Bestand wählen
Merken

Bestimmung der Prozess-Entropie und freien Prozess-Enthalpie

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Hallo und willkommen zur Klausurbesprechung Physikalische Chemie. Die erste Klausuraufgabe beschäftigt sich mit der Enthalpie und
der Freien Enthalpie eines Prozesses. Kalk (CaCO3) kann in Wasser in Ionen dissoziieren: Calcium (2+) Ionen und Carbonat (2-) Ionen. Gefragt ist die molare Standard-Entropie, die Freie molare Standard-Enthalpie und die
Gleichgewichtskonstante dieses Prozesses. Wir betrachten die Reaktion sozusagen unter energetischem und entropischem
Aspekt quantitativ. Zunächst wollen wir die Entropieänderung während des Prozesses ermitteln. Wir berechnen die Reaktionsentropie als stöchiometrische Summe der Entropien aller beteiligten Stoffe. Wir erhalten eine positive
Reaktions-Entropie von 32.93 J/(mol K). Die Reaktion ist also endotrop. Sodann
rechnen wir die Enthalpie in ähnlicher Art und Weise aus als Differenz der Enthalpien der Produkte
und Reaktanten. Wir erhalten eine positive Reaktions-Enthalpie von 65.53 kJ/mol. Die Reaktion ist also endotherm. Die Freie Reaktions-Enthalpie können
wir mit der Gleichung von Gibbs-Helmholtz ermitteln: delta(G) = delta(H) - T x
delta(S) Wir setzen die entsprechenden Werte ein
in Kilojoule und erhalten eine positive Freie
Reaktions-Enthalpie von 55.712 kJ/mol. Die Reaktion ist
also bei Raumtemperatur endergonisch: Das Gleichgewicht liegt auf der linken Seite. Wo das Gleichgewicht genau liegt, können wir
Physikalische Chemie
Computeranimation
Carbonate
Calcium
Ionene
Bildungsenthalpie
Gleichgewichtskonstante
Chemischer Prozess
Vorlesung/Konferenz
Bildungsentropie
Reaktionswärme
Arginin
Bildungsenthalpie
Vorlesung/Konferenz
Reaktionswärme
Arginin
Vorlesung/Konferenz
Delta
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Bestimmung der Prozess-Entropie und freien Prozess-Enthalpie
Untertitel Klausuraufgabe 1
Serientitel Klausuraufgaben zur Physikalischen Chemie I (Thermodynamik und Phasengleichgewichte)
Teil K 01
Autor Lauth, Günter Jakob
Mitwirkende Lauth, Anika (Medientechnik)
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/15719
Herausgeber Günter Jakob Lauth (SciFox)
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Deutsch
Produktionsjahr 2013
Produktionsort Jülich

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Physik
Schlagwörter Physikalische Chemie
Thermodynamik

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback