Oberflächenanalytik - Übungsaufgabe 5a: Oberflächenspannung von Festkörpern

15 views

Formal Metadata

Title
Oberflächenanalytik - Übungsaufgabe 5a: Oberflächenspannung von Festkörpern
Subtitle
Oberflächenspannung eines Polymers - Disperser Anteil der Oberflächenspannung nach Fowkes
Title of Series
Part Number
5
Number of Parts
15
Author
Lauth, Jakob Günter (SciFox)
Contributors
Lauth, Anika (Medientechnik)
License
CC Attribution - NonCommercial 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal and non-commercial purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
Publisher
SciFox
Release Date
2013
Language
German
Production Year
2013
Production Place
Jülich

Content Metadata

Subject Area
Loading...
Grenzflächenspannung Computer animation
Grenzflächenspannung Apolare Flüssigkeit
Lecture/Conference
Apolare Flüssigkeit Lecture/Conference
Eine Möglichkeit, eine Oberfläche zu charakterisieren ist die Angabe einer Oberflächenspannung.
Diese wird häufig in polar und dispers aufgespalten.
Eine Möglichkeit, den dispersen Anteil der Oberflächenspannung gamma(S)(D) zu ermitteln, ist die Methode von FOWKES. Man misst den Kontaktwinkel (oder Randwinkel) einer unpolaren Flüssigkeit
auf der Oberfläche und errechnet daraus die
Oberflächenspannung des Feststoffes. Mit dieser Gleichung können wir aus einem Kontaktwinkel theta und der Oberflächenspannung
der unpolaren Flüssigkeit (gamma(L)(D))
gamma(S)(D) ermitteln können. Wir lösen die Gleichung nach gamma(S)(D) auf und erhalten, wenn wir die entsprechenden Werte einsetzen, 23,7 mN/m für gamma(S)(D) - der dispersen Oberflächenspannung
Loading...
Feedback

Timings

  426 ms - page object

Version

AV-Portal 3.11.0 (be3ed8ed057d0e90118571ff94e9ca84ad5a2265)
hidden