Bestand wählen
Merken

Generalisierung von OpenStreetMap-Daten

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Dankeschön also erscheinen kündigte vielleicht hatten eine der Titel bisschen abgeschreckt weil sie jung ist und Begriff zu alles schon mal gehört haben
aber viele nicht so genau wissen worum es geht bis zur Motivation das Thema womit geschäftiges von übernommen die Karte bei denen
gesucht Karte damals die auf der
Werkzeuge geht brauchen Sie dieses schlecht aus und was kann man tun um die Frage sofern dies bedeuten weil das ja das Bild ist was ein US Neuling von uns bekommen der zum 1. Mal 2. aufruft und den Eindruck einer bekommen es natürlich schon ist als wichtig für das Image von muss es gibt auf die Frage einer relativ kurze einfach an von wie sieht es schlecht aus weil die Daten für die von so Stufen erfasst worden was natürlich auch gut so war das ist
das wo man die Daten von erfasst die nicht befriedigend als Antwort war löst das Problem nicht also Beschluss und können oder anderen 20 das was der Lösung stoßen aber 0 bis 19 jeder einzelnen ist aber natürlich nicht nicht machbar des
besonderen Sachen des detaillierte betrachten und damit anfangen möchte ich den Begriff der Religion noch kurz zu erläutern Gründung des Berliner Regierung um
alles was mit Informationen
basiert auf dem Weg von der geht also der Landschaft und bis in die Karte und die Karte ist ja wohl nicht die Absicht möglichst akkurates von Red zu geben dass den 2. das gesamte abstrakte Darstellungen die ein besseres Verständnis der verleiht und dafür ist Informationsverarbeitung rechtlich und das nennt sich rund um alles Generalisierung 2 Beispiele aus oder was aus der Praxis vom und man sieht das aus so gehandhabt wird das man
aber was man wolle nur wollen wir die meisten wissen als Not enthält der schon recht wie das ist so wie die aber sie man einzeln Baum und 2 kommen Legalisierung Damen wird hier diesen komplexen Baum der wird anders auf einen Hut und das andere Mal verleiht ihnen als eine ist das aber nicht wie die meisten Bäume aus dem Netz Astronomen nicht stärker den realisiert als Polygon für den Wald als Gemeinschaft aller wollen wobei das hier so ist das ist entweder oder Kleidung ist also wenn man wird das Ganze als Polygon als wahr oder als wollen aber sehr praktischen gemacht dass man bald als Polygon miteinander zu Übermalung und beide wollen sie das nicht aus Gebäude werden ganz klar als geschlossene einfachsten
Fall und enthält gleich auch hier
habe die stärker generalisierte Variante berichtete das Lentos Polygonen Residenz oder was auch immer die Gebäude Funktion haben und hier ist es üblich dass man beides mehr als üblicherweise Hamann hat das Land das Polygonen obwohl sie die für die Wohngebiete und gleichzeitig auch noch die Gebäude der und es wird der verschiedenen so schufen Lage stellt also ebenso Stufen starten und die und endlos und nun so Schutz auch die Gebäude und das letztendlich die Frage Was ist das natürlich circa allemal des polygonal ohne Gebäude oder geboren und das Land Politik und ungeklärte Frage ist sobald man anfängt verschiedene Varianten des Gens zum verschiedene uns gerade sich unsere Probleme so wird es was uns
auch nicht dass auf ich wollte da
eigentlich den Ablauf in Daten
aus darstellen ist jetzt
Präsentation nicht sichtbar was es Rechner nicht oder vor was sich zu
Recht hat was ich sagen wollte ist wird es sehr anschaulich dass die Generalisierung Glaubens wie ein Beispiel schon erläutert am Anfang bei der Erfassung passieren dass ich vereinbaren weil später Prozess beim Rennen in der Tat ist die Performance Anforderungen und praktisch nicht mehr gemacht werden kann weil es alle schnell aus und es gibt es von diesen Prozess eine einzige Ausnahmen dass die Küstenlinien die werden nämlich an den normalen Daten Fluss der Daten aus
vom erfassen bis zum Rentner vorbeigeschleust am erzeugt durch OS Churchland zusammen mit ist nicht die ganze Welt erzeugt wird dabei findet
keine statt bisher 2 vereinfacht das der Fall auch als solche was in diesem verwendet wird aber das sagt keinen sichtbaren fällt auf das Erscheinungsbild der Karte was ist aber sehr schön er illustriert ist das von einer zwischen Verarbeitung möglich wäre das also einen Meldung Schritt einfügen können ganzen Prozess und ausgehend von dieser möcht ich auch das 1. Beispiel bringt aber
dieses direkt darstellen liefert den
normalen aus gemacht wird ist es wenn sie ebenso Song Stufen halt relativ unübersichtlich weil sehr viele Details der Karte haben die im Grunde genommen bei der geringen Auflösung der Karte nicht sinnvoll darstellbar sind die Karte schlecht lesbar und dann nur nicht ganz klar ist dass sich sind getrennt oder ist es eine Insel und Verbindung fahren aber nicht das ist ein großes Problem was er tat unübersichtlicher macht und bei der Bildschirmdarstellung ist das alles noch relativ gut weil das aus der Region durch auflösen und auf meinem Bildschirm niedriger Auflösung aus so dass viele Details sowieso nicht sichtbar haben wir es den Druck der Karte produzieren oder hochauflösendes Mobilgeräte dann sieht das ganz anders aus und dann haben das Problem dass wir die Auflösung der Ausgabe des zwangsläufig mehr Details bekommen wir die Originaldaten kann also nicht die Auflösung Detailreichtum der Karte unabhängig voneinander einstellen und das ist bei der Verwendung generalisierter Daten möglich und ein großer Vorteil sicher sieht man das war beispielhaft Ägäischen Inseln
erläutert haben hier von links nach rechts und auf allein zum Schutz Zoom und das können wir mal ist das teilweise ohne Erhöhung der Detail vollziehen und von oben nach unten mehr Details hinzufügen mit den aus Ausmaß der Finanzierung verringern und so haben 200 gestellt kommen werde können an diesem Bilder ist sie auch für den erläutern worauf es ankommt und was die Aufgabe der Darstellung eines ist müssen die angedeutet die Details die nicht sinnvoll darstellen eliminieren aus den Daten und gleichzeitig müssen darauf 8. dass die den Darstellern aller und nicht sichtbar ist kann man ja an den mehr als gut sehen am Bosporus bei Istanbul wobei der detailreich Variante die beiden Ufer so nah zusammen stehen dass sie sich berühren der Darstellung und hier muss die Realisierung doch 8. dass die gute
jetzt das war klar erkennen kann da es keine Landverbindung das Wasser Verbindung ist also die 2 Anforderungen und nahm an den sie was ein Verfahren leisten muss um die zu den realisieren und der Ansatz sucht schon lange nicht sichtbar die nicht gewählt habe
aber das ist schlichtweg mit dem Bild können wir das PDF das ist es so wie es dazu noch
und wurde aber den auch beschaulichen muss sich also von den sich aber nicht sichtbar für
dieses Spiel nicht ob das sollte gezeigt also das Verfahren ich überlegte wir habe das zu sein ist einfach die Daten nicht aus muss groß sein kommen ich erst in eine
Land Wassermasse wird macht auf das
das ist 1. wo du was in Kombination verschiedener Bearbeitungsschritte ist die sich im Detail Detail oder aber der Code dazu ist ob es aus als einsehbar und wird durch das Ganze nicht wollte klingt erst mal und es aber nicht effizienter und robuster Weg das zu tun und es dabei ankommt ist dass das was fein genug sein muss um alle Elemente die man die man darstellen möchte also die mir zum Beispiel abzubilden also das muss der lebt noch sagen und idealerweise denen es gut geht es funktioniert sollte man ein bis 2 Stufen der Rasterweite feiner sein als die Karte der insgesamt ist der Ablauf des nicht von vollziehe so dass sich die Daten
erst einmal Weisung stoßen 9 lassen und generalisiere und dann hat ergeben dass ich die die
größte für die Darstellung des umstoße 8 und ich macht die Idee so stoßen auf Grundlage dieser schon einmal den Daten was wesentlich besser wenn und effizienter ist als das Original also Lösung Stufe aus dem Originaldaten machen sollte das ist für sie sich für die gewählte Projektion der Karte als es der MacArthur Belastung muss man erst einmal machen uns alle anderen aber Produktion hat auch und dauert insgesamt etwa das umstoßen 1 bis 8 etwa 3 Stunden das Programm wieder auf das Open Source für jeden verfügbar war Beispiele wie das Ergebnis aus sieht er Küste Norwegens und für noch deutlicher aus als man sich das ist durchaus relativ gut
funktioniert das war also hier der
Original Wiedergabe halt die Details nicht in die 4
identifizieren kann man halt nicht sinnvoll darstellbaren Details wettmacht kann man zumindest das was man noch darstellen wesentlich klarer erklärt so und so weit Küstenlinien als zweites Beispiel hab ich die Gletscher ausgewählt die nach den Küsten großräumig natürlich Elemente sind man auf der Karte hat also von etwas was man eine schon bei den so
stoßen so einen 2. zum Schweigen 1 bis 2. oder Anfang von darzustellen normalen aus Kanada wird das erst Abschluss zum 6. dargestellt und das er den Polarregionen schon nicht mehr sinnvoll darzustellen ist die Aufgabe für den Realisierung ist ja schon einig nicht über gelöst ist genauso Polygone sogar ein paar kleine Unterschied zum 1. Mal zu Problemen also Sie haben sowohl kleine Eisflächen auch
kleine locken eines der größten definitionsgemäß ist nukleare Landflächen also es gibt aber keine kleinen Wasserflächen dann haben wir im Allgemeinen für Kartenspiel ist weniger entscheidend dass die topologische Konsistenz ist dass das eine
Verbindung und auf eine Trennung zwischen 1 und Eisflächen erhalten werden das ist aber wichtig dass es ganz zur Küstenlinie passt und lädt Charme wir bis ans Meer erreicht sollte die auch in der sie Darstellung bis ans Meer reichen und vom wird sollte auch sie Darstellung nicht bis zum Erreichen des wichtig dass man die Küsten die generelle begrüßt der schon als zusätzliche Eingabedaten die Verarbeitung miteinbringt und wenn man das den Tod kommen Beispiel sehen bekommt man ja auch eine vereinfachte unklar
Darstellung von von Gletschern und sprechen die Verbindung zum mehr ist genauso wie den
Originaldaten ein anderes Programm dazu auch als Open Source verfügbar so dass man 2 einfache Beispiele weil das alles gut funktioniert wird zum Abschluss noch ungewiss Beispiel die Gewässer Flüssen und Seen erläutern weshalb es auch für die schwieriger sein kann zu einem Bild
dargestellt der Amazonas Südamerika mit allen Nebenflüssen wie sie OpenStreetMap aktuell erfasst und farblich hervorgehoben ist die jeweilige Bedeutung der einzelnen für alle am Amazonas Roth von der Quelle bis zum Wendung und die größten Verluste halt Orange und und der Bund war und für die das also das bei Gruben Maßstab Karte darstellen würde man nur die bedeutendsten Flüsse darstellen so man Welt hat nur den Amazonas nicht so und das natürlich noch etwas vereinfacht hatte auch die Details werde um das zu tun muss man aber die Bedeutung der verschiedenen für 1. bestimmen und und das kann man nur wenn man das der Name geflossen 2. ist die Bedeutung ist nicht die größte beschloss den Amazonas ist Oberlauf
kleiner Fluss natürlich als zu einer von Orange oder der und trotzdem würden wir den Amazonas Weltkarte von der Quelle bis zur Mündung darstellen und nicht nur den Teil wurde nicht bereit ist es also die die Aufgabe des ist vor allem die Bestimmung der Bedeutung der einzelnen für das und das kann man nicht nur machen wenn man das komplette Flussnetzes analysieren und das ist nicht so ganz einfach weil es erst mal erhebliche Datenmengen falls also ist nicht alles gleich mischen nicht erfassen können also auch das relativ dicht mit den Daten an den mit der wo praktisch nicht erfasst ist wenn dieses Gebiet jetzt der dich nicht in Mitteleuropa üblich ist erfasst werden was mehr Daten als die weltweit größten das zusammen also für die Daten intensiv enthalten die Daten
viele die die Analyse wesentlich
erschwert dass ist der Ablauf wie das bei der Zeitablauf wobei ich das nicht richtig durchführe also das ist es auch noch nicht als Open Source sind noch sehr experimentelle dass
fast alles also hier haben wir den
Teil des vorher schon mal gezeigt hat was mit der mit der Küstenlinie passiert und das ist der Aufwand für die vertreiben und faktisch alles davon dazu fehlerhaft Daten so zu korrigieren dass nicht mehr zu großen Problemen für die für die Bedeutung Stimmung für die Seele der die häufigsten Fehler die auftauchen hab ich aufgelistet sind vor allem dass die oder ist als die die wüsste ich nicht Richtung werden sollen der Fußabwehr
immer den Wert der gibt es sehr offen Lücken zwischen verschiedenen Flächen oder auch den Worten ist die das Problem und die Struktur des ist selbst amüsieren die üblichen und die Polygone natürlich und auch das er unübersichtlichen Gebieten Verbindung zwischen verschiedenen müssen haben die geht gar nicht existieren solltest ist auch ein Problem Kanal haben wir natürlich nicht in Analyse ist es wird selbst Bussysteme Künstlers und mehrheitlich es kann aber auch nicht gedeckt ist dann der verraten und hat der verfestigt hat ich von dort der Grund weshalb diese Fehler so verbreitet ist vor allem dass sie für die normale darstellen der über keine Rolle spielen eine Nummer 1 werden Gewässer ich gerne alles einer einheitlichen Farbe dargestellt so Versorgung unbedeutend ob irgendwo ein bisschen was
strukturelle nicht stimmt ist dass nicht auf und deswegen wird es hat auch nicht durch die von einem wird von der verlangt das alles ordentlich ist aber für die für die Realisierung enorm wichtig und hätte auch die die korrekte Erfassung der Gewässer Struktur auch den Vorteil also von haben über die 1. zum Beispiel gehört wenn man konsistenter fassungslos Netzwerkkarten könnten wir zum Beispiel der Daten in den Flusstälern enorm verbessern auf Basis dieser US Gewässer ist also Thema was auch über die Lösung hinaus den Vorteil so zum Abschluss noch als Ausweg woran ich in Uhrzeit gearbeitet hat das Problem einer eines der Probleme bei der Verwendung der Daten ist dass sie nicht mehr zu Originaldaten passen also wirklich
sie verschiedene wichtigen und jetzt hier zum Beispiel das etwas voraus und blau dargestellt
hatte gemeldet ist hier und da mal der Trio am Ufer der kann wenn er offenbar ist nach der Genesung und was es wolle man natürlich gerade darstellt sie das nicht richtig auf und belegt hat ist das halt auf Basis der beiden größten Datensätze mit realisiert des ist und den eines verschiedenste ermittelt so erlauben und durch dieses verschiedene fehlt kann man natürlich dann andere Daten wie zum Beispiel diese Theorie ist verschieben damit sie dann relativ zur Realisierung des an Position Land wie die sollte so dass als Ausweg und zum Abschluss noch ein paar Bilder wieder mehr gerenderte Karte aussieht und der Verwendung sorgen wird Daten auch mal sehen was wurde das hat da es sind den erläutert da Daten es für die
Gewässer die Küstenlinie und die Gletscher oder was ist natürlich
noch 1. und 3. zum Daten aus einer aber es sind aber Nordeuropa mit der Darstellung und mittels wird auch Opera mit Vegetation der
Reformation hab ich allerdings zusammengestellt das es und ich
freue mich auf frei Christoph also
ja so dass die hat die also sehr viel zur das ist das jetzt wieder herzustellen gibt es Franz systematische vor ist nicht da sich war groß Frage welche aber ein aber kann sich wurzelt muss Vorstoß zu auf Auffassung Dortmund und es ist es und nicht auf dem Weg der trockensten wesentlich so also begonnen und zum Einsatz der man seinen einfacher aber vor Ablauf des effizienter und auch viel robuster mit dem Gast da war es dann nicht mehr davon ab wie geht die Originaldaten möglichst weil ich also das was soll es nur von der von der 1. weit und einem Raster ab und zu einem Pixel ohne Not dann ist das dass das und das hat auch wesentlich robuster als irgendwelche Spezialformen die dann bei der Vektor Bearbeitung Sonderbehandlung erfordern Sorgenfalten halbwegs sicheren Frage und zwar die selten Voodoo Burks die Lichtminuten will das ist doch dann sehr Parameter wie ich mich vor also die ganze Reihe Parameter wie das Programm wird um das Verfahren zu einzustellen und das muss man natürlich auch eine Karte Stil und eine gewählte Auflösung Differenz zwischen dem Modernisierungs raste und der Auflösung anpassen und bei dem Tools zum Beispiel gibt es im Beispiel war mit der dabei mit man das machen kann und man schon mal sagen Anhaltspunkte vom anfangen kann muss ein bisschen mitspielen erfolgen bisschen Erfahrung noch in der Frauen Intel die wirklich mal war eine Frau von der Literatur durch so jetzt 2 zu recherchieren und Grund genau so wie sie ist nicht was wirklich gut und man sieht die demnächst vermutlich ist es immer noch so ist es das sonst ist von den Sprung oder als eine gut gemachte ein generelles gelang es noch in jedem Fall besser als automatische aber es ist halt nicht machbar für 20 Zoom Stufen ganz genau ist fort so sind sie leider nicht nur und nicht aber ok gut durch seinen schließlich wird also und ohne ok aber bitte kurz vor seinem lässt sich die der ist müsse auch auf der Straße zum Beispiel Straßen um fahrbaren oder Autobahnzubringer mit Autobahnzubringer schlug Autobahnen also das was ich jetzt sollte das machen was unter diesen Aufwand darstellt denke das geht es natürlich bei den Schlaf auf welche Weise wir nicht derzeit alles braucht die eigentliche Vereinfachung biometrisch ist bei der für somit mit noch wurde der das sehr verbesserungsfähig aber nicht auf Troisdorf konzentriert und darum bat darum an der Macht kann man sich auch wissen Masthoffstraße wobei der Staat muss man Kreuzungen Abbiegungen die von der Fehler war im Prinzip kann man solche Sachen auch oft aufpassen alle Grenzen auf eine dafür auch noch vor der und
Berlin
HTML
Computeranimation
Zoom
Computeranimation
Informationsverarbeitung
Zoom
Vorlesung/Konferenz
Information
Computeranimation
Prozessfähigkeit <Qualitätsmanagement>
Baum <Mathematik>
Netz <Graphische Darstellung>
Polygon
Computeranimation
Noten <Programm>
Mittelungsverfahren
Polygon
Computeranimation
Mittelungsverfahren
Vorlesung/Konferenz
Echtzeitsystem
Normalvektor
Computeranimation
Feinstruktur <Mengenlehre>
Computeranimation
Mobiles Endgerät
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Zoom
Computeranimation
PDF <Dateiformat>
Zoom
Skelettieren <Bildverarbeitung>
Dilatation
Computeranimation
Computeranimation
Zoom
Skelettieren <Bildverarbeitung>
Dilatation
Code
Computeranimation
Open Source
Zoom
Mensch-Maschine-Schnittstelle
Computeranimation
Computeranimation
Algebraisch abgeschlossener Körper
Polygon
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Algebraisch abgeschlossener Körper
Einfügungsdämpfung
Open Source
Maßstab
Fluss <Mathematik>
Computeranimation
Gebiet <Mathematik>
Computeranimation
Open Source
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Richtung
Algebraisch abgeschlossener Körper
Informationsqualität
Flächentheorie
Vorlesung/Konferenz
Richtung
Wort <Informatik>
Polygon
Gebiet <Mathematik>
Computeranimation
Algebraisch abgeschlossener Körper
Datensatz
Position
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Internetdienst
Computeranimation
Parametersystem
Pixel
Vektor <Datentyp>
Reihe
Vorlesung/Konferenz
Zoom
Noten <Programm>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Generalisierung von OpenStreetMap-Daten
Serientitel FOSSGIS Konferenz 2014: Berlin, 19. - 21. März 2014
Autor Hormann, Christoph
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Unported:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/14820
Herausgeber FOSSGIS e.V.
Erscheinungsjahr 2014
Sprache Deutsch
Produktionsort Berlin

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract OpenStreetMap-Daten werden zunehmend für die Produktion von Landkarten aller Art eingesetzt. Hierbei wird jedoch fast immer, egal ob es sich um eine Weltkarte oder um einen Innenstadt-Plan handelt, die Darstellung direkt aus den Rohdaten erzeugt. Die eigentlich für gut lesbare Karten sehr wichtige Anpassung der Daten an den Maßstab und den Stil der zu erstellenden Karte (Generalisierung) wird vernachlässigt oder auf eine rein technische Datenvereinfachung reduziert. Dieser Vortrag stellt einige Ansätze für die automatische Generalisierung von OpenStreetMap-Daten auf Basis von Open-Source-Werkzeugen vor. Anhand von Küstenlinien, Gewässern und Gletschern wird beispielhaft erläutert, worauf es jeweils bei der Generalisierung ankommt und wie dies in einem automatischen Prozess berücksichtigt werden kann. Es werden die Herausforderungen beschrieben, die sich durch die permanenten Veränderungen der Datenbasis bei OpenStreetMap für die globale Anwendung eines solchen Verfahrens ergeben. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt hierbei nicht so sehr auf den technischen Details, sondern er erläutert vor allem auch die Vorteile, welche sich für die Kartenqualität durch die Generalisierung ergeben sowie die Schwierigkeiten, die die Mapping-Praxis in OpenStreetMap für einen solchen Prozess darstellt.

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback