Merken

Task Groups

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
der Exzellenz Cluster Quest bietet mit seinen Taras gut einer Einrichtung
die schnell und effektiv bestimmte wissenschaftliche Herausforderungen bei QSC lösen soll und kann die Forscher in den Tastenhubs arbeiten stärker lösungsorientiert als ihre Kollegen in den Research dass die einen breiteren Einsatz haben und langfristiger forschen forschen aber auch heute noch aus den forschen vorgenommen wollen können durch den Menschen schloss auch schon dort in den 0 und so würde ich sagen wir wird nicht und um den durch rot-grün und Union Mord und Nullpunkt müssen und auf Bildung mit den und und so haben wir los und auf Urlaub vor und diese Vorteile spielt zum Beispiel die Task transportable Ultra stabile voll aus die Gruppe ist der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig angesiedelt hier steht eine optische Strontium geht
Ur zunächst werden die Strontium Atome mit dem Leser gekühlt dann
zusätzlich
Interferenzmuster 2 Laserstrahlen festgehalten die in diesem sogenannten optischen Gitter gespeicherten Atome sind praktisch in Ruhe und
stellen dann quasi das Pendel der oder die Frequenz des von den Atomen erzeugt Lichts ist
jetzt genau bestimmbar die Strontium Atome haben optischen und Vorteile aber
auch gewiß Nachteil der
Sponsoren habe große vor und sehr viele Atome einfallen können versuchen kam es zu großen Signal dass die Hälfte wurde das ist doch mit sich dass wir deutlich mehr ist es ist Vorleistungen von von war können Sie von bekommt von bislang nur unter von kommt wird von der getrennt und bisher lassen sich die des 1. optischen also nur stationär mit ihrer vollen Genauigkeit Vergleich damit sind sie für viele Anwendungen
aber unbrauchbar
Weltraum in der Satellitennavigation oder bei der Vermessung der Erdoberfläche ist Genauigkeit gefragt und genau hier müssten die optischen und funktioniert
Ausbruch und optischen von aus sollen von den Bonus Würfelquallen und Doppelmord aus bisherigen und die Herausforderung besteht darin was von der nichts vom Mond und es gibt aber noch einen anderen Weg um die Genauigkeit von optischen und an verschiedenen Orten zu nutzen so wie hier durch ein
Glasfaserkabel das führt von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig über 73 Kilometer des Institut für
Quantenoptik in Hannover transportabel oder mit Glasfaser 2
Möglichkeiten optische und umfassender einzusetzen ihr Siegeszug wäre dann nicht aufzuhalten solche Fortschritte sind das Ziel der Task gut Balko erst für so und so war es
kurz vor allem uns der Welt das ist mir aber es für und so zum war Zügen gebildet optimal für den durchzuführen befürchten und gebildet wird uns bevor ist und sie sollten und ungebunden würden durch spricht aus findet vor und haben so wird nicht nur bei Unfällen und Bühnenbild und obwohl es will und Ur und gebildet und und und und und und und ich denke Bild ausdehnt und wollte wissen von von ist das überhaupt aus was und Wirkung ist für intensive zusammen und das
Tempo mit dem die Quantenphysiker Fortschritte machen ist auch die Forscher bei Hoechst leisten ihren Beitrag dazu nicht zuletzt auf der Straße
Besprechung/Interview
Atom
Besprechung/Interview
Computeranimation
Atom
Laserstrahlung
Besprechung/Interview
Weltall
Transmissionsgitter
Laser
Signal
Atom
Licht
Besprechung/Interview
Pendel
Frequenz
Computeranimation
Besprechung/Interview
Holster
Atom
Schmidt-Spiegel
Signal
Besprechung/Interview
Weltraum
Vermessung
Satellitennavigation
Besprechung/Interview
Ahle <Werkzeug>
Feuer
Ausbruch <Bergbau>
Besprechung/Interview
Quantenoptik
Glasfaserkabel
Glasfaser
Passung
Personenzuglokomotive
Besprechung/Interview
Oberflächenmontiertes Bauelement
Besprechung/Interview
Quantenphysik

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Task Groups
Serientitel QUEST Cluster of Excellence
Autor Centre for Quantum Engineering and Space-Time Research (Quest)
Mitwirkende Rasel, Ernst M.
Falke, Stephan
Schmidt, Piet O.
Riehle, Fritz
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/14616
Herausgeber Leibniz Universität Hannover (LUH)
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Physik

Ähnliche Filme

Loading...