Merken

Als neuartiger Range-Extender macht der Freikolbenlineargenerator (FKLG) Elektromobilität flexibler

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Raumfahrt
Vorlesung/Konferenz
Karosserie
Gasfederung
Steifigkeit
Kolben
Synchronmaschine
Benzin
Elektronik

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Als neuartiger Range-Extender macht der Freikolbenlineargenerator (FKLG) Elektromobilität flexibler
Autor Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/12773
Herausgeber Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Kein linguistischer Inhalt

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Kraftstoffflexibilität, kompakte Bauweise und hohe Effizienz bei niedrigen Emissionen - diese Eigenschaften zeichnen den Freikolbenlineargenerator (FKLG) der DLR-Ingenieure aus. Der Animationsfilm gibt einen Einblick in die Funktionsweise dieses neuartigen Range-Extenders.
Schlagwörter Range-Extender
DLR
Freikolbenlinerargenerator

Ähnliche Filme

Loading...