Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-16 out of 16 results
Change view
  • Sort by:
24:35 FOSSGIS e.V. German 2019

TEAM Engine – Validierung des neuen OGC-Standards WFS 3.0 und aktuelle Entwicklungen im Projekt

Die TEAM Engine ist eine Engine, mit der Entwickler und Anwender Geodienste, wie WFS und WMS, und Geoformate, wie GML oder GeoPackage, testen können. Dieser Vortrag stellt vor, wie der neue OGC-Standard WFS 3.0 mit der TEAM Engine validiert werden kann. Dabei wird der Prozess der Erstellung der neuen Testsuite im Rahmen des OGC-Testbed-14-Programms näher beleuchtet. Des Weiteren werden die aktuellen Entwicklungen im TEAM-Engine-Projekt aufgezeigt und ein Ausblick gegeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:28 FOSSGIS e.V. German 2019

Der neue Standard für Darstellungsdienste in Deutschland

Im Rahmen der Veranstaltung wird der neue Standard für die interoperable Bereitstellung von WMS- und WMTS-Diensten innerhalb der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) vorgestellt, und es wird anhand praktischer Beispiele erläutert, welche Konsequenzen sich für die bereitstellenden Institutionen ergeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:14 FOSSGIS e.V. German 2019

Dotloom - große Point-Cloud-Daten im Distributed Web

Dotloom ist ein Open-Source-Projekt und ermöglicht die Synchronisation, Replikation, Indexierung und Verarbeitung von Terabyte an Geodaten mit Peer-to-Peer-Technologien. Aufbauend auf dem "DAT-Projekt" erweitert Dotloom die Funktionalität speziell zur Verwaltung, Abfrage und Visualisierung von Point-Cloud-Daten.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:04 FOSSGIS e.V. German 2019

Vergleich QGIS-Server, Geoserver und MapServer

Wo liegen die Unterschiede zwischen den drei Engines, was sind Gemeinsamkeiten, Schnittstellen und womöglich spezifische Einsatzgebiete?
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:38 FOSSGIS e.V. German 2019

Barrierefreies Fußgängerrouting für Dortmund

Die Stadt Dortmund entwickelt für Fußgänger ein barrierefreies Routingsystem von Tür zu Tür für Menschen, die blind, sehbehindert, hörgeschädigt oder mobilitätseingeschränkt sind. Die Lösung bleibt nachhaltig durch Integration in die App des lokalen Verkehrsverbundes und für Dritte verfügbar durch Aufbau auf OpenStreetMap. So können durch die Koordinierung von mehreren Akteuren bestehende Strukturen mit geringem Aufwand in jeder Hinsicht effizienter genutzt werden.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:12 FOSSGIS e.V. German 2019

Von statischen Bildern zu interaktiven Karten und zurück

Dieser Vortrag erläutert Werkzeuge und Techniken, womit man statische Bilder oder PDFs schnell und einfach in interaktive Karten umwandeln kann.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:40 FOSSGIS e.V. German 2019

Osmoscope - Ein neues QA-Tool für OpenStreetMap

Osmoscope ist ein neues Tool zur Qualitätssicherung von OSM-Daten. Aufbereitung der Daten und Webclient sind komplett getrennt. Jeder kann einfach eigene Layer im Web veröffentlichen und Mapper können sie per Mausklick in Osmoscope einbinden.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:27 FOSSGIS e.V. German 2019

Vergleich und Benchmark der Generierung von Karten-Vektorkacheln via MapServer versus t-rex

Karten-Vektorkacheln (aka vector tiles) sind ein Datenformat das besonders für interaktive Web-GIS-Anwendungen interessant ist. Die Präsentation stellt zwei technische Möglichkeiten Vektortiles zu erstellen vor. Dabei wird MapServer als traditioneller Map-Rendering-Engine wird mit dem neuen Paket T-REX, einem Vektortile-Server in der Konfiguration und in einem Benchmark-Test verglichen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
22:52 FOSSGIS e.V. German 2019

Erfassung der Düsseldorfer Gasbeleuchtung

Ich möchte auf der FOSSGIS-Konferenz 2019 mein Projekt Erfassung der Düsseldorfer Gasbeleuchtung in OpenStreetMap vorstellen. Ich habe seit 2010 den kompletten Bestand der Düsseldorfer Gasbeleuchtung (ca. 15000 Gaslaternen, 1200 gasbeleuchtete Straßen) in Open\-Street\-Map erfasst.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:13 FOSSGIS e.V. German 2019

GRASS GIS und R zur Datenaufbereitung für räumliche Regressionsmodelle

Das R-Paket openSTARS ermöglicht die Aufbereitung von Geodaten zur Erstellung räumlicher Regressionsmodelle und bietet so eine freie, auf R und GRASS GIS basierende Alternative zur ArcGIS-Toolbox STARS.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
21:53 FOSSGIS e.V. German 2019

Leaflet – komfortabel Web-Maps erstellen

Leaflet ist eine der momentan am häufigsten benutzten und beliebtesten Bibliotheken um Web-Maps zu erstellen. In diesem Vortrag lernen Sie wieso.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
28:16 FOSSGIS e.V. German 2019

Fahrradknotenpunkte in OpenStreetMap

Der Vortrag zeigt, was Fahrradknotenpunkte sind und wie sie in OpenStreetMap erfasst werden. Neben der Darstellung der länderabhängigen Verbreitung und Erfassung der Knotenpunkte wird die Machbarkeit einer Auswertung der Knotenpunkte in OpenStreetMap präsentiert. Der erste Teil des Vortrags beschreibt, was Fahrradknotenpunkte sind, wo und wie sie verwendet werden. Neben der Erläuterung der Grundlagen wird auf Erfassung der Knotenpunkte und der daraus entstehenden Netzwerke eingegangen. Auch wird die im OpenStreetMap-Wiki länderabhängige Beschreibung der Erfassung der Knotenpunkte dargelegt. Im Abschluss wird gezeigt, wie die Daten ausgewertet werden können. Hierzu wurde eine kleine Web-Anwendung erstellt, die die Netzwerke, Knoten und deren Verbindungen in aufbereiteter Form darstellt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
32:42 FOSSGIS e.V. German 2019

CODE-DE: Suche, Darstellung und Download von Copernicus-Daten über freie Schnittstellen

Die "Copernicus Data and Exploitation Platform – Deutschland" (CODE-DE) ist der Zugangspunkt zum Copernicus Sentinel Satellite System der EU. Über CODE-DE sind für deutsche Anwender Daten von Sentinel-1A/1B, Sentinel-2A/2B und Sentinel-3A/3B frei und umsonst verfügbar. Als Schnittstellen werden zum Download ein HTTP-Download-Service und ein WCS, für die Darstellung ein WMS und für die Datensuche ein CSW und ein EOP OpenSearch Service unterstützt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:24 FOSSGIS e.V. German 2019

Das "Cloud Optimized GeoTIFF" – wenig Theorie und viel Praxis

Ein "Cloud Optimized GeoTIFF" ist eine normale GeoTIFF-Datei, die eine spezielle interne Struktur aufweist, die für spezielle HTTP-Aufrufe optimiert ist. Neben einer Vorstellung der Spezifikation und typischen Anwendungsbeispielen wird die Erstellung von "Cloud Optimized GeoTIFFs" mit GDAL vorgestellt. Dabei werden unterschiedliche Strategien zur Erstellung von Overviews diskutiert, die die Verarbeitungszeit erheblich verkleinern können.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:27 FOSSGIS e.V. German 2019

GeoServer Demosession

In der Demosession werden wesentliche Funktionalitäten des GeoServers live demonstriert. Dies umfasst die grafische Benutzeroberfläche (Daten einbinden, Feature-Types erzeugen, Layer publizieren und stylen), die REST-Schnittstelle und ggf. zusätzliche Extensions.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:21 FOSSGIS e.V. German 2019

QWC2 Viewer für QGIS Server mit Microservice-Architektur

Der QGIS Webclient 2 (QWC2) ist ein moderner Kartenclient, der auf die Publikation von Karten mit QGIS Server spezialisiert ist. Dank dem Einsatz von Microservices ist er sowohl für die Erstellung einfacher In-House Clients als auch für umfangreiche Lösungen in Enterprise-Infrastrukturen geeignet.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

  100 ms - page object
   74 ms - search
    5 ms - highlighting
    1 ms - highlighting/40726
    2 ms - highlighting/40730
    1 ms - highlighting/40671
    3 ms - highlighting/40693
    2 ms - highlighting/40707
    1 ms - highlighting/40696
    5 ms - highlighting/40740
    1 ms - highlighting/40669
    1 ms - highlighting/40677
    2 ms - highlighting/40717
    1 ms - highlighting/40729
    2 ms - highlighting/40722
    3 ms - highlighting/40713
    0 ms - highlighting/40760
    1 ms - highlighting/40758
    3 ms - highlighting/40721

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)