Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-20 out of 20 results
Change view
  • Sort by:
24:35 FOSSGIS e.V. German 2019

TEAM Engine – Validierung des neuen OGC-Standards WFS 3.0 und aktuelle Entwicklungen im Projekt

Die TEAM Engine ist eine Engine, mit der Entwickler und Anwender Geodienste, wie WFS und WMS, und Geoformate, wie GML oder GeoPackage, testen können. Dieser Vortrag stellt vor, wie der neue OGC-Standard WFS 3.0 mit der TEAM Engine validiert werden kann. Dabei wird der Prozess der Erstellung der neuen Testsuite im Rahmen des OGC-Testbed-14-Programms näher beleuchtet. Des Weiteren werden die aktuellen Entwicklungen im TEAM-Engine-Projekt aufgezeigt und ein Ausblick gegeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
30:23 FOSSGIS e.V. German 2019

Mitfahren-BW –ÖPNV und Fahrgemeinschaften intermodal mit dem OpenTripPlanner

Freie, intermodale Open-Source-Routenplaner wie OpenTripPlanner, zunehmend als Open Data veröffentlichte ÖPNV-Fahrpläne sowie OpenStreetMap machen neue, innovative Anwendungen möglich, um z.B. Pendlern Alternativen zur Fahrt im eigenen Auto anzubieten.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:08 FOSSGIS e.V. German 2019

DevOps für die GDI 4.0 – agil stabil

neue Trends und Technologien für die GDI 4.0, ein Erfahrungsbericht aus dem Einsatz von Open-Source-Geodaten und OpenStreetMap in der Industrie
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:01 FOSSGIS e.V. German 2019

QGIS-Projektgenerator – vom Datenmodell zur Erfassung

Das Plugin QGIS-Projektgenerator wird vorgestellt. Dieses erlaubt es, aus PostGIS, GeoPackage oder Interlis-Datenmodellen ansprechende Erfassungsmasken zu erstellen. Dabei wird insbesondere auch auf die Herausforderungen eingegangen, die sich ergeben, wenn Daten nach einheitlichem Schema von verschiedenen Stellen erfasst werden sollen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
04:52 FOSSGIS e.V. German 2019

Was sollen diese komischen Adress-Codes?

Geografische Positionen werden klassischer Weise in (projizierten) Koordinaten angegeben. Mittlerweile gibt es zu diesen Koordinatenangaben mehrere alternative Adressierungssysteme. Sei es das offene "Open Location Code", "Mapcode" von einer niederländische Non-Profit-Organisation, das proprietäre "what3words" oder die (nicht ganz erst gemeinten) "what3ducks" und "what3ikea". Wer nutzt solche Adresssysteme und braucht die Welt diese überhaupt?
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:04 FOSSGIS e.V. German 2019

Vergleich QGIS-Server, Geoserver und MapServer

Wo liegen die Unterschiede zwischen den drei Engines, was sind Gemeinsamkeiten, Schnittstellen und womöglich spezifische Einsatzgebiete?
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:59 FOSSGIS e.V. German 2019

GDI mit Docker & Co. – Einführung, Überblick und Diskussion

Der Talk stellt Möglichkeiten vor, um Geodateninfrastrukturen mit Hilfe von Docker zu gestalten und diskutiert jene.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:46 FOSSGIS e.V. German 2019

OpenLayers – Stand und aktuelle Entwicklungen

Im Vortrag wird der aktuelle Stand und potentielle künftige Weiterentwicklung der weitverbreiteten JavaScript-Bibliothek OpenLayers vorgestellt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:33 FOSSGIS e.V. German 2019

Vom Luftbild zur Trassenplanung

Im Vortrag zeigen wir die Verarbeitung der Open Data des Bundeslands NRW für die Planung von potentiellen Trassen über Kostenoberflächen mittels KI-basierter Luftbildauswertung bis hin zum Web-GIS für Planer.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:43 FOSSGIS e.V. German 2019

3D-Geoapplikationen im Browser – Überblick und Erfahrungen

Web-basierte Open-Source-3D-Applikationen mit geografischem Bezug sind bereits seit vielen Jahren technisch möglich, wie einige Projektlösungen zeigen. Der Vortrag wird einige solcher Lösungen vorstellen und auch auf künftige Entwicklungen, neue Ansätze und Bibliotheken eingehen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
20:07 FOSSGIS e.V. German 2019

Mapbender – Neues aus dem Projekt

Mapbender ist eine Software zur einfachen Erstellung von WebGIS-Anwendungen. Über ein paar Klicks können mit dem webbasierten Administrations-Backend individuelle Anwendungen erstellt werden, eine Benutzer- und Gruppenverwaltung mit der Möglichkeit Rechte zuzuweisen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:34 FOSSGIS e.V. German 2019

Im Frühtau zu Berge – 10 Jahre Wanderkarten mit OSM

Zum zehnjährigen Bestehen der Wanderkarte waymarkedtrails.org blickt der Vortrag auf deren Entwicklung zurück und stellt vor, was sich beim Mapping für Wander-, Rad- und andere Routen in OpenStreetMap getan hat.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
22:22 FOSSGIS e.V. German 2019

Data Science mit OpenStreetMap

Data Science ist ein populäres Schlagwort, das schon vielerlei Bereiche befallen hat, nicht zuletzt die Welt der Geoinformatik. Hier geht es darum, wie man gängige Methoden von Data Science auf OpenStreetMap Daten mithilfe von Open-Source-Werkzeugen anwenden kann und daraus neue Einblicke erzeugen kann.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
20:04 FOSSGIS e.V. German 2019

SHOGun-QGIS-Integration – WebGIS-Applikationen vom Desktop administrieren

Das Open-Source-QGIS-Plugin SHOGun-Editor zeigt, wie SHOGun-basierte Web-GIS-Applikationen in QGIS im Hinblick auf Hinzufügen und Stylen von Layern und Applikationen administriert werden können.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:28 FOSSGIS e.V. German 2019

QGIS 3D

Seit QGIS 3.0 gibt es erste echte 3D-Visualisierungsmöglichkeiten im QGIS-Kern, ohne Plugins oder Drittsoftware installieren zu müssen. Die Präsentation zeigt, was im Bereich 3D-Visualisierung bereits möglich ist und wo es noch Probleme gibt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:27 FOSSGIS e.V. German 2019

Vergleich und Benchmark der Generierung von Karten-Vektorkacheln via MapServer versus t-rex

Karten-Vektorkacheln (aka vector tiles) sind ein Datenformat das besonders für interaktive Web-GIS-Anwendungen interessant ist. Die Präsentation stellt zwei technische Möglichkeiten Vektortiles zu erstellen vor. Dabei wird MapServer als traditioneller Map-Rendering-Engine wird mit dem neuen Paket T-REX, einem Vektortile-Server in der Konfiguration und in einem Benchmark-Test verglichen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:00 FOSSGIS e.V. German 2019

Einführung in dezentrale Infrastrukturen und IPFS (InterPlanetary Filesystem)

Werden Geodaten auf einem verteilten, dezentralen System gespeichert bietet dies einige Vorteile. Es führt zu größerer Ausfallsicherheit, besser Erreichbarkeit und mehr Sicherheit. Diese Vortrag gibt einen Einblick in diese Entwicklung und zeigt anhand von IPFS, dem InterPlanetary Filesystem, wie dies dann im Alltag aussieht und welche Vorteile es bietet. IPFS ist Open Source unter der MIT-Lizenz.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
55:25 FOSSGIS e.V. German 2019

QGIS das GIS mit unbegrenzten Darstellungsmöglichkeiten

Bei der Kartendarstellung im QGIS (freies Open-Source-Geographisches-Informationssystem ) wird es immer schwieriger, auf wirklich unüberwindliche Grenzen zu stoßen. Mit Hilfe des verschachtelbaren Symol-Layer-Konzeptes, einiger spezieller Symbol-Layer-Typen und des Geometriegenerators, lassen sich auch ungewöhnliche Flächensignaturen und exzentrische Ideen umsetzen . Regelbasierte Darstellung und datendefinierte Übersteuerungen machen die Inhalte sämtlicher Attribute gleichzeitig für die Darstellung nutzbar.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
06:25 FOSSGIS e.V. German 2019

osm address db - Ein Statusbericht zu den Adressdaten

Im Projekt osm address db hat sich einiges bewegt. Es wurde schon auf den vergangenen Konferenzen vorgestellt. Der Vortrag zeigt den aktuellen Stand des Projektes osm address db. osm address db analysiert die Adressdaten die in OSM vorhanden sind. Dabei werden eventuelle Fehler oder Fehlerkandidaten aufgezeigt. Diese können die die Nutzer begutachtet und ggf. korrigiert werden. Der Talk zeigt kurz auf, welche Funktionen dazugekommen sind oder sich verbessert haben. Das Projekt wird zur FOSSGIS 2019 offiziell als 1. finale Version präsentiert.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:27 FOSSGIS e.V. German 2019

GeoServer Demosession

In der Demosession werden wesentliche Funktionalitäten des GeoServers live demonstriert. Dies umfasst die grafische Benutzeroberfläche (Daten einbinden, Feature-Types erzeugen, Layer publizieren und stylen), die REST-Schnittstelle und ggf. zusätzliche Extensions.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

   96 ms - page object
   77 ms - search
    7 ms - highlighting
    1 ms - highlighting/40672
    2 ms - highlighting/40690
    3 ms - highlighting/40718
    1 ms - highlighting/40711
    0 ms - highlighting/40716
    2 ms - highlighting/40720
    2 ms - highlighting/40669
    6 ms - highlighting/40756
    2 ms - highlighting/40759
    2 ms - highlighting/40695
    2 ms - highlighting/40677
    4 ms - highlighting/40693
    2 ms - highlighting/40697
    2 ms - highlighting/40722
    1 ms - highlighting/40689
    1 ms - highlighting/40694
    1 ms - highlighting/40755
    1 ms - highlighting/40675
    3 ms - highlighting/40691
    3 ms - highlighting/40719

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)