Merken

Deutsches Bergbaumuseum Bochum

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Deutsches Bergbaumuseum Bochum
Untertitel Erweiterungsbau von Benthem Crouwel Architekten, Amsterdam
Alternativer Titel German Mining Museum
Extension by Benthem Crouwel Architects, Amsterdam
Autor Markus Kersting
Mitwirkende Kevin MacLeod (Musik)
Markus Kersting (Filmemacher)
Herausgeber Architektenkammer NRW
Erscheinungsjahr 2010
Sprache Kein linguistischer Inhalt
Produktionsort Bochum, Deutschland

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Architektur
Abstract Bochum im Herzen des ,,Ruhrgebiets" besitzt eines der bedeutensten Bergbaumuseen Deutschlands. 2009 wurde der spektakuläre Erweiterungsbau von Benthem Crouwel Architekten aus Amsterdam fertiggestellt. Das Bauwerk mit seiner markanten tiefschwarzen und bei Sonneneinstrahlung glitzernden Fassade stellt sich als Schnitt durch ein Stollensystem dar. Der Neubau ist auf zwei Ausstellungsebenen über Brücken mit dem Bestandsgebäude verbunden.
In the heart of the "Ruhr", Bochum has one of the most important mining museums. 2009, the spectacular expansion of Benthem Crouwel Architects from Amsterdam was completed. The building with its distinctive deep black and sparkling in sunlight façade presents itself in section as a tunnel system. The exhibition space in the new building is on two floors and connected with the existing building with bridges.
Schlagwörter Umnutzung
Museum
Ausstellung
Dokumentation
Benthem Crouwel Architekten
Architektenkammer NRW
Architektur
Architecture
Architektenkammer NRW
Benthem Crouwel Architects
Documentation
Conversion
Museum

Ähnliche Filme

Loading...