Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
Publisher
1-3 out of 3 results
Change view
  • Sort by:
48:40 Bibcast German 2016

Ein Single-Sign-On-Verfahren für virtuelle Fachbibliotheken und FIDs am Beispiel von CrossAsia

CrossAsia, konzipiert als Virtuelle Fachbibliothek Ost- und Südostasien, bietet seit mehr als zehn Jahrender Fachcommunity neben vielen eigenen Angeboten auch den Zugang zu lizenzierten Inhalten unter einer Oberfläche. Bislang erhielten Nutzerinnen und Nutzer dazu nach ihrer Registrierung ein eigenes Login mit Passwort, mit dem sie alle Angebote gemäß eines Rollen- und Rechtekonzepts nutzen können. In einem weiteren Schritt wurde nun die nahtlose Integration der CrossAsia-Angebote in die jeweilige Arbeitsumgebung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vorangetrieben. Verankert in der deutschen Shibboleth-Föderation ist es den CrossAsia-Nutzerinnen und –Nutzern nun möglich, in einem webbasierten Single-Sign-On mit dem Login bei ihrer Heimateinrichtung alle Angebote von CrossAsia ohne gesonderte Eingabe von Nutzernamen und Passwort aufzurufen.Das dazu eingeführte technische Verfahren nutzt spezielle Features der Shibboleth-Software, die in diesem Zusammenhang erstmalig in Deutschland eingesetzt werden. Daher kann dieses Verfahren auch problemlos von anderen Plattformen bzw. Fachinformationsdiensten nachgenutzt werden.Der Vortrag soll das technischeVerfahren kurz und verständlich darstellen und die Einbindung in die CrossAsia-Plattform beschreiben. Es sollen die Möglichkeiten der Nachnutzung erläutert und die Schwierigkeiten hinsichtlich einer eindeutigen Nutzeridentifikation im Spannungsfeld mit dem Datenschutz diskutiert werden.
  • Published: 2016
  • Publisher: Bibcast
  • Language: German
46:28 Bibcast German 2016

Wo geht's zur Bibliothek? Die Pinguine wissen's!

Seit dem Sommer 2014 erforscht der Fachbereich Informationswissenschaften an der FH Potsdam mit dem Projekt "mylibrARy" wie Augmented Reality (AR) kundenorientiert in Bibliotheken eingesetzt werden kann. Im ersten Projektjahr wurden die bisherigen Grundfunktionen programmiert, die Informationen wie z.B. Rezension und die Bewertung durch anderen Bibliotheksnutzer zum eingescannten Mediencover liefern. Auch das Teilen in den Sozialen Medien wird unterstützt. Im zweiten Projektjahr werden dann die Vorschläge der Bibliotheksnutzer und der bibliothekarischen Fachcommunity verstärkt in die weitere Gestaltung der App einfließen. Zu diesen Vorschlägen zählt u.a. eine "Freundefinder-Funktion", die anzeigt, wer sich in der Bibliothek noch mit dem gleichen Thema beschäftigt und die Einbindung eines Recommender-Dienstes, der Vorschläge zu Medien anzeigt, die ebenfalls von Interesse sein könnten. Zusätzlich wird die gewünschte Gaming-Komponente zusammen mit einer Berliner Bibliothek und Studierenden der FH Potsdam realisiert. Hierzu wird in einem ersten Schritt ein Storytelling entworfen, welches dann in eine Bibliotheksführung für Kinder und Jugendliche übertragen wird. Der Vortrag stellt die neuen Funktionen vor und beleuchtet, wie die diese in den Usecases angenommen wurden.
  • Published: 2016
  • Publisher: Bibcast
  • Language: German
10:40 Bibcast German 2016

Bibcast Making-of

Dank einer Zugverspätung ist ein unfreiwilliges Making-of zum Bibcast entstanden. Beim Versuch die Zeit zu überbrücken bis die Vortragenden eintreffen, geben Moderation und Technik einen Blick hinter die Kulissen.
  • Published: 2016
  • Publisher: Bibcast
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

   65 ms - page object
   12 ms - search
    0 ms - highlighting
    0 ms - highlighting/18815
    0 ms - highlighting/18808
    0 ms - highlighting/18812

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)