Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
Publisher
Image Motifs found in the video
1-10 out of 10 results
Change view
  • Sort by:
22:34 netzpolitik.org German 2016

Reform der ePrivacy-Richtlinie – die nächste EU-Lobbyschlacht um unsere Privatsphäre

Wenn die EU-Kommission im Winter ihren Vorschlag zur Reform der ePrivacy-Richtlinie vorlegt, steht für Europa viel auf dem Spiel. Werden Telekommunikations-anbieter die Erlaubnis bekommen, auch vom großen Geschäft mit unseren Daten zu profitieren? Oder werden sich Tracking-Unternehmen endlich an strengere Regeln halten müssen? Ein Überblick.
  • Published: 2016
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: German
19:05 netzpolitik.org German 2016

Denn sie wissen nicht, was sie tun

Die EU-Kommission erwägt eine Content-ID-Pflicht für alle Plattformen.
  • Published: 2016
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: German
08:18 netzpolitik.org English 2017

What do we do about the haters?

Germany has recently made agreements with social media companies to ensure the quick removal of hate speech on their platforms. The European Commission, Israel, and Bangladesh have all done the same. These agreements lack judicial or independent oversight and rely on multinational corporations to make determinations as to what constitutes hateful or illegal speech. But in a time when hateful speech and polarization in politics is globally at a high, what do we do about the haters?
  • Published: 2017
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: English
16:30 netzpolitik.org German 2016

Safeguarding the Public Domain trotz übermächtiger Verwerterinteressen in Brüssel

  • Published: 2016
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: German
13:27 netzpolitik.org German 2016

Gut gemeint und doch daneben: die EU-Datenbankenrichtlinie

Innovation und die Produktion von neuen Datenbanken sollte die EU Datenbankenrichtlinie fördern. Noble Ziele, doch leider schaffte sie nichts mehr als Abschreckung und Unklarheit darüber, wer, wie und warum eigentlich Daten aus einer Datenbank beziehen kann. Dies ist besonders hinderlich für Projekte, die auf offene Daten aufbauen. Auch Wikidata und ihre Community sind davon betroffen. Das wollen wir ändern.
  • Published: 2016
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: German
12:29 netzpolitik.org German 2016

Civic Tech – Technologie für Bürger*innen

Ein Vortrag über: – Civic Hacker*innen – die Tools, die sie bauen, die Motivation die sie antreibt, und die Herausforderungen, vor denen sie stehen. – Städte und Verwaltungen – die Chancen, die neue Technologien für sie bieten, die Hürden, die sie bewältigen müssen, und die Ängste, die sie haben. – Bürger*innen – und wie sie von diesen neuen Entwicklungen profitieren.
  • Published: 2016
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: German
33:13 netzpolitik.org English 2016

Artificial Intelligence is Hard to See: Social & ethical impacts of AI

ARTIFICIAL INTELLIGENCE IS HARD TO SEE: ON THE SOCIAL & ETHICAL IMPACTS OF AI This will be an on-stage conversation with academic and author Kate Crawford being interviewed by artists and researcher Trevor Paglen about the recent turn to AI in our wider social systems – from healthcare to criminal justice – and what the implications might be in terms of power, ethics and accountability.
  • Published: 2016
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: English
24:08 netzpolitik.org English 2016

Anti-terrorism measures: Censoring the web, making us less secure

Shortly after the Paris and Brussels attacks, the EU adopted a series of measures to fight „terrorism“ – without evaluating their effectiveness, without providing any evidence and without analyzing potential negative side effects for human rights online. For instance, the „Directive on combating terrorism“ was written by the EU Commission in only two weeks, it was presented without an impact assessment and is expected to be finalised later this year. Why the hurry? Because it is important to give people a feeling that the EU is doing something to „protect us“. This talk will examine the negative consequences that rushed anti-terrorism measures have for our freedoms and our security.
  • Published: 2016
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: English
19:31 netzpolitik.org German 2016

Sicherheit nach Snowden

Seit die Snowden-Veröffentlichungen begannen, wissen wir nicht nur deutlich mehr über die Durchführung der Überwachung und der geheimdeinstlichen Hacking-Operationen, es hat sich auch einiges zum Schutz gegen Überwachung und zur Verbesserung der IT-Sicherheit getan. Das lohnt sich nach drei Jahren nun zusammenzutragen: Es war ja nicht alles schlecht nach Snowden!
  • Published: 2016
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: German
14:35 netzpolitik.org German 2016

Aushöhlung des Datenschutzes? Die EU-Datenschutz-Grundverordnung in der nationalen Umsetzung

Die Bundesregierung hat unter Berufung auf das hohe deutsche Datenschutzniveau in der EU-Datenschutzgrundverordnung erhebliche Regelungsspielräume für die nationalen Gesetzgeber durchgesetzt. Inzwischen bekanntgewordene Planungen aus dem Bundesinnenministerium lassen aber befürchten, dass diese Spielräume nun dazu genutzt werden, den Datenschutz zu schwächen.
  • Published: 2016
  • Publisher: netzpolitik.org
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

   74 ms - page object
   35 ms - search
    1 ms - highlighting
    1 ms - highlighting/40477
    1 ms - highlighting/40488
    1 ms - highlighting/40486
    1 ms - highlighting/40480
    1 ms - highlighting/40476
    0 ms - highlighting/40482
    1 ms - highlighting/40485
    1 ms - highlighting/40478
    1 ms - highlighting/40479
    1 ms - highlighting/40484

Version

AV-Portal 3.7.0 (943df4b4639bec127ddc6b93adb0c7d8d995f77c)