Bestand wählen
Merken

Hydraulische Untersuchungen zur neuen Schleuse Minden mittels Hybrider Modellierung

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Schleuse
Computeranimation
Schiff
Schwappende Flüssigkeit
Wasserbau
Schleuse
Sägeblatt
Reproduktion
Computeranimation
Druckkammer
Wasserbau
Schleuse
Computeranimation
Wasserbau
Schleuse
Sägeblatt
Computeranimation
Wasserbau
Schleuse
Computeranimation
Wasserbau
Schleuse
Computeranimation
Bauform
Wasserbau
Schleuse
Bezugsstoff
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Hydraulische Untersuchungen zur neuen Schleuse Minden mittels Hybrider Modellierung
Autor N. N.
Lizenz CC-Namensnennung 4.0 International:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/14673
Herausgeber Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Kein linguistischer Inhalt
Produktionsort Karlsruhe

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Die neue Schleuse Minden soll die alte Schachtschleuse ersetzen. Geplant ist ein Neubau mit bis zu drei Sparbeckenebenen, die im Betrieb eine Ersparnis von 60% des Schleusenkammervolumens ermöglichen. Mit Hilfe der gegenständlichen und numerischen Modelle der geplanten Schleuse sollen hydraulische Fragen geklärt werden wie: Optimierung der Einlaufgeometrie Gestaltung der Sparbeckeneinbauten Höhe der Druckkammer Lage, Größe und Form der Fülldüsen Schützfahrpläne und Druckermittlung im normalen und gestörten Betrieb
Schlagwörter Schützfahrpläne und Druckermittlung im Betrieb
Lage, Größe und Form der Fülldüsen
Höhe der Druckkammer
Gestaltung der Sparbeckeneinbauten
Optimierung der Einlaufgeometrie
Schleuse Minden

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback