Merken

One Day Disco

Metadaten

Formale Metadaten

Titel One Day Disco
Untertitel Temporary light and space installation
Alternativer Titel Temporäre Licht- und Rauminstallation
One Day Disco
Autor Typism
Mitwirkende Rubber Dinghy Pirates "You can't stop" (Musik)
Typism, Releasis (Produktion)
Herausgeber architekturclips network
Erscheinungsjahr 2009
Sprache Kein linguistischer Inhalt
Produktionsort Deutschland, Erfurt

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Architektur
Abstract Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Streetart Ausstellung ,,Below the Line" des Kunsthauses Erfurt, konzipierten Typism (Michael Schinköthe) und Releasis (Evelyn Paetrow) die ,,One Day Disco" für einen Abend in den Räumlichkeiten des ehemaligen Innenministeriums in Erfurt. Zusammen mit Format C (Danny Storandt) von Lotus Lumina wurde drei Tage gestapelt und verkabelt, es entstand eine Raumintervention aus 350 Bierkästen, rund 80 konventionellen 40-60 Watt Glühbirnen und 6 LED Bars, die als Pult für Musiker und VJs, Lichtstelen und Sitzkuben fungierten.
As part of the opening ceremony of the streetart exhibition "Below the Line" at the Kunsthaus Erfurt, Typism (Michael Schinköthe) and Releasis (Evelyn Paetrow) designed the "One Day Disco" for an evening in the premises of the former ministry of interior in Erfurt. Together with Format C (Danny Storandt) of Lotus Lumina they stacked and wired for three days - a spatial intervention of 350 cases of beer was created, 80 conventional 40-60 watt bulbs and 6 LED bars that functioned as desk for musicians and VJs, light pillars and seat cubes.
Schlagwörter Temporäre Bauten
Licht
Installation
Zeitraffer
Kunst/Aktion
Art/Event
Time lapse
Installation
Light
Temporary buildings

Ähnliche Filme

Loading...