Merken

Eröffnung Forschungsanlage: envihab

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
dadurch werden kann erhält er geht
haben werden wir einen erfassen für die Astronauten
für die Zukunft der Raumfahrt machen zum anderen es aber auf die Verbindung mit der irdischen 10 konzentrieren hat dazu haben jetzt Forschungsgebäude in dem der auf 3 Tausend 500 Quadratmeter forschen können da das interessanterweise des ist ein sogenanntes Haus in Haus zieht als eine ganz große Halle oben ist die gesamte Infrastruktur und
und und sind dann innerhalb des Gebäudes 8 verschiedene Forschungsmethode Zentrum unserer zur Anlage der werden dass Leute für Monate kaserniert ins Bett gelegt
wir kucken danach was sich am Körper ändert vor allem der verhindern kann was sich ändert haben dazu wieder an der Anlage eine Zentrifuge einen nuklearen Magnetic gesessen eines Gerät um den Körper ein zu gucken zu können viele Physiologie Anlagen alles ist aufeinander abgestimmt
zunächst die hat kleine dessen machen auszuprobieren aber es
funktioniert die 1. größere wird eine voraussichtlich eine zweimonatige der Tour ist dies ein wurde heute in der Gegend und dann so genannte Gegenmaßnahmen gegen die negative Effekte der Back to entwickeln die sind interessanterweise ganz ähnlich wie das heißt es dort auch unter für die 1. ist wird noch viel Arbeit machen dieses Gerät
ist eine Kombination aus einem Personen oder eine
Positronen-Emissions-Tomographen gekürzt und fährt mit Themen der Atomkerne kann die wir Körper Großartigkeit kam und die sich mal mit dieser lassen analysiert und die Verbindung vorkommen wie zum Beispiel das Wasser oder das Pferd das Körper in großen Mengen
vorkommt können aber auch unter Smart vom 1. Umsatz
Untersuchungen zu machen und das bleibt es ein Verfahren mit dem wir auf Spurensuche gehen können gewissermaßen das heißt auch in den Körper markierte Substanzen eingegeben die dann an
bestimmte Ungarn wenden können die wir auf der wollte specifisch markieren und auf können quantifiziert hier gesunde Probanden untersuchen und man natürlich auch die Astronauten die hier vor
dem nach dem Flug quasi auf ihren und vermessen werden dazu gehören aber auch die Probanden die hier und Schulen zum Beispiel derzeit an der TU ausgesetzt waren oder in Kombination mit der Welt vor allem wenn oder einer der Ausmaß oder was immer an studieren Fragestellungen
untersucht worden so dass wir sondern in der Welt ist dass
Obama nicht nur in untersucht werden sollen auch körperliche Arbeit können das heißt es wird auf
dem Ergometer geben wo die Beinmuskulatur spielt belastet werden außerdem wird bis Möglichkeiten geben Menschen auch mental aber zu lassen das heißt es werden optische und visuelle Reize auf die der Mensch reagiert mit schweren Aufgaben gestört so dass man auch 12 dass sich die arbeiten muss der mit den anderen Eltern sondern auch das aber gehören untersuchen können
hat also das war
damals von 3 , 8 Meter hohen würde zum beschleunigen auf ungefähr 40 Umdrehungen haben wir 6 Einflüssen das für dieses
können wir weltweit einzigartig zum 1. Mal wollte wurde zur Ultraschallaufnahmen das wollen wir alles zu Wort waren 6 vor aus ist so dass wir eingespart wird Wolffsohn Ultraschallkopf wird auf die Probe aufs Korn und während der Fahrt zur Schollen können was kommt heute zu des ihrer wurde die sich überstellt auf das sich das bestimmte Organe verschieben sich der verschiedenen aber lassen grüßen als Ursachen ihrer so bislang niemand auf der Konstruktion der
robust Konstruktion aber wir uns hier drauf sportlich zu beteiligen und so Thomas von zu versetzen als aufspringen Fahrradfahren und machen so am 10. ist das einzige das
Besondere es natürlich gerade
hab durch das Haus aus Prinzip dass mit diesen Modul in Kombination der Motor natürlich mannigfaltige Möglichkeiten haben Studien durchzuführen Nutzungsmöglichkeiten sind enorm hoch ist gibt zum Beispiel die Möglichkeit im Zusammenhang mit dem Baukomplex oder vor mit dem Etikett lädt Studien durchzuführen gezielt mit gezielten Fragestellungen die jeweils dann darauf kommen können durch ihre Ration Studien haben 2 getrennt steuerbar Schleusen hier diese Module können in dieser Sanktionen Studien durchführen das
zum Beispiel Bettruhe Studien die moderne Lichtanlage bietet natürlich weiterhin viele Möglichkeiten der können vor allem die Wirkung das Umgebungslicht ist die auf den
Menschen untersuchen insbesondere auf den Schlaf auf die die eine wird und die das andere Veranstaltungen
weitere Besonderheiten schlafen und so ist das jedes aber eine ganz
besondere Blutabnahme Vorrichtung verfügt die es uns erlaubt den Probanden auch nachts und Stahl und abzunehmen und können dadurch auch durchgängig die Substanzen oder bestimmte mit Juliette Hormone und der Probanden bestimmt was ist jetzt auch eine ist immer Wunschtraum wir
natürlich zu ja das ja gar nicht mehr so groß unterscheidet zwischen Raumfahrtforschung Forschung auf der Erde so dass wir was wir forschen sie hat trägt dazu bei dass wir in Zukunft einfach die die wichtige Forschungen für viele Menschen machen und dann Komfort dazu beigetragen können oder dividiert durch wird durch die Verknüpfung für das neue bis zu schneller zum Ziel kommen bei mir das eigentlich vom Strom für die nächsten 10 Jahre
gucken
geübt das seiner Ge K sieht
Computeranimation
Forschungsgebäude
Haus
Halle
Raumfahrt
Gerät
Gebäude
Bett
Anlage <Unterhaltungselektronik>
Zentrifuge
Gerät
Bäcker
Computeranimation
Besprechung/Interview
Fliegen
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Meter
Ankörnen
Besprechung/Interview
Haus
Schleuse
Motor
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Vorrichtung
Stahl
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Eröffnung Forschungsanlage: envihab
Autor Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/12777
Herausgeber Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract In der neuen Forschungsanlage: envihab des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und seinen acht Modulen steht auf 3500 Quadratmetern der Mensch, seine Gesundheit und seine Leistungsfähigkeit im Mittelpunkt. "In dieser Kombination und mit diesen Möglichkeiten ist das :envihab weltweit einzigartig", betont Prof. Rupert Gerzer, Leiter des DLR-Instituts für Luft- und Raumfahrtmedizin. Dabei haben die Wissenschaftler nicht nur die Astronauten im Blick, sondern auch die Menschen auf der Erde. "Was den Astronauten leistungsfähig erhält, hilft auch dem Patienten am Boden - und umgekehrt."
Schlagwörter Astronauten
DLR
Forschungsanlage

Ähnliche Filme

Loading...