Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-12 out of 12 results
Change view
  • Sort by:
24:35 FOSSGIS e.V. German 2019

TEAM Engine – Validierung des neuen OGC-Standards WFS 3.0 und aktuelle Entwicklungen im Projekt

Die TEAM Engine ist eine Engine, mit der Entwickler und Anwender Geodienste, wie WFS und WMS, und Geoformate, wie GML oder GeoPackage, testen können. Dieser Vortrag stellt vor, wie der neue OGC-Standard WFS 3.0 mit der TEAM Engine validiert werden kann. Dabei wird der Prozess der Erstellung der neuen Testsuite im Rahmen des OGC-Testbed-14-Programms näher beleuchtet. Des Weiteren werden die aktuellen Entwicklungen im TEAM-Engine-Projekt aufgezeigt und ein Ausblick gegeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
30:23 FOSSGIS e.V. German 2019

Mitfahren-BW –ÖPNV und Fahrgemeinschaften intermodal mit dem OpenTripPlanner

Freie, intermodale Open-Source-Routenplaner wie OpenTripPlanner, zunehmend als Open Data veröffentlichte ÖPNV-Fahrpläne sowie OpenStreetMap machen neue, innovative Anwendungen möglich, um z.B. Pendlern Alternativen zur Fahrt im eigenen Auto anzubieten.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
04:52 FOSSGIS e.V. German 2019

Was sollen diese komischen Adress-Codes?

Geografische Positionen werden klassischer Weise in (projizierten) Koordinaten angegeben. Mittlerweile gibt es zu diesen Koordinatenangaben mehrere alternative Adressierungssysteme. Sei es das offene "Open Location Code", "Mapcode" von einer niederländische Non-Profit-Organisation, das proprietäre "what3words" oder die (nicht ganz erst gemeinten) "what3ducks" und "what3ikea". Wer nutzt solche Adresssysteme und braucht die Welt diese überhaupt?
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:59 FOSSGIS e.V. German 2019

GDI mit Docker & Co. – Einführung, Überblick und Diskussion

Der Talk stellt Möglichkeiten vor, um Geodateninfrastrukturen mit Hilfe von Docker zu gestalten und diskutiert jene.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:46 FOSSGIS e.V. German 2019

OpenLayers – Stand und aktuelle Entwicklungen

Im Vortrag wird der aktuelle Stand und potentielle künftige Weiterentwicklung der weitverbreiteten JavaScript-Bibliothek OpenLayers vorgestellt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
20:07 FOSSGIS e.V. German 2019

Mapbender – Neues aus dem Projekt

Mapbender ist eine Software zur einfachen Erstellung von WebGIS-Anwendungen. Über ein paar Klicks können mit dem webbasierten Administrations-Backend individuelle Anwendungen erstellt werden, eine Benutzer- und Gruppenverwaltung mit der Möglichkeit Rechte zuzuweisen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:51 FOSSGIS e.V. German 2019

Malawi Atlas - eine SDI mit PostGIS, GeoServer und GeoExt

Der Malawi-Atlas ist eine Plattform, um Naturgefahren in Malawi mittels Geodaten zu visualisieren. Im Hintergrund wird auf bewährte Open-Source-Komponenten wie PostGIS, GeoServer, GeoExt und OpenLayers gesetzt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:12 FOSSGIS e.V. German 2019

Von statischen Bildern zu interaktiven Karten und zurück

Dieser Vortrag erläutert Werkzeuge und Techniken, womit man statische Bilder oder PDFs schnell und einfach in interaktive Karten umwandeln kann.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:14 FOSSGIS e.V. German 2019

Was sind "Open" Source, Data und Standards und wie funktioniert das?

Der Vortrag stellt die Geschichte der Entwicklung von Open Source vor und geht auf wichtige Grundlagen ein. Ziel des FOSSGIS e.V. und der OSGeo ist die Förderung und Verbreitung freier Geographischer Informationssysteme (GIS) im Sinne Freier Software und Freier Geodaten. Dazu zählen auch Erstinformation und Klarstellung von typischen Fehlinformationen über Open Source und Freie Software, die sich über die Jahre festgesetzt haben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
28:28 FOSSGIS e.V. German 2019

QField - der mobile QGIS Alleskönner

Korrekte räumliche Daten sind im Feld grundlegend, um Entscheidungen zu treffen. Die Möglichkeit zu haben, Daten zu validieren und Korrekturen sofort vorzunehmen, garantieren einen kompletten Lebenszyklus von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Informationen. Sei es in Echtzeit in der Stadt mit 4G-Verbindung oder in abgelegenen Orten mit Offline-Daten, dank seiner nahtlosen Integration mit QGIS erlaubt QField effizientes Arbeit draußen im Feld.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:27 FOSSGIS e.V. German 2019

GeoServer Demosession

In der Demosession werden wesentliche Funktionalitäten des GeoServers live demonstriert. Dies umfasst die grafische Benutzeroberfläche (Daten einbinden, Feature-Types erzeugen, Layer publizieren und stylen), die REST-Schnittstelle und ggf. zusätzliche Extensions.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:21 FOSSGIS e.V. German 2019

QWC2 Viewer für QGIS Server mit Microservice-Architektur

Der QGIS Webclient 2 (QWC2) ist ein moderner Kartenclient, der auf die Publikation von Karten mit QGIS Server spezialisiert ist. Dank dem Einsatz von Microservices ist er sowohl für die Erstellung einfacher In-House Clients als auch für umfangreiche Lösungen in Enterprise-Infrastrukturen geeignet.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

   61 ms - page object
   49 ms - search
    2 ms - highlighting
    0 ms - highlighting/40671
    0 ms - highlighting/40728
    2 ms - highlighting/40690
    2 ms - highlighting/40693
    2 ms - highlighting/40707
    0 ms - highlighting/40697
    1 ms - highlighting/40720
    0 ms - highlighting/40673
    1 ms - highlighting/40741
    1 ms - highlighting/40669
    0 ms - highlighting/40711
    1 ms - highlighting/40691

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)