Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-32 out of 32 results
Change view
  • Sort by:
24:35 FOSSGIS e.V. German 2019

TEAM Engine – Validierung des neuen OGC-Standards WFS 3.0 und aktuelle Entwicklungen im Projekt

Die TEAM Engine ist eine Engine, mit der Entwickler und Anwender Geodienste, wie WFS und WMS, und Geoformate, wie GML oder GeoPackage, testen können. Dieser Vortrag stellt vor, wie der neue OGC-Standard WFS 3.0 mit der TEAM Engine validiert werden kann. Dabei wird der Prozess der Erstellung der neuen Testsuite im Rahmen des OGC-Testbed-14-Programms näher beleuchtet. Des Weiteren werden die aktuellen Entwicklungen im TEAM-Engine-Projekt aufgezeigt und ein Ausblick gegeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:28 FOSSGIS e.V. German 2019

Der neue Standard für Darstellungsdienste in Deutschland

Im Rahmen der Veranstaltung wird der neue Standard für die interoperable Bereitstellung von WMS- und WMTS-Diensten innerhalb der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) vorgestellt, und es wird anhand praktischer Beispiele erläutert, welche Konsequenzen sich für die bereitstellenden Institutionen ergeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:14 FOSSGIS e.V. German 2019

Dotloom - große Point-Cloud-Daten im Distributed Web

Dotloom ist ein Open-Source-Projekt und ermöglicht die Synchronisation, Replikation, Indexierung und Verarbeitung von Terabyte an Geodaten mit Peer-to-Peer-Technologien. Aufbauend auf dem "DAT-Projekt" erweitert Dotloom die Funktionalität speziell zur Verwaltung, Abfrage und Visualisierung von Point-Cloud-Daten.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:08 FOSSGIS e.V. German 2019

DevOps für die GDI 4.0 – agil stabil

neue Trends und Technologien für die GDI 4.0, ein Erfahrungsbericht aus dem Einsatz von Open-Source-Geodaten und OpenStreetMap in der Industrie
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:04 FOSSGIS e.V. German 2019

Vergleich QGIS-Server, Geoserver und MapServer

Wo liegen die Unterschiede zwischen den drei Engines, was sind Gemeinsamkeiten, Schnittstellen und womöglich spezifische Einsatzgebiete?
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:09 FOSSGIS e.V. German 2019

Tour de FOSS4G - Eine Reise durch den großen Dschungel freier Software für Geodaten

Es gibt so viele tolle Open-Source-Projekte im FOSS4G-Umfeld, von denen man als FOSSGIS-Besucher eventuell nichts mitbekommt. Entweder kommen die Kernentwickler nicht aus Deutschland oder sie setzen mal ein Jahr aus oder sie mögen einfach nicht vortragen etc.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:34 FOSSGIS e.V. German 2019

Quo Vadis Open Data – Geoportale von Bund und Ländern auf dem Prüfstein

Der Beitrag gibt einen Überblick über die Geoportallandschaft des Bundes und der Länder in Deutschland und zeigt auf, welche Hausaufgaben Bund und Länder noch haben, wenn sie funktionierende Datenökosysteme um ihre Portale herum etablieren wollen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:59 FOSSGIS e.V. German 2019

GDI mit Docker & Co. – Einführung, Überblick und Diskussion

Der Talk stellt Möglichkeiten vor, um Geodateninfrastrukturen mit Hilfe von Docker zu gestalten und diskutiert jene.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:33 FOSSGIS e.V. German 2019

Vom Luftbild zur Trassenplanung

Im Vortrag zeigen wir die Verarbeitung der Open Data des Bundeslands NRW für die Planung von potentiellen Trassen über Kostenoberflächen mittels KI-basierter Luftbildauswertung bis hin zum Web-GIS für Planer.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:43 FOSSGIS e.V. German 2019

3D-Geoapplikationen im Browser – Überblick und Erfahrungen

Web-basierte Open-Source-3D-Applikationen mit geografischem Bezug sind bereits seit vielen Jahren technisch möglich, wie einige Projektlösungen zeigen. Der Vortrag wird einige solcher Lösungen vorstellen und auch auf künftige Entwicklungen, neue Ansätze und Bibliotheken eingehen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
20:07 FOSSGIS e.V. German 2019

Mapbender – Neues aus dem Projekt

Mapbender ist eine Software zur einfachen Erstellung von WebGIS-Anwendungen. Über ein paar Klicks können mit dem webbasierten Administrations-Backend individuelle Anwendungen erstellt werden, eine Benutzer- und Gruppenverwaltung mit der Möglichkeit Rechte zuzuweisen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:51 FOSSGIS e.V. German 2019

Malawi Atlas - eine SDI mit PostGIS, GeoServer und GeoExt

Der Malawi-Atlas ist eine Plattform, um Naturgefahren in Malawi mittels Geodaten zu visualisieren. Im Hintergrund wird auf bewährte Open-Source-Komponenten wie PostGIS, GeoServer, GeoExt und OpenLayers gesetzt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:12 FOSSGIS e.V. German 2019

Von statischen Bildern zu interaktiven Karten und zurück

Dieser Vortrag erläutert Werkzeuge und Techniken, womit man statische Bilder oder PDFs schnell und einfach in interaktive Karten umwandeln kann.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:22 FOSSGIS e.V. German 2019

Usability Testing in GIS

Bedien- und Benutzerfreundlichkeit in Software kann effektiv getestet werden. Welche Testmethoden es gibt und was dabei zu beachten ist, wird im Vortrag erklärt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
06:07 FOSSGIS e.V. German 2019

OGC Diensteverwaltung über SVN

Zur Verwaltung der UMN Mapserver und QGIS-Dienste wird beim Regionalverband Ruhr Subversion genutzt. Über post-commit Hooks werden für jeden Dienst eine Apache-Konfiguration erzeugt und auf die Reverse-Proxy verteilt. Zusätzlich können Berechtigungen für den Zugriff auf die Dienste mit angegeben werden.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:52 FOSSGIS e.V. German 2019

Geodatenmanagement mit GRETL

Beim Amt für Geoinformation des Kantons Solothurn steht seit 2018 das Datenmanagement-Tool GRETL im Einsatz für den Datenimport und -export in die bzw. aus der PostGIS-Datenbank, aber auch für Datenumbauten von einem Datenmodell in ein anderes. GRETL ist ein Plugin für das *Gradle Build Tool*, wodurch die volle Power eines Build-Tools neu für Geodatenflüsse zur Verfügung steht.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
20:04 FOSSGIS e.V. German 2019

SHOGun-QGIS-Integration – WebGIS-Applikationen vom Desktop administrieren

Das Open-Source-QGIS-Plugin SHOGun-Editor zeigt, wie SHOGun-basierte Web-GIS-Applikationen in QGIS im Hinblick auf Hinzufügen und Stylen von Layern und Applikationen administriert werden können.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
06:48 FOSSGIS e.V. German 2019

Preis der Karte

Wie sehen die Preise der kommerziellen Tile Servern aus? In diesem Lightning Talk teilen wir die Ergebnisse unserer Analyze des Kartendienst-Marktes.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
29:13 FOSSGIS e.V. German 2019

Keynote: Einblicke vom Bazaar des QGIS-Projekts

Ein Blick hinter die Kulissen des QGIS-Projekts: Woher es kommt, wie es tickt und wohin es weiter geht.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:40 FOSSGIS e.V. German 2019

Osmoscope - Ein neues QA-Tool für OpenStreetMap

Osmoscope ist ein neues Tool zur Qualitätssicherung von OSM-Daten. Aufbereitung der Daten und Webclient sind komplett getrennt. Jeder kann einfach eigene Layer im Web veröffentlichen und Mapper können sie per Mausklick in Osmoscope einbinden.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:06 FOSSGIS e.V. German 2019

BIM- und GIS-Interoperabilität

Der Vortrag vergleicht die Methoden der Informationsverarbeitung der Geo- und Bauwelt und stellt die Zwischenergebnisse einer gemeinsamen Arbeitsgruppe (ISO TC211 und ISO TC59 SC13) „BIM/GIS Interoperability“ vor.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:28 FOSSGIS e.V. German 2019

QGIS 3D

Seit QGIS 3.0 gibt es erste echte 3D-Visualisierungsmöglichkeiten im QGIS-Kern, ohne Plugins oder Drittsoftware installieren zu müssen. Die Präsentation zeigt, was im Bereich 3D-Visualisierung bereits möglich ist und wo es noch Probleme gibt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:27 FOSSGIS e.V. German 2019

Vergleich und Benchmark der Generierung von Karten-Vektorkacheln via MapServer versus t-rex

Karten-Vektorkacheln (aka vector tiles) sind ein Datenformat das besonders für interaktive Web-GIS-Anwendungen interessant ist. Die Präsentation stellt zwei technische Möglichkeiten Vektortiles zu erstellen vor. Dabei wird MapServer als traditioneller Map-Rendering-Engine wird mit dem neuen Paket T-REX, einem Vektortile-Server in der Konfiguration und in einem Benchmark-Test verglichen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:38 FOSSGIS e.V. German 2019

Vektortiles hinter den Kulissen

Vektortiles verdrängen an vielen Stellen Bitmaps, aber wie werden sie gemacht? Wieso setzt sich das MVT Format durch und was kann es? Und wurde WMS neu erfunden?
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:00 FOSSGIS e.V. German 2019

Einführung in dezentrale Infrastrukturen und IPFS (InterPlanetary Filesystem)

Werden Geodaten auf einem verteilten, dezentralen System gespeichert bietet dies einige Vorteile. Es führt zu größerer Ausfallsicherheit, besser Erreichbarkeit und mehr Sicherheit. Diese Vortrag gibt einen Einblick in diese Entwicklung und zeigt anhand von IPFS, dem InterPlanetary Filesystem, wie dies dann im Alltag aussieht und welche Vorteile es bietet. IPFS ist Open Source unter der MIT-Lizenz.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
55:25 FOSSGIS e.V. German 2019

QGIS das GIS mit unbegrenzten Darstellungsmöglichkeiten

Bei der Kartendarstellung im QGIS (freies Open-Source-Geographisches-Informationssystem ) wird es immer schwieriger, auf wirklich unüberwindliche Grenzen zu stoßen. Mit Hilfe des verschachtelbaren Symol-Layer-Konzeptes, einiger spezieller Symbol-Layer-Typen und des Geometriegenerators, lassen sich auch ungewöhnliche Flächensignaturen und exzentrische Ideen umsetzen . Regelbasierte Darstellung und datendefinierte Übersteuerungen machen die Inhalte sämtlicher Attribute gleichzeitig für die Darstellung nutzbar.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
33:08 FOSSGIS e.V. German 2019

Kartografie-Rezepte für die Experimentalküche

Letztes Jahr gab es "5-Minuten-Kartografie-Rezepte aus der QGIS-Trickkiste" als Lightning-Talk, ein wilder Ritt durch einige Spielereien ohne Zeit für Erklärungen. In dieser Demo-Session werden wieder ähnlich interessante, ausgefallene, praktische oder künstlerische kartografische Kniffe gezeigt und die Herangehensweise diesmal *ausführlich* erläutert.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
32:42 FOSSGIS e.V. German 2019

CODE-DE: Suche, Darstellung und Download von Copernicus-Daten über freie Schnittstellen

Die "Copernicus Data and Exploitation Platform – Deutschland" (CODE-DE) ist der Zugangspunkt zum Copernicus Sentinel Satellite System der EU. Über CODE-DE sind für deutsche Anwender Daten von Sentinel-1A/1B, Sentinel-2A/2B und Sentinel-3A/3B frei und umsonst verfügbar. Als Schnittstellen werden zum Download ein HTTP-Download-Service und ein WCS, für die Darstellung ein WMS und für die Datensuche ein CSW und ein EOP OpenSearch Service unterstützt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:27 FOSSGIS e.V. German 2019

GeoServer Demosession

In der Demosession werden wesentliche Funktionalitäten des GeoServers live demonstriert. Dies umfasst die grafische Benutzeroberfläche (Daten einbinden, Feature-Types erzeugen, Layer publizieren und stylen), die REST-Schnittstelle und ggf. zusätzliche Extensions.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:21 FOSSGIS e.V. German 2019

QWC2 Viewer für QGIS Server mit Microservice-Architektur

Der QGIS Webclient 2 (QWC2) ist ein moderner Kartenclient, der auf die Publikation von Karten mit QGIS Server spezialisiert ist. Dank dem Einsatz von Microservices ist er sowohl für die Erstellung einfacher In-House Clients als auch für umfangreiche Lösungen in Enterprise-Infrastrukturen geeignet.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:38 FOSSGIS e.V. German 2019

Mehrwert für Bürger*innen schaffen

Wie können offene räumliche Daten zum Nutzen der Zivilgesellschaft sinnvoll aufbereitet werden? Das Ideation & Prototyping Lab der gemeinnützigen Technologiestiftung Berlin gibt Einblicke in räumliche Open-Data-Anwendungen für die Berliner Bürger*innen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:49 FOSSGIS e.V. German 2019

Drohnenbilder im Web-GIS – Wie kommen Drohnen-Bilddaten mithilfe von OpenDroneMap ins Web-GIS?

Im Vortrag möchte ich zeigen, wie man in wenigen Schritten aus den Drohnen-Rohbilddaten ein nutzbares WebGIS-Projekt erstellen kann. Dabei wird zusammenfassend auf das OpenDroneMap-Projekt (ODM) eingegangen und welche Tools wichtig sind um ein WebGIS zu installieren und zu benutzen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

  156 ms - page object
  126 ms - search
    6 ms - highlighting
    1 ms - highlighting/40719
    2 ms - highlighting/40697
    2 ms - highlighting/40707
    4 ms - highlighting/40734
    2 ms - highlighting/40739
    1 ms - highlighting/40676
    2 ms - highlighting/40700
    2 ms - highlighting/40723
    6 ms - highlighting/40756
    2 ms - highlighting/40679
    2 ms - highlighting/40759
    1 ms - highlighting/40715
    2 ms - highlighting/40722
    4 ms - highlighting/40740
    4 ms - highlighting/40693
    2 ms - highlighting/40717
    2 ms - highlighting/40673
    2 ms - highlighting/40705
    3 ms - highlighting/40713
    3 ms - highlighting/40690
    3 ms - highlighting/40677
    3 ms - highlighting/40706
    1 ms - highlighting/40669
    1 ms - highlighting/40685
    2 ms - highlighting/40762
    0 ms - highlighting/40760
    1 ms - highlighting/40718
    0 ms - highlighting/40682
    1 ms - highlighting/40689
    2 ms - highlighting/40671
    1 ms - highlighting/40694
    1 ms - highlighting/40695

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)