Merken

mintomax - Int. Architecture Symposium on the Redefinition of the "Minimal Subsistence Dwelling"

Metadaten

Formale Metadaten

Titel mintomax - Int. Architecture Symposium on the Redefinition of the "Minimal Subsistence Dwelling"
Untertitel Self-Construction and Social Empowerment - Diébédo Francis Keré
Alternativer Titel mintomax - Int. Architektur Symposium zur Redefinition der "Wohnung für das Existenzminimum"
Autor Fred Plassmann
Isabel Schmidt
Julia Geiss
Mitwirkende Fred Plassmann, Isabel Schmidt, Julia Geiss (Filmemacher)
architekturclips (Produktion)
Herausgeber Rosa-Luxemburg-Stiftung
Erscheinungsjahr 2011
Sprache Englisch
Produktionsort Afrika, Burkina Faso

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Architektur
Abstract Was brauchen Menschen zum Wohnen, zum Leben? Was ist eigentlich das Minimum? Diese Frage beschäftigt Diébédo Francis Keré - und auch die Antwort: das dies durchaus sehr unterschiedlich sein kann an verschiedenen Orten der Welt. Über Unterschiede in Lebensformen und -vorstellungen, aber natürlich auch sein Projekt des Operndorfes in Burkina Faso - ein bewegender und bewegter Vortrag.
Diébédo Francis Kéré/Keré Architecture (Berlin): The Growing House
Schlagwörter Theater
Schulbauten
Nachhaltigkeit
Material
Licht
Landschaft
Konstruktion
Entwurfsprozess
Bildung
Architektur
Lesung
Dokumentation
Kéré Architekten
Diébédo Francis Kéré
Stadtplanung
Urban Planning
Diébédo Francis Kéré
Documentation
Lecture
Architecture
Construction
Design process
Education
Landscape
Light
Material
Participation
Public buildings
School buildings
Sustainability
Theatre

Ähnliche Filme

Loading...