New Learning für die New Work

Video in TIB AV-Portal: New Learning für die New Work

Formal Metadata

Title
New Learning für die New Work
Author
License
CC Attribution 3.0 Unported:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
Publisher
Release Date
2020
Language
German

Content Metadata

Subject Area
Abstract
Die Lehre wird individuell. Die Daten der Studierenden schaffen neue Wege zur persönlichen Betreuung durch die Mensch-Maschine Interaktion. Dabei nimmt man auch teil an der Erstellung der Lehr-Lernmaterialien für den gesamten Materialpool. Ein Weg ist die Produktion von Erklärvideos im Team. Da der Wissensaufbau durch audiovisuelle Medien kontinuierlich an Akzeptanz gewinnt, wird man vom Konsumenten zum Produzenten und eignet sich dadurch wesentliche Basiskompetenzen der Digitalisierung an. Anhand der Beispiele aus dem Fachbereich der Sozialpsychologie an der Universität Göttingen und der Nachnutzung durch das AV-Portal an der TIB stellt Sebastian Becker den Ablauf des Angebotes im Masterstudiengang vor. Der Dozent war bis August 2019 e-Learning Koordinator an der Universität Göttingen und ist derzeit im Bereich Informationskompetenz an der TIB in Hannover tätig. Zusätzlich arbeitet er im Verbundsprojekt der Leibniz School of Education an der Universität Hannover an der Ergänzung der Studiencurricula aller „lehramtsbezogenen Studiengänge in Niedersachsen“ zur Basiskompetenz Digitalisierung. Es wird der Ablauf des Seminars dargelegt, die Struktur der Medienproduktion, die Nutzungsmöglichkeiten der Videoergebnisse und die weiteren Visionen damit angerissen.
Loading...
Feedback

Timings

  165 ms - page object

Version

AV-Portal 3.20.1 (bea96f1033d39fbe77f82542458e108105398441)
hidden