Merken

Open Street Map in Freiheit erstarrt?

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ok also Hallo schönen was so viel nach der Mittagspause zurückgefunden haben und ich nicht zu viele das schöne verloren habe ich hoffe ich kann euch munter um was geht es ich will Open Street Merkmale aus da du sozialwissenschaftlichen Perspektive so beleuchten was ist die Community was wie sie Probleme und Ursachen aber also zunächst mal die Einleitung dann gucke ich mir an die Arbeit wird so Community-Projekt wie OpenStreetMap was für Modelle gibt es zwar welche passen am besten und bei wenn man das Modell identifiziert hat was für die am Ende vielleicht ausziehen und mit wir kommunizieren oder wenn wir eben bei Open Street wird ja noch Blick auf OpenStreetMap als umstrukturiert Organisation was zu Probleme macht das was Konsequenzen kann man bei Aktien und zum Schluss nicht zu so als Trost wie lebt man mit dem Unvorhersehbarkeit von OpenStreetMap J. da kennt es gibt wo mal wieder los vor jetzt von Rom oder auf der Mailingliste wird woraus begeht zuletzt weil sich der letzte früher zu Brad wegen ist keine 3 Monate der kürzlich hatten wir wird es für den mir bei Wikipedia der relativ unerfreulich verlief kennt das hat vielleicht auch nur einmal seine Bauchschmerzen wird deswegen habe ich mich dass man mir das mal angucken wollen gut gehen wir weiter 1. oder was es gibt was eigentlich aus der Open Source Entwicklung sture stammt inkrementelles Formen der Softwareentwicklung wenn wir die auf OpenStreetMap Street umbrischen dann würden wir sagen überlegen entdeckt worden was wir wollen wir verwenden diese Stack in der Datenbank dann wird diese Stack irgendwann mal ausgewertet von Renderer und und anderen Anwendungen da es andere zur Kenntnis und der ganze Prozess geht von vorne los und sagt wo der aber stimmt was nicht oder wir sind zufrieden aber das ganze passt nicht so bei OpenStreetMap ich finde war Softwareentwicklung aber relativ konkretes Ziel aus beziehungsweise konkretes Problem was man lösen würde und man hat in der Regel auch etabliert Entscheidungsprozess wie die aus ob jemanden gibt der das letzte verbindlich entscheidet oder ob das eine Gruppe macht die man halt Akkon hat auszumachen ist ganz unterschiedlich aber es gibt da jemanden der irgendwann mal sagt so wird jetzt gemacht und ich anderes Wikipedia würde es genauso allerdings haben die vielleicht viel zu viel Entscheidungs Prozess so dass da die Leute langsam die Lust verlieren ja wie sieht das bei uns
Street aus wie sagen wir sagen die gut beraten aber was den Guthaben machen das wissen ich und die Leute die damit was machen so der auch andere als die sie sammeln und dann kommt heute noch die Freiheit von OpenStreetMap dazu das ist grundsätzlich mit Einschränkungen ist jedoch so machen kann erst mal wie es ihnen gefällt und entsprechend die konkreten Zielsetzungen was soll mit den Daten geschehen und wird entsprechend auch die dazugehörigen Entscheidungsprozesse ergänzt dieser interessante Theorie aus der Politikwissenschaft der fünfziger Jahre entwickelt wurde und die hat in der Politik festgestellt naja organisiert Entscheidungsprozess ist das eigentlich auch nicht also entwickeln Demokratie sondern da geht eigentlich auch dass die ausmachen und auf dieses umsetzen wollen ist nicht ganz klar ob der oben Street ist das eigentlich vergleichbar ist uns eigentlich von oder aber was wir damit machen wo die ist völlig liegt diffusen und die Beteiligten die an diesem Prozess mitwirken haben ganz unterschiedliche Ziel der Politik aber es ist dringender kann seine Ziele durchsetzt und genau so ist es auch bei uns hier Tech einträgt hat in der Regel bei der andere Vorstellungen und Gedanken soll die Wissenschaft geht davon aus dass es sich grundsätzlich um unkoordiniert Entscheidungsprozesse handelt und die Informationen von verschiedenen Seiten nicht strukturiert Prozess einfließen und dass alle Parteien die diesen Entscheidungsprozesse mitwirken gleichberechtigt sind das also keine gemacht hat jemand anderes aus dem Prozess aus zu schubsen sondern dass man sie muss wie man miteinander klarkommen und unter diesen Voraussetzungen hat man festgestellt dass die Entwicklung zu bestimmten Problemen sich am Status quo orientiert das also nur um nur kleine Schritte vorwärts geht das nur schrittweise Problemlösungen also nicht das große Ganze und angebracht passt mal kucken Weber so anpassen das für Asthma kein Problem mehr haben für die nächste Zeit und es wird sich nicht an den großen Chaos orientiert die Welt muss also werden so wird der wir das Problem jetzt aus der Welt des und mehr interessiert uns nicht so wir dass jetzt of
OpenStreetMap an durch Kanzler Nummer
zurück die das da erklären Status quo der etabliert ist weg und kennt die Diskussion sei oder der passt nicht was ich da machen endlose Diskussionen warum das alte Dorf in seiner Bedeutung nicht verändert werden aber wir kriegen wir jetzt die durch die Zusatz Bedeutung da er ziemlich heftiges sehr lange Schmerz und ja letztendlich ist es auch nichts anderes als eine schrittweise Problemlösungen die wird vom und ja manchmal Orientierung und so stand manchmal gleiten wir aber auch
sehr schnell ins Grundsätzliche ab welche Folgen oder was kann uns das jetzt für Open Street bringen wenn wir nur ist oder wenn es ein bestehendes der heranmachen oder das weitere oder der nichts von dann nehmen wir die eigene Lösungen müssen darauf 8. dass wir nichts bestehendes damit irgendwie zu schließen und sollten unsere Gedanken die wir aber warum so dass wir so machen und von niederlegen das ist andere nachvollziehen können falls sich damit auseinandersetzen und entsprechend nach Lösungen suchen und schon etwas schwieriger vielleicht auch benennen was man Ziel verfolgt aber das ist doch zum Nummer 1 haben das ist bei umstrittene mich jedenfalls gegeben manchmal kommt einfach die Sammelleidenschaft durch und damit hat sich das der dadurch dass das beschwor Prozesses muss man immer damit rechnen dass seine das die eigene Lösungen wieder in Frage gestellt wird dann sollte man aber nicht einschlafen sondern eben sagen dass das war die Idee dahinter oder so und so habe ich gelöst was willst Studien also dass man dann irgendwie zielorientiert mit den Namen streitet Probleme bezogen sollte was ganz auf seine Art der Deutschen Bank war nur so die Eigenschaft sehr oft ins Grundsätzliche wird Argumentation zu geben was uns bei konkreten Probleme nicht weiterhilft aber garantiert lange verletzt und die sagen auch Bürger wird alles über den Haufen und machen was ganz von neuer sondern versuchen was haben wir die können wir das weiterentwickeln und sehr behutsam da Änderungen anstrebt bei mir und meinem wurde dann auch entsprechend Anspruchshaltung nach Möglichkeit vermeiden wollte so kurz wie das Interesse bei anderen mitzuwirken gedroht haben ganz wichtig dass diese ganze Prozess wäre abläuft ist entsprechend der und langsam weil man sich aus das gegenüber einer muss und mit dem diskutieren und so weiter und jetzt kommt die Kunst der kleinen Schritte nicht mit Euro immer mit der Fragestellung des Status quo rechnen nur kleine Änderungen machen ich hatte mal Fehler gemacht aber die wie seit totaler Quatsch beschreibt immer von oben bis unten und er hat keine hat nur sehr wenige Tage gedauert hat kommt wird es wird also lieber zu ergänzen auch Monate warten wieder versetzt ergänzen und sich dann Beschwerde so unübersichtlich ist sagen was uns das zusammen auf geht also deutlich leichte und die Gefahr dass man gegen Wand läuft ist deutlich geringer und einer konkreten Probleme Zucker bleiben damit man dann auch entsprechende Lösungen
arbeiten kann sogar zum nächsten Thema umstrittene unstrukturierte Organisationen Staates Sommeranfang schon mal angedeutet Software Projekte sind 2 Open Source und Kropf große meinetwegen aber in der Regel haben die Struktur und wir haben Haufen von Leuten die ganz unterschiedliche Interessen haben um sie bei OpenStreetMap das ist zum einen Vorteile aber wir haben die Formate ist billig Juristen die alle Sachverstand irgendwie einbringen und so haben wir mit Kompetenz die man sonst nicht so findet
aber es Informatik auch morgen dann gibt es im Bus Formate Lösungen hier haben wir das Potenzial mehr zu machen und mehr Sachverstand einzubringen aber wir sie haben alle komplett verschiedene rund und das muss man aufpassen wenn man miteinander kommunizieren dass man versucht sich zu verstehen was oft genug nicht passiert und meiner Meinung nach sind die endlosen verletzt so weit wie genau was passiert wenn der bei den doch genauso der versteckt wusste nicht was ich sagen das ist nicht so muss gegenüber vor Volk geregelt und höchstwahrscheinlich ganz andere Probleme und die oder nur noch gutes rund der andere bloß dass die Radwege und gerendert werden in der Karte und entsprechend unterschiedlich stellt man sich auch die Text vor wie sie da kommen wo und das muss man bedenken wenn man um das richtige Tag Streit also muss sich über das Ziel klar werden um durch das einer Datenbank haben was man sich damit machen wird das alles viel leichter gebe kommunizieren und sage jeder versteht mich vielleicht nicht erst mal von wegschicken bin ich dich richtig verstanden habe eine Zulassung von Wirkung oder bin ich mein das ganz ganz anders und dann muss man eben so dass man wieder miteinander klarkommen ja den Wert des Gegenübers Zieles gegenüberzustellen zustimmen kann schon vieles einfacher werden und ich denke so manchen wird kürzer für
blieb damit um das nämlich wissen wohin uns schrieb mir geht und was damit passiert und ja es gibt auch mit Jubel aus der Politikwissenschaft gesagt man kann eigentlich nicht wissen was gerade hochkocht welches Thema aktuell wird weil manche Lösungen suchen Anwendungen es gibt im versuchen sich über einzubringen um mitmischen zu können wenn man sich so angeguckt wer wie viele groß wird löste oder hält sich lieber den einen oder mehrere obwohl diese Kategorie passt es Situationen die Entscheidung verlangen wir haben problemlos muss jetzt entschieden werden und Problem das unabhängig davon ob die Lösung haben oder Personen sich damit beschäftigen die so viel Kategorien konkurrieren miteinander und ist also klar welches die Oberhand gewinnt und was war am Ende rauskommen was aber das sollte ich war durchführen wollt ich einfach daran und was man bisher erreicht hat was bisher für Anwendungen möglich und so oder andere bei der Arbeit unterstützen Anspruchshaltungen formal und ganz wichtig entsprechend gelassen bleiben egal was from oder auf der Mailingliste oder wie die passiert dann wird doch
alles gut Grundlagen OpenStreetMap vielen Dank hat dann kann da gefragt Fragen und nur als man fragen wo haben wir ein Kommunikationsproblem hat hab ich für Informatik nicht deutlich genug gemacht wurde anstellt vergewissern befragen also da Fazit einfach geht kamen Klavier und fast alles schon das vielleicht nicht so bisschen bis hin zu wenig Zeit eine konkrete Frage an dich mehr braucht ob es steht werden mehrere Strukturen als wir sie habe man ja ich ich mein diese Politik Wissenschaft Sachen die Bilder angeführt hast was schließen die den daraus wie man es vielleicht besser organisieren kann es ein ist sind die Menschen lieben lernen müssen besser miteinander umzugehen dass es sich sichern Problem was wir haben es sich aus machen können aber ich glaube sehr viel hängt an denen ein Strukturen an der auch der Technik ist funktionieren solchen brauchen wir da was anderes was können wir da anders machen ja also wir was dann schon eingeschränkt aber es war nicht alles soweit es geht sondern solide soll bei sich anfangen sprechen sich das er guckt was gegenüber eigentlich will und so kann man auch sprechen die Kommunikation stärker strukturieren und Jahr beim vielleicht auch produktiveres wird geben aber ich denke wir brauchen wir Organisation ich wollte es wäre meine Beiträge auf der Mailingliste und zuließ zum Beispiel Wiki als das absolut unbefriedigend was und oder als war kommt aber englischen wie die stets doch anders das ist doch das was international verbindlich ist und was zählt und damit war vor sie bitte also bitte bekommt man deutschen begehbar weiterentwickelt das berücksichtigt zum Beispiel nicht dass wir eine extrem große Community sind und wenn sie viele Leute ein Problem macht nachdenken dann können wir natürlich auch schneller zum Ergebnis beziehungsweise zu mir wie man das Problem lösen kann und wenn es dann immer kommt er aber nicht wie die stets doch anders dann geht nicht vorwärts obwohl wir die Idee haben also wenn ich bei einem Vortrag von gestern die Probleme die wir mit unseren Datenschema haben was zwar nicht getrennt wird und so was hab ich vor 3 Jahren schon mal auf einer Konferenz dargestellt und jetzt kommt wieder Euro und dann entsprechend oder von oben kommt aber da steht doch kommt schreibst du ins Englische wird jeder dann versteht aber auch Spreu und und Umständen schon nicht mehr so Problem was betrat haben was in seinem Land vielleicht keine Radweg gibt oder nachdenken einfach nicht so weit noch nicht so weit ist in seiner Community dass sie das einfach nicht interessiert die sagen warum wollte das den bei tragen das Problem gibt doch überhaupt nicht wundern wenn wir erst mal das Problem zu und wurde Fuhrmann schläft über gegenüber dem französischen interessiert also sollten wir Struktur dass wir das was wir die Probleme die wir maximal haben auch noch international kommunizieren können ohne dass oder gut dokumentieren ohne das dann gleich das Totschlagargument kommt steht anders begeht schreit auf schreibt und schreibt das beschreiben wir haben extrem große Community die Logik zusammengesetzt ist 50 Prozent trauen sich vielleicht zu oft zu streiten und zu kommunizieren können Songs als vorzusehen Projekt nicht leisten 50 Prozent der Community einfach zu ignorieren über Probleme nachdenkt und Lösungen erarbeitet noch weitere Fragen und danke gefolgt Vortrag und machen um 2 weiter mit dem nächsten Vertrag vom Markt
Datenbank
Softwareentwicklung
Open Source
Datenbank
Keller <Informatik>
Mailing-Liste
Softwareentwicklung
Entscheidungstheorie
Informationsmodellierung
Bildschirmmaske
Rendering
Perspektive
Anwendungssoftware
Mapping <Computergraphik>
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Mapping <Computergraphik>
Information
Umsetzung <Informatik>
Information
Computeranimation
Lösung <Mathematik>
Folge <Mathematik>
Prozess <Informatik>
Besprechung/Interview
Lösung <Mathematik>
Datenbus
Software
Open Source
Datenbank
Dateiformat
Informatik
Computeranimation
Aggregatzustand
Lösung <Mathematik>
Kategorie <Mathematik>
Anwendungssoftware
Besprechung/Interview
Mapping <Computergraphik>
Mailing-Liste
Wiki
Informatik
Struktur <Mathematik>
Schema <Informatik>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Open Street Map in Freiheit erstarrt?
Alternativer Titel Gedanken zur Fortentwicklung durch die Community
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2013 : Rapperswil, 12. - 14. Juni 2013
Anzahl der Teile 31
Autor Zscheile, Falk
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/15830
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Einer der hergebrachten Grundsätze bei OpenStreetMap ist es, dass jeder alles so eintragen darf, wie er es für richtig hält, wenn der dabei nur auf automatische Edits verzichtet. Trotz dieser immensen Freiheit, die dem Einzelnen zugestanden wird hat jeder aktive Mitwirkende schon Augenblicke der Frustration erlebt, wenn über Taggingprobleme auf Mailinglisten beziehungsweise in Foren endlos diskutiert werden, ohne schließlich greifbare Ergebnisse zu liefern. Man denke auch an den Ärger und Zeitaufwand, den es bedeuten kann, wenn man im Wiki Änderungen an bestehenden Artikeln vornimmt oder versucht via Proposal ein neues Tag zu etablieren. Der Beitrag setzt sich zunächst analytisch mit den Ursachen solcher Situationen auseinander und identifiziert das dem Crowdsourcing innewohnende inkrementelle Handlungselement und die Heterogenität der Beteiligten als wesentliche Ursachen. Das auf Crowdsourcing, als zentrales Element von OpenStreetMap, nicht verzichtet werden kann, liegt auf der Hand. Deshalb beschäftigt sich der Beitrag im Weiteren mit Lösungsstrategien aus dem Bereich der Organisations- und Verhaltenslehre, um die positiven Effekte von Crowdsourcing zu erhalten, aber die negativen Begleiterscheinungen nach Möglichkeit zu eliminieren oder abzumildern. So werden einfache Regeln herausgearbeitet, die es jedem ermöglichen künftig effektivere Diskussionen über das Taggingschema zu führen.

Ähnliche Filme

Loading...