Umrechnung einer Gleichgewichtskonstante nach VAN´T HOFF - Verschiebung eines exothermen Gleichgewichts

Video in TIB AV-Portal: Umrechnung einer Gleichgewichtskonstante nach VAN´T HOFF - Verschiebung eines exothermen Gleichgewichts

Formal Metadata

Title
Umrechnung einer Gleichgewichtskonstante nach VAN´T HOFF - Verschiebung eines exothermen Gleichgewichts
Subtitle
Übungsaufgabe 21
Title of Series
Part Number
Ü 21
Author
Contributors
License
CC Attribution - NonCommercial 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal and non-commercial purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
Publisher
Release Date
2013
Language
German
Production Year
2013
Production Place
Jülich

Content Metadata

Subject Area
Keywords Physikalische Chemie Thermodynamik
Loading...
Schwefelwasserstoff Gleichgewichtskonstante Temperature coefficient
Standard enthalpy of reaction Gleichgewichtskonstante Ore Schwefelwasserstoff Schwefelwasserstoff Alkoholdehydrogenasen Gleichgewichtskonstante Endotherme Reaktion Flue-gas desulfurization
Gleichgewichtskonstante
Alkoholdehydrogenasen Gleichgewichtskonstante
Gleichgewichtskonstante
Wir wollen die Temperaturabhängigkeit der Gleichgewichtskonstante
etwas ausführlicher untersuchen anhand der Bildungsreaktion von Schwefelwasserstoff H2 plus ein halb S2 ergibt H2S. Die Reaktion ist exotherm, es wird also Wärme frei, und zwar 89 Kilojoule pro Mol. Die Gleichgewichtskonstante bei 900 Grad Celsius von 28,26 bar hoch minus eins. Wir sollten die Gleichgewichtskonstante bei der höheren Temperatur 1000 Grad Celsius berechnen. Das Vorzeichen der Reaktionsenthalpie
bestimmt, in welche Richtung sich K verändert. Endotherme Reaktionen
erhöhen ihre Gleichgewichtskonstante,
wenn wir die Temperatur erhöhen.
Wir können die Situation quantitativ in einem van´t Hoff Diagramm darstellen. Wir müssen den
Kehrwert der Temperatur als x-Achse wählen und den Logarithmus der Gleichgewichtskonstante als y-Achse. Durch Einsetzen der gegebenen Werte erhalten wir ein Ergebnis von 13,8. Wie erwartet
nimmt die Gleichgewichtskonstante
ab, wenn eine exothermen
Loading...
Feedback

Timings

  212 ms - page object

Version

AV-Portal 3.21.3 (19e43a18c8aa08bcbdf3e35b975c18acb737c630)
hidden