Merken

Ebelo: MapFish

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
herzlich willkommen zu Wort das war es dann für die eine Ankündigung ich bin Elizabeth Lloyd ist seit kurzem Projektleiterin weil er keine Zucker und nicht vertreten wird man Villa Bello der wegen eines Unfalls leider nicht Vosges kommen und über was werde ich spreche ich werde erst kurz markante kein vorstellen dann geht es darum was ist überhaupt nicht welche
Architektur steckt dahinter welche Funktionen gibt es und den 2. Teil werde ich einige Beispiele zeigen und und und dann auch noch weitere Sachen Erläuterungen und am Schluss gibt es noch einen Ausblick in den 1. Schritt der nun wurde aber auch keine klare Kante bis dahin Open Source Lösungs vorbei beziehungsweise Open Source Software-Entwicklers ist dabei zusätzlich sehen wir die Karte auch der Software und dies bereits seit 2001 Asiaten letztes Jahr das zehnjährige Jubiläum wir sind mittlerweile 43 oder der an 3 verschiedenen Standorten losfahren in der Schweiz in der französischen Schweiz Genre Frank Frankreich und letztes Jahr haben wir Standort mit keinem Karte der Kern besteht das 3 Bereichen des eine Tiers bei so Solutions mit den Fertigkeiten im Bereich von der Mehrheit der ging es gibt hier das wurde der Welt ist es die Otis die Welt müsse das um 3 der 2. der ist stellt mit der Business hinterlegt und fast Schuster Solution welche Leistungen im Bereich von Linux-Systemen anbieten ist können nach komplexe diese Geschichte sein wie zum Beispiel Computern ist zum über alle diese Bereiche Bild bieten wir Beratungen wird die über und überhaupt mit dem Implementationen zu Wort und Ausbildung und vielleicht mit speziellen ist vielleicht wirklich sehr eng zusammenarbeiten und zur konnte zum Beispiel auch für eine geographische Komponente des Open System eingebunden werden durch diese enge Zusammenarbeit oder die klare oder die Anforderungen der Infrastruktur sind zum Beispiel klar Computing sehr früh die Entwicklung von berücksichtigt werden nun aber man endlich zur Mehrheit billigte war ließ liest sich
es ist eine Welt dies für Work ganz kurz gesagt ist Open Source und es ist sehr stark komponentenbasierter das ist auf der Client-Seite zum einen schier extrem glauben das Ex-General und darauf dass der Ostseite des 1. Komponenten bei den mobilen Gletscher und usw. Das diverse Programmbibliotheken 18. bekommen und Leipzig ist ein US Theorie von Projekt wie sieht die Architektur aus dass wir bereits angelegt auf der gleichen Seite ist das Tier 6. 2 Komponenten Exzessen Open ihres da es sind aber nicht nur diese 2 Komponenten Exzessen obwohl ist und 6. bietet noch mehr zum Beispiel die Zweisprachigkeit an oder die mir Sprache nicht weit her und ja und was darf nur zu sagen ist ist die Verbindung zu Open leeres beziehungsweise zu externes sehr stark ist das heißt mehr Fisch Entwickler sind in der Regel auch Excel oder ob es wird und wenn zum Beispiel eine neue Version von Opel das auskommen und wird auch Access Tiere extra auf eine neue Version auf das so Aussage der wiederum ist es ja wo es vielleicht ist gezeigt die Wirkung von Teilen in Java und Ruby zittern zum Beispiel die die Abfrage von Philips ist halten dies für den Namen und durch die Druckfunktionen die Java vor allem neben diesen Komponenten gibt es aber auch die Autist Services für die Kartendienst März Thierse Ottomeyer Proxy ein eingebunden werden können diese Art wie wahrscheinlich alle Augen bekannt ist für die Karten Darstellungen zuständig die Abfolge der sind die Tiere wird die zu Katalog sucht einer und alle diese Komponenten auf der einen Seite der Seite arbeiten zusammen funktioniert aber Stars zwischen Client und Server das kann einerseits über das Meer nicht Rest Protocol geschehen mit dem 4 Abfolge Abfragemöglichkeit halt und bequem aus der und da dabei wird dann ein Jazz beziehungsweise zurückgeliefert all diese Abfrage ist nicht langen also die Datenmengen sind daher auch sehr klein übermittelt werden müssen das heißt es ist recht schnell und das Pasinger auf der gleichen Seite ist doch einfach um die Thesen aus zum Beispiel mit den rutschig Portokosten was die 2. Möglichkeit zum Beispiel für die Karten die kann man auch an diesem ist Kommunikation zwischen so weit über wirklich Protocols es des 2. Teil am genau und nicht für seine bereits für gesagt diese alle diese Komponenten arbeiten zusammen und daher das Komponenten der basiert ist ist es sagt dann einfach etwas zu Erweiterungen oder vielleicht eine neue Funktion zufällig und das weiterzuentwickeln wie kann das Produkt aber es ist den Screenshots von der Leipzig . org Demo-Seite den ganzen Mann haben anstelle von Opel ist denen auch Fragen geklärt werden oder beziehungsweise des angehört werden dann der und dann erscheint ein kleines Fenster mit Informationen können Datensätze diktiert werden oder gesucht werden verschiedene Parameter die Druckfunktionen wurde auch schon aber mit wird gerade die Welt und es gedruckt werden rote zum Beispiel kann man eine Tabelle aufgerufen mit dem klaren Datensatz und dann nach der noch die Informationen zu einem Eintrag anzeigen lassen auch mit dem der dann mit dem Leipzig für wird Kramer als auch zum einen die beschädigt funktionale als viele Management eine Toolbar zum Navigation sucht mit Anzeige in vor Blaster Editor die des hier statistische Möglichkeiten Kuchen der Rahmen der Zug und Routinen oder auch diese weitergehende Funktionalitäten wie eine offline Unterstützung des könnte zum Beispiel hat mal 5 realisiert werden oder ein PDF Token aber auch eine Integration von bereit oder Kubus Theorie und es gibt auch eine Mobile-Version und ich und mit aber kann man und pro herstellen konnte führt uns also zu weiß viele das 1. Beispiel ist von Schweiz mobil Schweiz ist eine Stiftung
in der Schweiz die zum Ziel hat langsam fort zu fördern als alles was Fahrrad fahren ist Lainz waren so arm bereits zur ist es der den Zugang Kanufahren so sehr vielfältig und sie haben einen einen Karten Portal auf der CDU die Routendarstellung aber nicht nur die nur so diverse weitere Informationen wie Haltestellen Übernachtungsmöglichkeiten und sogar Mechaniker wo ich mein Fahrrad reparieren kann aus das Problem und so weiter und ja dass sie sich die Sorte von ist aus seiner gut geht darauf klickt erscheint auf sollen Infofenster nach einem schönen wieder zu verlassen und sich vorstellen Hallo und befürchtet diese Route zu und wenn man noch eine Weile Schweiz mobil gelobt habe dann kann man sogar auf eigene roten Streifen und diese werden mittels Rüdiger Algorismi Algorithmus auf die auf die Frage gewesen und man kann ein Profil danach anzeigen lassen wir auch weitere Informationen zum Beispiel einen geschätzte waren dort seit 10 komplett von der
Schweiz und möchte ich auch noch kurz auf das merkt sich ja einen einen die dass er erwarte ist die Farbe an diversen anderen Stellen nicht habe aus anderen Stellen der eigenen Website der einzubinden oder auch auf haben Webseiten dabei ist nicht wirklich Programmierkenntnisse nötig zum muss eigentlich ein Sieg der Initiator Zustand festgelegt werden in der Regel erst waren unter dem Kanal vor ein Objekt zu nach Kontext der nennen möchte und bei Schweiz mobile wird dieses Jahr nur ist das
heißt es es sei denn eine Eindämmung der oder auch einen eine Ortschaft oder sonst eine Sehenswürdigkeit beschreibt gibt es eigentlich noch diese kleine Karte mittels diesen der eingebunden ist und sie da vielleicht das ist ein wenig kleiner ist die die Karte ist auf diese Route der zentriert beziehungsweise das ist genau diese Extended Beraterin der Jugend fast und so ist das über 2 an über 2 Tausend Stellen ist dieses Jahr genutzt auf dieses leicht auf das heißt ich weiß dass es gibt einen enormen Mehrwert sowohl für die Karte stellen wieder genutzt werden kann wie auch für die die für die ganze Welt seit 4 Jahren sehr auch ansprechen wird durch einen in den 1. Preis Spiel ist der dass der
Portal aus der Schweiz dies Prinzip der Technik dahinter ist einfach einen ein anderes länger und es ist zum Beispiel noch eine Anbindung an den 2 Katalog realisiert wurden vielmehr seien sie ist dann sehr ausführlich ist und nicht mal Blick darauf zu einen des weiß Beispiel ist der Orientierungs Planung weil losfahren ist mir gerade das ganze neue Rolex-Uhren links wird sehr quadratisches Gebäude war durch aber wo wir und gerade als ein quadratisches Gebäude ist das vielleicht wird die Karte wird das heißt das war Krach sprach und aufgebahrt gibt es wirklich nicht mehr bei der Karte es gibt es für den Benutzer gepflegtes das ist schnell aber dann das Produkt wirklich gut aus was aber ich werde ich den Fußgänger Routing wird von der Metrostationen zu einem Büro oder zu den eine ich tionen geoutet werden so ist zeigt das an auch wenn es treten dazwischen hat oder die Struktur also tauschen gewechselt werden müssen ist das dann angegeben werden als und wurde eine breite wird
eine 3 der bereit ist es realisiert wird hier mit Google Maps Hugo ist in einem separaten Fenster oder die Führung eigentlich mit der Angabe wo man steht in welche Richtung man erwarte sie und es gibt auch die die mobile Mobile-Version
davon dann angepassten User-Interface dann
angepassten sucht zum Beispiel ist es auch mobile nutzbar ist eine Art der
aber nächstes Beispiel ist die Absicht kamen aber es ist eine Karte von von Frankreich und wir sind sie zum Beispiel die Kuchen ergaben die möglichst spezielle gehen oder auch einen Expo als ausgraben um Google wirft und darzustellen mit wir uns nicht in das nächste
Beispiel führt uns nach der Shuttle also den wächst in der Schweiz ist ja hier ist vielleicht speziellen dass ist auch ein Profil gibt beziehungsweise die Funktion eines Höhenprofils dieses sogar zugänglich also wenn Sie Interesse haben können Sie hier schauen bei der Schweiz braucht man den Logik aber grundsätzlich funktioniert es nicht wie bei Schweiz mobile wird die Werte werden auf dem Server als Geländemodelle gelesen und dann somit zurückgeschickt und kann zum Beispiel für ist es gleich danach dargestellt es kann aber auch durch ist 4 gemacht werden und komplexe
abfragen es sind aber auch möglich ist Beispiel der Start des Lebens und hier eine Abfrage mit verschiedenen möglich ist wird mit mehr festgemacht oder auch Animationen hier so
Ozean stur und Veränderungen in das System wäre dann wäre es dreimal so wie es gemacht oder auch ganz
normale Gemeinde wirklich so prägte für die Code Katastrophen wächst und sie auch nicht unbedingt dafür aber
Computings des und da sonst was lassen müssen so ganz normal auf so wird aufgesetzt das ist ja was wir uns schon zu dem
nächsten Schritt was kommt auf uns zu wird klar das Parlament vor wird zu begehren auf der Serverseite neben Parlaments und der Plan kleinen zeigt eine Migration von 4 X zu Kirchs tun und außerdem geht die Entwicklung sehr stark nach Richtung Geodateninfrastruktur und die Artikel von Mobile vor allem wegen Dichtung offline Gebrauch wir auf die die breite Anwendung topaktuell 3-D-Anwendungen ist gerade das Beispiel von
Kernel in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz um so einfach per Screenshots was ist wird er es gerne
erlaubt ist die eine bereit ist Darstellung war so zu den dann das heißt der dabei aus den Vormarsch des Netzwerk und das Spiel und legt das eigentlich bei und dann über eine andere und generiert die Ansicht der Gebäude Modelle
nach eingeladen werden hier zum Beispiel die der Verlust oder enthalten durch den und nebst
3-D-Anwendungen und das Essen Schritt gibt es viele Projekte prägte prägte so wird es auch weiter getrieben das spricht man sich von der Community aus so wie es auch abhängig von den Kontinent kommt ist und beim Stichwort Community Information möchten zu merklich besuchen Sie am besten Leipzig . org Website der Bus viele Dokumentation geht Versionen ist Teil des Tales of gesehen haben und dafür sparen Druck und der nicht die Leute dort das zu kontaktieren und verdankt ich ganz herzlich für die Aufmerksamkeit und ja wenn Sie noch Fragen haben schlicht gerne zur Verfügung oder wir sind als beim stark gerade doch das ist herzlich eingeladen zu Besuch dort bestand aus der
Vorlesung/Konferenz
Server
Darstellung <Mathematik>
Datenbus
EDV-Beratung
Funktionalität
Editor
Kante
Extrempunkt
Computeranimation
ACCESS <Programm>
PDF <Dateiformat>
Datensatz
Client
Software
Koroutine
Mapping <Computergraphik>
Kerndarstellung
Softwareentwickler
Leistung <Physik>
Funktion <Mathematik>
Managementinformationssystem
Provider
Parametersystem
Erweiterung
Tabelle
Open Source
Kante
Abfrage
Statistische Analyse
Chipkarte
Dienst <Informatik>
Strukturgleichungsmodell
Datenverarbeitungssystem
Komponente <Software>
Würfel
PDF <Dateiformat>
Client
Server
Internetdienst
Version <Informatik>
Information
EXCEL
Web Site
Algorithmus
Zoom
Router
Information
Web-Seite
API
Computeranimation
Chipkarte
Koroutine
Orientierbare Mannigfaltigkeit
Gasströmung
Routing
Router
Routing
Anbindung <Informatik>
API
Computeranimation
Google Maps
Richtung
Google
Computeranimation
Datenanalyse
Computeranimation
Machsches Prinzip
Server
Abfrage
Computeranimation
POWER <Computerarchitektur>
Code
Computeranimation
Richtung
Geodateninfrastruktur
Pyramide
Computeranimation
Richtung
Informationsmodellierung
Vorlesung/Konferenz
Kernel <Informatik>
Datenbus
Web Site
WEB
Chatten <Kommunikation>
Web Site
Richtung
Pyramide
Computeranimation
Demo <Programm>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Ebelo: MapFish
Untertitel Ein OSGeo WebGIS 2.0 Framework
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2012 : Dessau, 20. - 22. März 2012
Anzahl der Teile 52
Autor Leu, Elisabeth
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/15870
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract MapFish ist ein Framework, welches die Bildung von individuell gestalteten und erweiterbaren Web-GIS Anwendungen vereinfacht. MapFish ist so gestaltet, dass es einfach zu benutzen ist, entweder als selbständige Anwendung oder als Bestandteil einer bestehenden Webseite. Als selbständige Anwendung ist MapFish via einige Parameter konfigurierbar und bietet schnell ein funktionales Web-GIS. MapFish kann auch in bestehenden Webseiten wie CMS oder Informations System orientierte Anwendungen ohne Aufwand integriert werden. Der Client Teil ermöglicht es via OpenLayers2, ExtJS3 und GeoExt4, weiterführende WEB2.0 Funktionalitäten einzubauen. Der Server Teil stellt in verschiedene Programmiersprachen flexible Prozesse zur Verfügung (Routing, Suchmaschine, thematische Kartografie, usw).

Ähnliche Filme

Loading...