Bestand wählen
Merken

DIVE4elements als Business Intelligence Werkzeug

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ok ja morgen erst mal die schon länger das auf das gleich wieder einschlafen Sascha Teichmann von Integration GmbH ich heute etwas über das vor der Siemens-Aktie steht ein bisschen was wird artig Wissens Intelligenz Werkzeug dabei welche Wirtschaftsinformatiker dabei sind die würden sicherlich der Frauen sich diesen Begriff verwendet habe ist jetzt die klassische Wirtschafts werden so dass es hat ganz klaren Raumbezuges wissenschaftlichen Kontext und die Methode dahinter stehen sind der bis ins Internet Slubice nicht das wieder mit diesem Titel gewählt ist primär um Delta mein gehen auf sehr großen Geodateninfrastruktur der eigenen Produkte entwickelt namens dabei vor allem was das ist was das kann es nicht ganz gleich was ist vor 3 Jahren zusammen arbeiten der BSH entstanden Bundesamt Gesellschaft für Geographie der war sehr sehr groß ist der Glaube heraus zweistelliger Terabyte-Bereich Daten die von Analysen obwohl und dort durchführen und dieses Tuns aber entstanden ist inzwischen auf weiterentwickelt worden also vor dem Vortrag zu Zweiteilung gefördert wieder einmal wurde die 1. Inkarnation dieser Technologie zeigen sowie das und das war gemacht haben das ist der ozeanografische Teil aber unter der nicht auf mich irgendwann auch mal als Internetzugang haben und dadurch neue Variante davon zeigen dass es ein Produkt das wir auf der Basis weiterentwickelt haben das weiterentwickelt haben das ist und für die wir die realisiert also die Bundesanstalt für Gewässerkunde hat die aus der wirtschaftlichen Bereichen da kann man auch hier klar sehen von diversen müssen bis ins Internet zu stellen ist gesagt aber ich hoffe dass sich bis dahin Internet haben wir für die das noch zu gut
ja ich sagt noch kurz was einer Firma in der ich arbeite ist ein Unternehmen das eigentlich explosiven freier Software arbeitet also wieder ein breites Spektrum und sie sind es welche Bereiche Natürlichkeit ist und ich oder hier machen allerdings auch sehr viel Grund für die sind sehr stark Security Bereich vertreten haben März Absicherung und wir haben auch noch Anwendungsbereiche sozial Informatik gibt gewiß Überlappungen im Bereich Datenschutz ist zum Beispiel machen große Fallakten System für Bundesbehörden Jugendliche betreut zum Beispiel sind sehr hoher Anforderung was hat die Datensicherheit angeht und aber auch der Datenschutz wie das ist gar das Umfeld der Arbeit nur sehr viel Leid und und und zwischen 12 Jahre wir eigentlich aber den versuchen eine komplett unsere Arbeit Upstream zu also an zwar kundenorientiert Entwicklung aber das ist ja auch immer noch als freie Software aus also das ist ein bisschen Credo auch dies auch für die jetzt werden das als freier Software verfügbar darf es dort org ist und dass sie sich ankucken könne ist dann etwas schwierig weil sie noch Beratungsbedarf häufig brauchen das mit freier Software gilt oder sind die ganzen ich es wichtig mit freier Software und nicht so richtig etabliert das kann ich auch zur Zeit noch nicht sagen dass die neue Variante des Flusses 3 diese neue Variante ist noch nicht zum Download verfügbar der laufen noch Internet das und Bewertungsprozesse innerhalb der Behörden also es ist nicht unsere Schuld das liegt innerhalb der Behördenstruktur ja auch unser Fokus ist klar pro kommen zu verstehen und der Stelle auf die Kunden zum zu wir sind nicht so der Dienstleister für iPhone und so viele Anpassung ist nachhaltig zu bauen also ist es das Problem zu verstehen und zu bauen wir auch dem Kunden mittelfristig ist einfach so zu einfach gestellt so gut ich kann deshalb so 3
vor allem und habe schon vor zugesagt riesengroße groß der oder aus mit sehr sehr viel Informationen oder sehr sehr hertrug Information dort war und häufig machten es halt so ja selbst und der wird aber als auf baut alles neu markantere lösen direkt quasi aus dem überaus Julio machen aber Akkommodation . existiert ist aus hat Hugenotte von Relationen irgendwie verknüpft und Sie können mich einfach hier in endlicher Zeit und wie dieses der Glaube ausliefert sowie das kann natürlich zu tun aber es ist ein langer Prozess aber sie wohl trotz noch diesen Daten arbeiten also die klassischen oder aus zu greifen an der Stelle nur bedingt über diesen bis ausgehen dass man halt wird aber auch so fakturiert des kleinen Hauses liegt und die der Analyse zu für die Frage ist ist es trotzdem möglich auf diesem Bild oder zu arbeiten und genau diese Zielrichtung vor von mit diesem Tool zu bauen zu folgen darf steht vor Beginn des Ägäischen Juli Exporte es gab war noch mal er Reporting an der Stelle aber es ist ja von Namenskollisionen wir hatten was die Begrifflichkeiten des Tools verloren gegangen und es ist eine andere Geschichte vor allem in the die für viele Elemente die wir haben Feuer Wasser Erde Luft Personen an die für das Weltbild ist so ein bisschen andeuten dass das so würde entwickelt haben nicht nur für den Wasserfall von Anführungszeichen den Fall Logo Theologie und der Ozeanographie so auch heute in anderen Bereichen der Geoinformatik so auch einmal
sowie fachlich Ausgangssituation sieht so aus schöne Bohrinseln obwohl sie mich also Messstationen ja die 1. Strömungen Salzgehaltes Plankton Gehalt Sauerstoffgehalt von gibt es 100 auf der Nordsee auch für die auf der Open aus umfahren die so also so es für hinter sich herziehen und räumlich ortete Daten auf auch jede Menge Parameter wieder auf besorgen die werden alle in ein schönes Bild aus eigener flöten mit der Prozess ist vielleicht der sich bis Mitte der unter wie aus der eingestellt wird die Frage ist was Neues und so auch
kommen gleich dazu was davon kann
es gibt nur aus das hat gewiß Grobstruktur sind wir das zum Beispiel all diese Szene die gerade aus der des also dumm sind verschiedenste Fach Daten es gibt einfach Messdaten von wo es gibt extrapoliert und interpolierte Modell Daten alles Druck oder einer Schließung des muss auf das ganze bekommen also als und falls das wird so viel sagen wir mal jetzt einfach mal dass man zu ist als gucken möchte ich gerne eine
Zeitreise darüber machen ja dann Interesse für die Nordsee und sieht also sind durchaus andere Sub Regionen wie auch möglich ihrer und damit ich mich in speziellen Verfahren unter speziell für sie interessiert dann möcht ich jetzt in diesem Fall genau diese Box untersuchen dann hätte ich gerne die skalaren werde die an dieser Stelle verfügbar sind so
jetzt die Parameter die an dieser Stelle vorliegen kann ich jetzt auch aus dem Grund warum ist aus so Schritt für Schritt aufgebaut nicht jede boolesche hat zu jedem Zeitpunkt alle wird also Sie wollen dem Nutzer und die für sie den Riesen Fächer der Parameter dieses ganze System hat aufspannen von staatlichen Geschichte läuft ins Leere die Wahrscheinlichkeit dass sich einfach einen Parameter Vater ausgereift aus Angelegenheit zu läuft es einfach nicht dass es einfach nicht zielführend also muss Nutzern an der Stelle schon führen und sagen was gibt es am 1. dass ein so Aspekte was der darf man beziehungsweise also beherrscht und dann
gibt es ganz natürlich noch in nativen auf der Klasse auch diese Kompatibilität wieder so gesehen dass zum Beispiel die Lufttemperatur nur der Oberfläche gemessene Überraschung unter Wasser ist auch nicht so viele während andere Pariser Mittelzellche Salzgehalt minus 2 Tausend 32 Meter Tiefe von also das ganze System an sich ist aus also es gibt viele Daten aber die sind auch nicht unbedingt zugreifbar und das ist private Nutzer die Möglichkeit diese Daten zu navigieren dann hat das
Ganze natürlich und zeitlich Komponente des werden Messfahrten unternommen seit 1950 extrem viele Messfahrten da die ihre Daten also müssen wir auch schauen der bereits gegeben Daten haben welche 2. überhaupt vor dieses Zeitwende dynamisch berechnet aus dem gegebenen gegen die vorher das Wort
Soldaten von der Nutzungszweck
durchführen 1. Fall quasi Parametrisierung abgeschlossen und jetzt können wir die Analysen auf für das verschiedene die wir haben wir sehen wir einfach ein vor abgetragen die Zeit gegenüber dem jeweiligen Parameterliste glaube Salz und die Lufttemperatur abgetragen ist es so das Hauptfenster die verschiedene Aktionen
dieser Art haben Sie können umschalten ok interessieren sich für Statistiken auf dem ganzen können sich jetzt und sofort dazu wurde sie
können Histogramme dazu brauchen sie
können die Daten exportieren externen weiteren so zum dafür durchzuführen um weitere Analysen zu treiben verschiedensten Formaten es gibt
Optionen für die Diagramm sie
können das als SVG sich exportieren als PNG als was das Herz begehrt PDF weitere fachlich Analysen hab ich jetzt mal geschrieben für
das ganze System erklären es wirklich sehr sehr umfangreichen ich hab ich leider nicht vorbereitet aber man sich die komplette Möglichkeitsraum sind das 13 verschiedene schliefen wir diesen Parameter Tiefe bis zu 15 haben mit Querverbindung ist Komplexität und erst mal meist muss ja mit solche Sohn vor dass wir einfach stellt in die Tiefe machen wenn ich das richtig aber das einfach so gucken ich gucke mal von der Wasseroberfläche bis 50 Meter Tiefe und schau mir dann die Parameter wurde dann was hab ich
hier so dass horizontal Profil quasi eine Ebene also Bestechungs innerhalb des Spiels fest Gruppe daran Parameter wird an und das komme so langsam zum
quasi Karten Aspekt Sie können natürlich mit einer vorgeschalteten Red Komponenten sich eine Tour von Nord und Ostsee definieren unter Parameter sich dieser dieser ankucken wie wir noch zusätzlich welche tiefen und können sich so wie es heute ist sie sprechen Kurven dazu und das ist auch eine sehr
schöne Gelegenheit sich können Profil Stelle durchführen bis 2 Arten von schnell einmal quasi steht gegen das Digitale Geländemodelle also was grau ist es quasi der Untergrund des Meeres und hier sehen Sie dann die Schlichtung Temperaturen klassifiziert nach Temperatur das können sie auch für die anderen Parameter Salzgehalt Plankton gehalten zerbrach machen was ich hier noch dass wird das ist Profil stellte das ist ein sogenannter horizontal spielt der betrachten Sie vielleicht die Information dass es Interpolation der quasi Oberflächentemperaturen zu einem gewissen Zeitpunkt auch da können Sie aktiv und 3-D-Modelle in die Tiefe die sie können sich ankucken am 3. Januar 1983 Dreiliter-Diesel tief war das Wasser kann das Wasser in der 3 Meter tiefer so derartige Spielereien werde Entwicklung bis zum Beispiel zum des Staatsrats wird so wunderbar Urlaub zu planen Programm wo sind die wärmsten Orte in Nord und Ostsee und so gut dass sich diese und
anderes Beispiel für was ist die genau sich würde das Ganze wird natürlich auch zur Verfügung gestellt für externe Dienste des oben sehen sie entsprechend einen besseren Frage Begründers das hatte und das entsprechende einem um quasi Wanderkarten Komponenten weiter zu verwenden weiß dass man das Ganze natürlich ausstellt exportieren kann also es nicht nur einfach so Bild ist wirklich vektorisierte Daten nicht noch mal
zurück und sehen das über
isoliert berechnet werden kommen separat deutsche voraus sie können auf nur noch entsprechend weiter weiterarbeiten das
ist nicht nur quasi vielleicht die Information wenn sich für die Lage von verschiedenen Schiffen zum zwischen Zeitpunkt können sich das ankucken wie diese Analysesystem können das auch entsprechend externen Komponenten mich betrachten so dass
es nur so grob ein Mindestmaß das die Siegel so kann und was macht es jetzt aus für den Nutzer Sinn Recherche wird auf wirklich umfangreichen Datenbestandes Visualisierungswerkzeug Analysen und sie auch gesehen zeigen gerade wenn ich gleich Internet-Suche was eine neue Möglichkeiten existieren sie können Daten quasi produzieren sie können Druckstufe Produktion und würde Betreiber dass es so sie können Geld aber aus behalten das haben ja und können auf diesem Bild wir aus die sprechen Analysen anbieten natürlich werden sie auf der und das irgendwann Optimierungen durchführen ein klassischer Fall ist das Auffinden von Schiffen es werden durch aktuelle von der BSA 5 Schiffe betrieben aber es gibt keine explizit innerhalb dieses ganzen dadurch dass sagte das sind diese Schiffe sie müssen ganz gern über die 61 Millionen Daten durchführen herauszufinden welche Schlüsse für die existieren was Simulierung es stark wagt müssen wird durch die diese Fragestellung waren vor wo sie können alle Parameter Variante für die
Herausforderung habe solistischen schon durchscheinen lassen es ist halt ein existente Struktur so aufzubereiten dass effizient nutzbar ist und das ganze muss natürlich auch noch funktionieren dazu geführt Rechtsverdreher zum 2. muss gelingen soll der Nutzer ist von Web-Applikation erwartet dass oft kommt das ist bei derartigen Datenstrukturen auch nicht so einfach zu ist so technische Lösung
das ganze besteht aus mehreren Schichten der haben oft und das Leben einen 8 Datenbank dass wir aus es gibt der Daten Abstraktion aber SQL aufgeschrieben was ist sowohl JDBC als auch alberne das Abstraktion Schnittstelle der sich technologisch auskennt dann eine zentrale Komponente ist das sogenannte abgefragt System das ist das ist was diese Parameter trägt und es ermöglicht es diese Kirche ich des Zuges mich ist auf dem System zu etablieren daneben gibt es noch Fach Daten verschlüsselt mit harten sterilisiert um zum Beispiel die 1. zuzusteuern nahmen an der Stelle angebunden um halb gute Technologie an der Stelle nutzen zu können das ganze selbst muss natürlich stabil sein so wenig etwas brechen aber es muss morgen auch noch da sein mußte sich angemeldet haben möchte teure brechen wir durchgeführt hat mal wieder nutzen können also insofern müssen sie auch das des herrschen Menschen des Systems und Zuverlässigkeit zu führen und das ist doch normal expliziten Datenbankmodell Osten technisches Detail obendrauf dass und schon das Ganze so ohne dass Gesteine bedienbar erklären austauschbar also die technische dass er ich gerne am Staat vorbei nicht soll das gerne auch auf technischer mal aber das was zur Manipulation diese den Gebrauch und haben Sie und diesen Zugriff haben war der Star sehr klassischen Erwerb 1 0 Ansatz gewählt wird Apaches schwarz und der klassischen Geschichte des auch diese wenig interaktives der Preis der bezahlt aber nicht wie diese da gesehen haben damit deutlich wie Blut gebaut die mit Hilfe von Ajax in diesem Fall habe das mit dem IT und das Smart Welt will realisiert auch Blue Interaktion und das Redaktionen ermöglicht und natürlich die Post die so dass es als als
besteht auch alle schon mal wie gesagt Darstellungsmöglichkeiten an externe werden durch die entsprechende das Schnittstelle so die 1.
Generation jetzt kommen so was
von wo ich alle Internet hätte ich muss um
9 Uhr so war und so so ist es das zu tun dort und gewöhnlich künftig die Drohungen und das ist
jetzt aktuelle brannte ab und Entwicklung die jetzt also ich alles hundertprozentig wird ist schuld das System ist gerade in der Entwicklung aber dass ich ich traurig ist auf jeden Fall zu zeigen dass es sollte auch eine gewisse Zuversicht zu zeigen dass es nicht völlig katastrophal auch das schon gut und das ist es nicht völlig frei zugänglich ist so nah so was sie haben sind schon
aus was wird umgebaut haben Sie wohl so von durch ist der müsste gesehen ja sie haben quasi aber nicht die Möglichkeit Dinge quasi mit miteinander vergleichen wird die von Sommer Projekten dazu gebaut die Sachsen und stehen das ist Artefakt in Anführungszeichen außer das schnelle diese ganzen Artefakte sind mit Jule weil dies identifiziert und zu Testzwecken mit der Oberfläche gerade die mit diesem in der eindeutig zu Wort Nummer ist quasi die Back was das 1. bekannte umbenennen was jetzt einfach machen kann ist ein neues Projekt ich möchte mich jetzt ist jetzt der theologischen Salzmarschen möchte jetzt meine war was machen wir also insgesamt hat die Bundesanstalt für Gewässerkunde beschäftigt sich mit dem Bundes Wasserstraßen den schiffbaren großen Fundus Wasserstraßen glaub ich 13 Stücke macht alleinstehende darauf Theologie ist ein Sohn Thema ökologische Aspekte es weitreichend Fluss gilt es als Software darum Pegel Informationsfluss weit mathematische Modelle absurd abzuwickeln vielleicht online der ein oder andere von einer gewissen Stellen anhand eines Flusses werden quasi Pegelstände erhoben was Fluss auf der Stürmer ist der Pegel zwischen Client also habe nicht nur diese punktuellen Daten sondern sie haben durch die für das komplette Gewässer ein mathematisches Modell das es erlaubt und anderen von gewissen Parametern Simulationen durchzuführen typisches Beispiel ist sitzen 10 Wasser Schifffahrtsamt und möchten entscheiden ob sie sprechen eine da ich Ausbaumaßnahmen durchführen wollen es interessante Frage wie hoch macht und da diese teuer die Teile deswegen ist mal ganz interessant zu wissen wie sie den zumal die Statistik aus auf dem ganzen wie wahrscheinlich ist es dass ist nun nur 200 Jahren ein Hochwasser kommt das diesen Bereich überspült und genau diese Art von Simulationen können Sie da dieses mit diesem Tool durch für wir arbeiten innerhalb Entwicklung mit 3 Demo Daten zu Füßen einen kurzen Fluss in Anführungszeichen der einen bitteren Länge und Anlagen Fluss aber sie werden wenn das ist Universe sein produktiv geht werden sie auch noch solche Dinge wie die Donau haben den realen haben die großen Investor auch ich jetzt mal die sah es es so auch
hier sehen Sie will ähnlichen Ansatz auch hier die verschiedene Möglichkeiten hat tun ich kann es breiten auch nicht die Möglichkeiten dieses tut sind nicht komplex wie es bei der BSH dass alles verschiedene Aufgabenstellung hydrologischer to diese beantworten wollen wir sind nicht von einer Wasserspiegel Lageberechnung über nämlich jetzt nur so dass sie dann auch wieder einer des der der Informationen zum Fluss von 0 bis 43 mit 100 Metern kann nicht an verschiedenen Orten irgendwas ausrechnen voreingestelltes Hosen erstrecken Rechnung für den ganzen Flusses ich kann das auf Einzelpunkte des Flusses machen ich mal den kompletten Fluss aus es geht und nicht genau dann gibt es verschiedenste Parameter dieser einstellen wollen Wasserstände Durchfluss ich möchte ich jetzt hydrologischen Details jedoch verschweigen aber diese Werte Sie hier sehen sind zum statistische Werte das so Durchfluss Werte von so statistisch wahrscheinlich Hochwassern innerhalb von 50 25 usw. so können Sie zum Beispiel bei der gehen und sagen ich interessiere mich als zu Niedrigwasser ist dieser wird hier und ich interessiere mich mal für ein Hochwasser der statistischen Klasse alle 200 Jahre dass sich doppelt und Normen sorgt weil ich das zusammengesetzt aus bekannt Parameter Studien an der Stelle durchführen sie können Parameter variieren derzeit aber das zu gestalten sich dynamische um ein anderes sehen Sie auch dass wir so bis in das Schema diesen Satz aufgebrochen habe sich jetzt hier drauf Clique dann ändert sich dieses Bild wird es nicht tun aber es kann aber auch vielleicht nochmal am Stand sorgen was durchführen wo es geht sich und rechnet das durchaus einige Sorten sitzen wir zu machen hat genau das treten welche Anomalien Modellen auf das gewisse Dinge nicht vorkommen und dann sehen Sie dass sich die Berechnungsergebnisse haben sie können aber dann auch einfach mal wieder gehen und sagen ok auf Basis dieser Berechnungsergebnisse ehrlich den jetzt schnell dass jetzt abgetragen besucht und bis in das frühe von ist und blendend
sondern können Sie zum Beispiel sehen haben sie auch Raumbezug an der Stelle der unten quasi an am Kilometer eingetragen die verschiedenen Orten sich der Stadt und das was auf Wasserstände über Normalnull sie können jetzt nichts weiß jetzt nicht die Zeit etwas knapp sollte das diesen das den Wasserstand werden und das oder gleich würde so toll IDS-Module für was wir Differenzen mit seiner aus den welchen Stellen oder welche gegeben hatte da überspült wird sehr wertvolle Möglichkeiten dieser sie können als Komponenten arbeiten sie können dann Eigenschaften einstellen haben eine Zeit war das alles Dinge die sie das Version konnte ich die Möglichkeit dass es da das nicht nur Karten und teils so sondern auch der Anteil so sondern dass sie sich auch in die Karte weiter ein weiteres Modul das jetzt haben ist jetzt ist kann ich immer kurz zeigen noch zum Vortrag zu dass sie auf der Saar sein neues
Projekt haben können Sie quer Abhängigkeiten zwischen Projekt modellieren jetzt möchte ich gerne eine Überschwemmungs Karte machen das ja alles bisher so ein die und Daten oder Zahlen sind digitales Geländemodelle zum Beispiel möchte jetzt wirklich wissen wir spritzig sich quasi überwand schlägt das quasi gegen das Gelände an kann ich das mit über dieses Modul zu machen auch wieder mehr Streckenabschnitt also wird das einiges was an Daten durchgenudelt wird das Ganze ist auch Bioprozesse tauglich also das ist wahr sowas was wie wird es ist es sehr nah dran ist auf das Artefakt angewandt die können Prozesse dieser lange sind als eine der grundlegenden die können das Fenster zu machen das Prozess aufweisen können abrechnet voll weiterarbeiten es gibt transparentes Management von Jobs geht also sind natürlich begrenzte Ressourcen und 20 Leute wie auf den kompletten digitalen Geländemodelle Mosel mit 16 Uhr 19 Millionen Datenpunkten welche Triangulation mit Wasser auf das dort so und 2 und und das ist sie Anfang des ist ja dass das sich vor das ist dann auch nicht mehr kurzen Flussabschnitte nun 1. Kilometer noch in Echtzeit über sie Lösung des Ergebnisse sehen und wir sehen Sie das ich habe gerade Wasserspiegel anbrechen durchgeführt wird kann ich diese dann und wann wollen Analyseprozess allein des Konzepten die werden Daten auf der zieht auf der einen Seite ihre eigenen Analyse geht es daran ist auf der andere war in der Lage die Datenbestände Sommer Hauses auch weiter zu nutzen das geht sehr bald schon kann ich noch viele Details dazu erzählt ich meinetwegen diesen hier ich das niedrig Hochwasser ist harmloser formale wo ist muss man muss nur vereinzelt digitalen Geländemodelle entschied entscheiden das ist inzwischen eigentlich auch schon 20 sich aus 300-Kilometer Sorte Flussabschnitte gibt hier und kann man noch so verschiedene Dinge einstellen müssen als Details für das Rechenverfahren jetzt einfach mal die Default Werte oder einfach Momper sich darum dass sich jetzt nicht fachlich sinnvoll was ich tue also den der entspreche Sacharbeit Sachbearbeiterin der wird gewöhnlich als mögliches Mangosuthu und geht es auch darum das Konzept zu Zeugnis der Staat das vorgesehene zum Beispiel ist oder und es ist die 1. daherkommen kommt wollen dann können Sie zum Beispiel auch modulierend Eingreifen der Wasserstand des Digitale Geländemodelle des können Sie es bitte leider zu dahinter damit man übersehen kann wieder es wir an der Stelle aus technische verdanken sich Woche lang durch können da ich ein solche Grubengraben graben haben an der Stelle und sich Gruppen wie wirkt sich das wirklich aus mach ich jetzt auch nicht also soll es ein bisschen schneller gehen dann recht der diese Geometrien die sich
gerade erfasst haben die berechenbar sie sehen jetzt geht jetzt in sich und rechnet der aber
1. dabei erzählt mir was aber ich sagte schon wieder kann ich
einfach schließen dass auf dem Hintergrund weiter dass es immer noch erreichbar über die Projektverwaltung ist dieses Projekt gesichert letztes angegeben habe war die darauf doppelt auf das
2. sich dann Wochenende gehen übers Wochenende 30 Webshops rechnen lassen ist dann fertig nicht nach der noch zusammen dann ist
das fertig gesehen dass und weiter bekommen haben mit dieser Überschwemmungsflächen Jahren gesehen dass ausgerechnet haben dass wir natürlich auch hier Hintergrund hat oder müsse sich Stück die wie Orthofotos was vorstellen dass es Zeit nicht richtig konfiguriert dass und erst Dienste echte 1. die Wirkungen realisiert haben was sie da sie von sich sofort eine getexteten Grafiker ist die Teamarbeit quasi direkt als als die eingebunden in die Oberfläche sie kann dann auch die Möglichkeiten was sich von dem sagte er auch hier können Sie dann einfach die Eigenschaften und zum Beispiel die Fluss Axiomen habe versehen das wird in diesem Fall von den Blick nicht es muss dafür vermehrt falls aber sie können genauso wie welche es diskutieren wir die quasi diese Eigenschaften modellieren oder es war diese rot geglitten den wird ist nicht verstehen wir gerade so weit alles das hat viele Möglichkeiten Soldaten Koch erlaubt es oder nun wirklich auf vorstellte von verschiedenen komplexe von Prozessen durchzuführen auch die sich gegenseitig beeinflussen aber das ist kann das kostet aber so haben können alle tun sie so vor so aus wie Bereich zu können wir zum Einsatz bringen sie können auf dieser Karte sich nicht viel Neues das sind inzwischen gewohnt und auch verwöhnt entsprechend wie das ist auch das kleine die wir mit der die Welt aber Geschichte unserer die Oberflächen System angeboten aus funktioniert auch vor gut also ob er das Wesen Karte werden dort unten drunter und es wird zur vor und natürlich eine wird unser Gesamtsystem was man dazu sagen was sie sehen Sie können so Favoriten Projekte so machen dass viele Daten sind ebenfalls generiert das Formel das ist auf Dauer deswegen ist der Standard for so dass wir definierbaren Zeit diese da der geräumt werden und zwar extern der geräumt werden der mehr zur musste konfiguriert werden welche Datenbankeinträge müssen gelöscht werden das muss es konform sollen sie könne nicht einfach die Daten Thoma hinterlassen aber sie können auch davon dass es dann machen wir Sie das ist mal Lieblingsprojekt wird das nicht klar wie 2 Arbeitstagen so Ressourcen Optimierungsmaßnahmen weil sie müssen auch egal wie sie vor sich hin zum ist es immer wenn sie benutzt wird die die Möglichkeit die Daten zur zur wird sagt also gerade so groß raus ist es ziemlich einfach mal nicht Berechnung mal auf der kompletten über Abschnitten Wasserstände Philosophie Parameter kommen sie durchaus Gigabyte Bereich von Ergebnisdaten aus das System installierte sehr hoch also das können Sie Klasse und Sie können es chemischen aber ist noch diese Kapazität der insofern muss man gewisse administrativen Grundsätze und modern auch Schluss ist das so eine mühsam aus und es gibt noch weitere aber das ist technische Details gut war das war das war jetzt kann ich vielleicht nur kurz so Vorgänger zurück oder steht aber nicht und nichts mehr drauf außer dass der Vortrag zu Ende des Tages aber das doch einfach oder von 80 auf so das war man vor Fragen offen für alle FPU
Wirtschaftsinformatiker
Internet
TUNIS <Programm>
Business Intelligence
Geodateninfrastruktur
Biprodukt
Computeranimation
Mathematische Größe
Internet
Open Source
Fluss <Mathematik>
Umsetzung <Informatik>
Fokalpunkt
Datensicherung
Geoinformatik
Computeranimation
Software
Dienst <Informatik>
Software
iPhone
Downloading
Information
Automorphismus
Informatik
Strömung
Parametersystem
Menge
ILE <Programmiersprache>
Computeranimation
Zeitreise
Computeranimation
Parametersystem
Objektklasse
Meter
Tiefe
Computeranimation
Komponente <Software>
Computeranimation
Aktion <Informatik>
Statistik
Statistische Analyse
Parametrisierung
Computeranimation
PDF <Dateiformat>
Histogramm
SVG
Diagramm
Multiplikation
Histogramm
Dateiformat
MIDI <Musikelektronik>
Malware
Exakte Sequenz
Computeranimation
Ebene
Parametersystem
Meter
Tiefe
Automatisiertes Leitungssystem
Computeranimation
Parametersystem
Digitales Geländemodell
Programm
Tiefe
Computeranimation
Chipkarte
Interpolation
Komponente <Software>
Meter
TOUR <Programm>
Information
Kurvenanpassung
ART-Netz
Dienst <Informatik>
Komponente <Software>
Computeranimation
Parametersystem
Logischer Schluss
Globale Optimierung
Komponente <Software>
Information
Computeranimation
Parametersystem
Managementinformationssystem
Zugbeanspruchung
Web-Applikation
Datenbank
Struts
Apache <Programm>
Computeranimation
Komponente <Software>
Datenstruktur
Zugriff
Exakte Sequenz
Schnittstelle
Funktional
Abbildung <Physik>
Internet
Anbindung <Informatik>
Client
Diagramm
Berechnung
Computeranimation
Web log
Netscape
Schnittstelle
Firefox <Programm>
Computeranimation
Web log
Netscape
Mathematische Größe
Blase
Länge
Demo <Programm>
Objektklasse
Firefox <Programm>
Mathematisches Modell
Fluss <Mathematik>
Norm <Mathematik>
Computeranimation
Client
Informationsmodellierung
Software
Mathematische Modellierung
Meter
Computersimulation
Parametersystem
Statistik
Durchfluss
Quick-Sort
Programmfehler
Web log
Information
Sturmsche Kette
HMS <Fertigung>
Triangulation
Firefox <Programm>
Digitales Geländemodell
Hausdorff-Raum
Räumliche Anordnung
Zahl
Computeranimation
Web log
Chipkarte
LINUX
Krankenhausinformationssystem
Komponente <Software>
Prozess <Informatik>
Version <Informatik>
Default
LINUX
Krankenhausinformationssystem
Firefox <Programm>
Hulk <Computerspiel>
Curl <Programmiersprache>
Computeranimation
Web log
Krankenhausinformationssystem
Parametersystem
Firefox <Programm>
Objektklasse
Lesezeichen <Internet>
Prozess <Informatik>
Berechnung
Axiom
Computeranimation
Web log
Wirkung <Physik>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel DIVE4elements als Business Intelligence Werkzeug
Untertitel Wasserwirtschaft und Ozenaographie: Maßgeschneiderte Arbeitsprozesse Analysen und Produkte
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2012: Dessau, 20. - 22. März 2012
Autor Teichmann, Sascha L.
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/15900
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract DIVE4elements ist ein BI-Werkzeug zur Analyse, Modellierung und Visualisierung von Arbeitsprozessen auf großen, (geo-)bezogenen Datenmengen und wird z.Z. in der Ozeanographie und Wasserwirtschaft eingesetzt. Herzstück von DIVE4elements ist die flexible Konfigurierbarkeit von Workflows, die auf Basis von komplexen Abfragen auf angeschlossenen Datawarehouses (Data Mining) zu Produkten in Form von Diagrammen, Karten (OGC konform WMS/WFS) und Datenexporten führen. Das Systems wurde auf leichte Verständlichkeit hin entworfen, um gut auf individuelle Anforderungen reagieren zu können. Durch den modularen, REST-basierten Aufbau des Systems ist eine Nutzung verschiedener Arten von Klienten möglich: Kommandozeile, Web-Interfaces (klassisch/AJAX) und Desktop. Durch die Mehrschichtigkeit ist serverseitig eine effektive Lastverteilung möglich. Dies ist gerade bei intensivem Geo-Processing von Vorteil. Skalierbarkeit wird zusätzlich durch integriertes Caching gewährleistet. Datenbankabstraktion ermöglicht die Anbindungen verschiedener Datenquellen. Der Vortrag zeigt exemplarisch zwei Anwendungsfälle der Software im Produktivbetrieb. Die erzeugten Karten werden hier mit Hilfe von UMN MapServer und OpenLayers erstellt. DIVE4elements ist in Java implementiert und als Freie Software unter der LGPL veröffentlicht.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback