Bestand wählen
Merken

Otto Koenig - Stationen eines Forscherlebens

Online nicht verfügbar. Sie können eine DVD über den Link „DVD bestellen“ bestellen.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Otto Koenig - Stationen eines Forscherlebens
Alternativer Titel Otto Koenig - Stages of His Life as a Researcher
Autor Simon, Franz
Kuczka, Hasso
Mitwirkende Michael Schorsch (Kamera)
Klaus Bertram, Péter Szücs (Ton)
Christina Jaekel (Schnitt)
Klaus Kemner (Tonmischung)
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/C-1848
IWF-Signatur C 1848
Herausgeber IWF
Erscheinungsjahr 1993
Sprache Deutsch
Produzent IWF
Produktionsjahr 1993

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, LT, 485 m ; F, 44 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Ausgehend von Erinnerungen an Kindheit und Schulzeit, berichtet Otto Koenig über seinen wissenschaftlichen Werdegang. Äußerungen seiner Frau Lilli sowie seiner Schüler und Mitarbeiter ergänzen das Portrait des Konrad-Lorenz-Schülers, der 1945 die "Biologische Station Wilhelminenberg" gründete, wo neben Naturschutz und Verhaltensforschung auch Kulturforschung betrieben wird. Koenig erläutert sein Konzept einer Kulturethologie und gewährt zahlreiche Einblicke in seine Arbeit: "Matreier Gespräche", Vorstellung einzelner Abteilungen seines Instituts für angewandte Ökoethologie, wissenschaftliche Film- und Fernseharbeit, Sammeltätigkeit sowie die intensive Zusammenarbeit mit seiner Frau. Otto Koenig verstarb im Dezember 1992 im Alter von 78 Jahren.
Beginning with his memories of childhood, Otto Koenig talks about his scientific career. His wife Lilli as well as his students and colleagues supplement the portrait of Konrad Lorenz' disciple, who, in 1945, founded the "Biologische Station Wilhelminenberg", where research on behaviour, culture and environment was carried out. Koenig explains his concept of cultural ethology and allows many glances at his work, including several research departments of his Institute for Applied Eco-Ethology, instances of his work in scientific film and TV, his collections and the intensive cooperation with his wife. Otto Koenig died in December 1992 aged 78.
Schlagwörter Koenig, Otto
Kulturethologie
Verhaltensforschung
experimental behaviour research
Koenig, Otto
cultural ethology

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback