Merken

Schwall und Sunk: Untersuchungen am Bsp. des Rothenseer Verbindungskanals und der Magdeburger Häfen

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Schwall
Wasserbau
Computeranimation
Wasserbau
Schleuse
Wegebau
Anguss
Mir <Raumstation>
Computeranimation
Schwimmbad
Wasserbau
Schiffshebewerk
Computeranimation
Schwimmbad
Kaugummi
Wasserbau
Computeranimation
Schwall
Wasserbau
Computeranimation
Passung
Mini <Marke>
Wasserbau
Gedeckter Güterwagen
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Schwall und Sunk: Untersuchungen am Bsp. des Rothenseer Verbindungskanals und der Magdeburger Häfen
Autor N. N.
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/14679
Herausgeber Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Kein linguistischer Inhalt
Produktionsort Karlsruhe

Technische Metadaten

Dauer 01:57

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Der Betrieb der neuen Schleuse Rothensee (Abstiegsbauwerk vom Mittellandkanal in den Rothenseer Verbindungskanal) beeinflusst die Wasserstände und die Schifffahrtsverhältnisse. Mit Hilfe von numerischen 1D-Modellen wurden verschiedene Ausbauzustände und Randbedingungen (Sparbecken, Taktzeiten, Elbewasserstände, etc.) untersucht. Die Berechnungsergebnisse wurden nach Inbetriebnahme der Schleuse Rothensee durch Naturmessungen verglichen und bestätigt
Schlagwörter Naturmessungen Schleuse
numerische 1D-Modellen
Schifffahrtsverhältnisse
Wasserstände
Schleuse Rothensee

Ähnliche Filme

Loading...