Bestand wählen
Merken

08 Semantic Web Technologien - OWL und OWL Semantik

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
werden das letzte Mal uns unterhalten über formale Semantik werde er es also und das war das formal kurz Kurzkurs Rückumschlag machen was bisher von können und womit sie nicht weit von zurückerinnern werden als allererstes kennen kennengelernt und irgendwelche Dinge in meint der Welt adressieren so kann um das welche Aussagen über Dinge zu machen müssen aber kommen die die Karte der möglichst eindeutig dafür obwohl es gibt ja schon kein Problem damit dem identifizieren können müssen wir darüber auch irgendwas sagen können das heißt es das was von Bilder sagen nach Art und Weise kollidieren mit einer einheitlichen Kodierung dafür XML genommen und das und wir schicken von diesen Nachricht oder der Wissensrepräsentation dann am Ende dafür war ganz einfach die wird es von den Transfer Mechanismen nicht das HTTP Protokoll zugute festgestellt mit XML kann ich zwar schöne syntaktische Strukturen aufbauen steckt aber so gut wie keine zumindest für uns nutzbare Semantik die irgendwie für Wissensrepräsentation von Vorteil wäre das aber oder gleich als erstes von der RSS kennengelernt wobei das nichts anderes ist als quasi bestimmtes XML Vokabular eine ganz bestimmte minimale Semantik mitgegeben worden ist auch formalisiert haben und da ging es um Zusammenhänge zwischen einzelnen Objekten zwischen Klassen formulieren zu können auch Klassenhierarchien aufzubauen Property Hierarchien aufzubauen und ähnliches und über diese formale Semantik rudimentäre Regeln zu bekommen wie ich schlussfolgern Anschluss schlussfolgern Schlussfolgerungen ziehen die die bei uns dazu auf der einen Seite implizit vorhandenes Wissen explizit zu machen also bis hin zu bergen verborgen liegt in dem was bisher schon haben und um überprüfen zu können und Schlussfolgerungen korrekt oder nicht korrekt oder festgestellte brauche natürlich Ausdrucksmittel der als das was wir mit der von der der machen können wir uns dann geguckt ja es gibt noch die Logik Charles basiert auf der Logik das brauchen ganz bestimmten Grund gemacht also wir uns dass die Aussagen durch die Prädikatenlogik geguckt die Aussagenlogik hatten wir festgestellt dass relativ unhandlich beziehungsweise für das was wir machen wollen ungeeignet weil ich muss über jedes explizit Stimmen statische den kann ich zwar Aussagen treffen allerdings kann ich allen Gruppen zusammenfassen also akkreditierte Aussagen und so was dafür erreichte nicht ich schreibe also sehr sehr viel und habe es in diesen atomaren Aussagen nur relativ wenig Raum um tatsächlich Semantik unterzubringen besser dazu geeignet wollte die Prädikatenlogik mit denen ich Gruppen von denen zusammenfassen kann Aussagen über Gruppen machen kann Prädikate einführen kann deren Wahrheitsgehalt nicht leisten kann also die es schon ausdrucksstark genug für das was wir vorab und dann hatten wir kennen gelernt wenn wir damit tatsächlich dann automatisch arbeiten wollen dann brauchen wir natürlich Verfahren die in der Lage sind die Semantik von diesen Logiken quasi zu verstehen und darauf aufbauend Ausschluss schlussfolgern Schlussfolgerungen zu ziehen der das gelangt über die modelltheoretische Semantik die von Tarski eingeführt worden ist und modelltheoretische man wissen ganz wichtiges weil die ersetzt ist nämlich die Lage dass wir in einer Interpretation oder was die Semantik angeht nicht alle möglichen Interpretationen die quasi klappen können die Untersuchung sondern alles auf ein einziges oder ein mögliches Modell abbilden und dann auf Basis dieses Modell sind in der Lage am syntaktische Regeln anzuwenden Korrektheit natürlich formal bewiesen werden muss und mit Hilfe dieser syntaktischen Regeln auf dem Modell basieren kann nicht und kann Schlussfolgerungen ziehen anhand einer Aussagen wie ich mit der Logik getroffen haben beziehungsweise kann überprüfen ob die formal korrekt oder nicht korrekt sind einfach nicht unterbreche auf die syntaktische Ebene damit der Rechner war sie damit auch einfach arbeiten kann oder wie einfach mitarbeiten können und 2 einfache Verfahren kennengelernt mit dem wir die Korrektheit von Schlussfolgerungen überprüfen kann das sein über die Resolution kann so schon auf der Basis Vorlesung und dann auch noch das Tableau Verfahren das bisher effizienter arbeitet als die Resolution der jetzt sich das hatten wir kennen gelernt für die Aussagenlogik für die Prädikatenlogik 1. Stufe was können gelangt und wir hatten uns beim gefragt werden Prädikatenlogik ist schön und gut können wenn sie mit Antikörper gegen einen entscheidenden Nachteil kommen sie ist relativ aussagekräftiges gibt es sehr viele Möglichkeiten bei der Modellierung dasselbe auszudrücken und deshalb ist es sehr kompliziert sich auf das Richtige zu und deshalb werden auch die Algorithmen mit dem ich Gleichheit und ähnliches überprüfen kann es sehr komplex so komplex dass sie gar nicht mehr entscheidbar sind am Ende das ist das Problem bei der Prädikatenlogik und deshalb hat man versucht zwischen den zu finden quasi abzuschwächen die Prädikatenlogik zur so genannten Beschreibungslogiken wird den Beschreibungslogiken und die quasi sehr sehr ausdrucksstark sind aber auf der anderen Seite immer noch berechenbar das heißt handhabbares so und das ist eigentlich das wurde von für die Beschreibungslogiken aber auch Semantik kennengelernt für die einfachste Beschreibungslogiken Müntefering können für hatten wir uns die Semantik angeguckt und dann aber auch ein Verfahren kennen kennengelernt mit der wir dort Schlussfolgerungen ziehen und überprüfen können nicht das Tableau Verfahren das wir mit Tricks quasi sobald bringen mussten das ist dann auch tatsächlich mit der Punkt angelangt wo wir uns fragen müssen für gut Beschreibungslogiken kriegen wir die jetzt in Semantik der mit 3 das ist eine ganz andere Notation Schreibweise oder sonst was Vergleich zu dem werde von der der 1. April Anfang sondern und das alles aufeinander aufbauen das heißt ich muss irgendwie wenn es geht es und auch die Beschreibung somit gemeinsam verarbeiten können und dafür werden wir heute kennen lernen hier bei der Sprache des
Semantic Web die nächste
quasi in der jetzt AOL angesiedelt ist die wird und rund politisch und der uns an das nächste Mal wenn auch noch die Erweiterung oder die neueste Variante davon betrachten aus 2 da kommt noch mal ein bisschen was dazu wird noch ein bisschen aussagekräftiger Ausdruck der Acker und man unterscheidet auch mehrere unterschiedliche Varianten oder zu spät abends heute also geht es
weiter mit aus der wird und von umgerechnet schon viel mehr als erstes Mal zu Kurzübersicht
verschaffen was ist das überhaupt C-Syntax anschauen nicht wird es nicht allzu viel ist das Werkzeugen sollten was da ist und wir uns natürlich dazu auch die Semantik betrachten müssen weil genauso wie bei der es muss natürlich auch wohl auf aber die Semantik also damit wir damit hat sich auch arbeiten können das heißt wir müssen dass die abbilden auf eine Beschreibungslogiken wird der sogenannten gezeigt haben und damit hat sich die Schlussfolgerung über die Beziehung zur Folge stürzen und mit ihrer 1.
Frage die sich jeden stellt warum als das ganze All und nicht wohl wenn das Ganze schon der und Rollenspielen ist da gibt es immer mehrere Erklärungen keine davon ist ganz richtig die schönste Anekdote dies dazu gibt die ist verwandt mit diesen Kinderbuch pur von einer 2 zur also der hinter dem Pult Geschichten von diesem werden es auf von Disney und verfilmt worden wenigstens einer genau also da gibt es laut Tiere über diesen Bildern und eigens von für das natürliche oder auch und die ist eigentlich dieser oder in diesem Buch beziehungsweise wenn man den Film gesehen hatte nicht wirklich Smart oder glaubt recht intelligent zu sagen tut zumindest immer so aber wenn die oder dann als jedes mal was unterschreiben muss am östlichen der Lage ihren dreibuchstabigen richtig zu schreiben so beschreibt obwohl statt auch deshalb darf man sich das gute Verbindungen in denen das dem jetzt nicht von sondern es auch wohl aber aber um die Geschichte quasi das demnach hinein erfunden worden letztendlich hat man versucht aus dem ULD zu bilden das 48 gedacht bauen und das Umstellen der könnte man die Kohle losmachen das vermarktet sich das also das war sogar Market Entscheidung eine andere Geschichte die noch gibt ist es gab aber in den siebziger Jahren Forscher im Bereich der künstlichen Intelligenz durch Martin ist der und der hat sprach der hat sich mit der Wissensrepräsentation von den siebziger Jahren beschäftigt und hat auch eine Sprache entwickelt zu Wissensrepräsentation nannte sich von Kurt lernen mit Strom wie genauso abgekürzt wie das und man kann auch sagen oder auf einer Martin wäre das so genannt worden ist aber auch nicht so der Fall also war sich letztendlich man weiß es heutzutage wissen die beteiligt die 3 diesen Standard geschrieben haben unter den wurde uns Schreiber aus den Niederlanden und der hat man sollte dazu wollen und die inkonsistent in der Liste von Respekt in alle College oder baut Konsistenz also warum soll man nicht wenigstens in einem Aspekt dieser Sprache inkonsistent zeigen wo doch alles jung Konsistenz ok also das ist die Geschichte aus und nicht wohl auch natürlich viel für bis jetzt nicht ganz neue sehen 2004 gab es die 1. W3C bekommen dänischen Arbeiter wurden 2009 auf Holz zwar mit den entsprechenden Erweiterungen Gebrauch noch keinen generellen besteht zu einer AOL Ontologie also zu sein und die Beschreibungssprache Lust und schon gedacht haben wir das Ganze auf der Beschreibungslogiken einer Beschreibungslogiken basiert aus Klassen Properties und Individuen Individuen das Internet Instanzen der Klasse darüber hinaus sagt man Beschreibungslogiken übrig wird nicht weil AOL gilt die Open wurde samt schon das heißt das Fehlen von Information wird eben nicht negativ bewertet so zu groß wird schon Beispiel dazu anschauen wenn ich jetzt eine Relation aber Personal sitzt Personen die dann heißt das dass Person aber durchaus auch noch neben anderen Personen sitzen kann das ist also nicht exklusiv und warum es kann nicht ausgeschlossen werden dass aber nicht auch noch neben anderen Personen selbst darüber hinaus gilt bei aus auch noch die sogenannten die 1. schon oder nie gilt nicht wie das schon das heißt wenn ich irgend ein Individuum bin und ich hab ein Individuum mit anderen Namen also 2 verschiedenen Individuen können die potenziell gleich sagen das liegt auch endlich der Open Gold das begründet ich muss also wenn 2 Individuen mit unterschiedlichen am explizit unterschiedlich sind die Unterschied auch explizit ausdrücken ansonsten sind sie aber potenziell auch gleich und haben unterschiedliche Namen also das macht ein bisschen komplizierter aber Personen aber kann also diese dieselbe Instanz bezeichnen die Personen aus ich sage Personal ist explizit nicht dieselbe Person wie Personen passen also sowieso Grund können die für diese Wissens Beschreibungssprache diese Ontologie Beschreibungssprache der insgesamt ist auch ein semantisches Fragment Bilder Prädikatenlogik 1. Stufe also das was wollen deutsche Bundes gibt es mittlerweile 5 Varianten die für uns interessant sind hier eingeordnet zu einen schönen Abhängigkeitsgraphen da sieht man dann was ist wo enthalten oder wovon abhängig und da sehen Sie auf der einen Seite die 3 Geschichten die zu Paul eigens gewöhnlich au lait holte und aus wohl Hohlleiters von Audi und Audi FOL ist nichts anderes als auch die Lust auf die Kompatibilität zu erst das heißt bei all früher kann man dann auch noch komplett die Erde Syntax mit Verbänden inklusive die Situation inklusive Inkonsistenzen der Klassen und Individuum Beziehungen das heißt ich keine Klasse zum Individuum machen nicht von Aussagen über das Thema und ich sagte das macht das Ganze dann letztendlich auch unentscheidbar ist doch all von ist unentscheidbar oder die die steht für das Kutschen Lord steht das ist
genau die Variante mit der wir erst mal arbeiten werden und Aula ist heutzutage nicht mehr interessant dafür gibt die 3 die hier am Dienstag von angegeben sind und die sind auch hier aus dem All 2 Byte war mit dazu kommen auch aus und cool die wird auch das nächste Mal noch kennen kennenlernen da geht es um Sprachdialekte jetzt einige von den Konstruktoren die raue die dabei sind explizit aber die auf jeden Fall berechenbar sind also entscheidbar und nicht nur das sondern die sollen sogar möglichst effizient entscheidbar sollen das heißt damit einiges weggelassen und jetzt hier sehr sehr schnell Entscheidbarkeit mobilisieren zu können auch im Blick vor aus was die Kompatibilität zu anderen Wissensrepräsentation aus der künstlichen Intelligenz angeht unter dem dran gedacht ja dass wir uns in der nächsten Woche beziehungsweise jetzt hier 6 Minuten die vor uns liegen und schon also ich noch mal zu aus 2 gilt hier noch Audi geholt und coole die sich wiederum in aus die enthalten und um Audio wiederum müssen und wobei es wohl aber nicht entscheidbar ist die 3 Basis Dialekte nochmal geguckt als Aula entspricht einer bestimmten Entscheidungs Logik nämlich Schiff Grund über Fragen der was morgen bevorstand noch genau diese einzelnen Buchstaben auch später noch mal genauer gucken was ist gegenüber der normalen Audi ich kann also es gibt nominale keine Aufzählung zu lassen Kardinalität gibt's nur 0 und 1 und disjunkt halt kommen kann ich mich damit aus dem oder nicht schon und gleich haben das schöne dran ist schön ist gut dem was der Komplexität ist hier noch exponentiell deterministisch exponentiell immer das ist bei all die entweder in der Variante 1 oder 2 schon ganz anders aus wie LAN das ist diese vor des war schon mal drüber geredet kommen über diese bis zu Kutschen beziehungsweise in der und 2 Variante Schurig wollte ist die anders als daß er dabei kann ich dort auch Rolle in das heißt Relationen hier Properties definieren und zusammensitzen komplexe Properties aus einfachen zusammensitzen das macht das und ich kann man qualifizierte zeigen dass sich das Google noch mal anschauen und dann auch noch mal im Detail letztendlich das Schöne ist genau für diese zuvor formal definiert das an weil das ist exakt auch eine Beschreibungslogiken das ist entscheidbar ist es vollständig und das ist korrekt entscheidbar ist dass sich sämtliche Schlüsse Schlussfolgerungen nicht kann wir natürlich in endlicher Zeit ziehen kann vollständig heißt das sich auch wirklich alle Schlussfolgerungen ziehen kann und korrekt ist dass sich die auch korrekt dass es mit der Komplexität von bisschen schlimmer aus weil wir nicht dort tatsächlich herausfinden möchte also das die Erfüllbarkeit auf die ich quasi das überprüfen von Schlussfolgerungen zurückführen kann dort ist die Komplexität oder die direkten sollte das auch dann ebenfalls exponentiell aber nichtdeterministisch exponentiell und das ist natürlich schon der ganze Größenklasse vor schlechter als um die exponentielle Zeit die ich brauche bei AOL leise und bei aus wurde das deutlicher schon gesagt da kommt der 1. Computer und Syntax letztendlich am mit zusammen ich habe dort die Möglichkeit zu schaffen mit Hilfe der Replikation oder mit der Modellierung dass sich Aussagen auch über das machen kann und das ist unentscheidbar dass es also keine Beschreibungslogiken was ich von früher drin aber ganz einfach genießen werde ist es Vokabular dass sich keine Entscheidung slow mittels endlich mit 3 bringt was kann ich mit dem Auel alles machen ich kann disjunkt von Klassen ausdrücken dass ist sehr sehr wichtig bei und durch können sagen dass beispielsweise die Klasse Person Klassen getrennt disjunkt das kann ich sagen ich kann der also Properties verwendeten also ich kann sagen ich mag ist genau das Gegenteil von ich werde gemocht von das heißt immer wir tauschen da hier ganz einfach dumm und letztendlich aus und ich muss die Verschiedenheit von Instanz wegen dieser nicht vorhanden die sie Instanzen Ausdruck ich muss also sollten wenn Person aus also tatsächlich unterschiedlich sind dann muss ich gehen und so zieht dann sage und ich kann komplexe Klassen definieren wie sie das aus dem beschreiben schlugen schon zum Beispiel kann ich die Klasse der Kaffee Liebhaber dann definieren besteht aus Mitgliedern der Klasse Person für die jetzt ein bestimmtes brauche ich das Robert Mark den Wert Kaffee besitzt zum Beispiel also solche und ähnliche Dinge kann ich mit aus macht wie wir das machen schauen uns an den uns jetzt auch Syntax meiner wir dachten das einfach da gibt es noch eine Syntax oder es gebe 2 über das schon bei der kennengelernt hatten mit dem Worte und Bilder der Erde XML Syntax gibt es natürlich noch an den für uns
2 wenn wir dann noch mal 2 zusätzliche kennenlernen also wir einmal für die normale es Variante die auch aus diesem zum Sinne sierung wir haben eine abstrakte Syntax und wir haben eine des Kutschen und und dazu haben oder Gesundheit auch noch dazu kommen dann noch mal und zwar eine funktionale Syntax und einem Manchester Syntax die Manchester Syntax ist angelehnt an vorhanden oder schon existierender Beschreibungs logische nicht beschreiben logische oder oder Sprachen so Wissensrepräsentation und die funktionale Syntax das ist bei dem man mit den wenigsten Zeichen auskommen soll ich also viel von Dokumenten die sie der werden bezüglich aus zwar sind in der funktionalen Syntax gehalten weil man dazu am wenigsten schreiben muss vom letztendlich muss jedes Tool das die aus gekommen war und ist das also aus dem die 13 Bestimmungen versteht diese RDF Syntax irgendwie verstehen und kommen für uns am einfachsten eigentlich nachzuvollziehen und auch am wenigsten zu schreiben sollte das können wir vom aus der das heißt wir werden jetzt hier die Beispiele die uns anschauen erst mal schon immer in dieser Erde Syntax damit formal also offizielle aussieht und wir wir uns das Ganze dann auch noch anschauen beziehungsweise falls Sie jetzt gerade schon die von den verwenden oder mit drauf schauen die schon ins Netz gestellt hatte vor bei dem ist der Teufel Anteil noch nicht mit drinnen damit ein bisschen was haben zum Gedenken und mit folgendem fort teilt sich jetzt schon auf und dann mit denen wir ich dann später mit ins Netz in gestellt ok also was uns anschauen ist diese auch es Syntax und Dokumente sind in dem Sinne also etwa er der Dokumente zumindest was die Gesundheit und die Standards Syntax die das heißt man hat auch einen Kopf und für die und die man hier definiert und quasi kommt die eigentlich Ontologie und da müssen wir natürlich noch bis mit aufnehmen denn auch in bis beziehungsweise die neue aus Definition neuen ist für O2 aber jetzt bei der alten was die Syntax betrifft auf das Ganze noch unterteilt oder kommt ganz schön viel mit zusammen also zwar aufzurollen gefangen den Dokumenten Haider zu betrachten wir gucken Klassenräumen Individuen und beschauen komplexere Klassen an Rollen und Eigenschaften von Rollen und schauen uns dann die einzelnen aus Variante bleibt die und früher und gucken dann was kann nicht mit dem Auto eigentlich beantworten wenn ich jetzt nach und Wissensbasis habe das sind diese Anfrage an auf die wir uns selbst als nächstes ich kam
einer und wohin auch immer so beginnen das sich erst mal den nach Weise in Form eines das Geschrei über das heißt ich kann dazu in schriftlicher Form Kommentare mit abgeben ich kann Versionsinformationen mit angeben ich kann sagen dass irgendwelche anderen Ontologien importiert werden und ich kann auch noch sagen dass es jetzt in Version dazu gibt es eine ältere Version dieser und das heißt man hat auch versucht ein bisschen so Vokabular Foundations Management aufzubauen dazu hat man einen Teil davon von Erde ist es schon geerbt und verwendet das 2. also ist kommen dasselbe kennen Sie sie aus und ist die feinen bei kann man hier verwenden und es als neues hat man noch aus Ports und ebenso Versionierung hatten wir schon vor vor der deutschen Rekord kam dem wird und die Sachen bedeuten eben genau das was da drauf steht also dieses verstehen würden also der Pakete Glas wird veraltete Klasse das bedeutet die steht der zwar drehen dieser Klasse jetzt die als der Politelite Glas oder bröckelte Property gekennzeichnet ist man kann sich denken aber man sollte so nicht verwenden weil bald irgendwann mal über den ich kann allerdings nicht sehr viele Ontologie die das habe ich dieses Vokabular auch mit benutzen das ist das was was darstellen kann für uns interessant ist das was ich tatsächlich ein bisschen mit 3 und dazu schon und zwar an die Klassen wollen und Individuen aus definiert werden können wird
das ja schon aus der erfordert S-Class hatten wir auch das heißt die lassen sich aus habe sind natürlich vergleichbar mit lassen sich er der 1. der es heute nur mit der Eigenschaft ich kann den Syntax semantischen über diese Klassen aus genauso wie Individuen Vergleich und der Erde ist und es gibt doch wollen vergleichbar mit den Properties er der 1. Stunde ist alles heißt ja natürlich gleich mal wieder anders und im Englischen wenn sie da schon Dokumenten zu lesen man das dann zwar auch wohl aber da hat man dann für die Rollen auch noch die Beschreibung oder die 2 nahm man unterscheidet so genannte auf der Properties Parteiproporz ist also es gibt sehr viele Namen für das gleiche Bild und damit müssen wir im Moment erst noch viel Klassen Beschreibungslogiken das müssen wir selber die haben immer Klassen des 3. Klasse die alle anderen enthält und eine Klasse die nichts enthält beziehungsweise in eine andere als die Klasse ist das ist das einmal das Doppel und das Wort Element und den Aue werden die bezeichnet mit dem Klassennamen das ist das Problem und nach das ist das leere Element oder das ist quasi die dort Klasse und wenn ich etwas genau definieren was ist das eigentlich ganz einfach also die Erde Syntax sinnlose aber dem definiert der Klassen und gibt einen Namen nicht den Namen und fertig durch das Tor zu schreiben ist das noch viel kurz oder soll ich das mal eine Klasse und . also lassen wir März einfache Klassen sind ganz einfach Individuen zu das kennen Sie auch schon wird kann man sich quasi an RDF an wird das schon aus der und liegt ja ein Individuum an mit einer Art des britischen und sagt dann einfach die wird dieses Individuum ist von dieser Klasse die dahinter steht also das hat man aus der letztendlich an die von der Sprache der und das heißt man macht das eigentlich auch ganz genau so hier und dort da kann ich jetzt sagen dass dies aber nicht definiert haben will doch ist das wäre ein war ist also heute ganz einfach zu sagen also Klassendefinition Definitionen können sie quasi lesen als wir es in natürlicher Sprache geschrieben ganz einfach interessanter wird was man Individuen viel über Rollen oder Properties hier miteinander verbinden wir wissen dass es 2 verschiedene Varianten gibt es gibt die Objekt Properties die Bitterkeit Properties Objekt Properties sind diejenigen die jetzt auch quasi eine eine Entität mit einer anderen Entität verbinden und die Bilddatei Properties sind Properties die eine Entität mit einem der Wahl verbinden oder kritisiert war und um die Verwirrung Konkurs komplett zu machen hat und das deutschen so übersetzt dass man sagt man das abstrakt bekommen dass die auf der Properties konkrete wollen dass die der Properties also können sie sich nicht weil sie mit dem Namen durcheinanderkommen ich hab ich jetzt hauptsächlich immer nicht mehr und mehr auf die englischen kapriziert und hat die deutschen oder Vollständigkeit geschrieben falls sie eines der Bücher die haben der Deutschen Börse zu lesen dass nicht durcheinander kommen nur von abstrakten und konkreten rollen die Rede von Mann mit abstrakten Rollen also ich definiere hier beispielsweise ein Objekt Property dass man sich mit gestellt aus und ich muss dazu natürlich und schon und sollte dann wird hergestellt aus Domänen darüber mit besteht aus Weintrauben ich jetzt ein wunderschönes Property das jetzt 2 Klassen miteinander verbindet nicht die tagsüber und das ein Traum wird das Ganze jetzt schreiben möchte wird natürlich ganz einfach mit hergestellt aus das ist ein Objekt Property muss ich dazu nicht sagen und dann bin ich noch dumm und wir schauen möchte kann ich sagen nicht so waren wird hergestellt aus ist ein Objekt Cobe-Team mit um Moral und Weintrauben und fertig also sie sobald bisher ganz einfach schon und das Ganze mit konkreten Rollen oder Delta teilte Properties beginnt sich drum dass man gut einen Datentyp beendet aber stehen hat das sollten daher kommt aber mit diesem Datentypen so ist in der vorbildlich hier definiert ich eine Qualitätsstufe als Bilddatei Property und soll die ist diesmal auch war und der Mensch das so einfach nur ein String sein die sich in den Augen der Qualitätsstufe und Datentypen kann ich nicht alles Mögliche was sich hier quasi auch von XML Datentypen vorgegeben aber also die Jones drin stehen als alten Standard ist nicht als Standard und mittlerweile sind da noch viel mehr mit dabei die ich verwende dort übersetzt für ganz einfach Qualitätsstufen das ist eine Bilddatei Property und John und und und brauste und zu dumm war und wurden schwere dann X ist ist wobei ich X ist natürlich den entsprechenden Präfix wenn ich das der Verbände mit angeben muss also den Namensraum sprechen das Präfix noch mit definieren dann funktioniert das Ganze also zum wir Klassen individuell und wollen jetzt kann ich kann individuell über wollen miteinander verbinden also beispielsweise hab ich hier auf dem Wege Laura Änderung ist der Welt hergestellt aus Rieslingtrauben und soll jetzt eine Qualitätsstufe haben nicht die Qualitätsstufe Spätlese ist es wieder und auch schon das ganze meint sollte wieder ist es also ein war die Klassenzuordnung wird hergestellt aus und ist Traum und der hat Qualitätsstufe spät oder auch dann steht und noch und sind im Allgemeinen nicht funktionale was heißt dass wenn sie es auf unser Beispiel mit dem war irgendwie dort haben wir quasi nur sieht das so aus als wenn das funktionale Attribute war wird hergestellt aus einer Sorte Weintrauben müssen natürlich die sich mit Wein aus können es gibt war die den aus unterschiedlichen Weintrauben gestellt das heißt das wäre nicht funktionales Property wenn ich mich jetzt den hätte mit dem spanischen Heinrich auch heute wird beispielsweise aus dem Handel und können daher schon anderen kaum mit zusammen gestellt das heißt dann müsste ich mehrere wird hergestellt aus angeben können und das ist einfach erst mal der Standardfall bin ich möchte das in AOL ein bestimmtes Produkt tatsächlich funktionale ist das heißt nur einen Wert quasi abbilden kann auf ein bestimmtes bleibt dann muss ich extra dazu sagen dass dieses Property Funktion ansonsten wird das Gegenteil so damit keine Stimme ganze Menge sagen allerdings viel Semantik steht noch nicht drin jetzt müssen auch hier leben müssen genauso wie was er will deshalb oder Klassenhierarchien hatten Property solchen hatten das gibt natürlich auch dann ja auch mal wenn sie aus Klassen sind bisschen was anderes als der von Erde ist das also muss ich für Haut Klassen auch so Klassenhierarchie definieren die nicht dabei aber das Wort gut Vokabular das sich aus Farbe über eine Subklasse Prinzip ist bei auch nichts anderes als auch Erde fordert er es also hier auch nicht definiert war das ein alkoholisches Getränk eh und ein alkoholisches Getränk das ist eingetreten so und jetzt kann ich kann natürlich schließen mit Hilfe der und man nicht haben dass das jetzt hier so definiert ist das war natürlich auch ein Getränk über diese stufenweise aufgebaute subclass bezieht also ganz einfach nur das schreiben wollen als hörte ich hab ich im 1. die Klassendefinitionen vorangestellt ist auch wahr ist eine Klasse und ist so Klasse von alkoholisches Getränk und alkoholisches Getränk ist ebenfalls eine Klasse und das ist so etwas von beträgt also das geht es ja einfach interessant wird dann Klassen können wir jetzt im Gegensatz zu erklären dass es noch andere Beziehungen zueinander haben denn die können das hat mir war er der 1. der es festgestellt die das nicht die können hier auch disjunkt sein disjunkt heißt das Individuum nur einen von beiden 1. sein kann niemals bei also hier beispielsweise hab ich ein Beispiel für die disjunkt halte ich hab hier ausführlich beschrieben ich hab 2 Klassen und so Klassendefinitionen war es ein alkoholisches Getränk und jetzt ist ein Hauptgericht und ich sage dass ein alkoholisches Getränk disjunkt ist mit einem Hauptgericht und wir sind sie aufgewacht geworden ja gut in bei ist das natürlich anders da gilt zumindest Bier als auch noch als Lebensmittel und ich als getrennt also da kann man sich dann streiten aber letztendlich kann ich aus dieser Definition der herleiten das auch bei uns gibt es natürlich Disjunkte Klassen so gute zumal das Shuttle ausdrücken dass wieder genauso einfach wenn sich das
Anschauen meines eine Klasse und so Klassen von alkoholischen Getränke zu ist eine Klasse und Subklasse von Hauptgericht und wenn ich sagen möchte das 2 Klassen Disjunktion dieses auch schon durch den ist eine Property erkennt man woran das das ein Property sein muss eine Schreibweise also Kleinbuchstaben Kleinbuchstaben Properties große Buchstaben sind Klassen da kann man sich ein bisschen weiterhelfen wenn man versucht irgendwas was sind heute auszudrücken was man nicht ausgedrückt hat hatten Vokabular das von 1. Also alkoholisches Getränk ist hier bist scheuen mit Hauptgericht das heißt das mit Ausnahme von Bayern dass das nicht betrachten kein alkoholisches Getränk auch gleichzeitig ein Hauptgericht sein kann gut auf der anderen Seite München disjunkt halt irgendwie festgelegt hat muss sich auch quasi sagen können dass 2 Klassen identisch miteinander sind das heißt Klassen Äquivalenz muss sich irgendwie ausdrucken können das kann ich auch mal nicht wieder den war als zu Klasse von alkoholisches Getränk und dann kann ich sagen dass alkoholische Getränke wäre äquivalent zu nah Klasse die als Alkoholiker 0 kann von mir aus auch aus einer anderen Ontologie kommen muss ich dann natürlich noch den entsprechenden namens Präfix davor schreiben aber damit kann man quasi links und Abbildungen zwischen unterschiedlichen Ontologien herstellen die man quasi die Äquivalenz von 2 Klassen die Gleichheit von 2 Klassen über dieses äquivalent klar dass hier letztendlich am quasi mit verwendet und außerdem kann ich jetzt hier auch noch einen Schluss ziehen wenn ich die aus Semantik damit verwenden nämlich das war auch eine Subklasse ist von Alkohol huldvoll welche diese Klassen Äquivalenz mit dabei auch
Karte sieht das ganz auch wieder ganz einfach aus für jeweils Klasse ist eine Subklasse von alkoholischen Getränke und den beiden Klassen alkoholisches Getränk Alkoholiker nötig sind äquivalent überaus bekommen von also bisher sind ist das ganze Spaziergang und ganz einfach das wird schon noch komplizierter dran komplexe Klassen Konstruktoren betrachten gut jetzt kann natürlich noch mehr schlussfolgern auch betrachten wir haben Individuen Individuen sind Klassen der Klassenhierarchie Klassen Beziehungen jetzt kann ich mal schauen was ich so noch alles ausdrucken kann schon normal was wir hier stehen haben also was steht im grauen Moment da aber nicht dass man natürlicher Sprache sagen würde ganz einfache Aufgaben also das ist noch nicht schwer das ist mit mehr als auch schon gesagt wenn wir versuchen Sie es doch einfach der auch und das 1. was sie gesagt haben dass er auch gleichzeitig ein alkoholisches Getränk ist kann man aus der 2. Teil der schlussfolgert sind hörte aber sieht das auch ein bisschen Philosophie ganz einfach der wieder ich ist war wird hergestellt aus Traubenqualität gespielt war ist heute schon nicht behauptet aber bemerkt habe eine Klasse kommen wird normalerweise oder kann man gezielt auch um aus dieser 1. 12 von schließen und ich kann sagen dass es die so etwas von einem oder von alkoholisches Getränk aber das ganze gar nicht Mitarbeiter Spinnen beispielsweise wenn ich jetzt hier auch noch sollte das mal was habe ich wieder im Büro Riesling nirgendwo anders noch in einer anderen Ontologie oder wo auch immer vorkommt unter einem anderen Namen dann kann ich mich auch sagen dass 2 Individuen quasi gleich sind oder dasselbe bezeichnen die habe ich beispielsweise noch ein Individuum mit dem Namen wie er 0 1 2 3 4 5 und wenn diese beiden tatsächlich identisch sind dann kann ich das hier auch sagen nämlich mit AOL es also nicht von sogar das die Übersicht von schon gesagt haben kann auch sein dass er 0 1 2 3 4 5 ein alkoholisches Getränk das ist ebenfalls wichtig wenn es darum geht wieder unterschiedliche Ontologien aufeinander abzubilden Vokabular zu benutzen dann brauche ich es Beziehungen die mir sagen dieses Individuen in der Ontologie Ar entspricht dem Individuum in der Ontologie wie das mach ich über das 1. noch mal und genau so habe ich auch die Möglichkeit die Verschiedenheit auszudrücken zwischen Individuen das mache ich dann mit der Frankfurter vom uns vor das Ganze noch mal gehörte diese muss weniger schreiben wieder und Gewalt bei Boris ist ein war mit hergestellt ausrichten konnte zugespielt und ist dasselbe wie er von 0 1 2 3 4 5 ok gleichfalls erst Verschiedenheit mit der für Frauen ins Visier 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Stunden wenn ich jetzt ausdrücken wollte dass sie alle voneinander verschieden sind wie viele Audi von vom müsste schreiben andere Meinungen aber ungefähr wissen was also das heißt sie müssen dass die vollständig von sind alle mit allen kommen kombinieren Krise normalerweise die Sieger schöne schlicht daraus aber fast schon also ist quadratisch annähernd quadratische sie alle mit allen verletzen wollen also die Beziehung zwischen jeweils 2 herstellen wollen und Formen der mir ein bisschen viel zu schreiben genau deshalb hat man sich gedacht wir müssen das Ganze nicht schreiben müssen kann das automatisch ausrichten dass er nur noch ein Sprachkonstrukt war dass mir dieses viele schreiben Bad und das ist dann quasi nichts anderes als als sich dass es in der der für solche Container Konstrukte gab und jetzt man eine College an die ganz bestimmten Namen Art nämlich auch die fremd und darin gibt es so genannte distinct mehrmals und die sind alle voneinander verschieden lassen sich nur einmal reinschreiben und das ist natürlich viel viel weniger und das ist wirklich eine verkürzte Schreibweise also mir Semantik steht hinter dem Rolle Freund und ist was nicht als dass sich da quasi die paarweise Verschiedenheit sämtlicher einzelner Instanzen innerhalb dieser College schon damit bezeichnet das kann ich jetzt auf unterschiedliche Arten und Weisen wieder ausdrücken dort das heißt wir sind ja jetzt keinen expliziten Klassen Konstrukt oder der Klasse konstruieren würde der lauter solche unterschiedlichen Elemente drin sind wenn ich das jetzt schreibe schaute kann ich wieder ein also ich natürlich unbemannte Klasse ich kann aber nahm die ja nicht mal die Variante die ich irgend einen Namen gegeben habe damit ich dass dieses Konstrukt oder diese ganze Menge von unterschiedlichen Individuen irgendwann mal später wieder differenzieren kann das heißt ja nicht mit dem Auto mit dem Namen x 1 bezeichnet und ich sage das ist College vom Typ Rolle der die hat und dann kommt quasi die Aufzählung der einzelnen was hintereinander nämlich diese 3 verschiedenen war die Erinnerung ist deutlich Fischer und schaut Lafite Rothschild ja andere Möglichkeit dazu werde ich das ohne diese namens Festlegung Bediener belegt nur dann zu leben dort die ich als mit einer eckigen waren von der das war später auch nochmals spare ich mir noch ein bisschen was kann das aber später nicht mehr referenzierte muss man als wissen was man am besten verwendet gut das wollen jetzt Beziehungen zwischen Individuen nicht gar so Gleichheit Ungleichheit ausdrücken und habe jetzt dazu auch noch die Möglichkeit mir einiges an schreibt Arbeit zu sparen die ich hier solche Klassen mit unterschiedlichen Individuen definieren kann des weiteren bietet AOL noch die Möglichkeit ich kann so genannte abgeschlossen Klassen definieren sogenannte nominale das nämlich Klassen die tatsächlich jetzt nur daraus die Individuen oder aus den Klassen bestehen die ich hier entsprechend aufzähle das ist abgeschlossen mit Klasse und hier soll ich was Befindlichkeit lassen die als Rotwein Warenbestand und dann kommt auch das All Schlüsselwort von auf und damit definiert durch eine abgeschlossene Klasse die genau besteht aus Château Latour Brüder und Château Lafite-Rothschild das sind zwar eigentlich jetzt hier waren bestand habe und das besagt dass es genau diese 2 Rotwein Warenbestand bestand gibt umsonst erst mal nicht funktioniert Pforte
wieder genauso muss natürlich sagen dass diese beiden war dazu sich auch Schweine sind also Château Latour Polak und schaffen gedroht stellt das 2 und ich sage Rotwein Warenbestand ist mit Klasse und das ist eine Aufzählung Klassen die aus genau diesem beiden war besteht und und nicht also auch sehr einfach und im Moment noch nicht groß kompliziert machen wir das dann sitzen Stückchen komplizierte definieren jetzt noch zusätzlich einen 3. war und zwar das so dass es ein anderer sein soll als die 2 die schon Art nämlich Definition diesem aber deutliche sowie womit dazu der ist nicht gleich Château Lafite und nicht gleich den Château Latour und das Schöne dran ist nicht in diesen beiden Definitionen zusammen einmal die abgeschlossene Klasse und einmal definiert ich mir hier war der nicht den anderen beiden war entspricht das andere ist dann kann ich daraus schließen dass diese aber nicht bestand ist das andere eine abgeschlossene Klasse ist das heißt es nicht mehr drin als das was wir definiert haben und auch ausgeschlossen haben dass dieser Haltung Dietsche sowie gleich einem der anderen war es anderen am Markt also Sie man kann mit relativ wenig schon ziemlich viel dann auch Ausdruck und das Ganze
nochmal betrachtet der definieren also diesen war jetzt verantwortliche so Millionen Euro als 2 und sagen dann noch die die anderen hier alle voneinander unterschiedlich können wir auch schon also besorgen nicht man mehr als verwendet und kein und dann kommt auch die Aufzählung der einzelnen Klassen Elemente dieser aufgeschlossenen Klasse und die sind alle unterschiedlich ja also fast nur noch mal zusammen Klassen definiert und definiert werden Individuen definiert Beziehungen zwischen lassen und Rollen und Individuen und angeschaut gesehen dass man Klassen Gleichheit lassen Ungleichheit definieren kann Gleichheit von Individuen Ungleichheit von Individuen mit abgestellt mit abgekürzter Schreibweise und wir haben festgestellt dass man das so genannte nominale also auf Zeitungs Klassen definieren kann man aus das ist schon mal wesentlich mehr als er tatsächlich mit aus aber als früher als und hat sich mit der der kann aber das eigentlich wirklich schönes ich jetzt anfangen komplexe Klassen zu definieren bei denen sich schon vorhandene atomare Klassen oder Individuen mit dem Zug setzte und quasi ein komplettes semantisches Vokabular das ich habe aus der Beschreibungslogiken ich verwende mit einem dann kommt nicht wesentlich mehr Semantik mit rein also wenn ich jetzt komplexe Klassen
definiere und ich habe
solche komplexen Klassen Konstruktoren beispielsweise über den Schnitt mit der Konjunktion also das wird wohl das schon auf das ist auch hier Properties und dann mit der Disjunktion das Werraaue auch Juni auf und ich kann Paul Komplement auf die Negation des besonders wichtig weil damit kann ich mich die jetzt kann ich anfangen Inkonsistenzen tatsächlich zur zu ich kann auch mit disjunkt hat schon Inkonsistenzen erzeugt ich kann auch mit gleicher Ungleichheit Inkonsistenzen erzeugen aber jetzt mit dem Komplement jetzt wird das Ganze auch wirklich schon jetzt kann ich anfangen kann hier wirklich krude und sehr komplizierte Sache definiert so was mache ich mit diesen Konstruktoren damit kann ich komplexere Klassen definieren von und mit den oberen mit dem einfachsten waren mit der das Spiel auf das kommende Jahr am die Klasse war bestand sie gesehen und die ergibt sich aus der Schnittmenge aus allem was ich war aber und allem was sich Warenbestand habe also ist ein nicht mehr ganz einfache Sache wie alles andere auch was wir haben sind wir brauchen wieder nur dieses neue Schlüsselwort in der aus der Beschreibung und das ganze anschauen als harte befinden wir einmal war als Klasse einmal Warenbestand als Klasse und sagen war waren bestand das ist ebenfalls mit Klasse die besteht aus der Schnittmenge aus und bestand kann es quasi fast schon komplett zu nicht wie natürlicher Sprache schreiben ohne viel Aufwand dafür betreiben zu Millionen funktioniert ähnlich aber hier habe ich jetzt quasi ausgedrückt die Tatsache dass trocken war innerhalb trocken war und ich war jedenfalls auch Weine sind nämlich ich hab ja gesagt war ist äquivalent zur Vereinigungsmenge haben der der trockenen war der halbtrockenen war der lieblichen war mit dem Schlüsselwort auf und das Ganze jetzt wieder als Trottel ausgedrückt ein bisschen komplizierter weil sie so ich hab jetzt erst mal diese Beziehung nicht sagt dass man etwas dann soll ich das war äquivalent ist zu und jetzt kommt hier einen eigentlich rein auf den ich verweise und sagt dann äquivalent zu mehr Klasse die gebildet wird aus einer Juni auch also aus einer Disjunktion bestehend aus den folgenden 3 Klassen nichtrauchender halbtrocken aber Poesie Kriminelle die und runde Klammern dazu und Jelena diese ausgeführt werden desto komplizierter wird und wenn uns aber wir die man schon in der künstlichen Intelligenz seit Ende der siebziger und achtziger Jahre kennen wir schon mal irgendwann ließ gesehen hat weiß dagegen viele kann man auf wieder zu so ähnlich sieht das dann am Ende auch aus gut vom noch das Komplement also ich kann beispielsweise sollen das war das Gegenteil von Pizza womit ich auch sagen kann oder was man durch äquivalent zu der Aussage wäre dass die Klassen war und die zur zueinander Disjunktion geschrieben Torte war ist eine Klasse und ist so Klasse eines laut auf den ich verweise der wiederum sagt subclass einer Klasse die gleichzeitig Komplement der Klasse bis zu kompliziert ausgedrückt aber dass es entspricht dem auch quasi die Erde oder oder der Anteil der hier oben drüber steht und der untere Teil klar dass können natürlich kurzer schreiben wollen das mit Klasse und ist Diskussion mit Bezug auf das die komplexen Klassen Konstrukt und zum natürlich nicht so viel komplizierter ist damit gemacht wir können jetzt Klassen aus anderen zusammensetzen um noch einen Schritt weiter zu gehen damals noch die Möglichkeit Properties mit zu verwenden und der hat ja kennengelernt Beschreibungslogiken haben wir Quantoren die Properties quasi einschränken können und das Ergebnis von diesen Einschränkungen waren wieder Klassen nicht die Sache mit jeweils einem dürfen und solche Properties die eingeschränkt waren auf das Spiel ganz bestimmte Klasse war und ich kann der Existenz oder als von von der vorschreiben und solche Property Restriktionen die kommen aus ebenfalls noch mit dazu und damit kann ich auch komplexere Klassen definieren und da kann ich auf der einen Seite und kann kandierte Restriktionen machen Rolle welche sonst würde es vom das entspricht einer Quantor und den Existenzquantor Wiedersehen als sie kennen gelernt hat und wir kriegen was Neues dazu zuerst oder das Konsulat Konstanten Definition der kann nicht nur wolle festlegen auf genau einen bestimmten Wert auf ein bestimmtes Individuum und dann kann dazu noch Kardinalität Restriktionen für das ist dass in dieser Bezeichnung oder diese Bezeichnung der der zugehörigen Beschreibungslogiken zwar kann ich und kann eine Rolle bezüglich der damit in Bezug stehen Elemente vom einschränken bezüglich ihrer Kardinalität generell und ich kann minimale und maximale Karten können auch noch eingeben und das entsprechend begrenzt also das bietet mir noch weiter Raum noch kompliziertere semantische ausdrücklich letztendlich zu definieren schauen und das 1. Mal die Geschichte mit fest welche man noch nicht ich habe das man hier oben
drüber Beschreibungslogiken aufgeschrieben wie das aussehen würde also Veranstaltung als Lehrveranstaltungen die werden subsumiert von oder sind Teilmenge von der Property Einschränkungen nicht das Property wird gehalten von betrachte und bei den Einsatz wird gehalten von dem nicht genau von mir Individuum aber was soll das sein dass den normalen Lehrveranstaltungen schrecklich quasi das Property einen auf ganz bestimmten wir und auffallend durch das mit Paul der nicht mehr klassiche definieren eine Lehrveranstaltungen das ist so Klasse von und Restriktionen Restriktionen beziehen sich auf Properties deshalb geröstet und Probe die dann muss ich schreibe ich property eingeschränkt wird und dann kann ich soll welches soll die konstante seien auf die nicht ab also die Wertzuweisungen das würd ich sollen die Resorts das wäre dann Divisors habe enthalten beschrieben sind wie immer viel viel einfacher aus ich hab hier als Lehrveranstaltungen das ist Klasse und das ist so Klasse von Wundern definiert ich mir eine Erholung des britischen auf das Property wird gehalten worden und setzte dort das wird ein männlicher Individuum ich mich also also damit kann ich hier leben und kann Klassen definieren die jetzt Einschränkungen bezüglich des Wertebereichs von Properties machen und zwar auf eine Konstante auf ein Individuum und dann habe ich noch die bei Quantoren alle Quantor und Existenzquantor wie wir sie eigentlich aus der Beschreibung schlug schon Chemie ja nicht beispielsweise geschrieben sind sie wieder in der Oper über dem Fenster war dazu wird alles das ist alles quasi das Hersteller als Hersteller Lebensart kann ich folgendermaßen aufschreiben nicht wieder die und das das ist so Klasse von einer Restriktion auf das Properties hat Hersteller und alle quasi Werte sollen den Wert zu haben und damit der jährlichen sämtliche sollen zur Klasse sind so kurz und damit definiert mit quasi neue das war der Hersteller quasi oder das Vakuum sämtliche war dann 3 der Hersteller zu der Klasse also logisch und warum diese kann damit recht komplizierte den ausdrücken dass man sieht vor dass wir da was man damit nicht alles anstellen kann dort sieht das Ganze wieder nicht weniger schwierig aus also war eine Klasse und das ist so dass wie eine Property die Restriktionen auf das Property hat Hersteller und alle Werte sollen zur Klasse Vincent van muss auf die Klammerung 8. 8. Sie auch darauf dass innerhalb dieser leeren Knoten der letzte können das jetzt nicht notwendigerweise von einem Punkt abgeschlossen sein muss und ganz am Ende dann wieder . steht das gleiche gilt auch noch dann mit dem Existenzquantor dann Samuel - vom das Beispiel dass sich ausgesucht habe ist dann Tiere sind so Klasse von irgendwelchen den die sich bei denen das auch welche gibt die sich von pflanzlicher Nahrung für bis jetzt nicht so tiefgreifend aber sehr schön und das Ganze dann Zuse aus also nicht definieren die Klasse Tiere das ist so dass auf einer Property Restriktion auf das Property ändert sich Frauen und dann muss mindestens eines sich von pflanzlicher Nahrung ok als Vorteil ausgedrückt auch wieder einfach so die Tiere als Klasse so dass eine Restriktionen auf das Produkt ernährt sich von und für einige Zeit wurden vom müssen dann vom Typ pflanzlicher Nahrung sein das kann man schon also wir können wir wollen einschränken einmal auf eine Konstante also auf Individuum und wir können Rollen einschränken auf Klassen und können dann dazu sagen dass es wieder auf alle Individuen der Klasse False betreffen muss oder mindestens ein Individuum von dem in einer bestimmten Klasse mit dabei sein mit dem ein Quantor und Existenzquantor eingeschränkt in dem Sinne dass das Ganze dann am Ende für diese beschreiben schlugen die wir auch entscheidbar was wird nicht hat sich auf quasi gerade schon erzählt hatte das die Kardinalität Restriktionen autark Kardinäle tierische denkt quasi Properties insofern ein dass der Extensions damit etwas definieren was exakte Anzahl an Mitglieder oder Elementen vorgegeben wird bei Aula was allerdings mittlerweile schon veraltet ist kann man nur zwischen 1 und unterscheiden und man kann Ober und Untergrenzen bezüglich der Kardinalität angeht so kann ich beispielsweise ein Streichquartett das ist was das viele Mitglieder oder sind von den Dingen die 4 Mitglieder haben und dann definiert ich mir die Klasse Streichquartett und dann das jährlich eine Restriktionen auf das Property als Mitglied und da sage ich dann die Kardinalität soll in diesem Falle 4 sollen also die darf nicht mehr als 4 Mitglieder aber nicht das Interesse schreiben und ich möchte auch hier mit ein schreiben dass sich hier das viele vom Typ und negativ Gletscherwein sollte dann wird das
Ganze natürlich die sich in einer aber ich hatte das Streichquartett als Klasse und das ist die so dass auch andere Geräte Restriktionen auf das Property hat Mitglied mit der Kardinalität 4 wobei die 4 vom Typ ist aber nur mit der tief die und ja mich natürlich entsprechend auf den Namensraum mit 3 gebastelt dass es das ganze Städtchen Länder geworden ja so von Teil Realität Restriktionen damit kann ich auch minimale also Ober und Untergrenzen entsprechend mit angeben beispielsweise könnte sollen dass Fußballmannschaft mindestens aus Mitgliedern besteht das könnt ich dann mit dem Kardinäle tief Operator werden mit angeben und könnte dann aber sagen beispielsweise wenn Fußballmannschaft wird die jetzt definiert ist das nur definitiv 9 Mitglieder hat die würde dann dieser Definition widersprechen dessen Fußballmannschaft mindestens 11 Mitglieder haben muss und so konnte man wieder Inkonsistenzen einer solchen Wissensrepräsentation sehr leicht der also dafür am sieht jetzt auch die entsprechende noch Möglichkeiten und das sind Dinge die ist über die war schon kennen gelernt hat hinausgehen und sie müssen es noch ein paar Eigenschaften von Rollen noch mit anschauen bis wir wollen ja keine Eigenschaften der schon erahnen schon zumindest dass wir sagen wollen müssen die Art und Weise auch funktional sein können wenn nicht das definiert es gibt noch kann er
auf der einen Seite gibt es natürlich Rollen Hierarchien genauso wie es das 1. Brockhold gibt gibt es hier einen aus koppelt und man kann mir also Rollen definieren also quasi das Gegenteil Aussage hat auch schon kennen gelernt über Frauen aus auf und man kann sagen dass es identische Rollen gibt das ist dann wieder für selbst unterschiedlich endlich miteinander in Bezug setzen möchte relativ wichtig also kann ich jetzt beispielsweise sollen Schavan Property wird hergestellt aus und das wäre ein Satz Property von besteht aus andererseits kann ich dann aber auch sagen dass diese Sobtschak Property wird hergestellt aus das wir also ist zudem optische Problem wird verarbeitet zu und das ist jetzt ja quasi als ich sagen kann über der es Property dass ist das auch ein quasi Proportionen aus dem Property weil ich sonst und mit dem schlussfolgern entsprechend Probleme kriege weil nicht wieder zwischen Paul Semantik der der Semantik geworfen wird also versucht man das relativ Street in dieser Beziehung dann auch nur zu trennen wenn man sich diese man die dann guckt war das Ganze wieder Torte ganz einfach mit gestellt aus das ist Objekt Properties zu Property von besteht aus wird verarbeitet zu ist ebenfalls ein Objekt Property und das ist das der also zu wird hergestellt aus der gleichen Art und Weise kann ich jetzt noch eingeben transitive Property ist transitiv ist klar also Haarteil war ist Teil von und ist Teil von C dann folgt daraus als auch ein Teil von C also Transitivität kann nicht festlegen ich kann über das Schlüsselwort transitiv Property über das Schlüsselwort für Property kann ich symmetrische Properties definieren die Nachbarschaftsbeziehungen sind asymmetrisch wenn A Nachbau von ist es auch den Nachbar von A funktionale Properties kann nicht festlegen bei denen klar ist dass der Wertebereich also das worauf ich ab beugt Abbilder eindeutig sein muss das heißt die Mutter des und Art und daraus muss die Gleichheit von B und C Folgen sowieso nicht funktional und ich kann auch in der funktionale Properties angeben bei den ist das Ganze nicht Wertebereich sondern Bildbereich das heißt es Mutter von aber sie ist Mutter von aber davon muss die Gleichheit von A bis gleich wie folgt ok versuchen normal beispiels müssen komplizierter oder diese Sache mit beinhaltet aus unserem bereits schon bekannten oder zu unserem Wein und die vielleicht relevanten Teile mit zusammenzusetzen transitive Rolle definiere hier liegt geographisch gesehen und soll das ist ein Transit Pubertät die dumme soll sich beziehen auf alles möglich also das möchte ich jetzt nicht einschränken was jetzt irgendwo liegt weil es kann natürlich sein dass ein Land oder ein Ort quasi innerhalb eines Landes liegt es kann aber auch sein dass beispielsweise den Output irgendwo geographisch liegt also das möcht ich nicht so genau einstellen das habe ich hier eine Rolle in der Domäne und wenn es dann auf jeden Fall eine Region und ich sage beispielsweise dass sich die Region Rheinhessen definieren und die liegt den 1. und ich sage definiere auch als wäre auch in Region und die liegt in Deutschland durch Inferenz können natürlich dann darauf schließen dass er es natürlich auch in Deutschland Pforte sehen Sie jetzt wieder
ganz einfach liegt das optische kompatibel ist gleichzeitig auch eine transitive Robert ich gebe doch und Mensch an als und als Regionen 3 ist eine Region gibt es erstens eine Region und in Deutschland also sehr schön schlicht und damit hab ich eigentlich das Vokabular von Audi die Syntax letztendlich schon durch können jetzt hier die können komplexe Klassen definieren mit Hilfe von einmal Klassen Konstruktoren mit dieser Disjunktion Konjunktion Komplement und wir können die und können diese Property Einschränkungen ebenfalls zu Klassendefinitionen benutzen und damit wird dann quasi die semantische Ausdrucksstärke diese Beschreibungssprache schon recht groß und schauen und 2 Sachen noch dazu an das eines ist natürlich müssen die Varianten von auch noch mal kurz anschauen was gut und schuf von dem was wir kennengelernt haben und danach der wichtigsten Punkt der und auch schon das dann auf jeden Fall die und Semantik die
das Bild kennen sehr schon mit 3 verschiedenen Varianten Aula Audi und auch wurde das John können sich merken was ist veraltet Aula leidet das benutzt man nicht mehr ist ist relativ Ausdrucks schwach für diese Berechnungs Komplexität diese exponentiell im Jahr in aus 2 hat man quasi Teilmengen von Audi die sogar in polynomialer Zeit die Berechnung einer Entscheidbarkeit wird als quasi die Entscheidbarkeit der enthalten sein oder der Erfüllbarkeit Relation gewährleisten dass wesentlich schneller ist das deshalb benutzt man dieses Schiff oder online heutzutage nicht mehr der Vollständigkeit halber ist es aber auch schon und soll wohl als 1. an da kann natürlich alles von dem was wir jetzt gelernt haben uneingeschränkt genutzt werden alle AOL und aller Art des Sprachelemente das muss natürlich gültiges werde es sonst funktioniert nicht aber wie ich schon gesagt dass es schwierig weil diese Typen drin nicht mehr durchgezogen wird was das Klasse was es wolle was ist Division außerdem gibt es solche Dinge wie Aues ist eigentlich dasselbe wenn des Ressorts auf der anderen Seite dann auch wieder nicht aber man muss es gleich behandeln Auelt Klassen werde des Glases Prinzip dasselbe allerdings von der Aue Glas kann ich diese ganzen semantischen Einschränkungen machen dann ist es klar dass nicht die wird sich die dann miteinander in Beziehung des Properties versucht Klasse von Objekten propagieren ob wobei dies eigentlich dasselbe wie einer der es Property hat man letztendlich festgelegt und das macht das natürlich nicht einfacher insbesondere dann wenn sie dann auch hier die können und sämtliche Klassen Properties ebenfalls auch noch als Individuum behandeln können Aussagen über machen können dann wird das Ganze entsprechend dann noch hinreichend kompliziert und nicht mehr berechenbar und keiner aber Beschreibungslogiken den Audi dort kann ich die AOL Syntax tagsüber gerade kennen gelernt haben denen ich kann einen bestimmten Teil der DFS es Syntax verwendeten auch die die wir gerade kennen gelernt haben was sich nicht verwenden darf ist er der First Class und werde das Doppelte das auf gar keinen Fall aber ich darf natürlich alles ist aber klar auf zum Beispiel verwenden das haben wir jetzt auch für verwendet werde Teil um die Klassenzugehörigkeit zu sagen wenn ich es das kann ich es wird am Klassen und Rollen müssen explizit als solche immer definiert werden mit Klasse kann niemals gleichzeitig noch unter soll also streng herrscht eine strikte Trennung und dann gibt es noch die weitere Einschränkungen konkrete Rollen also diese Bilddatei Properties die dürfen nicht transitiv symmetrisch das oder das funktional definiert wird also ein bisschen komisch kann ich normalerweise auch nicht weil ich dort der eine Entität beginnt mit der Wahl in Verbindung bringe und transitiv auf Verbindungen wie beispielsweise am nochmal an das Hasso-Plattner-Institut ist 10 Jahre alt und jetzt müsste ich mir transitive Aussage draus machen zu können 10 Jahre ist irgendwas als das macht keinen Sinn also aus dieser Sicht ist genau diese komplett diese Konstruktion nicht erlaubt und des Weiteren darf man solche Zahlen Restriktionen Kardinal Widgets Restriktion die dürfen nicht mit transitiven wollen und so wollen oder inversen verwendet werden und dann ist man auf der sicheren Seite dann ist auch die in diesem Sinne entscheidbar vollständig und Koch und Aula nur der Vollständigkeit halber obwohl veralteter sind hat einige Dinge die etwas komplizierter sind dann nicht mehr mit erlaubt dazu gehört beispielsweise das Millionen solche Sachen am Zahlen Restriktionen sind die jetzt die Berechnung Komplexität hochtreiben ok das sind die 3 alten Dialekt der was kann ich damit letztendlich machen wenn ich Wissensrepräsentation Betreiber also ich kann
Anfragestelle natürlich an AOL und Theologie in
Arnauld Datenbasen Wissensbasen ich kann auf der einen Seite natürlich wenn ich jetzt mich terminologischen Bereich also nur im Bereich der Ontologie bewege kann ich Fragen sind 2 Klassen wie äquivalent ist die eine Klasse der anderen Klassen enthalten also Subsumtion zu Problemen subclass Beziehungen ich kann Fragen sind 2 Klassen eventuell disjunkt ich kann nach der globalen Konsistenz einer Wissensbasis Fragen also ist dort also quasi was herrscht dort vor Widerspruchsfreiheit ist die Wissensbasis erfüllbar gibt es also eine Interpretation ein Modell für diese Wissensbasis dann am 1. Klassen Konsistenz vor also ist der Klasse tatsächlich Konsistenz oder gibt sich letztendlich das die Klasse äquivalent ist zu auch nach also das heißt zum Element das Ziel des und der Klasse dann irgendwann mal sowohl man so komplex konstruierter kann es durchaus sein dass man irgendwo einen Modellierung Svila hat der nicht notwendigerweise so einfach zu erkennen sein sollte wie die der unteren z. B. in den ich schreibe das war so dass eines Getränks ist und ein soll dazu auch noch disjunkt zur Klasse Getränk das macht natürlich dann keinen Sinn dann komm ich daraus das war nichts ist also die Lehre Klasse und damit ich eine Klassen inkonsistent dann kann ich als nationale Anfrage machen also Anfragen die mit Individuen mit der Haarwuchs zu tun haben ich keine Fragen gehört eine Instanz zu eine bestimmte Klasse dazu wird ein Individuum zu einer vorgegebenen Klasse ich kann eine Klasse ich kann die Klassen Extensions welcher sich können die Individuen einer Klasse aufzählen nicht alle Individuen suchen jetzt in einer Klasse enthalten sind ich kann Rollen Überprüfungen machen werden 2 gegebenen Individuen jetzt über Rolle verknüpft oder nicht und ich kann auch eine Rolle Extensions machen das heißt ich suche alle Individuen haben die jetzt über eine bestimmte Rolle über eine Property miteinander verknüpft werden und das so die Grund Anfrage die man auch wohl wissend was auf der einen Seite terminologischen Bereich also in der Ontologie obendrein Wissensbasis stellen kann oder jetzt nationalen doch mit solchen Arten von Aufgaben werden jetzt also auch in Übungsblättern und uns mit hohen beschäftigen rechnet jetzt für ganze Reihe von Werkzeugen an die Hand gegeben sie müssen natürlich alles nicht nur auf dem Papier machen sondern der wird interessant weil jetzt gibt es so so genannte
Editoren für Wissensbasen für komplexe Wissensbasen diesen benutzen können dann können Sie entweder das ganze tatsächlich in einer Wissens Beschreibungssprache schreiben ohne sie wären damit übernehmen grafische Benutzeroberfläche unterstützt kurdische am sehr vielleicht schon kennen kennengelernt als mit der von der der gearbeitet haben das wird jetzt bei AOL unabdingbar dass man mit Brot arbeitet man dort dann auch gleich in diesem liegt vor wenn man einen wiesen damit verknüpft hat direkt die Konsistenz meiner Klassendefinitionen prüfen kann es gibt noch weitere Sachen zu beispielsweise auch so weit würde und Ontologie die Tour der schon seit einiger Zeit jetzt nicht mehr aktiv weiterentwickelt wird ist aber noch über die Google-Code Homepage erreichbar kann man immer noch benutzen kurdischen neuesten Version ist normalerweise das Werkzeug der Wahl weil da kann ich dann auch direkt mit aus 2 von morgen werden wir den arbeiten und damit noch mehr Bereiche von Ontologie Tools auf der u. und zwar 2. können sich mal gucken viele unterschiedliche Toulet 20 was sich mit und dort machen kann nicht editieren kann ich sehen Programmiersprachen mit verwenden kann also bei Doris oder solche Sachen wichtig für und dann noch die Inferenzmaschine also die eigentlichen wiesen nach das sind diejenigen Programme die in der Lage sind Konsistenz Klassen Konsistenz Wissensbasen Konsistenzen Schlussfolgerungen und ähnliches aus zu rechnen das gibt eine ganze Reihe sind nur einige davon auf gezielte bekanntesten ist sehr bekannter oder Effekt oder Service bekannt ich hab Materialien soll zur heutigen Vorlesung einfach die Wikipedia zu mahnte gewesen das angegeben und dort finden sind diese eigentlich immer die aktuelle Aufzählung derjenigen die sie Moment gibt insbesondere auch noch mit einer Zuordnung was können die dann alle können die beispielsweise Paul enthält also Schlussfolgerungen mit AOL können die Schlussfolgerung mit aus 2 und ähnliches das sind also Tabellen mit dabei denen die hier die Sachen die diese niesender tatsächlich können entsprechend angegeben sind und wenn wir dann anfangen am und machen den Übungen war sollen die Konsistenz von Wissensbasen und die Konsistenz von Regeln die wir gegeben haben prüfen oder die Erfüllbarkeit dann müssen bei den entsprechenden wiesen benutzen um solche Sachen dann passt sich ausrechnen könne ok so man sollte gewesen die Werkzeuge genannt werden anschauen müssen sich die von selber was uns noch fehlt für der hatten ja schon gesehen AOL ist ein Stückchen größer als die Beschreibungslogiken die wir bisher kennen kennengelernt hat es natürlich das hat noch einen Blick auf die und Semantik werfen bei Audi ist nicht nur als und ist ja schon die oder streut über gesehen haben dass wir es hier noch
mal zu Erinnerungen die einzelnen Buchstaben wie diese Beschreibungslogiken jetzt entsprechend ihrer unterschiedlichen Reparaturen benannt werden und wie sie dann schon das bei AOL eine ganze Menge dieser Sache mit dabei sind Konjunktion haben war also wir haben die wird der Distribution Existenzquantor ob und worden Element wären die Negation der Disjunktion wir haben eine existenzielle Restriktionen haben wir hier Zahlen Restriktionen aber da wollen wir haben Menge von Individuen mit nominal also Aufzählung gemeint haben Beziehungs-Ja ich der der also Beziehungen das einzige was man und nicht dabei haben sind qualifizierte Zahlen Restriktionen das kommen nicht anders und 2 mit dazu und was ja auch nicht stützen Brunnen Konstruktoren aber das kommt dann auch noch aus 2 dazu zu auch mal die Buchstabenzuordnung dass sie als das Zeug dazu hat uns schon am die sonntags in diesem Mantik angeguckt schon Klammer auf die für all alles was uns jetzt ankucken müssen da kommt die so Rollen Beziehungen dazu kommen abgeschlossene Klassen also nominale dazu dass da kommen wir also dazu dass unterkommen Zahlen Restriktionen das mit dazu und dann noch Datentypen für die Mission besondere Regeln gelten weil Datentypen dafür dass sich die entsprechende Semantik wieder entsprechen Funktion formalisieren das haben sich schon gemerkt dass wir das versucht haben Datentypen mit reinzubringen bei der der es Zimmern Tortillas das versuchen wir mit einzubringen und auch da müssen wir mal schauen was ist denn jetzt genau die Beziehungen mit Paul und arbeitet sie das heißt was kann man jetzt hier von auch mit Hilfe von C. sie repräsentieren wofür die Semantik eigentlich schon mal festgelegt haben das ist alles was ich mit als machen kann dafür muss ich jetzt noch mal neu welche Festlegungen treffen und zwar wieder als kann ich natürlich das repräsentieren Rollen repräsentieren Individuen repräsentieren was sich auch mit Paul kann ich keine Klassenzugehörigkeit und Instanz von Rollen also Instanzen definieren ich hab ich hab nach als sicher hab das Pop Verbundpartner Elemente ich Stadt die Klassen Inklusion ich hab die Äquivalenz disjunkt halte ich hab die hinter das schon das ist also die Konjunktion Stadion auf das ist die Disjunktion ich hab das Komplement also die Negation ich habe diese 2 Quantoren Allquantor und Existenzquantor zu holen Einschränkung und ich habe wenn schon nicht habe Domänen als Festlegung was sind die was ist Bildbereich was ist Wertebereiche eine Rolle also das kann ich ohne Probleme machen das kann ich als auch bei abbilden jetzt muss ich nur noch das was mich also auch nicht mit drin aber am dafür muss ich jetzt noch diese man für dazu gehört beispielsweise als allererstes nämlich auch als schon die als diese beschreiben sowie der möchte ich brauch ein Konstrukt dafür dass ich sehr 1. die Gleichheit von Individuen ausdrücken kann also es gibt an dass 2 Individuen nach genau dasselbe bezeichnen schreibe ich dann in der entsprechenden Beschreibungs Logik als ist gleich und ich kann mir auch in der Prädikatenlogik Gleichheitsprinzip CAT definieren als Erweiterung dass genau auch dieses Semantik nämlich die Gleichheit zwischen Individuen herleitet war ich in dem Sinne nicht weiter vertiefen und genau so funktioniert mit mit der Formel nicht die Gleichheit habe kann ich durch die Negation der Gleichheit in der Prädikatenlogik quasi genau das Gegenteil nämlich dass 2 Individuen tatsächlich unterschiedlich sind sehen dass wir also machen es wir versuchen die Semantik für dieser schon die Beschreibungslogiken mit Hilfe der Prädikatenlogik auszudrücken für die Prädikatenlogik haben wir letztendlich schon müsse man die wird dann einfach hier in dem Sinne über das heißt machen und das ist sehr einfach abgeschlossen mit lassen ist schon das komplizierte geht es darum dass ich etwas genau durch die Aufzählung Instanzen beschreiben die dazugehörige Syntax der Beschreibung Slubice dann so aus dass sich die Klasse definieren und soll dieses äquivalent zu einer Aufzählung geschweiften Klammern und wenn ich das dann versuche das gleiche auszudrücken der Beschwerde der Prädikatenlogik dann muss ich eben diese Aufzählung lassen die den aus den Individuen A B und C besteht abbilden auf die die Prädikatenlogik und wurde dann sagen ich definiere eine Klasse deren Mitglieder X für die gilt Alice sind genau dann in der Klasse zielt wenn x entweder als oder X ist oder exists und sonst nicht das wir quasi die eigentlichen Übersetzung der Funktionalität Prädikatenlogik genau so muss man es letztendlich mit Millionen machen es Millionen da jetzt darum dass man falls also zwingend dass eine Rolle weil sie auf ein ganz bestimmtes Individuum anzuwenden ist und das kann ich mit Hilfe des Existenzquantor sein wenn die Phrasen definieren und mit Hilfe von von auf als mit der Aufzählung dass wenn sie auf 10 ist dass ein Individuum rein von den Existenzquantor verwenden können sie quasi mit den Bordmitteln wie sie schon aber Beschreibungslogiken als E-Plus oben diesen von auf Operator können Sie dann auch in der Prädikatenlogik aus oder auch nicht an der Prädikatenlogik können mit diesem Bordmitteln quasi genau diese Funktionalität und es wäre nach können und dann noch mal genauer gucken oder den also erst mal selber drüber nach aber ist es nicht ganz einfach diesen beiden Konstruktoren dieses heißt Value kommen zu bekommen Kardinalität Restriktionen hat immer noch nicht da Zentrum den auszudrücken beispielsweise eine Prüfung kann höchstens 2 Prüfer haben kann ich Beschreibungslogiken natürlichen schreiben vor dass es so Klasse von dann hat Prüfer und das sollen aber weniger als 2 letztendlich nur davon soll Außenprüfung müssten zwar Prüfer haben kann ich in der Prädikatenlogik jetzt folgendermaßen ausdrücken wenn ich das John Schreiber schauen sich dann aus dem man überlegen Sie mal was wir gemacht haben bezieht sich natürlich nur genau auf den Fall hier oben der 3. ganz einfach der wenig um sage also Prüfung hat höchstens 2 freundlich und mir und definierte quasi mit Prüfung als etwas das genau 3 Prüfer hätte von einer das also damit sage ich dass dort eine Prüfung aber niemals Tragekomfort oder noch mehr haben kann ich hier definiere 3 Individuen alle 3 sind und unterschiedlich und ich sage dann aber nicht die mehr Besetzung zusammensetzte das kann nicht so sein dass das gleichzeitig gilt das heißt dass alle 3 gleichzeitig diese Prüfung und damit quasi durch diese vermeintliche von noch aber wirklich dann quasi das selber aus wie die Beschreibung sowie den Dichter der Prüfung hat maximal 2 Prüfung kompliziert bisschen von durch den großen sauberes geht es nicht nur darum dass man versucht solche Situationen abzubilden machen das natürlich nur ein Beispiel man kann das auch allgemeinen zeigen dass sich darauf nicht verzichten weil das wird das Ganze dann sehr kompliziert Rollen Konstruktor gibt es auch noch so werde es auch Property der Beschreibungslogiken sowie sehr Property war ich sehr sehr einfach vom darstellen mit dieser Subsumtion Beziehungen kann ich der Prädikatenlogik darauf ab will auch sehr einfach abbilden und ich sagt das Property ist quasi Property ist enthalten genau dann wenn für alle x y folgt dass ich die Beziehungen x y aber also das X über die Rolle ermittelt Beziehung steht dann muss es auch auf jeden Fall mit der Rolle des miteinander in Beziehung stehen also das kann man schön abbilden über die Implikation und genauso macht uns mit der Rolle über den dann muss man beide sollten das heißt es ist enthalten und es ist der enthalten Zeit die er sowohl gemacht und auch noch mal genauso dazu tauscht man einfach zwischen diesen beiden Rollen die zueinander in der sind quasi hier wird im Bereich von Bildbereich miteinander aus auch jetzt hier in der Prädikatenlogik transitive Rolle da muss ich natürlich quasi dann dieses Beispiel wie man mit den 3 unterschiedlichen Elemente die nicht miteinander über die Rolle in Bezug 70 sollte wenn x und y über verbunden sind und gleichzeitig y und z impliziert dass auch das X und über diese Rolle verbunden sind das heißt sind sie transitive die Symmetrien spricht nichts anderes dass ich sage das Äquivalent ist zum von sich selbst und Funktionalität und der also
Funktionalität das auch eine sehr schöne Geschichte der muss man sich kommt noch mal ein bisschen drüber nachdenken Aussagen werden hier betroffen über die Relation R die auf der rechten Seite dieser Gleichung oder dieser dieser Angabe der Beschreibung schlugen steht und das nicht ganz einfach Funktionalität bedeutet ganz einfach dass der Wertebereich diese Relation maximal quasi einen irgendein sein kann dann deshalb ständig auf der anderen Seite dieses zu Funktionszeichen das Top das kann also alles möglich ist und für die Börse Funktionalität heißt genau dasselbe das heißt dass mir der Grund Bereich diese Rolle alles mögliche sein kann ich der Wertebereich also genau umgedreht das bisher eher und - dass wir also die Ansicht nochmal lassen sich auf der Zunge zergehen wenn man das normalerweise so findet und nicht erklärt bekommt man relativ lange darüber nachdenken das klar ist das ganze gemeint ist so also kann man dann letztendlich sagen wir uns diesen sogenannten vor und betrachten und die haben auf der einen Seite alles was auch in als das Clustern noch die Gleichheit Ungleichheit zwischen Individuen abgeschlossene Klassenzahlen Restriktionen so pro Rollen dazu und transitive Rolle und nur noch die Datentypen und das ist ganz bisschen kompliziert das heißt erhält man sich bisschen schwammig man erlaubt bestimmte Sachen nicht man erlaubt die Verwendung von Datentypen 2. Argument konkreter wollen in der Hamburgs davon können wir sagen was damit gemeint dass Daten erlauben sind ja beispielsweise mit der Gletscher oder sowas und der Abbau von nicht konkret Individuum irgendeinen Wert zu Weise oder einer quasi Wertzuweisungen beide Rollen Beziehungen mache und typisierten Daten wird verwendet ist natürlich immer quasi das 2. Argument war das 1. Argument ist immer wieder entweder bringen der Zeichenkette oder bezahlt und dahinterkommt Datentyp Basisdatentyp wird erlaubt quasi in der als 2. Argument einer konkreten Rolle in der Box ja auch hier klar konkreter Daten das heißt konkrete Daten hat und nicht kennen gelernt ist ein bitterer typisiert wird aber das was noch Datentyp aber das kann eine geschlossene Klasse bilden und für das Problem dass man damit generell haben also Datentypen lassen sich nicht ohne weiteres in der Prädikatenlogik ausdrücken aber man kann die Prädikatenlogik Semantik entsprechend Arbeit an dass man damit halbwegs klar kommt aber es ist immer ein bisschen Stolperstein das muss man da etwas vorsichtig sein insbesondere wenn man so Semantik miteinbeziehen möchte dass bestimmte Datentyp mit unterschiedlichen Wertzuweisungen zueinander identisch sind das hatten wir auch kennengelernt also wenn man jetzt an das gibt es nicht um die Tschüss zur Erde 2 verschiedene metrische System oder man hat jetzt reelle Zahlen und man hat oder man hat ganze Zahlen und man versucht sozusagen Einsatz werde 2. ist dasselbe wie einst das ganze Zahl also das sind unterschiedliche Datentypen aber die bezeichnen den gleichen Wert das muss man dann natürlich alles entsprechend festlegen dass man wenn man alles versucht zusammenzufassen als quasi als Übersicht was man da jetzt bei Audi mit drinnen hat da hat man einmal sind in dem man aber sie hat dann kommen dazu dass hier in Klammern kommt dazu das heißt Ammanati Zahlen Restriktionen jetzt nicht auf die einzelnen Klassen die der den Rolle noch nun direkt auf die die Rolle des kommt also doch noch dazu nominale Aufzählung so dass man hat der also kommen dazu subclass Klassen Äquivalenz dann kommen dazu anrollen Axiomen kommt dazu kommen die nicht zu lassen sondern zum Properties Transitivität und man hat noch weitere Axiome für die erbaut nämlich Instanz dann ist Rollen Instanz Gleichheit und für den sprechen und durch plus kommen jetzt noch quasi was machen die einzelnen Konstruktoren mit dem ich eine Klasse konstruieren können wir hier der selbst schon wieder Juni dazu für Konjunktion Disjunktion wir das Komplement jeweils noch mit dem Beispiel und dem dazugehörigen Beispiel mich das ganze übersetzen würde die Prädikatenlogik dann kommt die Aufzählung so dass die Quantoren alt Quantoren und Existenzquantor und die Kardinalität die ich hier entsprechend verwendet und neben dem Klassen Konstruktoren gibt es noch eine Reihe von Axiomen das heißt ich kann hier so Klassen Beziehungen nicht hier äquivalente Klassen definieren nicht disjunkt halt definieren was ich kann Gleichheit von Individuen festlegen ich keinen Unterschied von Individuen festlegen nicht kann warum so Property Beziehungen festlegen äquivalente Properties Properties transitive Properties funktionale Properties und der das funktionale Properties und damit habe ich dann eigentlich ziemlich geschafft wichtige Aussage am Rande noch ist es das beliebige Schachteln von Konstruktoren erlaubt nicht wird interessant doch wirklich komplexe Konstruktoren zu verwenden damit kann ich dann so schöne komplexe Aussagen machen das was sie in der 1. Zeile oder unter dem 1. Anstrich Strichpunkt steht kann einer von ihnen das natürliche Sprachen übersetzt welche Klasse damit gemeint ist also muss so schon mal Millionen um Personen oder ich Einsprüche gut was was ist jetzt mit Personen was sagte mit der 2. Teil aus dem der Stadt und oder sollen fast genau also dass alle Personen deren Kinder alle Doktor so oder die Kinder haben deren Kinder wiederum von denen eines der Kinder wieder auch Dr. kompliziert auszudrücken aber einfach schön zu schreiben mit Beschreibungslogiken ja man brauche ich nur an die Subsumtion und die generelle Klassen Inklusionen weil die gleichfalls etwas mehr über den Skamander sämtliche durch wechselseitige Inklusionen Zeit und Raum da war kann man die Äquivalenz zur Prädikatenlogik natürlich sehr sehr einfach Zeit man Sizilien und genau diesen schönen diese schöne Zeit aus der Beschreibungslogiken besitzen wollen nach Hause sieht das Ganze so aus das heißt hier sehen Sie dass man wenn man das Ganze dann als Paul RDF schreiben muss natürlich sehr unübersichtlich wird weil wenn sie angefangen und ich hätte das derzeit ohne dass da oben und lesen müssen wir es natürlich wesentlich komplizierter geworden und wo das Ganze auch gleich noch mal gucken als hörte und hier sehen Sie dass wir uns schon mit dem Aufbau von Klammern wird er also was haben wir hier wir definieren eine Klasse als Lehrer Knoten der darf man oder auch vorne dran keine Klassendefinition Klasse wird definiert als Schnittmenge als das er Action auf und zwar haben wir einmal eine Person und als 2. haben wir eine Property Restriktion auf das Opatija ist Schauer wobei wir sagen dass wir alle Werte zeigen sollen aus und jetzt kommen wir mit Disjunktion also auch im Juni auf entweder Doktor oder dann kommt wieder mehr Restriktionen auf das entsprechende Property erst scheidet und daher können einige wird also existenziell quantifiziert wird als Dr. also sondern sich stimmt schwieriger das Ganze als wir also genau so als sollte genauso wie aus dem aus der Erde 1. Realisierungen bei Versicherungen diese Kurzform dieser des Stephen Form herauszulesen ist mit beiden arbeiten sie müssen bis für kriegen das 17. der entsprechend aus sich auch sehen und damit aber mit dem heutigen Programmen Syntax Werkzeuge und Semantik erst mal durch wenn
wir uns dann beim nächsten mal Gedanken drum machen was uns noch mal aus und 2 so das
Auelt eigens für den Fall dass es die kleinere Euler König gerade schon und aus 2 ist noch wesentlich mächtiger und das sich dabei so viel mehr Berechnungs Komplexität quasi dafür bezahlen muss ich krieg dazu noch vor Konstruktoren ich kann also auch komplexe rollen aus einfachen Rollen zusammensetzen wenn sie solche Sachen wie auch der Bruder meines Vaters ist mein Onkel also wird definiert als Bruder des Vaters ist das wollen schöne Sachen die ich jetzt hier in der Rolle eines nicht definieren kann aber mit Core 2 klappt das ganz nachzulesen wie
in bei beiden Büchern entweder dass man Grundlagen von Pascal oder dann haben sie sich auf der Beschreibungslogiken sich ankucken wollen das Kutschen deutsche keinen Bug da steht das Ganze dann entsprechend drin und ich hab natürlich auch alles wieder wie zusammengefasst was wollte genannt haben den Materialien zur heutigen
Vorlesung das was vielen Dank
Ebene
Wissensrepräsentation
Objektklasse
Zusammenhang <Mathematik>
Punkt
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
Besprechung/Interview
Prädikatenlogik
Aussage <Mathematik>
HTTP
Logiker
Formale Semantik
Objekt <Kategorie>
Prädikat <Logik>
Algorithmus
Schlussfolgern
Rechenbuch
Terminologische Logik
Codierung
Aussagenlogik
Struktur <Mathematik>
Wissensrepräsentation
Wissensrepräsentation
Erweiterung
Objektklasse
Internet
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
Prädikatenlogik
Abhängigkeitsgraph
Beschreibungssprache
Prädikatenlogik
Künstliche Intelligenz
Aussage <Mathematik>
Instanz <Informatik>
Information
Computeranimation
OWL <Informatik>
Verbandstheorie
Terminologische Logik
Siebzig
Information
FOL
Semantic Web
Inkonsistenz
Instanz <Informatik>
Wissensrepräsentation
Konstruktor <Informatik>
Logischer Schluss
Objektklasse
Wissensrepräsentation
Teilmenge
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
Google
Künstliche Intelligenz
Aussage <Mathematik>
Objektklasse
Entscheidbarkeit
Dialekt
Entscheidungstheorie
OWL <Informatik>
Terminologische Logik
Wort <Informatik>
FOL
Instanz <Informatik>
Wissensrepräsentation
Objektklasse
Ontologie <Wissensverarbeitung>
Rollbewegung
Systemidentifikation
Abstrakte Syntax
Schreiben <Datenverarbeitung>
RDF <Informatik>
Wissensbasis
Computeranimation
Turtle <Informatik>
OWL <Informatik>
Version <Informatik>
Version <Informatik>
Rollbewegung
Standardabweichung
Mathematische Größe
Objektklasse
Momentenproblem
Rollbewegung
RDF <Informatik>
Computeranimation
Vollständigkeit
Domain-Name
Äquivalenz
Datentyp
RDF <Informatik>
XML
Rollbewegung
Attributierte Grammatik
Namensraum
Ontologie <Wissensverarbeitung>
Abbildung <Physik>
Disjunktion <Logik>
Objektklasse
Natürliche Sprache
OWL <Informatik>
Menge
Verbandstheorie
Terminologische Logik
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
Zeichenkette
Konstruktor <Informatik>
Objektklasse
Momentenproblem
Ontologie <Wissensverarbeitung>
Single Sign-On
RDF <Informatik>
Natürliche Sprache
Computeranimation
Äquivalenz
Bildschirmmaske
Operateur
OWL <Informatik>
Menge
ART-Netz
Instanz <Informatik>
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
OWL <Informatik>
Objektklasse
Rollbewegung
Terminologische Logik
Computeranimation
Komplementarität
Objektklasse
Punkt
Rollbewegung
Quantor
RDF <Informatik>
Divisor
Element <Mathematik>
Komplex <Algebra>
Vakuum
Computeranimation
Restriktion <Mathematik>
Konstante
Schnittmenge
Rollbewegung
Disjunktion <Logik>
Inkonsistenz
Konstruktor <Informatik>
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Künstliche Intelligenz
Disjunktion <Logik>
Quantifizierung
Objektklasse
Wertevorrat
Natürliche Sprache
Wertevorrat
Chipkarte
Konstante
Teilmenge
OWL <Informatik>
Terminologische Logik
Schnittmenge
Schnitt <Mathematik>
Lineares Funktional
Namensraum
Wissensrepräsentation
Objektklasse
Folge <Mathematik>
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
Rollbewegung
Transitivität
Abbildung <Physik>
Hierarchische Struktur
RDF <Informatik>
Wertevorrat
Computeranimation
Restriktion <Mathematik>
OWL <Informatik>
Operator
Rollbewegung
Inkonsistenz
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
Komplementarität
Objektklasse
Wissensrepräsentation
Punkt
Rollbewegung
Beschreibungssprache
Berechnung
RDF <Informatik>
Division
Computeranimation
Restriktion <Mathematik>
Ausdruck <Logik>
Funktional
Vollständigkeit
Datentyp
Rollbewegung
Konstruktor <Informatik>
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Aussage <Mathematik>
Disjunktion <Logik>
Zahl
Entscheidbarkeit
Dialekt
Objekt <Kategorie>
Teilmenge
OWL <Informatik>
Terminologische Logik
Terminologische Logik
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
Objektklasse
Rollbewegung
Subclass <Programmierung>
Reihe
RDF <Informatik>
Wissensbasis
Objektklasse
Widerspruchsfreiheit
Computeranimation
OWL <Informatik>
Rollbewegung
Widerspruchsfreiheit
ART-Netz
Instanz <Informatik>
Distributionstheorie
Objektklasse
Inferenzmaschine
Inferenz <Künstliche Intelligenz>
Momentenproblem
Rollbewegung
Beschreibungssprache
Prädikatenlogik
Programm
Schreiben <Datenverarbeitung>
Editor
Erweiterung
Homepage
Restriktion <Mathematik>
Operator
TOUR <Programm>
Implikation
Konstruktor <Informatik>
Constraint <Künstliche Intelligenz>
Reihe
Disjunktion <Logik>
Quantifizierung
Wertevorrat
Zahl
Dienst <Informatik>
Menge
Terminologische Logik
Version <Informatik>
Benutzerführung
Tabelle <Informatik>
Komplementarität
Funktionalität
Domain-Name
Symmetrie
Äquivalenz
Datentyp
Zoom
FOL
Inklusion <Mathematik>
Rollbewegung
Widerspruchsfreiheit
Disjunktion <Logik>
Soundverarbeitung
Programmiersprache
Erweiterung
Point of sale
Objektklasse
Menge
Äquivalenz
OWL <Informatik>
Minimum
Funktionalität
Komplementarität
Symmetrie
Instanz <Informatik>
Objektklasse
Rollbewegung
Programm
Prädikatenlogik
Computeranimation
Restriktion <Mathematik>
Abgeschlossenheit <Mathematik>
Schnittmenge
Konstruktor <Informatik>
Lineares Funktional
Äquivalenzklasse
Übersetzer <Informatik>
Rand
Reihe
Subclass <Programmierung>
Disjunktion <Logik>
Quantifizierung
Aussagenlogik
Hausdorff-Raum
Wertevorrat
Natürliche Sprache
Zahl
Ganze Zahl
Terminologische Logik
Realisierung <Mathematik>
Klassenzahl
Zeichenkette
Subclass <Programmierung>
Komplementarität
Inverse
Funktionalität
RDF <Informatik>
Transitivität
Reelle Zahl
Äquivalenz
Datentyp
Inklusion <Mathematik>
FOL
Rollbewegung
Wissensrepräsentation
Transitivität
Aussage <Mathematik>
Gleichung
Objektklasse
Menge
OWL <Informatik>
Klumpenstichprobe
Axiom
Funktionalität
Metrisches System
Instanz <Informatik>
Symmetrie
Wissensrepräsentation
Konstruktor <Informatik>
OWL <Informatik>
Terminologische Logik
Rollbewegung
Besprechung/Interview
Berechnung
Web-Seite
Pascal-Zahlendreieck
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel 08 Semantic Web Technologien - OWL und OWL Semantik
Serientitel Semantic Web Technologien WS 2011/12
Teil 8
Anzahl der Teile 13
Autor Sack, Harald
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/14271
Herausgeber Hasso Plattner Institut (HPI)
Erscheinungsjahr 2011
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Schlagwörter semantik
owl
semantic web

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback