Show filters Hide filters

Refine your search

Publication Year
1-36 out of 85 results
Change view
  • Sort by:
1:02:53 re:publica German 2017

Flachsinn – über gute und schlechte Aufmerksamkeit

Früher war es nicht so gut, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. "Gehe nicht zum Fürst, wenn du nicht gerufen wirst." Man wollte bestimmt nicht "auffällig" werden, weil Normabweichungen zu Nachteilen führten. Heute hat derjenige Erfolg, der Aufmerksamkeit auf sich zieht, "attraktiv" oder "visible" ist, also weithin "auffällig" wirkt und als "besonders" gilt. Die Aufmerksamkeit mausert sich seit Jahren zu einer Ersatzwährung.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
1:10:06 re:publica German 2017

Vom Reden im Netz

Sascha Lobo erzählt von seiner Recherche zur Diskurskultur im WWW.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
1:05:17 re:publica German 2017

Technology framework for a new Mobility Economy

The electric robot cars are coming! Rapid developments in technology will require a new framework for connected mobility. How can we build it, and what might it enable? Will electric vehicles transform the way society generates and stores energy? Will Blockchain keep our money and our data secure? Will industries be forced to collaborate in the open by tough regulations, or will it be a race to build the biggest walled garden? Jens Stoewhase (Intellicar) moderates a panel of experts from the automotive industry discussing what emerging technologies and trends in mobility could mean for our futures.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
59:48 re:publica German 2017

Etwas Empirie: Was wir wirklich über Filterblasen, Fake-News und die digitale Öffentlichkeit wissen

Fake News, Filterblasen, Hate Speech, Social Bots: Starke Schlagworte zum Wandel der Öffentlichkeit in der digitalen Sphäre gibt es im Überfluss. Die Empirie kommt dabei bislang meist etwas zu kurz . Das ändern wir und geben einen Überblick zum Stand der Forschung: Was wissen wir aus wissenschaftlichen Studien wirklich über Öffentlichkeit und Diskurs in der digitalen Sphäre?
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
1:02:15 re:publica German 2017

Netzansichten: Durchsetzung digitaler Grundrechte

Wo stehen wir in der Debatte um digitale Grundrechte?
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
27:44 re:publica German 2017

Die Emanzipation der Gutmenschen

Monatelang diskutieren wir über die Extremisten aller couleur - Islamisten, Rassisten, Rechtspopulisten, etc. -, die Ränder unserer Gesellschaft. Aber was passiert mit uns - der sogenannten "Mitte" dieser Gesellschaft? Wie haben wir uns in den vergangene Jahren verändert, auch durch das Netz - und wie können wir antidemokratischen Entwicklungen Einhalt gebieten? Insbesondere in einem Jahr wie diesem, dem Wahlkampfjahr?
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
1:04:58 re:publica German 2017

Das digitale #Quartett live on stage

Das Digitale Quartett gehört mit seiner Talkshow schon zur Tradition bei der re:publica. Bereits zum fünften Mal diskutieren wir mit Überraschungsgästen über Netzpolitik, digitales Leben, Medienwandel. Diesmal unter dem re-publica-Motto „Love out loud“.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
28:31 re:publica German 2017

Tracking und Targeting

Werbeunternehmen sind vom Leitgedanken getrieben, die Wirksamkeit von Werbung zu erhöhen. Für diesen Zweck werden oft Unmengen an Daten der Verbraucherinnen gesammelt und ausgewertet. In diesem Vortrag beleuchte ich Praktiken des Trackings in der digitalen Welt, welche von der breiten Öffentlichkeit noch nicht wahrgenommen wurden. Abschließend werde ich Wege aufzeigen, wie wir unsere Privatsphäre und unser Recht auf informationelle Selbstbestimmung schützen können.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
55:28 re:publica German 2017

Immersion und Manipulation - Zeitgeschichte in Virtual Reality

Mit Virtual Reality hat man die Möglichkeit, journalistische Quellen und Archive anders zugänglich zu machen. Durch das Gefühl vor Ort zu sein, erschließen sich historische Ereignisse sehr subjektiv und unmittelbar. Gleichzeitig erzeugt die journalistische Einordnung der Quellen einen Bruch, der das immersive Erlebnis stört. Bislang fehlen auch ethische Konzepte für den Umgang mit Quellen und Zeitzeugen-Material, da Erlebnisse in historischen Räumen sehr manipulativ angelegt werden können.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
30:06 re:publica German 2017

Erneuern wir die Fundamente der Liebe!

Wut kann uns helfen, unsere Liebe zu erneuern. Zumindest aus therapeutischer Sicht. Und deshalb werde ich aus genau dieser Perspektive einen kleinen Vortrag zu dem Thema halten und dann mit dem Publikum über praktische Lösungsansätze diskutieren - insbesondere mit Blick auf den Umgang miteinander in den sozialen Medien.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
31:03 re:publica German 2017

Stop Hatevertising? Why it is impossible for brands to stay apolitical

Advertising has never been less necessary and at the same time more important than it is today. In a world where organizations diametrically opposed to the open society also fund themselves through established brands’ advertising budgets, it has become impossible for advertisers to remain apolitical. My plea: Let's rethink the role of brands and politics before it is too late.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
32:03 re:publica German 2017

Update: Die Kunst des Liebens

Erich Fromm wird in der Wikipedia als „deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe“ beschrieben. Für mich ist er der Mensch mit dem grössten Einfluss auf mein Menschenbild, insbesondere sein Buch „Die Kunst des Liebens“. Für diesen Vortrag möchte ich die teilweise 60 Jahre alten Bücher und Texte von Fromm (wieder) lesen und auf Fragen und Antworten abklopfen, die uns helfen könnten aktuelle (politische) Krisen zu überwinden. Ich glaube wir müssen uns (wieder) sorgfältig mit einem humanistischen und demokratischen Welt- und Gesellschaftsbild beschäftigen — als Gegengewicht zu populistischen und unmenschlichen Bewegungen in Europa und der Welt. Ich glaube...
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
29:53 re:publica German 2017

Cypherpunks - Kryptographische Technologien als politisches Projekt

Seit Anfang der 1990er engagierten sich die Cypherpunks für die Verbreitung von Verschlüsselungs- und Anonymisierungstechnologien an Heimcomputern, um den freien Fluss von Informationen zu garantieren. Viele von ihnen waren dabei von libertären Ideen getragen, wie sie sich bei Ayn Rand und Richard Nozick finden. Crypto sollte einen Stein ins rollen bringen, der nicht aufzuhalten ist und die Gesellschaft von Grund auf verändern sollte. Ein Rückblick auf was werden sollte und was tatsächlich wurde.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
27:51 re:publica German 2017

Fake sells: Eine wahre Geschichte in 2000 Facebook-Copys

Fake News sind immer die News der anderen? Unsere Datenanalyse zeigt, wie sich Falschmeldungen auszahlen und mit welchen Strategien Medien Fakes verbreiten: Jeder dritte Facebook-Post enthält Spuren von Unwahrheit. Um dem Problem beizukommen, gilt es zu differenzieren: zwischen Propaganda, Clickbait und Fahrlässigkeit. Wir präsentieren das Thema als interaktive Game Show mit zwei Kandidaten und einer Hydraulikpresse (Modell „Lügenpresse™“) auf der Bühne, die über Wahrheit und Fake richtet.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
31:10 re:publica German 2017

Wie wir lieben. Die sexuelle Revolution 2.0

What is love? Ist sie ein biochemisches Rauschgift, Sinn des Lebens, Illusion oder Realität? Ist sie eigentlich unmöglich, weil Tinder und Polygamie und Narzissmus? Wie verändert sie sich? Und das Netz sie? Und wie schaffen wir eine zweite sexuelle Revolution?
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
44:49 re:publica German 2017

#HRFestival: Change Management Podiumsdiskussion

Die digitale Transformation hat nun alle Unternehmen in Deutschland erfasst. Viele Projekte wurden gestartet und es gibt erste Erfolge aber auch noch grosse Hürden zu überwinden. Mitarbeiter wollen eingebunden werden, Führungskräfte müssen loslassen lernen, Sozialpartner wie Betriebsräte und Gewerkschaften müssen als Unterstützer gewonnen werden und die Geschäftsführer müssen Visionen und Strategien dynamisch anpassen. Unsere Podiumsteilnehmer bringen unterschiedliche Erfahrungen mit und werden diese mit dem Publikum diskutieren.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
33:49 re:publica German 2017

Kollege Watson hilft dem Personaler - Die neue Studie der IBM zu kognitiven Systemen in HR

Kognitive Systeme erleichtern und verbessern zunehmend auch die Arbeit im Personalbereich. Der Weg in die digitale Ära kann auch in Etappen geschehen - wichtig ist, dass Organisationen jetzt die notwendigen Schritte erkennen und in Angriff nehmen. Wie das aussehen kann stellen wir Ihnen hier anhand der Ergebnisse unserer globalen IBM Cognitive HR Studie vor.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
29:17 re:publica German 2017

Ein Taliban spielt Tagesschau

Rühmten sich Islamistische Gruppen Anfang des Jahrtausends noch mit einem Bildverbot, so streamen sie mittlerweile Ihre Propaganda nahezu live in das Internt. Als Reaktion darauf hat sich das Bildverbot in das Westliche Lager verschoben und der Ruf nach Zensur wird immer lauter. Ich habe mich als Künstler in den letzten Jahren intensiv den Bildern dieser Propaganda auseinandergesetzt und möchte darlegen weshalb ein gesellschaftlicher Diskurs hier sehr wichtig ist und ausgesprochen befreiend sein kann.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
33:13 re:publica German 2017

Wissenschaftskommunikation to the rescue! Mit Wissenschaft den öffentlichen Diskurs zurückerobern

Klimawandel? Evolution? Impfen? – Falschmeldungen und Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur. Gleichzeitig versuchen gerade junge WissenschaftlerInnen in Blogs, Podcasts, Videos oder auf Bühnen möglichst viele Menschen zu erreichen. Über dieses Spannungsfeld zwischen Meinung und Wissen diskutieren wir mit zwei ExpertInnen und stellen uns die Frage, wie es gelingen könnte, dass Fakten stärker Einzug halten – denn: Wir wollen den #alternativefacts nicht das Feld überlassen.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
25:27 re:publica German 2017

#HRFestival: "Ich bin motiviert, wenn ich ICH sein darf"

Arbeitnehmer sind motiviert, wenn sie ihre individuellen Talente in gemeinsame Stärke verwandeln können, deswegen muss eine gute Unternehmenskultur vor allem sicherstellen, dass die Mitarbeitenden vielfältig bleiben dürfen.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
29:49 re:publica German 2017

Öffentliche Infrastruktur mit offenen Daten entschlüsseln

Straßen-, Schienen- und andere (Verkehrs-) Infrastrukturen gehören zu den komplexesten und relevantesten Netzwerksystemen. Sie unterliegen ständigen Wandel und müssen stets an neue Anforderungen angepasst werden. Mit Hilfe von offenen Daten, Visualisierungen und Algorithmen lassen sich komplexe Netze sowohl mikro- als auch makroskopisch analysieren.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
26:56 re:publica German 2017

Loving Mondays since 1817

Arbeit wandelt sich ständig, aber wer erinnert sich noch an den Allesschlucker, die Kattundrucker oder die Theriakkrämer? Jährlich sterben Berufe und damit wandert wertvolles Wissen auf den Friedhof verschwundener Arbeit. Was wir von diesen alten Berufen lernen können, welche ihre modernen Pendants im 21. Jahrhundert sind und warum es seit 1817 Menschen gibt, die ihren Beruf und den Montag lieben, erfahrt ihr in diesem Talk.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
28:35 re:publica German 2017

Keep VR Weird: Eine Geschichte der VR-Software (2013-2017)

Die VR-Szene explodiert vor Kreativität. Am deutlichsten wird das, wenn man sich die Entwicklung der VR-Inhalte von 2013 bis heute anschaut: Von Guillotine-Simulatoren, Riesenmensch-Fetisch-Spielchen und digitalen LSD-Trips ist alles dabei. So gut wie alle spannenden Ideen kommen dabei von Indie-Studios und einzelnen VR-Nerds – die großen Entwickler dagegen scheinen noch nicht verstanden zu haben, dass VR eben nicht die Realität nachbildet, sondern vor allem eine Traumerfüllungs-Maschine ist.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
30:01 re:publica German 2017

Wie wir im Wahlkampf die digitale Debatte verteidigen

2017 droht Deutschland ein furchtbarer Wahlkampf im Netz – voller Aggression, Anfeindungen, Fake News, Halbwahrheiten und Rechtspopulisten, die Wut gezielt schüren. Doch wir können etwas tun: Wir können für ein aufgeklärtes Web kämpfen und geschickter werden, Empathie auch in erhitzten Zeiten hochzuhalten.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
25:31 re:publica German 2017

Save the world - Tell a story

Geschichten beeinflussen unsere Geschichte. Die jüngsten Wahlen, unter anderem in England und den USA, haben gezeigt, wie real diese These ist und wie eng sie heutzutage mit digitalen Medien verbunden ist. Es ist daher spannend, dies historisch zu betrachten und dann die aktuellen Entwicklungen zu analysieren. Wir müssen bei den Geschichten und Mythen ansetzen, wenn wir uns gegen Hass, Gefühlswahrheiten und Fake-News stellen wollen. Mit eigenen Geschichten können wir womöglich die Deutungshoheit zurückgewinnen und die Welt retten.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
57:37 re:publica German 2017

Play it safe - Die elektronische Gesundheitsakte und der Datenschutz

Elektronische Gesundheitsakte – Schnittstelle der modernen Versorgung, Fortschritt, Notwendigkeit, Datenleck? Welche Infrastruktur muss gegeben sein, die allen AkteurInnen dient und gleichzeitig mit den vielen Teilsystemen des deutschen Gesundheitswesens kompatibel ist? Kritiker sehen die Patientenrechte in Gefahr. Besucht unsere Session, um mehr zu erfahren über Chancen und Risiken der elektronischen Gesundheitsakte.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
30:39 re:publica German 2017

Der Weltraumaufzug: Heute Science Fiction - morgen Realität?

In seinem Roman "The Fountains of Paradise " hat Arthur C. Clarke 1979 die phantastische Vision des Weltraumaufzuges aufgezeigt: Statt aufwendiger und teurer Raketen befördern Aufzugskabinen Astronauten und Nutzlasten ins All. Neue technische Entwicklungen in der Chemie und der Raumfahrttechnik bringen diese Vision in erreichbare Nähe.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
24:37 re:publica German 2017

Mein Kopf gehört nicht mehr mir - Brainhacking & Selbstoptimierung

Die Zukunft gehört denen, die ihre Hirnleistung mit Medizin und Technik boosten. Welcome to the world of selfcraft …
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
1:50:04 re:publica German 2017

Saisonrückblick Social Media Recht

Publizieren in Social Media: Die wesentlichen rechtlichen Entwicklungen des letzen Jahres.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
31:33 re:publica German 2017

Krieg der Blocker - Kein Problem anderer Leute

Die aktuelle Entwicklungen im Bereich der Werbung ist eins der wichtigsten und netzpolitischen Themen - der Krieg der Adlocker und der Adblock-Blocker geht uns alle an und schwächt die Institutionen des Internets. Doch kaum jemand nimmt das Thema wirklich ernst, fast jeder sieht darin ein Problem anderer Leute.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
58:01 re:publica German 2017

Off record- Quellenschutz und V-Mann-Praxis im NSU-Komplex

Schmücker (1974)- Verena Becker (1977) - Oktoberfestattentat (1980)- NSU (1998-2011)- Amri (2016). Eine Formel scheint über die Jahrzehnte Bestand zu haben: Je mehr V-Leute in einen Mord oder Anschlag verstrickt waren, desto unwahrscheinlicher wird dessen vollständige Aufklärung und die Verurteilung aller Täter und ihrer Hintermänner. Ab wann wird der Quellenschutz zum Sicherheitsrisiko, ab wann gefährdet die Geheimhaltung rechtsstaatliche Prinzipien?
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
58:26 re:publica German 2017

WTF - Katholische Kirche will Netzpolitik mitgestalten?!

"Das Netz ist kaputt": Hate Speech, digitale Exklusion und zunehmende Ökonomisierung beeinträchtigen das Fundament demokratischer Kommunikation im Netz. Es braucht keine schnellen Erklärungsansätze und Lösungen für diese Entwicklungen, sondern (digitale und nicht-digitale) Räume für Wertediskurse, an denen alle Menschen teilnehmen können. Medienbildung und Teilhabegerechtigkeit sind der Schlüssel zu einer partizipativen Weiterentwicklung der digitalen Gesellschaft.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
59:51 re:publica German 2017

Anonymous.Kollektiv & Migrantenschreck: Warum wir bei Rechten geklingelt haben

Hunderte Deutsche haben illegale Schusswaffen beim Online-Shop “Migrantenschreck” bestellt. Wir haben Dutzende besucht, viele von ihnen sind Menschen aus der Mitte der Gesellschaft. Das zeigt: Rechte Parolen sind im Mainstream angekommen, das Bild des angeblich kriminellen Flüchtlings verfängt. Wie können Journalisten damit umgehen? Wie ernst sollen wir die Ängste der besorgten Bürger nehmen?
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
31:23 re:publica German 2017

#Nackt im Netz - Wie Unternehmen intimste Daten sammeln, tauschen und verkaufen. Und was das für uns bedeutet

Was könnte man machen, wenn man Zugriff auf dein Persönlichstes hätte? Auf das Intimste, was du hast? Ziemlich viel. Was genau, haben wir in einer monatelangen Recherche herausgefunden. Für ein Experiment haben wir unzählige Firmen unter falschem Namen kontaktiert und am Ende deine persönlichen Daten erhalten. Deine „Click-Stream Daten“, jede URL, jede Seite, die du im Internet angesurft hast.
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
58:31 re:publica German 2017

Blogs - die Zukunft der fachlichen Sportberichterstattung?

Können spezialisierte Blogs die Sportberichterstattung ergänzen oder mittelfristig sogar ersetzen? Denn während Unternehmen, Vereine, Verbände oder auch Sportstars den Markt unter sich neu aufteilen, bleibt kaum mehr Platz für hintergründige und kritische Berichterstattung. Die im Netz etablierten Formate kämpfen derweil wie Indie-Bands um Aufmerksamkeit. Ist es so, weil es nicht anders sein kann oder gibt es innovative Ideen, die bereits in anderen digitalen Ecken funktioniert haben?
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
28:19 re:publica German 2017

Brave New Genome

Es ist verlockend einfach: etwas Spucke genügt für einen "Direct-to-Consumer"-Gentest, der im Internet bestellt werden kann. Je nach Test werden unterschiedliche Krankheitsrisiken und genetische Veranlagungen untersucht. Die Hoffnungen sind groß, dass diese Technologie die Medizin (mit) revolutioniert, die üblichen Buzzwords in dem Zusammenhang sind Big Data, personalisierte Medizin, Empowerment. Wo liegen die Fallstricke? Und was hat Angelina Jolie mit all dem zu tun?
  • Published: 2017
  • Publisher: re:publica
  • Language: German
out of 3 pages
Loading...
Feedback

Timings

  206 ms - page object
  147 ms - search
   11 ms - highlighting
    1 ms - highlighting/32988
    2 ms - highlighting/33115
    5 ms - highlighting/33094
    3 ms - highlighting/33071
    2 ms - highlighting/33098
    1 ms - highlighting/33168
    2 ms - highlighting/33100
    3 ms - highlighting/33083
    4 ms - highlighting/33145
    4 ms - highlighting/33117
    3 ms - highlighting/32998
    3 ms - highlighting/33163
    1 ms - highlighting/32999
    1 ms - highlighting/33140
    1 ms - highlighting/33114
    1 ms - highlighting/33122
    1 ms - highlighting/32994
    1 ms - highlighting/33146
    1 ms - highlighting/33111
    4 ms - highlighting/33092
    4 ms - highlighting/33159
    3 ms - highlighting/33166
    2 ms - highlighting/33151
    1 ms - highlighting/33130
    1 ms - highlighting/33124
    1 ms - highlighting/33099
    1 ms - highlighting/33153
    3 ms - highlighting/33113
    2 ms - highlighting/33161
    7 ms - highlighting/33049
    3 ms - highlighting/32997
    2 ms - highlighting/33133
    2 ms - highlighting/33112
    3 ms - highlighting/33106
    3 ms - highlighting/33128
    3 ms - highlighting/33141

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)