Merken

DLR-Jahresrückblick 2008 - September

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
beinahe ist weiter wächst ich Leiter des Galileo Kontrollzentrum hier in Oberpfaffenhofen aus dieser Kontrollraum werden rund um die Uhr die Galileo-Satelliten steuern Navigationsdaten erzeugen und die Uhren auf den Satelliten synchronisiert das wichtigste
Ereignis 2008 war für nicht die Übergabe dieses Kontrollzentrums Gebäudes am 8. September kühne Konstruktion unspektakuläre Architektur in knapp 2 Jahren Bauzeit stand eines der beiden verantwortlich Kontrollzentren für das
europäische Satellitennavigationssystem Galileo inzwischen hat die
unmittelbare Phase der Vorbereitung zum Betrieb des zukünftigen europäischen Satellitennavigationssystems wissen wollen wie das Sonnensystem entstand ebenfalls die europäische Rosetta-Sonde auf ihrem Weg zum Kometen auf gerast
nach viereinhalb Jahren Flugzeit hat die Kometensonde am 6. September den 1. wurden Gesteins passiert da eine
wissenschaftliche Experimente wurden vom einander Kontrollzentrum in Köln betrieben und gesteuert sauber in der Luft noch hängt Antares als Prototyp sichtbar für die Passagiere des Flughafens Stuttgart in der Eingangshalle des DLR-Institut für Technische Thermodynamik zeigt Wasserstoff Anwendungen für die Luftfahrt der 1. Wasserstoff Motorsegler der Welt der abgasfrei der neue DLR Flug Versuchsträger gemeinsam mit der Firma lange schon entwickelte steht für Missions frei Mobilität im Oktober des DLR den SLR wurde für seine innovativen Ziele Forschung sind Brennstoffzellen für eine
zuverlässige bot Stromversorgung Verkehrsflugzeug
Satellit
Uhr
Leiter
Gebäude
Architektur
Computeranimation
Computeranimation
Motorsegler
Verkehrsflugzeug
Eingangshalle
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Brennstoffzelle
Stromversorgungseinheit
Raumfahrt
Flughafen
Fliegen

Metadaten

Formale Metadaten

Titel DLR-Jahresrückblick 2008 - September
Autor Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/12709
Herausgeber Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Erscheinungsjahr 2008
Sprache Deutsch

Technische Metadaten

Dauer 02:46

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Im September wird das neue Galileo-Kontrollzentrumsgebäude in Oberpfaffenhofen an das DLR übergeben. Von hier aus sollen die ersten vier Satelliten des europäischen Navigationssystems Galileo unter anderem gesteuert werden. Außerdem fliegt die Kometensonde Rosetta im September am Asteroiden Steins vorbei und untersucht den Himmelskörper. Drei Experimente werden dabei vom Landerkontrollzentrum in Köln gesteuert. In Stuttgart hängt das DLR-Forschungsflugzeug Antares seit September in der Eingangshalle des Flughafens. Antares ist das erste pilotengesteuerte Flugzeug, das mit einem Brennstoffzellantrieb abheben und damit abgasfrei fliegen kann.
Schlagwörter Asteroid
Rosetta
Brennstoffzelle
Antares
Navigationssystem
Galileo

Ähnliche Filme

Loading...