Bestand wählen
Merken

Miao (Thailand, Tak-Provinz) - Opiumernte

Online nicht verfügbar. Bei Interesse an diesem Material wenden Sie sich bitte an
knm(at)tib.eu.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Miao (Thailand, Tak-Provinz) - Opiumernte
Alternativer Titel Miao (Thailand, Tak Province) - Harvesting Opium
Autor Manndorff, Hans
Scholz, Friedhelm
Volprecht, Klaus
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/E-1275
IWF-Signatur E 1275
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1968
Sprache Stummfilm
Produzent IWF
Produktionsjahr 1965

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 60 m ; F, 5 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Ethnologie
Abstract Während der Vater auf einem Feld in Huye Luang mit einem dreiklingigen Ritzmesser die Mohnkapsel mehrmals einritzt, kratzen seine Frau und seine Tochter mit einem Schaber von den am Vortage eingeritzten Kapseln den inzwischen eingedickten Saft, das Rohopium, ab und wickeln es in Blütenblätter.
The poppy heads are cut open with a three-edged knife. A milky juice comes out of the incisions. The thickened milky juice which while thickening changed its colour to blackish-brown is collected with a scraper from the heads which were cut the day before. It is then wrapped up in a flower petal.
Schlagwörter Schlafmohn
Papaver somniferum
Miao
Opiumgewinnung
Mohn
Ackerbau / Thailand
Rauschmittel
Opiumernte
Gifte
Ethnomedizin
intoxicant
ethnomedicine
poisons
opium harvest
drugs
agriculture / Thailand
poppy
opium extraction
Miao
Papaver somniferum
opium poppy

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback