Add to Watchlist

Laserfreistrahlstrecke am DLR-Standort Lampoldshausen

34 views

Citation of segment
Embed Code
Purchasing a DVD Cite video

Automated Media Analysis

Beta
Recognized Entities
Speech transcript
GGG Frau zielen
und Prinz aus sicherer
Distanz berührungslos bringt ein Leser der Forschungsanlage am Standort Lampoldshausen
selbst entfernte gefahren zum Recht die Versuche finden auf einer
einzigartigen Testanlage über eine Strecke von 130 statt bei den Tests des DLR-Instituts für
technische Physik in Stuttgart geht das Verfahren zur Detektion von Gefahr von Schadstoffen unter realen Umweltbedingungen neue des für den gebündelten Lichtstrahlen
gebirgige des
Spaceflight
Meeting/Interview
Particle detector

Metadata

Formal Metadata

Title Laserfreistrahlstrecke am DLR-Standort Lampoldshausen
Author Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
License CC Attribution 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
DOI 10.5446/12744
Publisher Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Release Date 2010
Language German

Content Metadata

Subject Area Engineering
Abstract 130 Meter lang ist die Strecke der Außenanlage, auf der im DLR Lampoldshausen mit Laserstrahlen getestet wird - zielgenaue und präzise Forschung unter realen Umweltbedingungen.
Keywords Lampoldshausen
Detektion Gefahr- und Schadstoffe
Laser

Recommendations

Loading...
Feedback
AV-Portal 3.5.0 (cb7a58240982536f976b3fae0db2d7d34ae7e46b)

Timings

  348 ms - page object