Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-27 out of 27 results
Change view
  • Sort by:
24:35 FOSSGIS e.V. German 2019

TEAM Engine – Validierung des neuen OGC-Standards WFS 3.0 und aktuelle Entwicklungen im Projekt

Die TEAM Engine ist eine Engine, mit der Entwickler und Anwender Geodienste, wie WFS und WMS, und Geoformate, wie GML oder GeoPackage, testen können. Dieser Vortrag stellt vor, wie der neue OGC-Standard WFS 3.0 mit der TEAM Engine validiert werden kann. Dabei wird der Prozess der Erstellung der neuen Testsuite im Rahmen des OGC-Testbed-14-Programms näher beleuchtet. Des Weiteren werden die aktuellen Entwicklungen im TEAM-Engine-Projekt aufgezeigt und ein Ausblick gegeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:28 FOSSGIS e.V. German 2019

Der neue Standard für Darstellungsdienste in Deutschland

Im Rahmen der Veranstaltung wird der neue Standard für die interoperable Bereitstellung von WMS- und WMTS-Diensten innerhalb der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) vorgestellt, und es wird anhand praktischer Beispiele erläutert, welche Konsequenzen sich für die bereitstellenden Institutionen ergeben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
30:23 FOSSGIS e.V. German 2019

Mitfahren-BW –ÖPNV und Fahrgemeinschaften intermodal mit dem OpenTripPlanner

Freie, intermodale Open-Source-Routenplaner wie OpenTripPlanner, zunehmend als Open Data veröffentlichte ÖPNV-Fahrpläne sowie OpenStreetMap machen neue, innovative Anwendungen möglich, um z.B. Pendlern Alternativen zur Fahrt im eigenen Auto anzubieten.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:14 FOSSGIS e.V. German 2019

Dotloom - große Point-Cloud-Daten im Distributed Web

Dotloom ist ein Open-Source-Projekt und ermöglicht die Synchronisation, Replikation, Indexierung und Verarbeitung von Terabyte an Geodaten mit Peer-to-Peer-Technologien. Aufbauend auf dem "DAT-Projekt" erweitert Dotloom die Funktionalität speziell zur Verwaltung, Abfrage und Visualisierung von Point-Cloud-Daten.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:08 FOSSGIS e.V. German 2019

DevOps für die GDI 4.0 – agil stabil

neue Trends und Technologien für die GDI 4.0, ein Erfahrungsbericht aus dem Einsatz von Open-Source-Geodaten und OpenStreetMap in der Industrie
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:01 FOSSGIS e.V. German 2019

QGIS-Projektgenerator – vom Datenmodell zur Erfassung

Das Plugin QGIS-Projektgenerator wird vorgestellt. Dieses erlaubt es, aus PostGIS, GeoPackage oder Interlis-Datenmodellen ansprechende Erfassungsmasken zu erstellen. Dabei wird insbesondere auch auf die Herausforderungen eingegangen, die sich ergeben, wenn Daten nach einheitlichem Schema von verschiedenen Stellen erfasst werden sollen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
23:04 FOSSGIS e.V. German 2019

Vergleich QGIS-Server, Geoserver und MapServer

Wo liegen die Unterschiede zwischen den drei Engines, was sind Gemeinsamkeiten, Schnittstellen und womöglich spezifische Einsatzgebiete?
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:09 FOSSGIS e.V. German 2019

Tour de FOSS4G - Eine Reise durch den großen Dschungel freier Software für Geodaten

Es gibt so viele tolle Open-Source-Projekte im FOSS4G-Umfeld, von denen man als FOSSGIS-Besucher eventuell nichts mitbekommt. Entweder kommen die Kernentwickler nicht aus Deutschland oder sie setzen mal ein Jahr aus oder sie mögen einfach nicht vortragen etc.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:55 FOSSGIS e.V. German 2019

GDIs in der Cloud

Microservice-Infrastrukturen in einer Cloud bringen viele Vorteile doch auch einige Nachteile gegenüber Monolithen mit sich. In dem Vortrag soll aufgezeigt werden, was zu beachten ist, damit eine Migration oder die neue Infrastruktur in der Cloud einen tatsächlichen Mehrwert bringt. Sei es was architektonisch zu beachten ist, um die Vorteile für sich nutzen zu können, oder welche Möglichkeiten es gibt, um nicht von den Nachteilen betroffen zu sein.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
28:11 FOSSGIS e.V. German 2019

Wie Archäolog*innen GIS (nicht) nutzen

In der archäologischen Forschung werden GIS bereits erfolgreich eingesetzt. Wie sieht es im Bereich Grabungsdokumentation aus?
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:33 FOSSGIS e.V. German 2019

Vom Luftbild zur Trassenplanung

Im Vortrag zeigen wir die Verarbeitung der Open Data des Bundeslands NRW für die Planung von potentiellen Trassen über Kostenoberflächen mittels KI-basierter Luftbildauswertung bis hin zum Web-GIS für Planer.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
20:07 FOSSGIS e.V. German 2019

Mapbender – Neues aus dem Projekt

Mapbender ist eine Software zur einfachen Erstellung von WebGIS-Anwendungen. Über ein paar Klicks können mit dem webbasierten Administrations-Backend individuelle Anwendungen erstellt werden, eine Benutzer- und Gruppenverwaltung mit der Möglichkeit Rechte zuzuweisen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
06:59 FOSSGIS e.V. German 2019

OSGeo - Teil einer weltweiten Community OSGeo

FOSSGIS vertritt D-A-C-H. Doch in Wirklichkeit ist FOSSGIS Teil einer globalen Community. Eine Community, die sehr aktiv ist. OSGeo, OSM, FOSS4G finden weltweit und ständig statt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:22 FOSSGIS e.V. German 2019

Usability Testing in GIS

Bedien- und Benutzerfreundlichkeit in Software kann effektiv getestet werden. Welche Testmethoden es gibt und was dabei zu beachten ist, wird im Vortrag erklärt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:52 FOSSGIS e.V. German 2019

Geodatenmanagement mit GRETL

Beim Amt für Geoinformation des Kantons Solothurn steht seit 2018 das Datenmanagement-Tool GRETL im Einsatz für den Datenimport und -export in die bzw. aus der PostGIS-Datenbank, aber auch für Datenumbauten von einem Datenmodell in ein anderes. GRETL ist ein Plugin für das *Gradle Build Tool*, wodurch die volle Power eines Build-Tools neu für Geodatenflüsse zur Verfügung steht.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:14 FOSSGIS e.V. German 2019

Was sind "Open" Source, Data und Standards und wie funktioniert das?

Der Vortrag stellt die Geschichte der Entwicklung von Open Source vor und geht auf wichtige Grundlagen ein. Ziel des FOSSGIS e.V. und der OSGeo ist die Förderung und Verbreitung freier Geographischer Informationssysteme (GIS) im Sinne Freier Software und Freier Geodaten. Dazu zählen auch Erstinformation und Klarstellung von typischen Fehlinformationen über Open Source und Freie Software, die sich über die Jahre festgesetzt haben.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
28:24 FOSSGIS e.V. German 2019

Ergebnisse der Umfrage zur QGIS-Nutzung in der Schweiz

Der Beitrag stellt die Ergebnisse der QGIS-Anwendergruppevor, die im Herbst 2018 in der Schweiz durchgeführt wurde
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:34 FOSSGIS e.V. German 2019

Das OSM-Wiki – die eierlegende Wollmilchsau der Community

Ein Rundumschlag zum OSM-Wiki: Was steht eigentlich alles drin, welche Stärken und Schwächen hat das Konzept und wie könnte man den Problemen des Wikis entgegenwirken.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:06 FOSSGIS e.V. German 2019

BIM- und GIS-Interoperabilität

Der Vortrag vergleicht die Methoden der Informationsverarbeitung der Geo- und Bauwelt und stellt die Zwischenergebnisse einer gemeinsamen Arbeitsgruppe (ISO TC211 und ISO TC59 SC13) „BIM/GIS Interoperability“ vor.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
20:06 FOSSGIS e.V. German 2019

Tachy2GIS – mit der Totalstation zeichnen

Tachy2GIS ist ein QGIS-Plugin zur direkten Erfassung dreidimensionaler Geometrien mit dem Tachymeter. Archäologie ist schwierig, Tachymeter sind nützlich und Grabungsdaten sind Geodaten. Aus diesen Voraussetzungen entstand Ende letzten Jahres das Projekt Tachy2GIS. Es erlaubt, Geometrien und Metadaten in einem Arbeitsgang aufzunehmen. Die Eingabe erfolgt über eine angeschlossene Totalstation und ist interaktiv. Der Vortrag beleuchtet die besonderen Anforderungen, die sich innerhalb der Grabungsdokumentation stellen, erläutert die verwendeten technischen Lösungen und demonstriert die Funktion der Software.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
27:33 FOSSGIS e.V. German 2019

OSM und öffentliche Verwaltung – Wie geht das?

Der Regionalverband Ruhr und seine Partner entwickeln zurzeit eine neue Stadtkarte auf der Basis von ALKIS (Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem)- und OSM-Daten. Nach einer kleinen Einführung in die Inhalte und die Technik beleuchtet dieser Beitrag das Projekt insbesondere unter dem Aspekt der „Zusammenarbeit“ der Kommunen und der OSM-Community. Beschrieben wird der Prozess des „Kennenlernens“ und „Verstehens“. Im Kern geht es um Respekt, Akzeptanz und Toleranz als Basis für eine fruchtbare Zusammenarbeit zum beiderseitigen Vorteil.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:38 FOSSGIS e.V. German 2019

Vektortiles hinter den Kulissen

Vektortiles verdrängen an vielen Stellen Bitmaps, aber wie werden sie gemacht? Wieso setzt sich das MVT Format durch und was kann es? Und wurde WMS neu erfunden?
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
26:25 FOSSGIS e.V. German 2019

Building Information Modeling mit Open-Source-Tools

Mit den Open-Source-Tools OpenLayers und Cesium lassen sich Gebäudemodelle in 2D und 3D nebeneinander visualisieren. Das Framework ol-cesium ermöglicht dabei eine einfache Synchronisierung zwischen 2D- und 3D-Ansichten. Im Vortrag werden verschiedene Lösungen und Beispiele gezeigt, die eine Visualisierung von Gebäudemodellen in Kombination mit Geodiensten und Hintergrundkarten ermöglichen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
21:56 FOSSGIS e.V. German 2019

Jenseits des etablierten OSM-Routing-Regelsatzes

Etablierte Routing-Regeln entstehen nicht alleine durch Tagging-Proposals, sondern durch komplexe Wechselwirkungen, und in vielen Randbereichen auch gar nicht. Ein Überblick.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
32:42 FOSSGIS e.V. German 2019

CODE-DE: Suche, Darstellung und Download von Copernicus-Daten über freie Schnittstellen

Die "Copernicus Data and Exploitation Platform – Deutschland" (CODE-DE) ist der Zugangspunkt zum Copernicus Sentinel Satellite System der EU. Über CODE-DE sind für deutsche Anwender Daten von Sentinel-1A/1B, Sentinel-2A/2B und Sentinel-3A/3B frei und umsonst verfügbar. Als Schnittstellen werden zum Download ein HTTP-Download-Service und ein WCS, für die Darstellung ein WMS und für die Datensuche ein CSW und ein EOP OpenSearch Service unterstützt.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
24:27 FOSSGIS e.V. German 2019

GeoServer Demosession

In der Demosession werden wesentliche Funktionalitäten des GeoServers live demonstriert. Dies umfasst die grafische Benutzeroberfläche (Daten einbinden, Feature-Types erzeugen, Layer publizieren und stylen), die REST-Schnittstelle und ggf. zusätzliche Extensions.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
25:49 FOSSGIS e.V. German 2019

Drohnenbilder im Web-GIS – Wie kommen Drohnen-Bilddaten mithilfe von OpenDroneMap ins Web-GIS?

Im Vortrag möchte ich zeigen, wie man in wenigen Schritten aus den Drohnen-Rohbilddaten ein nutzbares WebGIS-Projekt erstellen kann. Dabei wird zusammenfassend auf das OpenDroneMap-Projekt (ODM) eingegangen und welche Tools wichtig sind um ein WebGIS zu installieren und zu benutzen.
  • Published: 2019
  • Publisher: FOSSGIS e.V.
  • Language: German
out of 1 pages
Loading...
Feedback

Timings

   97 ms - page object
   78 ms - search
    4 ms - highlighting
    1 ms - highlighting/40763
    1 ms - highlighting/40700
    3 ms - highlighting/40740
    2 ms - highlighting/40717
    1 ms - highlighting/40685
    2 ms - highlighting/40679
    2 ms - highlighting/40741
    1 ms - highlighting/40697
    2 ms - highlighting/40677
    2 ms - highlighting/40752
    1 ms - highlighting/40702
    1 ms - highlighting/40698
    1 ms - highlighting/40715
    2 ms - highlighting/40716
    2 ms - highlighting/40718
    1 ms - highlighting/40757
    2 ms - highlighting/40750
    2 ms - highlighting/40762
    1 ms - highlighting/40693
    3 ms - highlighting/40713
    1 ms - highlighting/40669
    3 ms - highlighting/40720
    1 ms - highlighting/40695
    2 ms - highlighting/40684
    1 ms - highlighting/40723
    2 ms - highlighting/40736
    2 ms - highlighting/40725

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)