Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-13 out of 13 results
Change view
  • Sort by:
24:35 FOSSGIS e.V. German 2019

TEAM Engine – Validierung des neuen OGC-Standards WFS 3.0 und aktuelle Entwicklungen im Projekt

Die TEAM Engine ist eine Engine, mit der Entwickler und Anwender Geodienste, wie WFS und WMS, und Geoformate, wie GML oder GeoPackage, testen können. Dieser Vortrag stellt vor, wie der neue OGC-Standard WFS 3.0 mit der TEAM Engine validiert werden kann. Dabei wird der Prozess der Erstellung der neuen Testsuite im Rahmen des OGC-Testbed-14-Programms näher beleuchtet. Des Weiteren werden die aktuellen Entwicklungen im TEAM-Engine-Projekt aufgezeigt und ein Ausblick gegeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:28 FOSSGIS e.V. German 2019

Der neue Standard für Darstellungsdienste in Deutschland

Im Rahmen der Veranstaltung wird der neue Standard für die interoperable Bereitstellung von WMS- und WMTS-Diensten innerhalb der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) vorgestellt, und es wird anhand praktischer Beispiele erläutert, welche Konsequenzen sich für die bereitstellenden Institutionen ergeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:03 FOSSGIS e.V. German 2019

OpenStreetMap-Vandalismus für Datennutzer – Arten, Häufigkeit, Schutzstrategien

Viele OpenStreetMap-Nutzer sind erstaunt, wenn sie hören, dass jede(r) einfach alles ändern kann. Geht da nicht ständig etwas kaputt? Treiben da nicht Teenager ihren Schabernack mit den heiligen Geodaten? Dieser Vortrag analysiert die Risiken und gibt Handlungsempfehlungen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:14 FOSSGIS e.V. German 2019

Dotloom - große Point-Cloud-Daten im Distributed Web

Dotloom ist ein Open-Source-Projekt und ermöglicht die Synchronisation, Replikation, Indexierung und Verarbeitung von Terabyte an Geodaten mit Peer-to-Peer-Technologien. Aufbauend auf dem "DAT-Projekt" erweitert Dotloom die Funktionalität speziell zur Verwaltung, Abfrage und Visualisierung von Point-Cloud-Daten.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:44 FOSSGIS e.V. German 2019

Wie aktuell sind OpenStreetMap-Daten?

Wenn die Qualität von OpenStreetMap-Daten diskutiert wird, ist eine große offene Frage, ob wir OpenStreetMap-Mapper die Daten dauerhaft aktuell halten können. In dem Vortrag wird es einerseits um Werkzeuge gehen, wie man abschätzen kann, welche Daten wohl wie aktuell sind, um Zweifel bei Mappern und Außenstehenden ausräumen zu können. Andererseits wird es um Methodiken gehen, wie man das Aktuell-Halten bequem und attraktiv machen kann.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:22 FOSSGIS e.V. German 2019

Usability Testing in GIS

Bedien- und Benutzerfreundlichkeit in Software kann effektiv getestet werden. Welche Testmethoden es gibt und was dabei zu beachten ist, wird im Vortrag erklärt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:34 FOSSGIS e.V. German 2019

Das OSM-Wiki – die eierlegende Wollmilchsau der Community

Ein Rundumschlag zum OSM-Wiki: Was steht eigentlich alles drin, welche Stärken und Schwächen hat das Konzept und wie könnte man den Problemen des Wikis entgegenwirken.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:28 FOSSGIS e.V. German 2019

QGIS 3D

Seit QGIS 3.0 gibt es erste echte 3D-Visualisierungsmöglichkeiten im QGIS-Kern, ohne Plugins oder Drittsoftware installieren zu müssen. Die Präsentation zeigt, was im Bereich 3D-Visualisierung bereits möglich ist und wo es noch Probleme gibt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
1:02:51 FOSSGIS e.V. German 2019

Craftmapping und Datenschutzgrundverordnung - Was ist erlaubt, wo sind die Grenzen?

Das OpenStreetMap-Projekt sammelt geographische Informationen. Dabei ergeben sich zahlreiche Berührungspunkte mit personenbezogenen Informationen. Der Vortrag geht den Fragen nach, ob die Datenschutzgrundverordnung einschlägig ist und welche Anforderungen ggf. beim Craftmapping und der Eintragung von Informationen in die Datenbank zu beachten sind.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
55:25 FOSSGIS e.V. German 2019

QGIS das GIS mit unbegrenzten Darstellungsmöglichkeiten

Bei der Kartendarstellung im QGIS (freies Open-Source-Geographisches-Informationssystem ) wird es immer schwieriger, auf wirklich unüberwindliche Grenzen zu stoßen. Mit Hilfe des verschachtelbaren Symol-Layer-Konzeptes, einiger spezieller Symbol-Layer-Typen und des Geometriegenerators, lassen sich auch ungewöhnliche Flächensignaturen und exzentrische Ideen umsetzen . Regelbasierte Darstellung und datendefinierte Übersteuerungen machen die Inhalte sämtlicher Attribute gleichzeitig für die Darstellung nutzbar.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
32:42 FOSSGIS e.V. German 2019

CODE-DE: Suche, Darstellung und Download von Copernicus-Daten über freie Schnittstellen

Die "Copernicus Data and Exploitation Platform – Deutschland" (CODE-DE) ist der Zugangspunkt zum Copernicus Sentinel Satellite System der EU. Über CODE-DE sind für deutsche Anwender Daten von Sentinel-1A/1B, Sentinel-2A/2B und Sentinel-3A/3B frei und umsonst verfügbar. Als Schnittstellen werden zum Download ein HTTP-Download-Service und ein WCS, für die Darstellung ein WMS und für die Datensuche ein CSW und ein EOP OpenSearch Service unterstützt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:24 FOSSGIS e.V. German 2019

Das "Cloud Optimized GeoTIFF" – wenig Theorie und viel Praxis

Ein "Cloud Optimized GeoTIFF" ist eine normale GeoTIFF-Datei, die eine spezielle interne Struktur aufweist, die für spezielle HTTP-Aufrufe optimiert ist. Neben einer Vorstellung der Spezifikation und typischen Anwendungsbeispielen wird die Erstellung von "Cloud Optimized GeoTIFFs" mit GDAL vorgestellt. Dabei werden unterschiedliche Strategien zur Erstellung von Overviews diskutiert, die die Verarbeitungszeit erheblich verkleinern können.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:27 FOSSGIS e.V. German 2019

GeoServer Demosession

In der Demosession werden wesentliche Funktionalitäten des GeoServers live demonstriert. Dies umfasst die grafische Benutzeroberfläche (Daten einbinden, Feature-Types erzeugen, Layer publizieren und stylen), die REST-Schnittstelle und ggf. zusätzliche Extensions.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

   84 ms - page object
   66 ms - search
    5 ms - highlighting
    2 ms - highlighting/40719
    3 ms - highlighting/40717
    4 ms - highlighting/40730
    3 ms - highlighting/40693
    5 ms - highlighting/40740
    3 ms - highlighting/40756
    2 ms - highlighting/40763
    4 ms - highlighting/40670
    1 ms - highlighting/40701
    2 ms - highlighting/40679
    2 ms - highlighting/40713
    1 ms - highlighting/40669
    2 ms - highlighting/40710

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)