Bestand wählen
Merken

Einlaufgestaltung am Beispiel der Schleuse Wusterwitz

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Wasserbau
Schleuse
Computeranimation
Schleuse
Computeranimation
Wasserbau
Schleuse
Computeranimation
Wasserbau
Schleuse
Computeranimation
Schütz
Decke
Wasserbau
Schleuse
Wirbel <Physik>
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Einlaufgestaltung am Beispiel der Schleuse Wusterwitz
Autor N. N.
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/14691
Herausgeber Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Kein linguistischer Inhalt
Produktionsort Karlsruhe

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Beim Entwurf des Schleuseneinlaufs werden u.a. als Ziele verfolgt: Geringer hydraulischer Widerstand Keine Wirbelbildung, d.h. kein Lufteinzug Möglichst kurze Fließwege.
Schlagwörter Wirbelbildung
Lufteinzug
hydraulischer Widerstand
Schleuseneinlauf

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback