Bestand wählen
Merken

Tadschiken (Afghanistan, Badakhshan) - Weben eines Teppichs

Dieser Film unterliegt lizenzrechtlichen Einschränkungen. Bitte melden Sie sich an, um gegebenenfalls weitere Informationen erhalten zu können.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Tadschiken (Afghanistan, Badakhshan) - Weben eines Teppichs
Alternativer Titel Tajiks (Afghanistan, Badakhshan) - Weaving a Rug
Autor Kussmaul, Friedrich
Snoy, Peter
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/E-719
IWF-Signatur E 719
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1964
Sprache Stummfilm
Produzent Hermann Schlenker
Produktionsjahr 1963

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 368 m ; SW, 34 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Ethnologie
Abstract Auf einem senkrecht stehenden Webrahmen wird Yakhaargarn in zweiebiger Kette gespannt. Nach Einsetzen der Trennstäbe wird der Litzenstab angeschlungen und fixiert. Durch wechselnden Gebrauch verschiedener naturfarbener Schüsse entsteht ein Doppelteppich in Streifenmuster.
On a vertical loom the threads of yak hair are stretched in a double-rowed warp, the dividing staffs are inserted, the heddle staff is twisted in and fixed. By an alternating use of various self-coloured weft threads a triped pattern is woven. Later the warp shiner is inserted, the warp is pulled and stretched again. When the weaving is finished, the loops of the warp are untied from the frame. The textile is cut up in the middle, resulting in two rugs.
Schlagwörter Tadschiken
Webkette
Teppich
Litzenstabweberei
Kettenstoffbildung
warp
rug
carpet
weaving
Tadzhik
Tajiks

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback