungsbeschreibung und das ist gar nicht so einfach weil dass man schnell und ich bin in Deutschland Features hat das der USA dieser das heißt es wird eine Liste von unglaublich Features gefordert die Software muss und es wird aber nie definiert was der Prozesse gebildet werden soll das als Leistungsbeschreibung heißt nicht ich möchte Funktion aber die haben sondern da sollte man stehe ich möchte mit der Software vor ist Ziel für meine Mitarbeiter die Qualifikation und jetzt mal wieder das machen das ist als Leistungssport Beschreibung sinnvoller Aufteilung in separate Ausschreibungen Lizenz Beschaffung und Dienstleistungen müssen nicht gleichzeitig erfolgen wäre uns es die Beschaffung von Lizenzen ist nichts kostenpflichtig und das Feld nicht und das Vergaberecht persönlich für alle möglichen Lizenzen entscheiden kann später dazu Dienstleistungsauftrag dann hat sich nämlich um separat Beschaffungs Vorgänge und die nachträglich Ausschreibung von Dienstleistungen mit Bezug nahm auf die die zugrunde liegende Software verstößt nicht gegen das Vergaberecht wenn sie also aus wird schon in Betrieb haben und wird jetzt Dienstleistungen so aus dass kaufen ist absolut zulässig ist mir nicht sagen ich möchte jetzt Dienstleistung für eine relationale Datenbank einkaufen Kontrolle sagte er Stadtverbrauch horchte der schon mal die Lizenz und dann Dienstleistungen und ich verklagt und ich bin und das wird durch das mache ich also gut zum ist das kein Problem klar Ausschreibung verlängern das Risiko dass es und Erfahrung aus meinem alltäglichen Leben dass Leute 3 4 oder 5 Jahre planen und Unfall wollen was dann haben möchten und dann kommt also ein und löst den aus das dauert 4 Jahre zu implementieren hat es ist schon veraltet also wird schon machen und mehr davon und vielleicht zur verschiedene Anbieter verteilen und dann bekommt man auch keine und Kultur sondern mit die wir sonst und von Gutachten geeignet das System das in der Lage ist auch sich noch weiter zu entwickeln die Stück mit dem Anbieter der kann wird oder nicht existiert Zusammenfassung aller Ausschreibung sollte nicht explizit Open-Source einfordern dafür ist der und der Begriff zu unklar außerdem gilt es sollte die beste Lösung gewinnen das wird sowieso Automaten Open Source aber deswegen den Nachsatz dann auch in manchen Bereichen mangelt es immer noch bei und wurde es für Open-Source-Lösungen zwischen alt genug dass sich das sagen dass es keine Verletzung ist die Bereiche kommt der proprietären ist einfach nicht vorbei aber das sind nicht mehr so viel und es werden weniger unter anderem weil ebenso aus und zwar und dann wieder oder aber neue Sachen entwickelt werden und man spart sich potenzielle klaren komplette Hersteller die Monopolstellung bedroht sehen wenn man nicht explizit Open Source fordert es gibt doch Literaturen heute also dieser Vorteil ist natürlich auf unserer Zeit zum Download bereit sich das man durch das Interessanteste ist hier unten bestimmtes auch die habe ich noch nicht gut und also den 30. noch ein das ist nämlich von Barroso das ist das Open Source ob solche der Europäischen Union der ein 50-seitige Slider sparen Dokument den drin steht wie man Open Source Ausstrahlung berücksichtigt werden sich ganz genau wissen wollen nach sich das Dokument runter und Co. ob sich das noch mal genau und damit möchte ich mich bedanken und sie einmal Forst und ließ die fragt vom 21. bis 23. Mai und kurz vorher nach Dresden zu 2012 dort gibt es auch von Information zu zweier herzlichen Dank der herzlichen Dank auf eine Seite der Vortrag weil
immer sehr erfrischend hatte auch zum nach seinem Publikum geführt von mir auf Fragen dazu zu werden heißt es jetzt vorbei ist noch wurde das ich hab eine Frage und zwar Ausschreibung von Bibliotheken kann man die vorschreiben gegen eine Anwendung verwendet werden sollen egal was wir egal was die vorschreiben der hat schon damit angefangen müssen begründet wenn sie also wollen die dann von haben weil sie wissen dass die die und wurde zum richtig von und Wortspiele war und das von anderen und nicht bestätigt bekommen haben können Sie es machen kann aber trotzdem noch jemand der und sage ich hab den Benchmark der Beweis dass geht genauso aussieht wie war die Ergebnisse genauso wie eine proprietäre das heißt so weil sie der Anfang vorzuschreiben bewegen sich auf hinlegen toll wenn sie da nichts an der Krise für die Angebote und genau die der diese Lizenz ist Thomas ist nur Problem Unterschied klar am eigenen sagen sie vorher schon hier guckt mal darauf da könnt einstellen und nicht verklagen bei dem andern sagte ich brauche die Lizenz und ich entscheidend der was viel wirtschaftlicher ist wirtschaftlicher heißt nicht weniger sollen wirtschaftliche als das was sie besser Kontakt verwenden können das ist ihre Entscheidung wenn sie das beurteilen können wir Beurteilung Matrix dann ist es kein Problem mit der Angabe von Produktnorm oder direkt von den Bibliotheken Vorsicht das geht dann müssen sich gut begründen müssen sich darauf einlassen sie vielleicht große des Kosovo haben wir gar nichts sagen dass es gelingt die haben Sie selbst zu beurteilen allerschlimmsten Fall geht es dann irgendwann von Bundesrechnungshof und sie müssen argumentieren warum sie dazu entschieden haben das das Schlimmste was passieren kann wenn ich mich nicht einschreiten also beschreiben leisten nicht gerne hätte ich ein Streit welche Lizenz fokussieren muss sich trotzdem eigentlich angeben unter welchen Voraussetzungen die Auswahl nach der ausschreiben aus der und wenig und dann sage ich war der aus nicht ich bevorzuge und schließlich aber Übergang der Auswahl wie dieses zu bevorzugen glaube ich dieses Problem überzeugen aber a musste ein Schreiben die Ausstrahlung wie die Beurteilung Erfolg würde zur muss Vorschriften und kann vor und den Vorschriften einschreibst ist oder war es dieser Code nachvollziehbar ist dass dazu können stark und können dann müssen die Anbieter sich am machen wir seiner kein Thema so Lizenz oder den speziellen Zugriff auf dieses auch einen Scherz gut war ich oder so und das machen nicht erfahrungsgemäß ist das den Zugriff der also wenn sie mir bei den wird etwa das in die Frage wenn sie Algorithmus verstehen wollen und sagen dass kann nur wenig Code reingucken kann müssen sich vielleicht auch nachweisen dass besonders davon verstehen so gar keine Ahnung von Software und auch das können wir unsern Dienstleister der das für Sie das kann ja durchaus sinnvoll sein dass sie sagen ich ohne Ausschreibung nicht allein meinte ich solle in den Bau Ratschläge der sich aus der Brust ist und was man nur gucken ob das Algorithmus
Open Source
Programm
Krankenhausinformationssystem
Open Source
Resonanz
Algorithmus
Datenverarbeitungssystem
Komponente <Software>
Software
Open Source
Darstellungsschicht
Information
Pflichtenheft
Architektur <Informatik>
Open Source
Krankenhausinformationssystem
Lösung <Mathematik>
Objektklasse
Menge
Software
Open Source
Anwendungssoftware
Microsoft
Computeranimation
Leistungsbeschreibung
Standardabweichung
Betrag <Mathematik>
Open Source
Gesetz <Physik>
Unternehmensmodell
Code
Computeranimation
FORTRAN
Open Source
Prozess <Informatik>
Software
Vorlesung/Konferenz
Prototyping
Relationale Datenbank
Parametersystem
Open Source
Betriebssystem
Hausdorff-Raum
Leistungsbeschreibung
Rechenschieber
LINUX
Austauschformat
Dienst <Informatik>
Software
Anwendungssoftware
Office <Programm>
Abstrakter Automat
Downloading
Microsoft
Information
Dienst <Informatik>
Matrizenmultiplikation
Algorithmus
Software
Vorlesung/Konferenz
Zugriff
Code
Benchmark

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Ausschreibungen und Open Source Software
Untertitel Wie Open Source Software in Ausschreibungen berücksichtigt werden kann
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2012 : Dessau, 20. - 22. März 2012
Autor Christl, Arnulf
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/15905
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Dieser Vortrag gibt eine kurze Einführung in die Besonderheiten von Open Source (Lizenzen, Gewährleistung, Kosten, Investitionssicherheit) und wie diese bei der Erstellung von Ausschreibungen berücksichtigt werden. Ausschreibungspraktiken sowohl in der öffentlichen Verwaltung als auch in der Privatwirtschaft sind in einer Zeit entstanden, als quelloffene Software noch etwas Besonderes war. Heute ist Open Source zwar bereits überall in der Standard-IT im Einsatz, wird aber vor allem in Nischenbereichen (wie der Geoinformationsverarbeitung) wenig berücksichtigt. Es wird immer wieder diskutiert, ob in einer Ausschreibung explizit Open Source oder auch spezielle Software-Produkte angefordert werden können oder nicht. Des weiteren ist die Preiskalkulation und damit die Vergleichbarkeit von Angeboten unterschiedlicher Hersteller oder Dienstleister wesentlich schwieriger, als es mit festen, sogenannten "Commercial Off-the-Shelf" Produkten (einsatzfertige Produkte aus dem Regal) der Fall ist. Inzwischen gibt es jedoch eine Reihe von Open Source Projekten, die durchaus wie "Commercial Off-the-Shelf" Produkte eingesetzt werden können. Auch kann eine durchdachte Ausschreibung wesentlich besser die Dienstleistungskomponente in Wert setzen, als dies bei herkömmlicher proprietärer Software der Fall ist. Der Vortrag stellt unterschiedliche Möglichkeiten vor, wie die Vorteile von Open Source auch in Ausschreibungen berücksichtigt werden können, ohne sich darauf festlegen zu müssen.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback