Merken

DLR SpaceBot Cup

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
durch und oder auch eine andere das Westportal müsste auszutauschen oder so
aus als auch
A B C D insofern
Deutschland an von ihres ist unter der Hand an Bedingungen bei uns erst zu können sagte ist die
Zukunft der Raum ist natürlich auch ein Großteil der Vergangenheit dass das Problem das der der aber für die
Zukunft der vom Mars
Jupiter oder so und als 1. Schritt war Roboter und so dass ich es verkleinern allen
wollen Weltraum Worte nach außen
transportieren wollen junge Leute
zur technischen Bereichen für
2 was möglich sind haben wir auf eine Ausstellung zum andern
berichtet aber auch und gerade sich
Job oder zwar so was aus nach Überfluß
machen und und darum auch gut selbst
dabei auf oder aber als mit verschiedenen
jetzt rund und wurde von
verschiedenen anderen ob das war alles was er
habe eine an die Oberfläche simuliert mit was wir aufgebaut haben am versucht
möglichst viele Aspekte der planetaren Optionen und abzubilden wir haben aber
Welt verschiedene Objekte wurde Versuche einen Akku durch war das
morgen ein Sprecher der Flüssigkeit gefüllt ist zwar
das Wort und die lässt das diese Objekte zunächst einmal unwegsamen Gelände zu
können und nicht ganz sicher zu
begreifen und zu einem Drittel
zu transportieren das gelandet war so Subjekt das wird zunächst aber einfach an aber wenn man sie nur so der Autor hat und die heißt wie
von Station was nicht
Verbindung zum Roboter hat nur auch das Wort das Feld
kann und das noch unter den Bedingungen von Zeit zu
schließen und eigentlich ist es durchaus
dieser Aufgaben zu erfüllen
und Lehrgebiet worden als unabhängige ist um diesen wird
bald die wird ist relativ aus weil
das Regelwerk aber aber auch nur so aus als ob die wir nach
persönlicher eigentlich das
war beeindruckt war das von der
können also ich war sehr beeindruckt
einmal von der großen Engagement dann aber auch von der Vielfalt der technischen Lösungen also vor
dem Roboter bis zur zum
Krabbler oder offiziell bis dreifach System von sieht auch das Raumfahrern
Zusammenarbeit aus ganz unterschiedlichen technischen
Disziplinen und dieses Zusammenspiel das noch stärker zu das werden große ist und ich glaube dass das Potenzial derzeit vor haben wir
jetzt Kontakte zu anderen Hochschulen verbessert konnten uns austauschen was deren
Herangehensweisen waren das hat man klein Gesprächen bei von
Wettbewerb das der konnte man sich leicht
austauschen alle wollen weitere 12 bis sind das war aber ist haben viele auf
das muss ich sagen und wenn das einer
noch immer werden würde und die wird das
schaffen weil sie jetzt Bestand haben und schon jetzt getestet werden von gemacht haben und schaffen wir
das auch ganz einfach weiter bei uns darauf warten genannt werden und
der verbessert das gab Dienste sind
an den Start gegangen da hat sich zunächst einmal nichts
nichts getan leider
anderes ist generell so gesehen
hat waren auch sehr gut angelaufen wir haben die
Testlager ohne Testtag und von dort auch nur unter hatten entsprechend gute Leistung
abgeliefert hat es damals nicht
so gut da man sich das vorgestellt hat so
ist nun mal ist kann Tage der
geht es uns gut kann haben nur passieren das als weniger durch die
hat sich zum Schluss seiner Beziehungen zu tun sondern mit 12 Jahren das ist hier ihre sondern zu zahlen
und das ist haben das gezeigt
haben und ist haben aus zu der
werden Teilnehmer das ist ob und Hartz-IV
W gehe wie
Raumfahrt
Computeranimation
Westportal
Vorlesung/Konferenz
Spacelab
Besprechung/Interview
Spacelab
Lastkraftwagen
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Lastkraftwagen
Schreibware
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Passung
Vorlesung/Konferenz
Astronaut
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Start
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Bäckerhefe

Metadaten

Formale Metadaten

Titel DLR SpaceBot Cup
Autor Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Lizenz CC-Namensnennung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/12702
Herausgeber Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Erscheinungsjahr 2013
Sprache Deutsch

Technische Metadaten

Dauer 05:35

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Beim ersten DLR SpaceBot Cup traten am 11. und 12. November 2013 die robotischen Systeme von zehn Teams aus ganz Deutschland gegeneinander an. Die Supercrosshalle in Rheinbreitbach bei Bonn hatte sich dazu in eine Planetenlandschaft mit Bergen und Tälern und verschiedenen Untergründen verwandelt. Der SpaceBot Cup ist ein deutschlandweiter Robotik-Wettbewerb. Die DLR-Abteilung „Technologie für Raumfahrtsysteme und Robotik", organisiert den SpaceBot Cup. Zehn Teams haben zu diesem Zweck Weltraumroboter entwickelt und gebaut.
Schlagwörter Quadrokopter
Rover
Wettkampf
Roboter

Ähnliche Filme

Loading...