Merken

Oxidation von Anthracen zu Anthrachinon mit Ammoniumcer(IV)-nitrat

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
die
USA
und noch mehr irgendwie Zielsetzungen des Experiments ist die Herstellung von Angela Kino von aus am Tschadsee in durch abzieht Aktionen mit Ammonium zerfielen geklagt Altstadt Material werden ziehen und als Oxidationsmittel Ammonium zerfielen Tat sowie als Lösungsmittel Täter geglaubt voran und Wasser eingesetzt zu Beginn der
Synthese wird Alltagsleben in einem
von Kurden vorgelegt
nach Zugabe von Theater
mit oder an THF wird das Amt 10 Unterröhrenbach Raumtemperatur gelöst anschließend wird Wasser hinzugefügt welches mich THF unbegrenzt mischbar ist
oder hin das der lipophile ausfällt
und einem nicht ich weiß ist Suspension entsteht jetzt wird das kräftig Orange
Ammonium zerlegt hat zugegeben und innerhalb von 5 Minuten läuft die Reaktion ab wobei er aus der Tiefe zinnoberroten Lösung eine Orange Suspension entsteht der Farbwechsel ist ein Indiz für die Reduktion von Ocean sehr viele zum blaßgelben zu ertragen und das Produkt anzuerkennen und zu isolieren wird das
Lösungsmittel Tetrahydrofuran unter reduzierten Druck am Rotationsverdampfer weitgehend entfernt so erhält man eine
wässrige Suspension mit dem Rauschen Rohprodukt
dieses Ruppert dort dort unter Vakuum über eine fehlte abgesaugt der
anhaltende Orange Feststoffe wird nochmals mit Wasser gewaschen in dem eine wässrige Suspensionen des Materials bei Raumtemperatur einige Minuten lang gehört wird diese war schritt in zu Entfernung von Salzen anschließend wird erneut filtriert und
das Verhalten der Rohprodukt am Vakuum getrocknet man erhält
einen Euro Rauschen Feststoff welche aus Essigsäure oder Ethanol und kristallisiert werden kann das vom kristallisieren geschieht hier aus 7 Ethanol aus dem sich beim langsamen abkühlende der zinnoberroten Lösung Helena allen bin die feine Nase das um kristallisierten an Kino und werden durch Vegetation ist so lehrt
insgesamt erhält man 3 verschiedene Abfälle aus den einzelnen Bearbeitungsschritten sowie das gewünschte Produkt Antrag ohne in Form glänzender Geldwäsche dänischer Nadeln in
aufs angenommen werden
Oxidation
Anthrachinon
Lösungsmittel
Nitration
Anthracen
Ammoniumverbindungen
Rühren
Oxidans
Rückfluss
Rückfluss
Trichosanthin
Suspension
Ammoniumverbindungen
Lösung
Suspension
Suspension
Aluminiumsalze
Werkstoffkunde
Ethanol
Umkristallisation
Essigsäure
Lösung
Ethanol
Allylverbindungen
Mannose
Institut für Organische Chemie

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Oxidation von Anthracen zu Anthrachinon mit Ammoniumcer(IV)-nitrat
Untertitel Versuch 3021
Serientitel Chemische Experimente zum NOP
Autor König, Burkhard
Amslinger, Sabine
Mitwirkende Piesch, Dieter (Filmteam)
Stötter, Dominik
Staudigl, Simon
Schacherl, Ernst
Perzl, Dennis-Nicolas
Jacobs, Philip
Hartenstein, Michael
Bause, Manuel (Experimentator)
Amslinger, Sabine (wissenschaftliche Leitung, Sprecherin, Redaktion, Regie)
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/14312
Herausgeber König, Burkhard
Erscheinungsjahr 2014
Sprache Deutsch
Produzent Amslinger, Sabine
Produktionsort Regensburg

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Chemie
Abstract Versuch 3021: Oxidation von Anthracen zu Anthrachinon mit Ammoniumcer(IV)-nitrat
Schlagwörter Umkristallisieren
Abfiltrieren
Abrotieren
Rühren mit Magnetrührer
Chinon
Aromat
Oxidation

Ähnliche Filme

Loading...